SantaCruz - angehender Silberproduzent

Seite 1 von 39
neuester Beitrag:  12.07.18 10:46
eröffnet am: 05.09.12 22:51 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 952
neuester Beitrag: 12.07.18 10:46 von: K1-Sport Leser gesamt: 164866
davon Heute: 15
bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  39    von   39     
05.09.12 22:51 #1 SantaCruz - angehender Silberproduzent

Zahlreiche Experten sind der Ansicht, dass der Silberpreis –  zusammen mit dem Goldpreis – Ende dieses Jahres und auch 2013 neue  Höchststände erreicht. Das wäre das perfekte Szenario für das  Unternehmen, das wir Ihnen heute vorstellen möchten. Denn die kanadische  SantaCruz Silver Mining (WKN A1JWYC) will bereits im ersten Quartal des  kommenden Jahres die Silberproduktion in Mexiko aufnehmen.

 

Bohrungen auf dem Rosario-Projekt von SantaCruz Silver

Konkret geht es dabei um das Hauptprojekt des Unternehmens namens  Rosario, das über geschlussfolgerte Ressourcen von 1,03 Mio. Tonnen Erz  mit einem durchschnittlichen Gehalt von 190,4 Gramm Silber und 1,16  Gramm Gold pro Tonne sowie von 1,38% Blei und 3,00% Zink verfügt.

Für das Projekt, das sich über eine Fläche von 500 Hektar erstreckt  und exzellente Infrastruktur aufweist, hat SantaCruz bereits alle  nötigen Genehmigungen erhalten und von dem Goldkonzern Goldcorp für  800.000 Dollar eine Produktionsanlage mit einer Kapazität von 500 Tonnen  pro Tag erworben. Bereits Anfang April, so CEO Arturo Préstamo, habe  der Abbau der Anlage und deren Transport auf das Rosario-Projekt  begonnen.  SantaCruz zielt auf Rosario auf einen Untertagebau ab, der  Abbau dürfte allerdings im Tagebau beginnen.

Wenn erst einmal die volle Kapazität der Anlage erreicht ist –  voraussichtlich im vierten Betriebsjahr –, soll die Produktion bei 2,2  Mio. Unzen Silberäquivalent pro Jahr liegen, schätzt das Unternehmen. In  den ersten zwölf Monaten des Betriebs geht man von einem Durchsatz von  150 Tonnen pro Tag und einer Produktion von 660.000 Unzen  Silberäquivalent pro Jahr aus. Die Förderung soll im zweiten Jahr dann  auf 1,32 und im dritten Jahr auf 1,98 Mio. Unzen Silberäquivalent  steigen.

Dabei rechnet SantaCruz mit operativen Kosten von 45 USD pro  verarbeiteter Tonne und umgerechnet mit vergleichsweise geringen  Cashkosten von unter 6 USD je Unze. Die Investitionskosten bis zum  Produktionsstart werden derzeit mit 10.867 Mio. USD veranschlagt. Das  ist ein relativ geringer Betrag und für das Unternehmen leicht zu  stemmen, da man erst im April dieses Jahres eine Finanzierung in Höhe  von 20 Mio. CAD abschloss. Damit ist SantaCruz, vor allem im Vergleich  zu vielen anderen Juniors der Branche, in einer komfortablen Situation.

Darüber hinaus verfügt SantaCruz über zwei weitere aussichtsreiche  Projekte San Felipe und Gavilanes. Und San Felipe ist noch um einiges  größer als Rosario. Das Projekt verfügt laut einer aktuellen NI 43-101  konformen Ressourcenschätzung von Mitte Juli über 31 Mio. Unzen  Silberäquivalent in der Kategorie gemessen, 8 Mio. Unzen  Silberäquivalent in der Kategorie angezeigt und weitere 11 Mio. Unzen  Silberäquivalent der niedrigsten Zuversichtskategorie geschlussfolgert.

http://www.goldinvest.de/index.php/...urz-vor-produktionsbeginn-25955

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  39    von   39     
926 Postings ausgeblendet.
01.03.18 19:50 #928 Santa

Santacruz to Receive Monthly Fees of Approximately US$1.1 Million from Carrizal Mining Pursuant to a Services Agreement

VANCOUVER, March 1, 2018 /CNW/ - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (the "Company" or "Santacruz") reports that the Company has entered into a services agreement (the "Agreement") with Carrizal Mining, S.A. de C.V. ("Carrizal") pursuant to which Santacruz will provide to Carrizal certain mine development, metallurgurical and geological consulting services as well as other administrative services.  The Agreement is open ended but management expects it will remain in force until at least the end of 2018.  As consideration for the services Carrizal will make monthly payments to Santacruz of approximately US$1.1 million. Santacruz intends to use the funds for working capital purposes.

