Sind Handwerker eine außerirdische Lebensform?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  15.11.12 13:56
eröffnet am: 20.07.12 12:10 von: Aktienhunter Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 15.11.12 13:56 von: rightwing Leser gesamt: 2226
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

20.07.12 12:10 #1 Sind Handwerker eine außerirdische Lebensform?
20.07.12 12:11 #2 Klar.
Wie sonst sollten sie den kompletten Text eines Postings (mit Ausnahme der Überschrift) verschwinden lassen können ?
-----------
Meine Bilder kommen von photobucket.com. Lt. AGB stimmen die User der Weiterverbreitung EXPLIZIT zu.
20.07.12 12:11 #3 mittags schon ein Bier?
prost
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
20.07.12 12:18 #4 Ich mache alles selbst
20.07.12 12:19 #5 Auch Bier?
Cool..
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
20.07.12 13:01 #6 Professionelle Handwerker sind
auf jedenfall mit Vorsicht zu genießen.

Grundsätzlich vorher einen Festpreis vereinbaren. Falls möglich, einen festen Termin mit Vereinbarung auf Schadensersatz, falls der Termin entfällt. Die Rechnungen fallen trotzdem meist zu hoch aus, wo wird meiner Erfahrung nach zuviel Arbeitszeit berechnet oder manche Gegenstände sogar doppelt.

Die beste Erfahrung habe ich mit Schwarzarbeitern gemacht (natürlich nicht persönlich sondern habe es bei Bekannten gesehen), sie waren billig, schnell und gut.
-----------
Merkel hat sich nach dramatischer Nachtsitzung gebeugt.
20.07.12 13:08 #7 eichi eichi eichi
lach.**Die beste Erfahrung habe ich mit Schwarzarbeitern gemacht (natürlich nicht persönlich sondern habe es bei Bekannten gesehen), sie waren billig, schnell und gut.***
Sehr witzig, ehrlich :-))
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker
20.07.12 15:23 #8 Na ja..
Ich glaube ohne Schattenwirtschaft wäre Deutschland schon lange pleite.
Schwarzgeld des "normalen Mannes" wird in der Regel dem wirtschafts Kreislauf direkt wieder zugeführt.

Quasi die Kiste Bier hi..hi.. vom Trinkfix  
20.07.12 15:31 #9 Und man soll's nicht glauben
Ausländer inclusive Asylanten waren fleißig und billig. Auch hatten diese die Grundausstattung an Werkzeugen gleich dabei, wie Wasserwaage, Bohrmaschine u. a. Selbst einen Presslufthammer wußten die zu besorgen.
-----------
Merkel hat sich nach dramatischer Nachtsitzung gebeugt.
20.07.12 17:40 #11 Bloß,
wenns um Statik, Schall, Wärmeschutz und um fachgerechte Ausführung geht, sind deine Asylanten in der Regel nicht die richtigen Ansprechpartner, Eichi

Ach Kinder, zur Zeit kann man Preise verlangen daß dir Hören und Sehen vergeht und alles wird brav bezahlt, weil Euros sind ja bald nix mehr wert!

Hahaha

LG Tony  
20.07.12 18:03 #12 Handwerker sind was für
Unternehmer, welche diese Rechnungen in ihre Umsatzsteuererklärung einbringen können.
-----------
Merkel hat sich nach dramatischer Nachtsitzung gebeugt.
20.07.12 18:16 #13 und für reiche Leute die Luxusbäder wollen!
Hahaha

LG Tony  
20.07.12 18:34 #14 Noch schlimmer als Handwerker sind
Architekten - glaubt es.  
20.07.12 21:05 #15 besonders Kraftfahrzeugmeister
-----------
Deutsche Sprichwörter:
"Die Schweine von heute sind die Schinken von morgen."
20.07.12 21:31 #16 Warum?
Ja einer von diesen Herren Arichitekten hat mir vor kurzem gesteckt das Handwerker in der Tat zur Zeit verlangen können was Sie wollen, nicht wahr Tony! Ihr Lumpen!

Das schöne daran nächstes Jahr soll es noch deutlich teurer werden!

Ja Handwerk hat goldenen Boden......

29.07.12 20:37 #17 Handwerch hat joldenen Boden.
15.11.12 13:08 #18 Meine Schwarzarbeiter brauen auch Bier
das wird dann im Dunkeln an das ganze Dorf verkauft.  
15.11.12 13:14 #19 In Hamburg ist es zur Zeit fast unmöglich
Bauleistungen für größere Projekte einzukaufen!
-----------
Werder4Ever!!
15.11.12 13:18 #20 Cash
liegt das an deinem Erscheinungsbild?  
15.11.12 13:21 #21 schon möglich
-----------
Werder4Ever!!
15.11.12 13:21 #22 Herr Röhrich!
-----------
Werder4Ever!!
15.11.12 13:56 #23 nö.
unterbieten sich bis an die insolvenzgrenze, wenn die aufträge knapp sind und lachen einen aus, wenn der laden brummt ... das ist alles ziemlich irdisch.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...