SantaCruz - angehender Silberproduzent

Seite 1 von 38
neuester Beitrag:  27.01.18 23:06
eröffnet am: 05.09.12 22:51 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 926
neuester Beitrag: 27.01.18 23:06 von: Fokus1 Leser gesamt: 144447
davon Heute: 121
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  38    von   38     
05.09.12 22:51 #1 SantaCruz - angehender Silberproduzent

Zahlreiche Experten sind der Ansicht, dass der Silberpreis –  zusammen mit dem Goldpreis – Ende dieses Jahres und auch 2013 neue  Höchststände erreicht. Das wäre das perfekte Szenario für das  Unternehmen, das wir Ihnen heute vorstellen möchten. Denn die kanadische  SantaCruz Silver Mining (WKN A1JWYC) will bereits im ersten Quartal des  kommenden Jahres die Silberproduktion in Mexiko aufnehmen.

 

Bohrungen auf dem Rosario-Projekt von SantaCruz Silver

Konkret geht es dabei um das Hauptprojekt des Unternehmens namens  Rosario, das über geschlussfolgerte Ressourcen von 1,03 Mio. Tonnen Erz  mit einem durchschnittlichen Gehalt von 190,4 Gramm Silber und 1,16  Gramm Gold pro Tonne sowie von 1,38% Blei und 3,00% Zink verfügt.

Für das Projekt, das sich über eine Fläche von 500 Hektar erstreckt  und exzellente Infrastruktur aufweist, hat SantaCruz bereits alle  nötigen Genehmigungen erhalten und von dem Goldkonzern Goldcorp für  800.000 Dollar eine Produktionsanlage mit einer Kapazität von 500 Tonnen  pro Tag erworben. Bereits Anfang April, so CEO Arturo Préstamo, habe  der Abbau der Anlage und deren Transport auf das Rosario-Projekt  begonnen.  SantaCruz zielt auf Rosario auf einen Untertagebau ab, der  Abbau dürfte allerdings im Tagebau beginnen.

Wenn erst einmal die volle Kapazität der Anlage erreicht ist –  voraussichtlich im vierten Betriebsjahr –, soll die Produktion bei 2,2  Mio. Unzen Silberäquivalent pro Jahr liegen, schätzt das Unternehmen. In  den ersten zwölf Monaten des Betriebs geht man von einem Durchsatz von  150 Tonnen pro Tag und einer Produktion von 660.000 Unzen  Silberäquivalent pro Jahr aus. Die Förderung soll im zweiten Jahr dann  auf 1,32 und im dritten Jahr auf 1,98 Mio. Unzen Silberäquivalent  steigen.

Dabei rechnet SantaCruz mit operativen Kosten von 45 USD pro  verarbeiteter Tonne und umgerechnet mit vergleichsweise geringen  Cashkosten von unter 6 USD je Unze. Die Investitionskosten bis zum  Produktionsstart werden derzeit mit 10.867 Mio. USD veranschlagt. Das  ist ein relativ geringer Betrag und für das Unternehmen leicht zu  stemmen, da man erst im April dieses Jahres eine Finanzierung in Höhe  von 20 Mio. CAD abschloss. Damit ist SantaCruz, vor allem im Vergleich  zu vielen anderen Juniors der Branche, in einer komfortablen Situation.

Darüber hinaus verfügt SantaCruz über zwei weitere aussichtsreiche  Projekte San Felipe und Gavilanes. Und San Felipe ist noch um einiges  größer als Rosario. Das Projekt verfügt laut einer aktuellen NI 43-101  konformen Ressourcenschätzung von Mitte Juli über 31 Mio. Unzen  Silberäquivalent in der Kategorie gemessen, 8 Mio. Unzen  Silberäquivalent in der Kategorie angezeigt und weitere 11 Mio. Unzen  Silberäquivalent der niedrigsten Zuversichtskategorie geschlussfolgert.

http://www.goldinvest.de/index.php/...urz-vor-produktionsbeginn-25955

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  38    von   38     
900 Postings ausgeblendet.
03.12.17 09:57 #902 wird es Santacruz erleben?