Arturo Préstamo, CEO of Santacruz, stated "This services agreement is an important step for the Company as it will provide working capital that will allow us to expand the Veta Grande Project into a significant silver producer, whilst increasing the Rosario Project production during the year."

https://www.minenportal.de/artikel.php?sid=227427&lang=en#Santacruz-to-Receive-Monthly-Fees-of-Approximately-US-241.1-Million-from-Carrizal-Mining-Pursuant-to-a-Services-Agreement target=

 
06.03.18 10:54 #929 SCZ.V 0,155 C$

Santacruz Silver meldet Produktionszahlen für 2017

http://www.santacruzsilver.com/s/news_releases.asp?ReportID=818164

 
23.03.18 14:08 #930 Erweiterung der Mühlenkapazität wurde abgesc.

Santacruz Silver Completes Veta Grande Mill Expansion

VANCOUVER, March 23, 2018 /CNW/ - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (the "Company" or "Santacruz") reports that expansion of milling capacity at its Veta Grande Project to 750 tpd has been completed.  The mill is anticipated to be operating at full capacity by early in the second quarter 2018.  Currently the mill is operating at 450 tpd and will ramp up in stages until it reaches the new designed capacity.

Management will next focus on enhancing mining efficiencies including the construction of an underground tunnel system that will connect the Veta Grande, San José, Armados and La Flor veins. Upon completion, all underground mining areas will be connected by a new ore haulage level. The consolidation of the underground operations will significantly improve operating efficiencies and is expected to have a positive impact on cash operating costs.

The completion of the mill expansion was commemorated on March 20, 2018, at a ceremony in Veta Grande, Zacatecas, Mexico, in which approximately 150 people attended including several Mexican State and Municipal authorities.

Carlos Silva, Santacruz's COO stated "I commend our Technical Team for achieving this significant milestone ahead of schedule. This new increased milling capacity will allow us to shortly achieve positive cash flow at the Veta Grande operations." Mr. Silva continued; "Our exploration programs will keep advancing to establish and increase our mineral resources with the eventual plan to further expand mill capacity at this historical silver rich mining district of Veta Grande".

https://www.minenportal.de/artikel.php?sid=229299&lang=en#Santacruz-Silver-Completes-Veta-Grande-Mill-Expansion%20target=

 
24.03.18 09:03 #931 Hoffnungsschimmer durch Anstieg aus Canada
27.03.18 02:34 #932 wird
Schon bald steigen  
28.03.18 12:00 #933 Silber-Explosion, ob es so eintrifft..


Wenn Gold in Kürze abhebt, wird sich Silber verhalten wie eine zusammengepresste Spiralfeder, die nach oben schießt. Seit 3 1/2 Jahren bewegt sich Silber in einer Handelsspanne, die sich immer stärker verengte. In den letzten 15 Monaten ist diese Spanne sogar noch enger geworden, wie man im Chart unten sehen kann. Zudem hat der technische MACD-Indikator im Chart unten in den letzten 4 Jahren nur sehr wenig oszilliert, seit Anfang 2017 dann sogar noch weniger. Die oberen und unteren Trendlinien markieren ebenfalls die sich verengende Handelsspanne.

