Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 60
neuester Beitrag:  30.11.18 16:29
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann friend Anzahl Beiträge: 1497
neuester Beitrag: 30.11.18 16:29 von: Curo Leser gesamt: 500463
davon Heute: 87
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
08.07.16 10:30 #1 Sehr interessante Lithiumaktie!
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
1471 Postings ausgeblendet.
22.08.18 15:47 #1473 Also es waren...
ca. 6 monate! Im Jan/Feb waren noch die Übernahme gerüchte im Umlauf und bin seit Dez. letzten Jahres schon dabei.

Konnte bei 0,99ct. kräftig nachkaufen, allerdings ist die euphorie die momentan herrscht total überzogen, denn bis zur fertigstellung 2019 ist es lang und der Kurs fällt bis dahin sowieso und dann werd ich nochmal zuschlagen!

Guten handel wünsch ich euch...  
22.08.18 16:01 #1474 Nachhaltigkeit...!?
Ja denke auch nicht das der Anstieg Nachhaltig ist, da bis dahin einfach noch "zu viel" Zeit vergeht, aber trotzdem waren die News und die Reaktion mal wieder notwendig nicht das der Wert komplett aus den Augen der Anleger und Investoren gerät.

Danke wünsch ich auch.  
22.08.18 16:42 #1475 Wichtig ist, dass hinter den Kulissen
offenbar alles nach Plan läuft. Bin leider noch zum größten Teil bei 2.25 € eingestiegen, als der Kurs von über 3 € zurückkam und habe dann glaube ich bei 1,76 und 1,50 € nochmal nachgelegt. Mein mittlerer EK liegt irgendwo bei 2 €

Erst gings übertrieben runter (im gesamten Lithium-Sektor) und jetzt geht's bei ML genauso steil wieder nach oben. Etwas langsamer und stetiger wäre mir zwar lieber, aber entscheidend sind die zukünftige Nachfrage nach Lithium und die künftigen Preise des Rohstoffs. Sobald ML dann richtig produziert (irgendwann in 2020) wird sich der wahre Wert des Unternehmens auch im Kurs angemessen widerspiegeln.

Mittel- bis langfristig wird an Lithium kein Weg vorbeiführen. Auch wenn immer neue Stromspeichertechnologien erfunden werden. Die müssen dann auch immer noch weiterentwickelt und getestet werden und signifikante Kosten- oder Performancevorteile bieten um am Markt eine Akzeptanz zu finden.

Grüße Börsenticker  
22.08.18 23:16 #1476 Erklärung gesucht
Liebe Leute, kann mir bitte einmal jemand erklären, warum die größten Börsenumsätze dieses in Kanada notierten Explorers in Deutschland getätigt werden - noch dazu über Tradegate?

Heute mehr als 2 Mio. Umsatz in D und knapp 50 Tsd. NASDAQ. Das finde ich schon krass. Also: Erklärung gewünscht. Danke!  
22.08.18 23:43 #1477 Weil ....
viele schon länger drin sind, die meisten nach dem Push alla Aktionär/Maydorn eingestiegen und immer noch drin! Da damals die Aktie von 3,00€ abstürzte auf das was Sie heute steht..

Jetzt wird halt wieder gepusht um die Aktie in alte höhen zu katapultieren, obwohl das Ziel noch in weiter ferne ist, bis zur Einweihungsfeier der Anlage 2019!

Also wird auch wieder gepusht und viel Daytrading gemacht, ist ja ein Pennystock, deswegen ist der Kurs nicht Nachhaltig und wird wieder Down gehn, außer ein paar Investoren die Long gehn!

In Amerika und Kanada sind Sie da schon vorsichtiger geworden  
22.08.18 23:50 #1478 Aber...
Wer Zeit hat und auf Long geht, wird mitte 2019 mit ML belohnt! An Lithium kommt man nicht vorbei, auch wenn Lithiium Aktien sehr abgestraft wurden!

Nur muss man den besten Einstiegskurs noch finden, der momentane ist es nicht!