CPM Group: Silber wird richtig durchstarten

Christian zufolge hat die CMP Group ihre langfristige Silberpreisprognose gegenüber dem Vorjahr um ganze 10 $ je Unze angehoben. 2016 hatte das Forschungsinstitut demnach noch einen Anstieg des Silberkurses auf 28 $ bis 2021-2023 vorhergesagt. Aktuell gehen die Analysten jedoch davon aus, dass sich der Preis des weißen Metalls bis 2023 auf 38 $ erhöhen wird.

https://youtu.be/fY4sPpW_cgg

 
03.12.17 16:09 #903 Das
behaupten sie aber schon lange... und Santa wird dann nicht mehr dabei sein.  
04.12.17 17:01 #904 chaser - wieder falsch... lesen...
04.12.17 23:11 #905 Wenn man das so lesen tut
Eigentlich weiß man garnicht wo ran man ist,es giebt auch keine Mitteilungen im netz .Man kennt auch nicht richtig die firmen philosophie es liegt doch nur nicht am geld.wenn man sich das genauer anschaut und sieht wieviel Millionen  Aktien abgezogen wurden fragt mann sich schon warum?Habe natürlich auch etwas angst neu zu investieren .Wenn das unternehmen mehr über die lage preis geben würde währe sehr hilfreich auch für den Anleger.Habe vor einigerzeit trotz fall der Aktie bei 0,13 nach gekauft ist auch nicht toll aber ich dachte das tahl währe erreicht,was sagt uns das es ist alles unberechenbar wenn mann nur spekuliert und keine genauen Kenntnisse hat über die firma in der man investiert.Gruß klaus  
05.12.17 11:09 #906 Vertrauen ist momentan ziemlich weg
die Zukunftsaussichten wurden immer schön dargestellt von Santa. zBsp. haben Sie einen AISC von 14 versprochen, nur kommt der (bis jetzt) einfach nicht. Der Informationsfluss seitens Santa ist.. schlecht.
Jedenfalls sind wir jetzt bei 0,085 CAD in Kanada. es könnte noch um einiges tiefer gehen, weil viele nicht mehr an ein Überleben glauben. Seit der seeking alpha story (the end is nigh) sind die gehandelten Stückzahlen massiv gestiegen. und es sind nicht nur Verkäufe...
 
06.12.17 11:31 #907 stksat28891
Wieviel hast du jetzt gekauft? Oder haste doch schiss bekommen?  
06.12.17 12:17 #908 chaser - Mut kann man nicht kaufen..
10.12.17 14:40 #909 ./.

Silber - der Grundstein für die Jahrhundertrally ist gelegt...

http://indextrader24.blogspot.de/2017/12/...r-grundstein-fur-die.html

 
12.12.17 17:00 #910 CIBC World Markets (79)sammelt ...
13.12.17 11:11 #911 Frage ist: Warum sammeln die
13.12.17 19:37 #912 heute auch auf Tradegate ...

19:02:580,066 €132.003 8.712496.82932.489

19:02:330,066 €101.9996

.732364.82623.77719:01:040,066 €65.9984.

356262.82717.04515:03:530,058 €3.000174196.82912.68914:25:040,066 €3.000198193.82912.51512:10:310,066 €10.000660190.82912.31712:08:590,066 €30.0001.980180.82911.65712:08:320,065 €55.0003.575150.8299.67712:08:260,065 €9.99965095.8296.10212:08:100,066 €30.0001.98085.8305.45212:07:240,066 €30.0001.98055.8303.47210:43:430,058 €20.0001.16025.8301.49208:00:040,057 €5.8303325.830332

http://www.ariva.de/santacruz_silver_mining-aktie/...mp;boerse_id=131

RBC Capital 02 Käufer in Canada

https://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=SCZ

 
14.12.17 12:18 #913 seltsam
wenn die kaufen... und das nicht zu knapp.
warum steigt dann der Kurs nicht? da scheint ein Transfer statt zu finden...  
14.12.17 15:17 #914 Option Agreement on the Veta Grande Projec.
http://www.goldseiten.de/artikel/...eral-Assets-with-Carrizal-M~.html

bin gespannt woher Santa die Kohle dafür bekommen will.... um 100% Eigner zu werden.
das ist nicht wenig Geld....

