Schrei vor Glück ... (IPO Zalando)

Seite 1 von 17
neuester Beitrag:  12.05.16 12:28
eröffnet am: 18.09.14 16:07 von: GT-Eins Anzahl Beiträge: 422
neuester Beitrag: 12.05.16 12:28 von: dreherth Leser gesamt: 85433
davon Heute: 4
bewertet mit 17 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
18.09.14 16:07 #1 Schrei vor Glück ... (IPO Zalando)

... oder zahl´s zurück

Also Gut  - Zalando geht an die Borse:

Hier gibts Infos zum Unternehmen - dem Börsengang/Finanzinformationen/das zukünftige IR-Portal:

https://corporate.zalando.de/investor-relations

-----------
Lerne loszulassen - das ist der Schlüssel zum Glück (Buddha)

Bewertung:
17

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
396 Postings ausgeblendet.
26.01.16 14:29 #398 scheint mir richtig zu sein
08.02.16 16:39 #399 Was ist heute los
25 Euro  

Bewertung:
1

09.02.16 05:19 #400 .
siehe meine beiträge. war doch wohl zu erwarten oder ?  
09.02.16 05:23 #401 .
dann warten wir mal auf die offiziellen zahlen und dann siehste was abgeht. gefühlte 5ct gewinn pro aktie, KGV von drölf gabillionen, einfach viel zu teuer die aktie. viel zu sehr gehyped.

nahezu jede bank  haut alle zwei tage eine neue meldung raus "buy, ziel drölftausend mark". die ganzen lemminge folgen dem trend - resultat: massiv überkauft.

ich bin nachwievor von zalando überzeugt. auch dass zalando in einigen jahren 75+ sein wird, insbesondere dann, wenn mal 1€+ gewinn pro aktie gemacht wird..... aber bis dahin ist noch ein langer langer weg.  
09.02.16 13:33 #402 Überkauftsein
Ist kein Grund, man muss nur Amazon anschauen, Tesla(die machen jetzt nicht das gleiche aber ein Beispiel dafür was möglich ist) . Wenn so'n lächerlicher Analyst kommt und erwartet 1€ Gewinn dann soll ich sich in seiner Toilette einschliessen. Jeder weiss dass Zalando noch nicht hinter gewinnen her ist. 20€ kommen da auch noch, aber irgendwann geht es auch wieder hoch, blöd für die die ganz oben gekauft haben aber Chance zum verbilligen  

Bewertung:
1

09.02.16 14:15 #403 Wie 2014 das Jahr
X  

Bewertung:
1

09.02.16 16:24 #404 Kaum
habe ich meine Rechnungen bezahlt, geht der Kurs wieder nach oben ;).

Aber Spaß bei Seite. Langfristig geht das Ding in die richtige Richtung, ecommerce boomt immernoch extrem.  

Bewertung:
1

01.03.16 08:34 #405 Zahlen sind
gut , aber : schwacher Ausblick - warum steigt die Aktie bei Tradegate und in Fra ???  

Bewertung:

01.03.16 08:41 #406 ZALANDO - Das wird was!
Zahlen gut, Ausblick auf noch mehr Wachstum gerichtig auch gut, gefällt mir. :-)  
01.03.16 09:06 #407 sage ich
doch - wird fallen.  

Bewertung:

01.03.16 09:11 #408 @Robin:
Du scheinst mir ein "besonderer Fall" zu sein. ;-)  
01.03.16 09:28 #409 die Euro
28 muss halten , sonst Test der Euro 26,60 - 27,00 .  

Bewertung:

01.03.16 09:32 #410 andrew6466
ist doch trivial hier das Trading . Schau dir den DAX an , geht nur über 9.600 wegen den US Futures. Mehr ist das nicht .  Die Maschinchen richten sich nach den US Futures. Mehr nicht .  

