Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß

Seite 1 von 28
neuester Beitrag:  16.10.18 20:50
eröffnet am: 30.10.16 18:03 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 684
neuester Beitrag: 16.10.18 20:50 von: John Walker Leser gesamt: 164308
davon Heute: 232
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
30.10.16 18:03 #1 Siltronic WAF300 im TECDAX: Jetzt wird´s heiß
Bei L&S sieht es so aus, als sei das Top erreicht. Im Juli noch bei 14,-€, jetzt bei über 31,-€. Ich werde morgen früh nochmal Puts nachkaufen. Erstes Ziel 26,-€, aber auch 22,-€ sind möglich. Der Schluck war zu groß aus der Pulle.
 

Bewertung:
6

Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
658 Postings ausgeblendet.
02.10.18 17:45 #660 Es geht wieder aufwärts -
allen Unkenrufen zum Trotz ! Schlusskurs heute : 114 € . Und das ist noch ausbaufähig !  
02.10.18 17:56 #661 Grüne Vorzeichen sind auch wieder mal schön
Der Halbleitersektor in den USA ist auch stark.

Blackrock hat seinen Anteil wohl auch erhöht.
https://www.finanznachrichten.de/...chte-siltronic-ag-deutsch-016.htm
 
02.10.18 19:04 #662 an einen einfachen Durchmarsch
glaube ich nicht, die Märkte bzw. Werte sind zur Zeit volatil, meisten Werte laufen seitwärts

viele realisieren lieber einen schnellen Gewinn und kaufen/verkaufen am gleichen Tag oder wenige Tage später, den Eindruck habe ich, wenn ich mir viele Werte in meiner Watchliste intraday und über Tage betrachte
 
04.10.18 13:20 #663 ich lasse mich nicht gleich beirren
habe mit der Volatilität gerechnet...

die Auftragsbücher sind voll, werden sicher etwas mehr Menge als im 1. Hj. absetzen und hoffentlich zu ähnlichen Preisen, US-Dollar ist gestiegen, vielleicht gibt das für das laufende Quartal noch einen Schubs nach oben....

mich würde es nicht wundern, wenn der Kurs gleich wieder anzieht, wenn die US Börsen eröffnen und möglicherweise werden die LV sich auch wieder am Nachmittag eindecken, sofern sie am Vormittag verkauft haben...
 
05.10.18 10:06 #664 bin jetzt doch raus
zwar mit +/-0, nur weil ich gestern schon reduziert habe und heute komplett raus,
aber trotzdem enttäuschend
gestern durch tiefroten US Tec und TecDax  Abwärtstrend verstärkt, sofern heute US Tec Aktien wieder korrigieren, dann wird es am Nachmittag nicht besser ...

vielleicht vor Quartalszahlen verkündet werden noch mal rein, wenn der Kurs attraktiv ist

 
05.10.18 13:11 #665 #664
05.10.18 13:11 #666 #664
05.10.18 13:13 #667 #664
Ja schade
Bin noch in einem OS 140 12/18 investiert und bleibe auch. Ist aber nicht leicht.
Eigentlich waren größere Erholungsversuche in der Aktie in den letzten Tagen erkennbar.
Nur aufgrund der Rahmenbedingungen wurde Siltronic immer in Mitleidenschaft gezogen.
Die Leerverkäufer sind halt lästig. Die müssten richtig Feuer kriegen, wenn die Ergrbnisse gut sind. Das sind halt Schädlinge für jede Aktie.  
05.10.18 22:13 #668 Aktueller LV-Stand
per 4.10. : 4,91 %  - inkl. der nicht meldepflichtigen LV unter 0.5 %
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...on_aufgebaut_Aktiennews-9050271
Vorletzter Stand 1.10. : 4,73 % ( # 657)  
06.10.18 10:43 #669 ich bin vorsichtig geworden
nicht nur wegen der LV-Quote, sondern

