Schweizer Banken, geht da was?

Seite 1 von 34
neuester Beitrag:  09.12.15 09:55
eröffnet am: 17.11.08 21:10 von: Geselle Anzahl Beiträge: 838
neuester Beitrag: 09.12.15 09:55 von: alpenland Leser gesamt: 152670
davon Heute: 3
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  34    von   34     
17.11.08 21:10 #1 Schweizer Banken, geht da was?

Hallo Leute,

sind die beiden großen Schweizer Banken die möglichen Gewinner der Bankenkrise? Oder stehen die Schweizer Banken mit ihrem Bankengeheimnis als mögliche "böse Buben" da? Schließlich wollen die G20 ja keine "Steuerparadiese" mehr haben. Vertrauen die Großanlegern den Schweizer Banken noch oder sind das nur noch alte Geschichten?

In diesem thread möchte ich die beiden großen Banken UBS und Credit Suisse etwas verfolgen und gerne mit Euch diskutieren.

Meinungen, Anregungen, Charts, etc. sind herzlich willkommen.

Gruß, Geselle

-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)
Seite:  Zurück   1  |  2    |  34    von   34     
812 Postings ausgeblendet.
16.09.11 10:42 #814 und das ist gut so,
durch die deutschelite, wie du so schön sagst, bleibt man Wettbewerbsfähig.
es fehlen einfach die Top Spezialisten aus CH.
Hier ist noch viel Nachholbedarf.
Nur schön reden u. beraten kann man kein Blubentopf gewinnen.
es ist Hirnschmalz gefragt, wo man mit provinzieller Denkweise nicht globalisierungsfähig ist.  
21.09.11 23:52 #815 Mögliche "böse Buben" ?

 

Au einer deutschen Webseite gefunden;

aufraeumaktionde4979024.jpg

 

.

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging
04.12.11 10:16 #816 Diesen Thread wieder mal besuchen
kann nicht schaden.

Nachdem nun die letzte Woche mit einem seit langem nicht mehr statt gefundenem Kursfeuerwerk abgeschlossen hat, muss ich nun noch den Kursgewinn der CS Aktie von Fr. 3.40  und UBS von Fr.1.56 bekannt geben. Das sind je über 15%

Bin also mit meinen von vielen verschmähten Bankentitel im noch dabei. Ueber den gesamten SMI Markt findet Ihr im Nebenthread  >  SMI Titel wohin des Weges <  noch vieles mehr.

MfG; f. b.  
03.01.12 21:01 #817 Noch etwas für meine Hedgerfreunde
Ich möchte meinen Clüblern nun mitteilen das wir nun in das Hedgen übergehen. Versuche nun mit Euch etappierte in diese Phase über zugehen.

Weiteres ist zu lesen auf meiner Page.

Schönen Abend noch; f. b.  
26.01.12 09:58 #818 Heraufstufung

die Amis haben sich wohl genügend mit billigen Titeln eingedeckt !

vom Cash Guru

UBS - S&P Aktienresearch setzt UBS auf kaufen, Kursziel 15   (14).

 
02.02.12 10:35 #819 Ex-Händler gestehen Multi-Millionen-Dollar-Betrug
Zwei frühere Händler der Credit Suisse haben Wertpapiere absichtlich zu hoch bewertet - um größere Boni zu kassieren. Es geht um Geschäfte im Wert von 540 Millionen Dollar. Jetzt gestehen die Männer vor Gericht ihre Schuld. Einer sagt, er habe nur getan, was sein Boss wollte. Und dessen Boss.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,812817,00.html
-----------
Finanzielle Probleme lassen sich am besten mit anderer Leute Geld regeln. (J. Paul Getty)
05.03.12 14:58 #820 CS

Credit Suisse ist sie in Vergessenheit hier geraten oder spekuliert msn heimlich auf einen großen Coup, da es charttechnisch nicht schlecht aussieht ;)

 
05.03.12 15:11 #821 hi
29.05.12 11:20 #822 vorbei oder was? ...

ERHOLUNG ERWÜNSCHT.. ;) ..

 

sieht so aus, als ob es noch tiefer geht.. dem thread zufolge keine hoffung mehr am horizont..

 
30.05.12 21:55 #823 ach was
im herbst geht die ubs ab. sie ist mit der neuorientierung schon um meilen weiter als die meisten anderen. Ziel 15.50€ zum Jahresende, bin strong long.  
30.05.12 22:01 #824 auch schön
http://www.finews.ch/news/banken/8606-ubs-china-beijing

Die Ubs darf künftig in China als vollständig eigenständige ausländische Bank operieren.

Bisher war es äusserst schwierig für ausländische Banken, in China Geschäfte zu machen. In der Regel wurde den ausländischen Banken der Marktzugang lediglich durch ein Joint-Venture mit einem chinesischen Partner gewährt.  
17.06.12 19:28 #825 Das hat dem ganzen Finanzplatz geschadet
«Das hat dem ganzen Finanzplatz geschadet» - News Wirtschaft: Unternehmen - tagesanzeiger.ch
Nach ihrer öffentlichen Kritik an den Schweizer Grossbanken wird die SNB ihrerseits angegriffen. CS-Chef Brady Dougan ist enttäuscht, FDP-Präsident Philipp Müller spricht von «plakativem Verhalten».
 
