Silber - alles rund um das Mondmetall

Seite 1 von 114
neuester Beitrag:  19.09.18 16:13
eröffnet am: 21.02.14 19:10 von: Canis Aureus Anzahl Beiträge: 2848
neuester Beitrag: 19.09.18 16:13 von: Trumanshow Leser gesamt: 533788
davon Heute: 519
bewertet mit 56 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  114    von   114     
21.02.14 19:10 #1 Silber - alles rund um das Mondmetall
 

Angehängte Grafik:
silber_ag999_canis.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
silber_ag999_canis.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  114    von   114     
2822 Postings ausgeblendet.
15.09.18 13:47 #2824 währungsreformen
5 in deutschland in den letzten hundert jahren...
4 glaub ich in österreich...

money wird dir genommen... eigentum (zwangshypos) kam danach .... JEDESMAL!!!
einen straßenzug in wien hast da für paar unten gold kaufen können!!!
JEDESMAL DAS GLEICHE....und diesmal gleich oder noch heftiger!!

die immo-freunde...de alle ihr money schwarz ode r nicht schwarz in immos...
kann man darüber lächeln... je nach %zahl wies der staat braucht wirds wieder wie jedesmal zwangshypo (TEILENTEIGUNUNG) geben....
bis 40-50% max wars jedesmal...
kommendes mal gleich oder mehr...

ander bessere interessanter frage...
welches gold??? münzen...währungsgold...goldbarren...welche stückelungen????

da sind wir schon bei einem diffizilerem thema...
aufpassen....währungsgold krügerrand...mapple...sheperd...usw...
wenn eine währung ausgesetzt wird... ist währungsgold nur mehr bruchgold wert!

persönlich bei barren... stückelung muss jeder für sich selber wissen...je kleiner desto teurer...
unze oder maximal 100g barren....
und mit 100g barren wirds sogar problem geben...wenn das vieilvielfache künftig wert sind...

über 100g würd i keinem raten... und wichtig dazu noch.... ECHTES GOLD :) kein anixe tv -gold oder ähnliches :)

degussa....für deutschland... ögussa für ösis... und paar andere vertrauenswerte gibts auch noch...

und aufpassen limit pro kauf... in deutshcland glaub ich is es runtergekürzt worden...10000 anonym... im ösiland noch 15000 glaub ich...
 
15.09.18 17:11 #2826 skat -
Du sagst : "wenn eine währung ausgesetzt wird... ist währungsgold nur mehr bruchgold wert!"
Die Resie hat geglaubt , dass 99,9%iges Gold gleich viel Wert hat als 99,9% Gold . Dann hauet man eben mit´m Hammer drauf , auf´s Münzlein mit ner Nominalprägung und schon ist´s ein hochreiner Nugget . Man kann auch mehrere zusammenschmieden , wenn ma einen größeren Nugget haben will :-) Da werden oft hohe Preise gezahlt !  

Bewertung:
3

15.09.18 17:44 #2827 resiele..
i woaß es net genau!!
i weiß nur das wenn währung ausgesetzt wird....das goldding in der gleichen währung keine gültigkeit mehr hat.
und pflichtgemäß  ;-) abgegeben werden müsste....
was nach einbruzzlen no wert is...weiß i net... null ahnung...bruchgild oder anderes... weisst eh wies is...ohne punzierung... eher schwer...
deshalb bin ich auf barrengold...koan rand...koan sheperd... koan dukaten usw.... währung weg...is auch der einheimische in goldwährung ohne gültigkeit...
restwert weiß i net!!!!!!!
hab i mi damit net befasst....  
15.09.18 20:50 #2828 Skat -
Die kleinen Dukaterl find i suuper - is kein Nennwert drauf , dafür der Kaysa - des bürgt für Qualität :-)
Davon hat de Resl scho ca. 400 . Wenn i im kommenden neuen Kaiserraich nen Teil davon zrück geben tu , um in billige Sachwerte wie Immos od. Firmen zu tauschen , damit die einteigneten Leut wieder ein Dach übern Kopf und ne Arbeit haben , werd ich vielleicht von der Majästeht dann auch geadelt , wie der Walter Euschlberg . Baronin Theres von ..... , tät ma gfalln :-)  

Bewertung:
3

15.09.18 21:20 #2829 Der Nennwert ist doch wurscht!
Wen interessiert auf dem Philharmonika der Nennwert ??
Es gibt auch noch welche mit Schilling als Nennwert.