Und... Mexikanische Geschäfte...Partnerschaft mit Carrizal Mining. da kriegt Santa jetzt mal gleich  US$500,000 von denen. SOOO geht das.. soooo machen das Mexikaner. wuahahahah

VANCOUVER, Dec. 14, 2017 /CNW/ - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (the "Company" or "Santacruz") announces that it has reached agreement with the Contracuña group of companies ("Contracuña")  to amend the terms of the Option Agreement (see press release dated June 21, 2017) to acquire 100% ownership of the Veta Grande Project, including the Veta Grande mine and milling facility as well as the Minillas property located in Zacatecas, Mexico.

Details of the payment schedule per the amended Option Agreement are as follows:

1. US$500,000 paid on December 13, 2017;
2. US$500,000 on or before December 13, 2018;
3. US$2,500,000 on or before December 13, 2019;
4. US$2,500,000 on or before December 13, 2020;
5. US$5,000,000 on or before December 13, 2021; and
6. US$4,500,000 on or before December 13, 2022;

In addition the Company has granted to Contracuña a 1% net smelter royalty ("NSR") that commences December 14, 2022. The Company has the right to acquire the NSR at any time by paying Contracuña US$1,500,000.
 
09.01.18 09:34 #915 ganz
Schön ruhig geworden hier  
09.01.18 10:33 #916 naja scott
es gibt halt nix neues. Santa existiert immer noch ;-) und wartet auf höhere Silberkurse. es wird heuer sicher mal auf die 20$ beim Silberpreis zugehen und dann wird Santa auch wieder schön steigen  
09.01.18 11:22 #917 hoffen
Wir es, Santa bewegt sich schon etwas (-:  
10.01.18 18:06 #918 _/:

Santacruz Initiates Veta Grande Mill Expansion and Receives Drilling Permit

VANCOUVER, Jan. 10, 2018 /PRNewswire/ - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (the "Company" or "Santacruz") reports that pursuant to the terms of the binding LOI (the "Carrizal LOI") with Carrizal Mining, S.A. de C.V. ("Carrizal") (see press release dated December 14th, 2017) Carrizal has commenced construction works to expand the Veta Grande mill to 750 tpd. The mill expansion program is expected to conclude early in the second quarter of this year.

In addition to this, Santacruz has received final permits from SEMARNAT (Mexico´s Environmental Agency) to conduct a surface diamond drill program at its Veta Grande Project. The first stage of the campaign is to drill 6000 metres in 15 drill holes.  The initial campaign will be focussed on drilling the Veta Grande vein at depth below the current area being mined by the Company and will be funded by Carrizal as part of the Carrizal LOI. 

Carlos Silva, COO of Santacruz, stated "The purpose of this diamond drilling campaign is to confirm the width and grade of the Veta Grande vein at depth which will allow us to properly develop a mine plan to deliver mineraized material to the expanded Veta Grande mill" Mr. Silva continued "These ongoing activities at Veta Grande will result in more reliable operations and provide a solid base for growing  the Company."

http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:SCZ-2555194

 
10.01.18 22:40 #919 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.01.18 11:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 
24.01.18 19:58 #920 Bohrprogramm startet auf Veta Grande

Santacruz Commences Drilling at Veta Grande Project

http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:SCZ-2560891

 
24.01.18 22:53 #921 deswegen
Steigt der Kurs oder gibt es noch etwas anderes?  
24.01.18 22:59 #922 Klar, der Silberpreis :)
25.01.18 13:02 #923 eigentlich ganz einfach
Steigt Ag weiter wird auch Santa weiter klettern. Das Minus bei der Produktion wird kleiner.  
27.01.18 23:00 #924 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 28.01.18 10:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
27.01.18 23:01 #925 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 28.01.18 10:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
27.01.18 23:06 #926 hab dazu grad nen interessanten Artikel gefun.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  38    von   38     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...