1. US Tech schwächelt zur Zeit, darunter auch Micron (Gesamtmarktlage)
2. China Spionage Chip auf Server in USA - könnte Markt eine Weile belasten
3. Bewertung von Siltronic günstig, aber im Vergleich zu Micron wiederum teuer
   Sofern Mitbewerber oder Branchen KGV/PEG sich wesentlich unterhalb von Siltronic befindet  
   dann könnte daraus eine Korrektur über die nächsten Wochen resultieren...
   -> vor Wiedereinstieg würde ich das in jedem Fall prüfen....
4. Wachstum bei Siltronic ist wahrscheinlich, aber wenn Umsätze im Ausblick nur um  5% steigen,
    dann ist PEG nicht Spitze und wird kein Kursfeuerwerk auslösen...

die Entwicklung und persönliche Verluste an den Aktienmärkten der letzten Wochen haben noch mal meine eigene Bewertung geschärft und versuche Risiken gezielt auszuschließen .... im Zweifel lieber Seitenlinie ...  
08.10.18 13:11 #670 Jetzt ...
08.10.18 18:38 #671 Roecki Du wiederholst Dich und versuchst eine.
Zusammenhang herzustellen, welcher nicht besteht
Charttechnik einige Wochen alt vs. die Analyse bzw. Gründe zuvor von mir genannt.....    
08.10.18 19:08 #672 Keine Wiederholung ...
09.10.18 09:07 #673 erster
Widerstand im WochenChart bei € 100  

Bewertung:

09.10.18 10:21 #674 Wir holen erstmal ...
weiter unten Luft!  

Bewertung:

09.10.18 11:52 #675 Wahnsinn
dieser Abverkauf, bin jetzt wieder mit dabei zu 92,8€. Fällt die Aktie weiter, stocke ich bei 91€ und knapp unter der 90er-Marke auf.  

Bewertung:

09.10.18 11:59 #676 Wahnsinn
Ist schon heftig -_-

Bin jetzt zu 93 rein. Mal schauen ob der Boden heute erreicht wurde.. Aber zur Zeit scheint nach unten alles möglich  

Bewertung:
1

09.10.18 16:39 #678 starker
Nasdaq , aber Siltronic hängt wie ein Schluck Wasser da.  Unglaublich .  Aber ihr wisst ja : billig will keiner an der Börse  

Bewertung:

09.10.18 18:52 #679 Die Nasdaq ist ...
im August und September auch stark gewesen, aber leider ist Siltronic nicht an der Nasdaq. Pech gehabt, es geht weiter runter!

Was sagt der SOX so heute? Doppeltop bestätigt?  

Bewertung:

09.10.18 21:44 #680 Der nächste Leerverkäufer
Seit gestern ist der nächste Leerverkäufer mit 0,55 %  ins Boot gestiegen.
Das Boot ist schon so voll von Leerverkäufern ... das müßte doch bald unter gehen .... und die Kurse dann steigen?!

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...hort_Attacke_Aktiennews-9063681
 
10.10.18 08:22 #681 gerade kam:
Deutsche Bank belässt Siltronic auf BUY . Allerdings Zielsenkung von 175 auf 145 .

Aktie kurzfristig ÜBERVERKAUFT , eigentlich müßte eine Erholung bis auf € 100 stattfinden .  

Bewertung:

10.10.18 19:09 #682 Wirklich schlechter Monat für viele Aktien,
hoffentlich nicht bis Monatsende!

Bin auch die ganze Zeit raus und rein, aber schon sehr nervig!

Sieht schon schlimm aus mit dem Überverkauf.  

Bewertung:

12.10.18 09:05 #683 Habe
jetzt alle 3 Posis zur Xetra Eröffnung verkauft. Der Trade ging somit schön auf.  

Bewertung:

16.10.18 20:50 #684 ich bin wieder dabei
Tech ist wieder im Aufwind, heute auch in US, wenn die Aktie auf 110 -115 hochlaufen sollte, bin ich zufrieden....  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  28    von   28     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...