18.07.12 10:43 #826 Credit Suisse braucht 15 Mrd. Franken Kapital
Nach Quartalsgewinn: Credit Suisse stärkt Kapitalbasis um 15 Mrd. Franken | FTD.de
Ungewöhnlich deutlich hatte die SNB die Credit Suisse zur Kapitalerhöhung aufgefordert - und genauso deutlich hatte die GroÃ?bank abgelehnt. Bei ...
 
18.07.12 15:40 #827 Kapitalmaßnahmen trotz Gewinn

ebenfalls lesenswerter Artikel zum Thema: bit.ly/Q65HZM

 
31.07.12 14:17 #828 UBS-Aktie fällt nach Quartalszahlen
Die UBS bleibt weit unter den Erwartungen | Front | News | CASH
Die UBS bleibt mit den Zweitquartalszahlen weit hinter den Erwartungen des Marktes zurück - mitunter wegen des hohen Verlustes der Investmentbank beim Facebook-IPO. Die Aktie taucht deutlich.
 
31.07.12 14:22 #829 einige v denen sehe ich Pleite gehen
ich sag jetzt  nichts mehr, ihr werdet sehen....
wäre ich Schwarzgeldler ( was ich nicht bin ) würde ich schnell das Kapital abziehen und heim holen.
ich kauf so was nicht und Geld lass ich schon gar nicht bei denen.
Nur meine Meinung, viel Glück, ihr werdet es brauchen.
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)
31.03.13 12:45 #831 mal was Gutes
Frohe Tage an Alle

Teilerfolg für die beschuldigten Banken im Libor-Prozess. US-Richterin Naomi Reice Buchwald wies einen "substanziellen Teil" der Vorwürfe zurück.
30.3. 10:41 - Echtzeitnachricht  
06.05.13 12:06 #832 riesen IPO viele Banken wollen profitieren
(auch CS, UBS, DB usw usw)

06-05-2013 08:49  WSJ Blog: Record Number of Banks in One Deal as HK's IPO Markket

Bankers started taking institutional orders Monday in the two biggest initial public offerings in the city so far this year, those of China Galaxy Securities Co. and Sinopec Engineering, which are expected to raise a total of US$3.6 billion. But in certain, smaller circles the most remarkable number of the day was likely 21--the record-setting number of banks involved in Galaxy's IPO.

Beijing-based Galaxy, China's No. 6 brokerage by revenue, has hired 21 underwriters to advise it on its IPO, which is expected to raise US$1.36 billion. That easily beat the previous record set by People's Insurance Co. (Group) of China Ltd., which hired 17 banks for its US$3.6 billion IPO in December. By comparison, in China's biggest-ever IPO Agricultural Bank of China Ltd.'s US$22.1 billion offering in July 2010, 10 bankers were involved in the deal.  
07.05.13 13:57 #833 steil, steil...
das Jahreshoch steht bei 27.85 chf, bei Überwindung dürfe es höher gehen :-)  

Angehängte Grafik:
csgn_6.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
csgn_6.jpg
21.05.13 17:23 #834 bin kunde bei der credit suisse...
und bei der raiffeisenbank in der schweiz. bei beiden instituten habe ich aktien von einem unternehmen, welches vorkurzem eine kapitalerhöhung lancierte, nämlich meyer burger. ich entschied mich, dass beide banken meine bezugsrechte veräussern sollten.

bei der raiffeisenbank fielen lediglich CHF 0,60 an und die credit suisse verlangte satte    CHF 75.- für kommission etc. von mir. ich finde das eine bodenlose unverschämtheit und hätte ich diesen vergleich nicht 1:1 gehabt, wäre ich immer noch im glauben, dass dies normal sei.

ich werde mit sofortiger wirkung die bank wechseln und hoffe, dass mir noch zahlreiche kunden folgen werden, wenn sie mal etwas genauer die gebühren und sonstigen leistungen verschiedener banken miteinander vergleichen. man sollte sich halt besser informieren, den vorwurf muss ich mir gefallen lassen.  
23.05.13 13:59 #835 Hi,
auch hier:)
Habe vorgestern ubs verkauft und frag mich nun ob es heut abend schon wieder sinn macht ?
Oder ob es noch bis ca 16 .20 , 16 .50 weiter fällt?
Denke mal die ubs wird dieses jahr noch gut weiter laufen...
Grüße  
04.11.15 08:21 #836 Urgestein verlässt Credit Suisse
09.12.15 09:54 #837 Kapitalerhöhung

Den Aktionären wurde eine Kapitalerhöhung zu 18 CHF im Rahmen von 1 neuer Titel je 8,5 alter Titel angeboten. Diese wurden voll gezeichnet.

Zusammen mit der bereits abgeschlossenen Privatplatzierung stärkt Credit Suisse die Kapitalbasis damit um insgesamt rund 6 Milliarden Franken. Damit soll das hinter der UBS zweitgrösste Schweizer Kreditinstitut krisenfester gemacht und der Umbau hin zu einem stärker auf die Vermögensverwaltung ausgerichteten Unternehmen finanziert werden.

 
09.12.15 09:55 #838 Nomura sieht 30 CHF

Credit Suisse - Nomura wiederholt Kaufempfehlung, sieht 30 cool 
​ aber reduziert Gewinnschätzungen leicht.
(Cash Guru)

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  34    von   34     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...