Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 42
neuester Beitrag:  22.11.17 13:10
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann friend Anzahl Beiträge: 1043
neuester Beitrag: 22.11.17 13:10 von: matti_tapio Leser gesamt: 231959
davon Heute: 1717
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  42    von   42     
08.07.16 10:30 #1 Sehr interessante Lithiumaktie!
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  42    von   42     
1017 Postings ausgeblendet.
14.11.17 22:15 #1019 321- Dein Gewinn )
Ich denke mal, dass der neue Investor schon mehr Infos hat als wir alle. Wenn die RS nicht gut aussehen würde, wäre er wohl nicht eingestiegen.  
14.11.17 22:18 #1020 Nur mal so...
Stimme go1331 voll und ganz zu. Bin hier mit ner kleinen zockerposi drin, kaum der Rede wert... deshalb lasse ich einfach laufen. Über 100% im Plus.... aber da noch die größten News anstehen (rs) gehe ich voll mit. Mache auch keine teilverkäufe- wo gibt’s schon 50-100% in so kurzer Zeit? Abgesehen davon: wenn ein Unternehmen für die bisherigen ML Verhältnisse so einsteigt- haben de einen Grund... und der heisst Geld machen. Daran bin ich als Aktionär gerne beteiligt und halte....:-)  
15.11.17 06:38 #1021 Vielen Dank für die Antworten!
15.11.17 10:58 #1022 heute mal gut nach unten...
... aber sieht so aus als bekommt der gesammte Lithium-Markt eine am Deckel und wird mal nach unten gedrückt.  
15.11.17 11:39 #1023 Wie tief wird es noch gehen jetzt?
jetzt kommt der freie Fall  
15.11.17 11:56 #1024 @Sify
Quatsch alle Lithiumwerte geben heute stark nach.
 
15.11.17 12:06 #1025 kein schöner Tag für Lithium allgemein ja.
Aber langsam dürfte sich der Fallschirm von mir aus gerne öffnen... und dann warte ich von mir aus auch auf diesem Niveau bis zur Resourcenschätzung. Wann auch immer die kommt - paar Tage hat der November ja noch.  
15.11.17 16:20 #1026 Kaufkurse
Hi Leute,
was denkt ihr, sind das Nachkaufkurse oder geht's noch bisschen weiter runter?

Danke vorab für eure Meinungen.  
15.11.17 21:41 #1027 Nach der res. Schätzung sind wir alle schlau.
Haben mehr Geld im Depot... oder weniger.... ich denke das sind lohnende Gewinnmitnahmen. Hätte ich zu 2,50 verkauft, könnte ich nun dickere einsteigen... hätte hätte... sehe es nun wie Hanglage...  
15.11.17 21:42 #1028 Sorry
Hanglose...  
19.11.17 18:17 #1029 Warten, warten
Der Kurs wird wohl weiter seitwärts laufen. Seit Maydorn von Überhitzung gesprochen hat. Überlege ob ich rausgehe. Es gibt noch andere Lithium Aktien. Wenn Maydorn erst nach Östereich schaut, wird er sicherlich European Lithium ( WKN A2AR9A) anpreisen. Kein Witz, auch in Europa wird geschürft. Habe die Aktie auf meine W- Liste.

Neue Woche, Neue Entscheidung...  
19.11.17 20:22 #1030 Als Österreicher.
Ja wohl eher seitwärts mit leichten Plus denke ich - wobei nächste Woche wohl die resourcenschätzung veröffentlicht werden sollte was ML nochmal ein gutes Plus bescheren könnte.
Auch ich hab - speziell als Österreicher - European Lithium auf der WL und seh da ganz gut Potential.
Guten Start in die neue Woche allen  
20.11.17 09:45 #1031 diese woche
sollte die RS mal kommen.  
21.11.17 18:50 #1032 Kurze Frage in die Runde....
Was steckt denn hinter so einem Ritt wie heute, kurz vor der RS? Drückt jemand Fernkurs um noch güstig abzugreifen?
 
21.11.17 19:38 #1033 Ich denke
das bei relativ wenig Umsätzen eher diejenigen bei guten Kursen gehen, die das Geld für andere Anlagen benötigen.
Ich bleibe drin.  
21.11.17 20:04 #1034 Ich auch.
Manchen dauerts evtl. ein bischen zu lange mit der RS. Da wir uns auf relativ hohem Kursniveau befinden sinkt es halt ein bischen bei wenig Umsatz. Bei news kommt auf jedenfall wieder Bewegung rein.  
21.11.17 20:25 #1035 Erscheint mir plausibel...
Vielen Dank euch beiden für eure kurze Einschätzung. Werde ich drin bleiben- aber ja... es dauert. Bin vor Ungeduld gestern schon bei European Lithium eingestiegen (Danke an hanglose:-)).  
22.11.17 06:45 #1036 @Starlord
Na dann hoffe ich mal das ich nicht an evtl Verlusten schuld bin wenn European läuft.
Bei ML sollte ja diese Woche die RS kommen - hoffen wir weiter das es so ist und das sie gut ist.  
22.11.17 08:57 #1037 sehe ich auch so
wie go1331...
im moment schiesst ja jede Firma die laut Lithium bruellt von 0 auf 100...
auf den einen oder anderen zug bin ich auch aufgesprungen, mit mehr oder weniger erfolg....
european war bis dato ok danke fuer den Tipp @hanglose, bei lexi bin ich zu spaet rein und demnach jetzt im Minus.
Bin bei ML nun seit knapp 2 jahren investiert und ich gehe fest davon aus das wir die 3 Euro noch in diesem jahr sehen werden.
meinen einsatz habe ich mir bereits zurueckgeholt und der rest laeuft weiter...

 
22.11.17 09:32 #1038 .....
na wenn das so weiter geht dann sind wir bald wieder bei 1,50,heute erst mal unter 2 sicher  
22.11.17 09:43 #1039 unter 2
ja mittlerweile befürchte ich nicht mehr nur sondern bin mir fast sicher das es heute auch nochmal unter 2 geht. Hatte eig. vor hier bis zur RS mit vollem Einsatz auszuharren aber denke dafür fehlen mir die ***** :)
Werd mir wohl oder übel mal einen Teil rausholen.  
22.11.17 11:23 #1040 Sehe ich anders
Die 2€ haben schon mehrfach gehalten.  
22.11.17 11:24 #1041 Immer
diese Panik mache, nur weil es mal par Tage nicht nach oben geht.  
22.11.17 11:34 #1042 Chartbild gefällt mir nicht...
auf der anderen Siete steht die Ressourcenschätzung noch an, wobei die Frage ist, wieviel davon schon eingepreist ist im aktuellen Kurs.  
22.11.17 13:10 #1043 nur die Ruhe
die 2 Euro Marke hat beim letzten mal auch gehalten.

wobei die volatilität der aktie  zurzeit enorm ist...
plus 20 % - minus 20% innerhalb von 1-2 tagen  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  42    von   42     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...