S+T AG - neuer TecDAX Kandidat?

Seite 1 von 405
neuester Beitrag:  26.05.22 17:32
eröffnet am: 31.05.13 20:25 von: Klei Anzahl Beiträge: 10103
neuester Beitrag: 26.05.22 17:32 von: AT0nia Leser gesamt: 2806234
davon Heute: 324
bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  405    von   405     
31.05.13 20:25 #1 S+T AG - neuer TecDAX Kandidat?
Scheinbar hat der Ex-Chef der Kontron AG - Hannes Niederhauser - ein neues Baby gefunden:

Die S+T AG - wurde auf die ehemalige "Gericom AG" alias "Quanmax AG" verschmolzen.

Im Zuge dieser Maßnahme äußerte sich der neue Firmenlenker des Gesellschaft - Hannes Niederhauser -, dass dieser sich das daraus entstandene Unternehmen gut im TecDAX vorstellen könne.

Es muss noch einiges an Marktkapitalisierung und Bösenumsätzen zulegen aber die Unternehmenszahlen sprechen für sich.

Also - nur eine Frage der Zeit, bis die Masse diese Aktie entdeckt und fiar bewertet?  

Bewertung:
27

Seite:  Zurück   1  |  2    |  405    von   405     
10077 Postings ausgeblendet.
25.05.22 15:00 #10079 oje
Was ist den nun wieder los hier????  

Bewertung:

25.05.22 15:26 #10080 oh wie schön!
Kaufkurse...! Da habe ich doch eben glatt noch 600 Stück zu 15,65 bekommen! Schätze mal, dass heute viele nach Zahlung der Dividende verkauft haben (Dividenden - Hopping). Bester Kurs für Grosso, um seine 8 % endlich voll zu machen. Dann kann der Kurs endlich von der Leine gelassen werden... Nur noch eine Sache von wenigen Wochen hoffe ich. Meine Meinung - keine Handlungsempfehlung.  
25.05.22 15:51 #10081 Was
War da nochmal,in wenigen wochen! ?  

Bewertung:

25.05.22 16:14 #10082 ja
Das hohle Gebabbel von Kaufkursen wer es glaubt jeder sitzt vor seinem Depot und reiert gerade....aber neue Parole Divi Abschlag das ist der Knaller hier sowas naives selten erlebt!!!  

Bewertung:
1

25.05.22 16:32 #10083 also
Seit 3 Tagen divi Abschlag ok!!  

Bewertung:

25.05.22 16:46 #10084 Fair bleiben!
Von Divi Abschlag war hier nirgends die Rede! Der war Montag. Heue war die Auszahlung der Dividende. In dem Zusammenhang vermute ich, dass einige Anleger verkauft haben, nachdem die Dividende eingestrichen wurde. Hat nichts mit Abschlag zu tun, sondern ist normale Kursentwicklung - diese ist wiederum Mist heute, da gebe ich euch Recht. War trotzdem günstig zum Nachkaufen :-)  
25.05.22 17:05 #10085 zum
Glück werden wir heute nicht die rote Laterne bekommen  

Bewertung:

25.05.22 17:14 #10086 technisch noch kein wirklicher Boden erkennb.
Aus charttechnischer Sicht  fehlen leider gegenwärtig  Umkehr-/Kaufsignale. MACD und Stochastik zeigen dafür weiter Verkaufsignale. Solange sich die Signale nicht ändern, wäre z.B. vorstellbar zumindest das Obere der beiden März-Gaps nochmal anlaufen (14,54). Kommt natürlich auch darauf an, ob der Gesamtmarkt weiter die  kommende Zeit so inflation-/zinsgetrieben wackelt und ob die Problematik Lieferengpässe, Kostensteigerungen, etc. weiterhin besonders die Tech-Werte unter Druck setzt. Zudem muß man mal abwarten was der angedachte Verkauf der IT-Service Sparte wirklich einbringt bzw. ob man es wirklich noch vor der "Sommerpause" in trockene Tücher bekommt. Im letzten Jahr hatte man noch erwartet ca.700 Mio. damit zu erzielen bei einem Verkauf. Angesichts der veränderten allg. Situation rechnet man jetzt eher mit einem Verkaufsbetrag um 500 Mio. .  Sollte man selbst diesen Betrag nicht erreichen, dann könnte es dem Kurs nochmal einen Dämpfer geben. Umgekehrt wäre ein Erlös von klar über 500 Mio. ein positiver Impuls. Sicherlich die angenehmerer Variante. Erstes positives Signal wären Kurse wieder stabil über 17€. Von daher weiter beobachten was der Markt macht und was S&T selber an Impulsen gibt.  

Angehängte Grafik:
chart_free_st.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart_free_st.png
25.05.22 19:27 #10087 Dividende
"Schätze mal, dass heute viele nach Zahlung der Dividende verkauft haben (Dividenden - Hopping)."