Zum 4. Mal seit 2003 hat das Gold-Silber-Verhältnis gerade wieder einen Wert von 80 erreicht. Das ist ein sehr guter Indikator dafür, dass Silber die Sprungwelle bei den Edelmetallen anführen wird. Immer wenn das Verhältnis dieses Niveau erreicht und anschließend sinkt, bewegt sich Silber doppelt so schnell wie Gold.
https://www.goldseiten.de/artikel/370185--Falschgold---Silber-Explosion---Bullenmarktende.html?seite=2

 
19.04.18 23:51 #934 na das
Sind doch schon mal gute Nachrichten  
21.04.18 09:58 #935 Veta Grande Video
02.05.18 11:01 #936 SCZ.V 0,125 C$ (-11%)

Santacruz Silver Mining meldet Ergebnisse für 2017

  • sehr geringer Cashbestand
  • Eigenkapitalquote fällt von 49% auf 25%
  • ~ 23 Mio. $ Verlust in 2017

Mal sehen, wielange Santacruz Silver noch überlebt!

http://www.santacruzsilver.com/s/news_releases.asp?ReportID=824219

 
17.05.18 20:17 #937 JA
Wenn ein paar Minen Pleite machen ist das zumindest gut für die anderen.  
18.05.18 13:52 #938 spitzen Kommentar.....
18.05.18 23:59 #939 Santacruz
Ich denke eher, freundliche Übernahme ,weil sie sehr guten Minen besitzen und geographisch sehr gut liegen, Übernahme Kurs um  2€ sich bewegt. Pleite sicher nicht.
Nur meine Meinung. Warten wir es ab.
 
25.05.18 13:05 #940 Produktionsergebnisse Q1


Santacruz produces 154,175 oz AgEq in Q1

2018-05-24 16:07 ET - News Release


Mr. Arturo Prestamo reports

SANTACRUZ SILVER REPORTS FIRST QUARTER 2018 PRODUCTION RESULTS

Santacruz Silver Mining Ltd. has released the operating results from the Veta Grande project in Zacatecas, Mexico, and the Rosario project in San Luis Potosi, Mexico, for the first quarter of 2018.

The Company produced a total of 154,175 silver equivalent ounces in Q1 2018 (Q1 2017 - 223,968; Q4 2017 - 139,670). As compared to Q1 2017, the decreased production reflects 30% less tonnes milled at the Rosario Project and a 32% decrease in the average silver equivalent head grade at the Veta Grande Project. As compared to Q4 2017, the increased production reflects an 11% increase in the average silver equivalent head grade at the Rosario Project and a 98% increase in tonnes milled at the Veta Grande Project offset by 22% decrease in the average silver equivalent head grade.

"During Q1 of 2018 management focussed activities on aggressively developing the Veta Grande main ramp in order to access in situ mineralized material from Q3 onwards. This strategy has resulted in lower head grades and reduced metal production for the short run but will pave the way for achieving targeted production for Q3 and beyond." stated Arturo Prestamo. He continued, "At Rosario the millfeed continued to be a blend of development muck and mineralized material from production stopes. During Q2 the percentage of development muck will decrease as more production stopes come online and by Q3 we expect to be at targeted production and head grade levels."

http://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:SCZ-2613636

 
25.05.18 13:09 #941 SCZ.V 0,125 C$

Santacruz Silver meldet schwache Produktionszahlen für Q1/18

http://www.santacruzsilver.com/s/news_releases.asp?ReportID=826766

 
28.05.18 22:04 #942 Katastrophal
https://steelguru.com/mining/...uarter-2018-production-results/510366

...kann ich demnächst wohl bald ausbuchen lassen?!  
31.05.18 18:42 #943 SCZ 0,105 C$
01.06.18 23:52 #944 Insolvenz
noch dieses Jahr.  
04.06.18 00:19 #945 meinst
Du das im Ernst mit der Insolvenz?  
04.06.18 10:57 #946 In Deutschland
hätten die schon längst anmelden müssen.  
04.06.18 14:30 #947 Mexiko ist...
04.06.18 15:22 #948 sieht
Echt nicht gut aus wie es momentan läuft  
05.06.18 13:38 #949 Silber bei
19$ = Santa bei 0,3  
05.06.18 14:15 #950 na nur steigt
Silber leider nicht  
09.07.18 21:21 #951 Bohrergebnisse Veta Grande SCZ

Santacruz Silver Discovers Three High Grade Veins During Initial Holes of Phase 1 Drilling of Veta Grande Property, Zacatecas

https://www.newswire.ca/news-releases/...ty--zacatecas-687679401.html

 
12.07.18 10:46 #952 Interview mit Carlos Silva Ramos, COO of San.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  39    von   39     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...