Frohes handeln ..!  
28.09.18 23:39 #1479 Mitte 2019 ._.
Könnte von mir aus auch schneller gehen. :)  
12.10.18 16:57 #1480 Wende?
Endlich gehts wieder hoch, ich hoffe nur der Anfang. Am Montag muss es weiter gehen!  
12.10.18 18:22 #1481 Mal sehen, jedenfalls konnt ich mein EK auf .
senken  
12.10.18 18:46 #1482 Das sind 9 Monate...
bis hier mal was passiert und in dieser Zeit soll der Kurs anziehn?????

Ist das ernst gemeint???  
15.10.18 16:18 #1483 ML
ist (noch) ein Explorer.Hab die wegen Maydorn Gelaber gekauft.
Brennstoffzelle klönnte jetzt doch im kommen sein.
Dann könnte es für Li+Cobalt rtc. richtig eng werden.
Schau mer mal wie der Franz sagt.  
15.10.18 16:39 #1484 ML News vom 15.10.2018
http://millenniallithium.com/2018/10/15/...horizon-at-pastos-grandes/

Meine (schnelle) Zusammenfassung: Zusätzliche Brobebohrungen im Pastos Grande Projekt sind positiv verlaufen und deuten auf eine Erweiterung des Projektes hin. Erste "Verdunstungsteiche" sind gefüllt und man hat ein Camp für 40 Mitarbeiter erstellt. Finanzierung steht auch dank hohem Cash-Bestand.

Hört sich nach "Alles läuft nach Plan" an. Aber wir brauchen wohl alle noch etwas Geduld.  
15.10.18 17:46 #1485 tolle News.
15.10.18 17:58 #1486 ich bin mir sicher
das wir hier am anfang einer längeren erholgsphase sind.

die 3 euro waren schonmal da und ich bin mir sicher das sie in 2019 auch wieder kommen werden.

einzige unbekannte bei ML ist die schwere wirtschaftskrise in Argentinien die hemmend wirken kann, sollte die regierung noch irgendwelche neuen auflagen aus dem hut zaubern...

alles nur meine meinung.



 
15.10.18 19:15 #1487 @matti_tapio
Die 3 Euro wurden damals nur erreicht durch falsche Übernahmegerüchte die ein gewisser Hr. Maydorn streute!! ;-))

Und hatte nichts mit dem potenzial des Unternehmens zu tun, daher sind wir von geträumten 3 Euro noch weit entfernt!  
15.10.18 19:40 #1488 @Schattenmann11
Ja klar, der Maydorn hat seinen Einfluss weltweit... *rolleyes*  
15.10.18 21:29 #1489 Auf jeden Fall
ist 1,86 CAD schonmal ne Hausnummer bis jetzt.  
15.10.18 21:42 #1490 @Kutzop
War vor ein paar Wochen auch schonmal und dann gings wieder rapide Bergab!

Wird diesmal nicht anders sein!

9 Monate ist noch viel zulang bis wirklich mal was passiert und Fakten und Zahlen kommen, solange kann sich der Kurs nicht halten!

Nur gepushe wie vor ein paar Wochen!  
05.11.18 18:31 #1491 Hier eine gute Zusammenfassung der aktuelle.
Projekte. Läuft alles nach Plan - und die bisherigen Ergebnisse (Vorkommen) steigen stetig.

http://www.finanztreff.de/...387739&pId=77568&seite=portfolio

 
19.11.18 17:15 #1492 Läuft weiter nach Plan mit guten News.
19.11.18 19:38 #1493 genial
21.11.18 12:54 #1494 Millennial
in einem neuen Battery Metals Report:
Der Elektromobilitätsboom kommt gerade erst in Fahrt – ohne Lithium, Kobalt und Vanadium dreht sich dabei gar nichts!
 
28.11.18 19:54 #1495 Super Drilling Ergebnisse
https://www.proactiveinvestors.com/companies/...-argentina-11269.html

Mit Interview-Video

Ich würde sagen - läuft alles weiter nach Plan

Grüße BT  
30.11.18 09:09 #1496 Boersenticker: Super Drilling Ergebnisse
alles nach Plan, auch der Kurs. Millennial Lithium muss sich erst noch unter Beweiß stellen, nicht nur Geld verbrennen, sonder Geld verdienen !!!  
30.11.18 16:29 #1497 ?!
Weiß nicht wie du zu der Einschätzung kommst, dass der Kurs nach Plan sei, wenn er bei ausschließlich guten Nachrichten stetig weiter absinkt.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  60    von   60     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...