Snowbird AG

Seite 5 von 11
neuester Beitrag:  10.12.18 16:04
eröffnet am: 12.09.18 19:47 von: Strandläufer Anzahl Beiträge: 270
neuester Beitrag: 10.12.18 16:04 von: tbhomy Leser gesamt: 8217
davon Heute: 100
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   11     
19.09.18 14:49 #101 Korrekt, es gibt serioesere
Investoren als die bisher bekannte Dame...  
19.09.18 15:11 #102 77k auf der 0,043 gekauft,
Kurs + 616% in FRA  
19.09.18 15:17 #103 Die bekannte Dame freut es vermutlich...
 

Bewertung:
1

19.09.18 15:21 #104 Vermutlich weiss die bekannte Dame
wieder mehr als andere Marktteilnehmer und hat daher in waiser Voraussicht schon mal mehr als eine Mio. Aktien im August erworben...  
19.09.18 15:37 #105 Vielleicht auch nicht...
...und es reicht ihr eine Vermehrfachung ihres Einsatzes ? Das sollten wir anhand einer Stimmrechtsmeldung < 3% recht schnell erkennen können. ;-)  

Bewertung:

19.09.18 15:46 #106 Nach meinen Erfahrungen ist
die Dame deutlich gieriger. Zudem hat sie hier ja gerade mal gut 10.000 EUR eingesetzt, eher Kleingeld bspw. im Verhältnis zur Beteiligung an der Dt. Cannabis...  
19.09.18 17:07 #107 Nun wiedet gen. Sueden, vielleicht
kommt man ja doch noch mit einem Limit auf der Geldseite zum Zug...  
20.09.18 12:52 #108 Irgendwie wird da doch wieder
am Kurs gefummelt. Es wuerde mich nicht wundern, wenn das Teil  auf einmal losgelassen wird...  
20.09.18 13:55 #109 Die noch vorhandene Briefseite
bei EUR 0,02 in STG wird sukzessive weggekauft. Mal sehen, wann es wieder News gibt, damit man sich einem Reim drauf machen kann, was hier passiert...  
20.09.18 15:07 #110 Nun sind erst einmal alle Stuecke
bei EUR 0,02 in STG weggekauft, nächstes Ask EUR 0,03...  
20.09.18 15:08 #111 Das gibts doch nicht, Kurs in FRA 0,036...
20.09.18 15:19 #112 In STG für 0,019 zu haben grad...?
Bleib doch entspannt Strandläufer, es gibt 31,6 Millionen Aktien laut Ariva. Da verkauft jemand über das ASK, wie man sieht.

Und wir wissen nicht einmal, ob die Butze nicht bereits insolvent ist, richtig ?  

Bewertung:

20.09.18 15:24 #113 Was jedoch sicher wieder
weggekauft wird. Daher frage ich mich, wer die Käufer sind. Zudem hat sich die Ausgangslage durch die Ad-hoc-Meldung vom 10.09.2018 ein wenig geändert...  
21.09.18 08:40 #114 Snowbird AG
Die Verkäufe ab Nachmittag...sind das ggfls. die Chinesen, die dann wegen der Zeitverschiebung ihre Stücke sukzessive ins ASK stellen oder ist es doch nur Frau B. ?  

Bewertung:

21.09.18 08:45 #115 Peking ist uns 8 Stunden voraus,
so dass die Chinesen jetzt Kaffee trinken. Insofern könnten Sie such jetzt die Briefseite zustellen, machen Sie aber derzeit nicht. Ergo: Alles Spekulationen...  
21.09.18 08:53 #116 Irgendwie schafft es Frau B. doch
immer wieder, die Aktien, bei denen sie Anteile hält, nach oben zu schieben. Aktuell schön zu sehen bei der Dt. Cannabis, wo der Kurs aus dem Stand um ca. 50% gestiegen ist. Konkrete Meldungen könnte ich nicht finden...  
21.09.18 08:57 #117 Irgendwie...?
 

Bewertung:

21.09.18 09:00 #118 Ja, irgendwie, ich habe jedenfalls keine Stueck.
gekauft und damit den Kurs nach oben gezogen...  
21.09.18 10:13 #119 Bid wird gerade hochgezogen,
aktuell bereits EUR 0,017...  
21.09.18 10:26 #120 Snowbird AG
Das BID kann doch auch jederzeit wieder fallen.

BID und auch ASK verändern sich ständig. Lohnt sich doch gar nicht, diese Bewegungen hier zu kommentieren, bin ich der Meinung.

Wer sich für Snowbird interessiert, wird das vermutlich eh auf seiner Watchlist haben. Und da diese Aktie absolut nichts für Anfänger sein dürfte...

So meine ich.

Aber du bist der Thread-Owner, Strandläufer, und entscheidest über die Qualität hier.  

Bewertung:

21.09.18 12:12 #121 was geht hier ab die letzten Tage?
bahnt sich da was an?  
21.09.18 14:31 #122 Snowbird AG
Ist mein Trading-Tool kaputt oder gibt es da tatsächlich so viele Unterbrechungen in der Taxierung seitens der Spezis ?  

Bewertung:

21.09.18 14:36 #123 nix kaputt, ist mir auch schon aufgefallen,
die Taxen wild hin und her. Entweder es gibt kaum Aktien, oder es scheint irgendwie sonst schwer zu sein bei der Preisfeststellung auf einen Nenner zu kommen...
wundere mich bloß was da los ist..  
21.09.18 14:42 #124 Snowbird AG - Die nächste Stufe wird gezün.
Es dürfte sehr bald soweit sein.
Im Bereich 0,01-0,02€ nun reichlich eingedeckt.
Bewertung äußerst niedrig, sehr interessante Perspektiven durch die letzten Meldungen.

Bin sehr gespannt, ob es nicht schon sehr kurzfristig im ersten Schritt dauerhaft über 5 cents läuft :)

Nur meine Meinung :)  
21.09.18 14:44 #125 Taxen
Das ist bei solchen Werten relativ normal, dass es einzelne "temporäre" Aussetzer gibt.

Das dürfte sich stabilisieren, sobald es höher läuft :)

Meine Meinung :)  
Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   11     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...