Zu den Immos:
Immer mehr Immos werden in DE zu 100% oder sogar 110% (inkl . Nebenkosten) fremd-finanziert. Das ist sozusagen heute wieder der todsichere Trade (unendlicher Hebel und unendliche Rendite aufs nicht existente Eigenkapital). Dieses Mal nicht in den USA, sondern in DE! Die Menschen sind nicht lernfähig...

Nur blöd, dass man in DE auf den Schulden sitzen bleibt, falls diese Blase platzt. In den USA ist das anders, da konnte man maximal die Immobilie verlieren. Wenn man dafür nichts bezahlt hatte, ist das auch okay. Das Problem hatte da ausschließlich die Gläubiger.


 

Bewertung:
3

15.09.18 21:54 #2830 Bargeldlos Bargeldlosmaschinen
ist das Hauptwerkzeug zur Enteignung, funktioniert nur wenn die Gesellschaft vorher ordentlich mitverbloedet, darum werden auch neue Schauspieler mit ins Rennen geschickt. Den Spagat werden die Medien probieren, wer will schon auf einen Boot untergehen ohne ein zweites zu haben? < Da kannst getrost rüberhüpfen und schon bis zeittechnisch gesehen im Re-Hype zB 78/03/08. Der Kaiser ist ein reines Märchen und Gesamtbildliche Schöpferspiegelung< Letztendlich darfst nichts dem Zufall überlassen, heißt wenns finanztechnisch wieder knallen tut, gold am Mann, getrost auch mal die Rinde vom Baum nagen.etc  
16.09.18 06:17 #2831 Meine uralt gewordenen Großeltern
wurden zweimal, meine jetzt noch alten Eltern einmal bis fast auf die Unterhose enteignet. Müssen sie es noch ein zweitesmal erleben ?
Ich wurde noch nie enteignet, obwohl
ich auch nicht mehr jung bin. Die Chancen stehen aber ganz gut.

Mein Opa hat mit vor langer, langer Zeit eines meiner großartigsten Geschenke gemacht: Eine Bibel, darin hinter der ersten Seite fünzig Mark und beides vepackt mit einem Säckchen güldener Ducaten aus Schokolade. Dazu schrieb er: vergiss nie, dass Dir beides nur geliehen ist.

Danke Opa, Dein Geschenk in Ehren, Deine Botschaft angekommen.  

Bewertung:
3

16.09.18 15:07 #2832 JP Morgan Chase Bank drückt Silber ab ..

13.9.18      Total 144.217.102,774 $/oz  

Bewertung:
3

16.09.18 18:35 #2833 Hey, Quantum
...die verkaufen also physisch zu Tiefkursen obwohl vorher teurer aufgestockt???

Das ist dem Katsche leider zu hoch ohne Aluhut...   :///    ;)

 
16.09.18 19:08 #2834 Ein Stückchen muss es schon noch
runter ins rot 1 Quantum, wäre Intraday 4 Us$/Oz<  
16.09.18 19:34 #2835 man braucht keine edelmetalle halten, wenn m.
weiss, dass sie hochlaufen. dann verkauft man physisches und kauft terminkontrakte.
der gewinn ist dann exponentiell?
mfg
-----------
AMD, CRR, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
16.09.18 20:33 #2836 Klingt aber irgendwie nicht plausibel,
...auf den physischen Reibach zu verzichten :///    

Der Aluhut bleibt somit an. (-:  
17.09.18 09:03 #2837 DschaipiEM
kauft physisches Silber nur, wenns für die FED ok ist.
Verkaufen tun sie es, wenns die FED braucht.
Ist (NOCH) alles eine Suppe, aber übergeordnetes Signal für die Kopfgewaschenen will und muss heissen: "Alles ok mit dem Geldsystem".  

