Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 52
neuester Beitrag:  22.02.18 12:05
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann friend Anzahl Beiträge: 1297
neuester Beitrag: 22.02.18 12:05 von: 123euro Leser gesamt: 344822
davon Heute: 20
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  52    von   52     
08.07.16 10:30 #1 Sehr interessante Lithiumaktie!
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  52    von   52     
1271 Postings ausgeblendet.
05.02.18 21:33 #1273 selbst
orocobre is mit fast 12% im minus. liegt definitiv am gesamtmarkt.
hoffentlich wirds bald wieder besser.  
05.02.18 22:03 #1274 Korrektur erst am Anfang
Das ist erst der Anfang, das ist noch nicht zuende
 
05.02.18 22:06 #1275 maik123
Du blöder Hund  
06.02.18 11:02 #1276 Na also...
...schon wieder im Aufwind!  
07.02.18 08:32 #1277 Aktie läuft....
und wenn es hoch geht, dann geht es auch überproportional hoch! Da viele Anleger ihre Leerabstände jetzt neu überdenken und in die Aktien investieren die auch den größtmöglichen Erfolg versprechen wie Übernahme-Phantasien ect.  
08.02.18 14:24 #1278 talle, kann dir nur beiflichten !!
aber zumeist laufen alle warnungen diesbezüglich bei den jungspunten ins leere !

das war nur der vorgeschmack auf das was noch kommt ende 2018 oder anfang 2019 !!!

was plärre ich seit wochen- spätestens wenn amiland die 3.oder 4. zinsanhebung vollziehen sollte, knallt es !!...............aber gewlatig- wir stehen in allen börsensegmenten sogar in den entsprechenden berechnungen deutlich höher als beim crash 1987 ,ja sogar höher als beim debakel in den zwanzigern !

noch haben wir ca. -1 % realzins am kapitalmarkt, aber das wird ja nicht so bleiben !

und wer deshalb glaubt, ach ja,..muß nur warten.....1-2 jahre wird alles ganz toll ........das kann es werden, aber ganz anders als gedacht !!!
ich habe im crash 1987 aktien gesehen, die von über 200 $  auf unter 10$ gefallen sind, und viele firmen dadurch 1-3 jahre später in konkurs gingen- ich mache das auch schon nahezu 40 jahre mit, aber bin der meinung das sich der damalige ratschlag von kostolani- hinlegen und 5 jahre warten- in der weltweiten globalisierung usw.- längst überholt hat bzw. keine gültigkeit mehr hat !
die welt ist nichtmeh dieselbe wie zu kostolanis zeiten-  
08.02.18 16:31 #1279 .....
warum wird der kurs in frankfurt ausgesetzt ???  
08.02.18 18:36 #1280 ..
Chillt mal, im Vergleich zum Gesamtmarkt hält sich MiLi (nicht ohne Grund) hervorragend.  
13.02.18 18:52 #1281 moin
was jemand was das zu bedeuten hat ?
Der Kurs des Wertpapiers wurde am ausgewählten Ausführungsplatz ausgesetzt. geht an frankfurter börse nicht mehr seid jetzt leten donnerstag
besten dank  
13.02.18 23:43 #1282 so noch mal angefragt....
kann mir jemand erklähren warum ich ML in frankfurt,und stuttgart nicht mehr handeln kann ? hatte das bis jetzt noch nich,weder kaufen noch verkaufen obwohl ich von ML aktien habe..da kommt die meldung (Der Kurs des Wertpapiers wurde am ausgewählten Ausführungsplatz ausgesetzt. Bitte wählen Sie einen anderen Ausführungsplatz aus.) besten dank für die info.....  
14.02.18 08:21 #1283 ich
kann dir da leider nicht weiterhelfen. kenne das szenario auch nicht.  
16.02.18 21:15 #1284 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 25.02.18 21:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diskriminierung - Wortwahl!

 

 
16.02.18 21:17 #1285 Übernahmeangebot...

Streiche ein "n"....

 
20.02.18 14:50 #1287 übernahme
is wohl noch nicht so nah wie wir schon dachten!!!  
20.02.18 16:53 #1288 Übernahmeangebot...

Das ist wohl so! Eine ggf. anstehende Übernahme von Millenial wird dann sicherlich noch einige Zeit dauern.....

Hätte man für EUR 3,xx vlt. verkaufen sollen? Vom gelben Mann hört man (leider) auch nichts mehr.

Wo die Reise jetzt hingeht, ist leider völlig offen.....

 
20.02.18 16:57 #1289 ich
würd sagen jeden rücksetzer wegen KE oder sonstigem zum Nachkaufen nutzen. Geduld muss man natürlich mitbringen.  
20.02.18 18:34 #1290 ?
Erst vor wenigen Monaten sind die Chinesen mit 30 Millionen eingestiegen. Cash für weiterführende Arbeiten ist also genügend vorhanden. Warum muss man sich jetzt erneut 20 Millionen besorgen,...?  
20.02.18 19:30 #1291 Mit Schippe und Schaufel
Da ein Explorer noch kein Geld "verdient" muss Geld auf anderen Wegen beschafft werden.
Das ist schon in Ordnung so. Nur mit Macht kommt man voran.
Mit Schippe und Schubkarre kann man die 3Mio Tonnen nicht in diesem Leben abbauen ;-)  
21.02.18 10:18 #1292 Nicht immer ist der Einstieg
eines chinesischen Großinvestors ein Segen - s. Beispiel Deutsche Bank :
https://www.welt.de/wirtschaft/article173095799/...aktionaer-HNA.html  
21.02.18 10:52 #1293 in diesem Fall
glaube ich aber schon. Ich sehe jetzt auch keinen Grund für das Ausbleiben einer Übernahme.  
21.02.18 17:57 #1294 ... evtl. stecken die Chienesen ja auch dahin.
Es wird spekuliert, dass die Chinesen hinter der Finanzierung stehen und sich so (über einen "Zwischen-Investor") einen weiteren Anteil an ML gesichert haben. Könnte Sinn machen, denn wenn die direkt weitere Aktien gekauft/finanziert hätten, wäre die Übernahme zu offensichtlich geworden und die Kurse stark gestiegen. Das hätte den Übernahmepreis erhöht. Alles noch Spekulation - warten wir es ab.  
21.02.18 22:17 #1295 ich weiss nicht
das klingt für mich sehr spekulativ  
22.02.18 07:22 #1296 auch Alfred Maydorn
spekuliert im Newsletter darüber ob nicht die Chinesen die 6 Mio Aktien aus der Kapitalerhöhung bekommen.

Naja warten wir ab was passiert.  
22.02.18 12:05 #1297 siehe Video zu ML von Maydorn heute 11:50.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  52    von   52     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...