Scheckbetrug - Verbraucherschutz.de

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  23.06.18 22:31
eröffnet am: 17.03.18 10:20 von: buran Anzahl Beiträge: 52
neuester Beitrag: 23.06.18 22:31 von: buran Leser gesamt: 2691
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3    von   3   Weiter  
17.03.18 10:20 #1 Scheckbetrug - Verbraucherschutz.de
Scheckbetrug beim Verkauf einer Couch https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/

Mario Meierhof
15.03.2018 an 13:36 · Antworten
Betreff: Scheckbetrug bei Artikel-Verkäufen in Online-Verkaufsplattformen
BRD. Das ist Bankenzock. Hinter den Interessenten/Käufer-IDs stecken Bankenmitarbeiter, die ihr Interesse meist als Ausländer in gebrochenem Deutsch kund tun. Es wird gelockt mit bequemer Abholung des Artikels und Scheckangebot meist weit über Verkaufswert. Man bekommt einen Scheck gedeckt zB 5000 EUR. Bei guter solider Geldausgabe wird der Scheck… ariva.de/forum/vor-eu-gipfel-in-bruessel-553910 https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  

Angehängte Grafik:
21.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
21.jpg
17.03.18 10:21 #2 Vielen Dank! Ihr Beitrag wird eingefügt.
..tüüüt  
17.03.18 10:22 #3 bitte #2
..ding ding donggg  
17.03.18 10:23 #4 öy buran nette Leute
..kenn ick alle ..Du ja och wa  
17.03.18 10:24 #5 schön wenn Kompetenzen sich ergänzen #4
..na aber Rummeljunge Dschorannimo ..da sin ma dabei ..datt iss pri hiima ..SDROWJE  
18.03.18 10:30 #6 Guten Tag *

Allen einen guten Tag *  
18.03.18 16:27 #7 ein schöner Sonntag 1Quantum
“Auf englisch wurde dann kommuniziert, dass ein Scheck über 2500,- Euro geschickt wird, der die Kosten der Lieferung abdeckt” https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/

buran & Dschorannimo, Die Börsen Scheckbetrug - Verbraucherschutz.de Sonntagskinder
 
18.03.18 17:46 #8 Frau Stefanie P. schrieb uns am 2.5.17:
..Sehr geehrte Damen und Herren.  
18.03.18 17:47 #9 furz zzz
..hua VERZEIHUNG ..der war gut  
18.03.18 17:47 #10 Wir haben eine Couch versucht zu verkaufen üb.
“Meine Stadt.de” und wurden vor 2 Wochen angeschrieben von einem Stafan Lee, dass die Couch nach England gehen soll. https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
18.03.18 20:02 #11 Auf englisch wurde dann kommuniziert, dass ein
Scheck geschickt wird, der die Kosten der Lieferung abdeckt (ohne genaue Preise) https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
18.03.18 21:12 #12 Als der Scheck kam, waren 2150€ für den Ver.
und 350€ für die Couch,also 2500€ insgesamt. https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
18.03.18 21:13 #13 ++ HINWEIS WERBE Banner
Scheckbetrug beim Verkauf einer Couch verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/

Mario Meierhof
15.03.2018 an 13:36 · Antworten
Betreff: Scheckbetrug bei Artikel-Verkäufen in Online-Verkaufsplattformen
BRD. Das ist Bankenzock. Hinter den Interessenten/Käufer-IDs stecken Bankenmitarbeiter, die ihr Interesse meist als Ausländer in gebrochenem Deutsch kund tun. Es wird gelockt mit bequemer Abholung des Artikels und Scheckangebot meist weit über Verkaufswert. Man bekommt einen Scheck gedeckt zB 5000 EUR. Bei guter solider Geldausgabe wird der Scheck… ariva.de/forum/vor-eu-gipfel-in-bruessel-553910 verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  

Angehängte Grafik:
21.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
21.jpg
18.03.18 21:14 #14 Wir haben den Scheck erstmal eingezahlt, da w.
davon ausgegangen waren, dass der Käufer wartet, bis der Scheck gut geschrieben ist und wir das Geld dann bar dem Spediteur geben. https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
18.03.18 21:15 #15 Bänkers liebstes Kind der Dispozins
..olee  
18.03.18 22:17 #16 Über die hohen Lieferkosten haben wir uns kein.
Gedanken gemacht, weil er meinte, dass er viele Waren in Deutschland gekauft hat, die dann zusammen abgeholt werden sollen. https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
18.03.18 22:20 #17 datt Einzigste watt ich das buran sage
..datt iss okay ..bei ner Bundesbank Sparkasse zB ..wenn ick mir 10.000 borge ..zahle ich als Dankeschön 11.000 zurück ..der Rest watt ausliegt ..iss komplettich Schmu  
19.03.18 08:47 #18 Dann fing der Herr plötzlich an richtig Druck zu
machen, er rief direkt an, nachdem ich gesagt habe, dass der Scheck da ist (+44 7410 817038 seine Nummer), wir sollten das Geld abheben und die 2150€ via moneygram in die Ukraine senden https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
19.03.18 09:16 #19 Pressing Pressing Druck machen
..kommse kommse gehnse gehnse  
19.03.18 09:27 #20 @buran Küchennews+++
..das kostet eine Küche wirklich  
19.03.18 09:28 #21 danke Dschorannimo #20
..ein ganz Rummelnetten ..mönsch ..tutschi

Grüsse & Kekse, Deine Börsen Tante buran  
19.03.18 13:56 #22 Land UKRAINE
Name: Astrid Kirchhoff
Adresse:Geroiv ATO St, 18
Stadt: Dnipropetrovsk Oblast,54420
Land UKRAINE https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
19.03.18 15:26 #23 Da wurden wir stutzig, zunächst hatte ich
behauptet, wir könnten gerade nicht dort hinfahren, weil unser Auto in der Werkstatt ist, damit wir Gedenkzeit bekommen, da meinte er plötzlich, wir könnten uns Geld fürs Taxi abzwacken, danach habe ich mich dann erstmal nicht mehr gemeldet. https://verbraucherschutz.de/scheckbetrug-beim-verkauf-einer-couch/  
19.03.18 16:23 #24 buran? stutzig?
..watt datt ..öy  
19.03.18 16:26 #25 @Dschorannimo Du bemerkst'n Tinnitus-Piepen
..an Dein Ohr ..also im Rummelohr ..und denkst Dir ..irgendeiner muss mir eine geballert ham ..also Du hast von irgendwen eine Ohrfeige bekommen ..und grübelst gerade wer Dir eine geballert hat ..DEN Moment nennt man ..Du bist gerade stutzig ..(es war wieder Deine Zuckerwattebuden-Tante Dschorannimo ..bestimmt)  
Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3    von   3   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...