Bewertung:

03.03.16 19:12 #411 Nach den sehr guten Q.-Zahlen ...
... und dem zu erwartenden Frühjahr- und Sommergeschäft, das im Vergleich zum Wintergeschäft wohl wesentlich besser ausfallen dürfte, finde ich die Bewertungen der Analysten am Thema vorbei. Aus meiner Sicht dürften sich Umsatz und Gewinn in den Frühlings- und Sommermonaten erheblich steigern.
Die derzeitige Reaktion im Kurs finde ich sehr dürftig.  
07.03.16 21:22 #412 Zalando liefert starkes Umsatzwachstum

Aber die Aktie ist schlicht und ergreifend hoch bewertet. Das Kursniveau ist im Prinzip ein Vorgriff auf weitere 2-3 erfolgreiche Geschäftsjahre mit deutlich steigenden Gewinnen.

Damit ist die Aktie derzeit einfach kein unbedingter Kauf.

Gemeinsam Spartipps sammeln (mach mit!): http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 
15.04.16 13:20 #413 mal sehen was bleibt
Wenn di Retouren aus dem Weihnachtsgeschäft verdaut sind!  

Bewertung:
1

18.04.16 18:53 #414 Morgen wissen wir mehr
Denn morgen kommen zahlen, das wir wieder ordentlich Bewegung in den Kurs bringen und uns hoffentlich deutlich über 30 € hieven. Beim britischen Konkurrenten sah es ja schon ganz gut aus.
 

Bewertung:
1

19.04.16 08:13 #415 Zahlen sind
da - AKtie könnte etwas rutschen heute .

WICHTIG: EUro 28,90 = 38 Tage Linie , wenn diese fällt, dann Test der € 28  

Bewertung:

19.04.16 11:54 #416 macht doch Lust auf mehr!
Gewinn wegen den ganzen Investitionen nicht ganz so hoch ... Na und? Dank dieser Investitionen wird's in den Folgejahren umso gewinnträchtiger

Auch sonst keinerlei bad news!
Managementteam weiterhin an Bord und mit Volldampf voraus.
Marktanteile nehmen zu
Laufend mehr und engere Kooperationen mit den Marken und Herstellern.

Darüber hinaus eine gute Konjunktur und Konsumstimmung in Deutschland wachsenden Online-Käufern.

Kurzum: Weiterhin solide und gut aufgestellt.

 
21.04.16 16:03 #417 Geduld
ist hier eine Tugend und sicherlich auch Geld.
Zalando ist die Zukunft, Wie mein Vorredner schon sagt, Investitionen sind nötig um das Wachstum voran zu treiben. Dies hat Zalando wieder mal geschafft, die Margen können später dann angezogen werden.
keinerlei bedenken für die Zukunft, besonders weil es nun auch mit der Zahlungsmoral der Kunden passt und Zalando nicht auf den Mahnungen sitzen bleibt, was ja letztes Jahr noch ein großes Manko war.  

Bewertung:
1

10.05.16 19:46 #418 Ich seh's schon vor mir...
vor den Zahlen steigt der Kurs wieder, aber die 30 werden wieder nicht nachhaltig durchbrochen, sondern am "Zahltag" erfolgen die Gewinnmitnahmen, die Analysten behaupten, Zalando hätte ihre Erwartungen verfehlt (Erwartungen, die nicht von Zalando selbst kommen) und dann gehts wieder -5% oder mehr runter.

Wer wettet mit? ;-)  
12.05.16 09:39 #419 was sag ich?!
da muss wohl erst das Q2 ohne Ostern kommen?
Ach nee, da werden ja dann die Übernahmekosten hinzukommen und schon wieder kapieren die Leute nicht, dass es nur temporäre Profiteinbussen sind, die dafür mittel- und langfristig die Profitabilität enorm steigern.

 
12.05.16 10:25 #420 Zalando verdient deutlich weniger - Aktie fällt
Gewinneinbruch: Zalando verdient deutlich weniger - Aktie fällt 12.05.2016 | Nachricht | finanzen.net
Der Onlinehändler Zalando wächst zwar weiterhin rasant, hat im ersten Quartal jedoch einen Gewinneinbruch verzeichnet. 12.05.2016
 
12.05.16 12:07 #421 kann hier endlich
mal robin seine einzeiler schreiben ;-)
 
12.05.16 12:28 #422 geht wohl Richtung 25,50
dort wird die starke Unterstützung liegen und sie wieder nach oben bringen. Schaun wer mal  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...