Schaltbau - Kursverdoppler

Seite 1 von 13
neuester Beitrag:  11.04.16 11:56
eröffnet am: 23.03.05 15:16 von: tomboe Anzahl Beiträge: 325
neuester Beitrag: 11.04.16 11:56 von: Trinkfix Leser gesamt: 79137
davon Heute: 7
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
23.03.05 15:16 #1 Schaltbau - Kursverdoppler
Schaltbau ist aktuell in das Langzeitdepot vom Performaxx aufgenommen.

Analyse kommt erst am Wochenende. Die Essenz dürfte aber auch hier lauten Kursverdopplung bis Ende 2005 möglich.
Kursziel 40 Euro!!!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
299 Postings ausgeblendet.
24.11.15 08:15 #301 Wie gehts denn hier jetzt weiter?
24.11.15 08:15 #302 Jemand eine Idee?
24.11.15 10:45 #303 Unterstützung
im Bereich € 48,5 - 48,8  
25.11.15 10:53 #304 nachgekauft
klar doch oder?  
25.11.15 11:19 #305 ich warte noch!
25.11.15 16:48 #306 hm, vielleicht warte ich mit dem Verkauf
aus die Dividende  
27.11.15 12:22 #307 War es das mit dem Rücksetzer?
01.12.15 15:27 #308 einen Teil habe ich wieder verkauft
mit 3 Euro Gewinn pro aktie. Ist nicht schlecht für 7 Tage. Kommt jetzt wieder ein Rücksetzer oder geht es jetzt hoch?  
23.12.15 20:55 #309 Ich hab so ein komisches Gefühl..
steinigt mich, doch denke ich das hier einer deckelt und einsammelt!
Früh im Handel und abends steigt der Kurs, wird bei über %1,50 aber immer wieder
schnell gestoppt!

mal sehen...

frohe weihnachten !  
28.12.15 17:53 #310 heute kam die Erklärung!
29.12.15 12:12 #311 Übernahme perfekt,
zeigt sich das jetzt auch im Kurs!?  
08.01.16 11:10 #312 Hatte schon wieder ein Paket
für über 52 verkauft ,-) . Wenn das weiter so regelmäßig weitergeht ;-)  
25.01.16 16:18 #313 Sehr schöne Zahlen, leider schlechtes Umfeld!
25.01.16 16:18 #314 Würde gern nachlegen..
jetzt schon?  
04.02.16 16:39 #315 die MAschinen
haben Schaltbau 7% ins minus gedrückt  - HAMMER  
04.02.16 16:42 #316 da liegt
nix drin - nur MAschinen  
09.02.16 10:28 #317 Wo ist hier ein Boden zu finden?
07.03.16 14:16 #318 kein Trend zu sehen
Sind denn hier nur Day Trader unterwegs?  
07.03.16 20:05 #319 Echte Schlaftablette!
17.03.16 12:43 #320 Test
der € 45 ??  
17.03.16 17:51 #321 hält Dividende stabil und Ergebnisanstieg für 2.
München, 10. März 2016 – Der Schaltbau-Konzern hat das Geschäftsjahr 2015 nach vorläufigen Zahlen mit einem Umsatzplus von 16 % auf 496,7 Mio. Euro sowie einem EBIT-Anstieg um 34 % auf 36,5 Mio. Euro abgeschlossen. Die Ergebnissteigerung wurde trotz weiterer Ergebnisbelastungen aus dem Produktbereich Bahnsteigtüren und im Bereich Verkehrstechnik, der Kaufpreis-Allokationen sowie einem nochmaligen Verlust bei der spanischen Gesellschaft ALTE erreicht. Sehr gut entwickelten sich dagegen die Tür- und Bremssysteme sowie das internationale Geschäft mit Komponenten. Mit vorläufig 2,90 EUR liegt das Ergebnis je Aktie erwartungsgemäß deutlich unter dem Rekordwert des Vorjahres (4,04 EUR), der allerdings stark durch einen Einmaleffekt in Höhe von 12,4 Mio. EUR aus der Neubewertung der Anteile an RAWAG beeinflusst war. In 2015 ist ein deutlich geringerer Bewertungseffekt von rund 2,5 Mio. EUR durch die Übergangskonsolidierung der englischen Gesellschaft Rail Door Solutions im Beteiligungsergebnis enthalten. Die Konsolidierung der spanischen Albatros Gruppe erfolgt zum 31.12.2015 unverändert nach der sogenannten at equity Methode.

Der Hauptversammlung am 14. Juni 2016 soll die Ausschüttung einer gegenüber dem Vorjahr unveränderten Dividende von 1,00 Euro je Aktie vorgeschlagen werden. Das Jahresergebnis 2015 der Schaltbau Holding AG betrug insbesondere aufgrund der Verlustübernahme aus dem bestehenden Ergebnisabführungsvertrag mit der Pintsch Bamag rund 0,5 Mio. EUR. Für die Gewinnausschüttung wird daher ein Teil der Gewinnrücklagen verwendet, wobei diese im Geschäftsjahr 2016 wieder aufgefüllt werden sollen.

Für 2016 strebt die Schaltbau-Gruppe ein Umsatz- und Ergebniswachstum von über 10 % an. Der Umsatz soll rund 550 Mio. EUR erreichen, das EBIT 41,5 Mio. EUR. Damit soll die EBIT-Marge trotz weiterer Belastungen aus dem Bahnsteigtüren-Projekt und aus Kaufpreisallokationen stabil gehalten werden. Das Ergebnis je Aktie soll demnach mindestens 3,50 Euro betragen.  
17.03.16 17:54 #322 wichtigste Zahlen, News daraus sind
Geschäftsjahr 2015 nach vorläufigen Zahlen mit einem Umsatzplus von 16 %
Für 2016 Umsatzwachstum von über 10 %
14. Juni 2016 Dividende von 1,00 Euro je Aktie - ca. 2,2%
 
20.03.16 16:08 #323 Die zahlen scheinen nicht so gut angekommen
zu sein.
Mal sehen wo der Kurs einen Boden findet?  
11.04.16 11:41 #324 gerade
kamen die ZAhlen ;  das ist schwach meinerMeinung nach  
11.04.16 11:56 #325 Die Ergebnisse?
oder der Kurs?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...