Bewertung:
2

17.09.18 09:12 #2838 Übrigens bin ich überzeugt
dass viel MEHR als die halbe Welt aller Staaten bereits mehr als jemals in den letzten 70 Jahren sehr sehr interesssiert auf die Edelmetalle blickt.
ich meine hier besonders die Staaten-Lenker. Die einen sorgen- und die anderen hoffnungsvoll, aber alle doch ziemlich still.  

Bewertung:
1

17.09.18 14:40 #2839 stellt sich die Frage nach dem kommenden R.

ja, hat noch einige Jährchen Zeit ..;

was zählen dann Gold und Silber ??




 

Bewertung:

17.09.18 14:48 #2840 Die ganze Welt
ZÄHLT. Nur noch. Und völlig ohne Ergebnis.

Und was was mal zählt, die Antwort ist doch immer die Gleiche: Überall über die Massen viel und deswegen alles gut und deswegen ja weiter so.

Deswegen stell ich mir die Frage auch ned, weil die so unwichtig auf der welt ist, wie mein Kropf, den ich eh nimmer hab.  

Bewertung:

18.09.18 10:20 #2841 Wenn alle Assets seit 9 Jahren
...ansteigen, dann ist klar, dass edle Metalle "verhasst" sind, weil diese eben in dieser Zeit keine Rendite gebracht hatten, im Gegenteil sie kosteten zumindest die Lagergebühren und verursachten hohe Opportunitätskosten.

Das könnte sich wieder ändern, aber derzeit ist eigentlich fundamental und chart-technisch keine Änderung in Sicht. Derzeit werden die EM wieder verstärkt verkauft und eingetauscht. Klar es gibt immer gleichzeitig wen, der auch kauft. Die Frage ist: Wer wird in der aktuellen Wette der Gewinner sein und in welchem Zeitbereich?

 

Bewertung:
1

18.09.18 12:54 #2842 Warum gibt's dir selbst die Antworten
Nike Kosmos? Wenn erst er und dann danach sie zurück springt.  
18.09.18 21:14 #2843 Der Reichste auf Erden
Er besitzt 163 Mrd. USD, fast alles in Amazon investiert!

Auch bei ihm wurde bereits die Kreditkarte einmal nicht angenommen.
https://youtu.be/eDMv58oKeSM?t=233


 

Bewertung:

18.09.18 21:34 #2844 Was nützt dir der reichste Mann
auf Erden zu sein, wenn die Bindfäden an den Armen hängen und wie jeder andere von einer anderen Macht gesteuert wird? Ist er dann wirklich frei und am Horizont angelangt?

<<  
18.09.18 22:03 #2845 Ich dachte damals
...in den 1990ern auch daran einen Internet-Shop aufzumachen. Doch im total bürokratischen Beamtenstaat Österreich war so etwas leider aussichtslos...

Außerdem war ich damals noch im Hamsterrad "gefangen". Aber schon damals war mir klar geworden, dass die Rolle des "proletarischen" Konsumenten für mich nicht das einzige Ziel ist.

 

Bewertung:
1

18.09.18 22:14 #2846 Die meisten von denen haben
einen Stock im Allerersten, wennst denen so kommst sind sie intellektuell beleidigt. Lass den Wasserkopf ruhig aufblähen, dreht sich die Pyramide nach unten weg. Mit der Raute bist immer im Vorteil. Das Doppelspiel unten und oben <  
19.09.18 13:19 #2847 Silber mit Nachholbedarf

☕️☕️

Silber - Palladium - Chart

ariva.de

Bodenhaftung ;0)
ariva.de  

Bewertung:

19.09.18 16:13 #2848 Dachte ich kleiner Schelm
das de den gesamten Chart hier hinein stellst, bis zum letzten großen Crash<✨  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  114    von   114     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...