Salzgitter: Value-Aktie mit KBV 0,5 oder Flop?

Seite 89 von 90
neuester Beitrag:  01.03.19 14:20
eröffnet am: 04.01.14 18:58 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 2237
neuester Beitrag: 01.03.19 14:20 von: Monaco1 Leser gesamt: 309840
davon Heute: 23
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   88  |    90    von   90     
13.08.18 08:10 #2201 Salzgitter
Salzgitter bleibt wegen Handelsstreit vorsichtig

https://boerse.ard.de/aktien/...egen-handelsstreit-vorsichtig100.html  

Bewertung:

19.09.18 16:39 #2202 Nach
der eben vermeldeten Prognoseerhöhung und dem Rücksetzer gerade, steige ich jetzt zu 40€ ein.  
19.09.18 16:41 #2203 Sollte
es weiter abwärts gehen, sind weiter Käufe geplant. Denke das sind jetzt erstmal Gewinnmitnahmen aufgrund des guten Laufs die letzten Tage.  
19.10.18 12:13 #2204 Bin
jetzt wieder auf der Käuferseite, denke nach den nächsten Quartalszahlen geht es wieder zu den Zwischenhochs von September. Fällt sie weiter, wird die Posi erhöht. Jetzt bekommt man die Aktie ja schon zu deutlich günstigeren Kursen als nach der letzten Prognoseerhöhung.  
31.01.19 10:29 #2205 Deutliche Unterbewertung
KGV 5,8
KUV 0,12
Div 2%

gerechnet -10% der Aktienzahl die Salzgitter selbst hat.

GrußdeSade

 
05.02.19 16:36 #2206 Ich sehe das als Chance
Ich bin jetzt fast 10 Jahre an der Börse. Man kann Daytraden (ist mir zu zeitaufwändig) oder short oder long gehen. Oder aber antizyklisch kaufen und die unterbewerteten (wie wir es von Buffet kennen).

Ich glaube, dass ich langfristig mit Wirecard am Montag und mit Salzgitter heute einen guten Schnitt machen werde. Einfach halten und nächstes Jahr nochmal reinschauen.

Ich habe mal bei Salzgitter gearbeitet. Und ich weiß, dass die nicht nur vom Stahl leben. Und ich weiß, dass die ziemlich gerissen sind, was Bilanzen angeht. Ich denke, die tricksen gerade wieder und sehen den Verdoppler in 1 oder 2 Jahren voraus.  
05.02.19 16:48 #2207 Rebound kommt , kleine Position 24 genomm.
05.02.19 16:52 #2208 Tiefpunkt erwischt man nie

Mal liegen lassen

 
05.02.19 17:03 #2209 ich hoffe, das war der Tiefpunkt
letzte Zeit immer das gleiche Spiel, Meldung kommt,
SL fischen, danach zurück auf Anfang.
War bei Software AG so, mal sehen, ob die das Spiel auch mit SZ machen.
Freue mich schon darauf.  

Bewertung:

05.02.19 17:05 #2210 heftig ...Gewinnhalbierung ...!
mal gespannt wo die sich fängt ....starke chartt. Unterstützung eigentlich erst um 16-18 € aus 2016 ....  

Bewertung:

05.02.19 17:12 #2211 Wer sich mit Werten beschäftigt
weiß hier wird weiterhin Geld verdient und der Buchwert ist
grob „2x aktueller Kurs“!
Richtig gelesen
https://www.finanzen.net/schaetzungen/salzgitter  
05.02.19 17:23 #2212 Zu Lalapo :Gewinnhalbierung
Naja. Das ist ja keine große Überraschung.Und der Kurs hat sich ja ,vom Höchst Januar 2018 ja auch,mehr als. halbiert  

Bewertung:
1

05.02.19 17:24 #2213 Big picture

Seit November wurde schlechtes erwartet, war es das nun?.. JPM ratet schon

 
06.02.19 10:46 #2214 Stahlwerte
sind zur Zeit an der Boerse out!

Mutige nutzen die Kurse um erste Positionen aufzustocken....  
06.02.19 10:50 #2215 Hier ist ein Rebound fällig....
 
06.02.19 11:24 #2216 man kann sich nur wundern...
347 Mio vor Steuern im letzten Jahr verdient, gehen wir mal von 35 % Steuern aus, bleiben 225,55 Mio Jahresgewinn, dann bedeutet dies ein Gewinn je Aktie von 3,75 bei Einzug der eigenen Aktien sogar 4,17 €
das macht ein KGV bei einem Kurs von 24 € gerechnet ( ohne Einzug der eigenen Aktien ) von 6,4, ein KUV von 0,155, Div wenn diese nur auf 50 cent angehoben wird von 2 % , Buchwert je Aktie 53 €, alles für 2018. ......das letzte mal als man solch ein niedriges KGV hatte war 2008 in der Finanzkrise!

10 % der eigenen Aktien können jederzeit eingezogen werden außerdem besteht ein 25% Beteiligung an Aurubis ( derzeitiger Wert 550 Mio )  die aber aus politischen Gründen nicht verkauft wird, aber jährlich eine Dividende bringt!

Ein Schnäppchen wenn die Konjunktur nicht einbricht bzw. die Kriese ausbleibt, ich seh nichts was auf einen deutlichen Zusammenbruch hindeutet!...Es geht immer mal wieder rauf und runter.

GrußdeSade  

Bewertung:
1

06.02.19 11:31 #2217 Runter und wieder ruff
Nur Geduld  
06.02.19 11:36 #2218 ich habe heute mal was gekauft unter 24 Eu.
kann gut sein, dass der Kurs noch unter 20 Euro rutscht, wenn die Welt halb untergeht, aber diese Halbierung 2019 beim Gewinn scheint mir schon gut eingepreist und ein KGV von unter 15 bei guter finanziellem Polster ist ja auch so schlecht nicht.

ich sehe mehr Chancen als Risiko auf die kommenden 12 Monate gemuenzt.  

Bewertung:
1

06.02.19 12:43 #2219 Der Kurs ist langweili
das Kaufinteresse ist sehr mau. Umsatz ist sehr gering trotz grossem Abverkauf

kommt heute Nachmittag noch etwas Stimmung auf?  
06.02.19 12:57 #2220 es wird Lustg
06.02.19 13:25 #2221 habe
mir eine Langläufer Derivat dazugenommen, die Bewertung ist einfach zu gut und wenn die Stimmung dreht weiss keiner mehr warum.

Die Aktie ist sicher und ohne Weltkrieg eine gute Rendite

so long  
06.02.19 14:06 #2222 16 % gehören Salzgitter
https://www.ariva.de/aurubis-aktie/bilanz-guv

Weiß wohl auch nicht jeder

Umgerechnet grob 19 Cent Ertrag aus Dividende für Salzgitter  
06.02.19 14:26 #2223 Harry
Laut deinem Link gehören Salzgitter 25%.  
06.02.19 14:36 #2224 Nobodys perfect
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-Llc0WtBSFqnnpnQ0oo0b-ap6
Hatte nur den Verkauf auf dem Radar, 25 % stimmen wieder. Umso besser
der Markt preist das irgendwann wieder ein.  
06.02.19 14:39 #2225 Dann
Sind es 29 Cent für jede Salzgitter Aktie

Genial


Bitte jeder selbst nachrechnen  
Seite:  Zurück   88  |    90    von   90     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...