Also ich kenne das andersherum:

vor der Dividendenzahlung wird verkauft und dann exDividende wieder gekauft. Nennt sich Dividendenstripping.


 

Bewertung:

25.05.22 19:30 #10088 Charlie Munger meinte:
„An den Börsen gehören Kursschwankungen dazu. Wer sie aushalten kann, wird reich. Wer nicht, bleibt arm.“
Reich werden möchte ich gar nicht, aber eine gute Rendite erzielen auf jeden Fall :-)
Mittelfristig wird der Markt auch bei S&T bzw. Kontron das Potenzial erkennen und es heben wird.
Im Laufe meines Investorenlebens bin ich zu der Einsicht gelangt, dass es wahr ist, dass der "Börsenwert eines Unternehmens langfristig seiner fundamentalen Entwicklung folgt."
Allen Investierten weiterhin alles Gute u. Nerven bewahren bzw.  warten und Tee trinken (wer will, gerne auch Kaffee - der bekommt aber nicht allen :-)

https://www.flossbachvonstorch.at/de/news/wie-ein-schneeball/
 

Bewertung:

25.05.22 19:30 #10089 Charlie Munger meinte:
„An den Börsen gehören Kursschwankungen dazu. Wer sie aushalten kann, wird reich. Wer nicht, bleibt arm.“
Reich werden möchte ich gar nicht, aber eine gute Rendite erzielen auf jeden Fall :-)
Mittelfristig wird der Markt auch bei S&T bzw. Kontron das Potenzial erkennen und es heben wird.
Im Laufe meines Investorenlebens bin ich zu der Einsicht gelangt, dass es wahr ist, dass der "Börsenwert eines Unternehmens langfristig seiner fundamentalen Entwicklung folgt."
Allen Investierten weiterhin alles Gute u. Nerven bewahren bzw.  warten und Tee trinken (wer will, gerne auch Kaffee - der bekommt aber nicht allen :-)

https://www.flossbachvonstorch.at/de/news/wie-ein-schneeball/
 

Bewertung:

26.05.22 09:08 #10090 Und
Weiter geht das elend.  

Bewertung:

26.05.22 09:44 #10091 eija
Jetzt fangen sie schon an mit Börsenweisheiten junge junge wird immer lustiger hier ......wir warten!!!!!!
Und warten
Und warten......Grins  

Bewertung:

26.05.22 10:01 #10092 oh Lieber Gott
Lass Hirn regnen!  

Bewertung:
1

26.05.22 10:07 #10093 :)
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
screenshot_20220526-100544_guidants.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
screenshot_20220526-100544_guidants.jpg
26.05.22 11:36 #10094 stimmt
Werner für euch ....damit ihr anfangt zu Überlegen!!!!  

Bewertung:

26.05.22 12:06 #10095 Sinnlos,
Werner, es ist sinnlos...! Ich werde ab sofort nicht mehr auf Statler und Waldorf eingehen. Da muss kein Hirn regnen, in der Häufigkeit wie die zwei hier im Duett weinen, steckt Strategie dahinter. Ich habe mich gut eingedeckt und werde deinem Rat folgen und warten. Künftig werde ich mich hier auf das Lesen beschränken. Mein nächster Kommentar kommt bei Kurs 18 erst wieder. Bis demnächst...  
26.05.22 13:36 #10096 börsenkeks
Ich Weine doch gar nicht bestimmt aber du......Kurs 18 also vor 2025 schreibst du nix mehr ....cool nehme dich beim Wort!
Strategie habe gerade ein Lachflash...klar ich sage jetzt nochmal ich besitze auch Aktien bin aber zum Glück nicht so naiv oder Leichtgläubig und hangel mich mit Parolen durch sehe aber wie es als weiter nach unten geht!!!!
Darf man nicht den Tatsachen ins Auge sehen......was geht mit euch!!!!  

Bewertung:

26.05.22 13:47 #10097 @ watch
Warum verkaufst du deine Aktien nicht, wenn das Unternehmen deiner Ansicht nach so ein "Schrott" ist. Bis 2025 demnach keine 15% drinnen. Also da wäre ich raus aus dem Titel.  

Bewertung:

26.05.22 14:32 #10098 @halte
mich streng an eure Parolen.....kommt aber gerade wenig .Gehen Sie euch aus oder wartet ihr bis Warren Buffet einsteigt????  

Bewertung:

26.05.22 16:19 #10099 alles fast
Grün.....eine Aktie wieder am Ende TecDAX aber nein sagen darf man ja nix.....Nachkaufen Leute ab ins Körbchen  

Bewertung:

26.05.22 16:48 #10100 gleich
letzter in der Tabelle!!!  

Bewertung:

26.05.22 17:00 #10101 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.05.22 20:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Bewertung:

26.05.22 17:23 #10102 Nasdaq
3% im Plus ...
 

Bewertung:

26.05.22 17:32 #10103 @Ariva
Bitte fügt eine ignore-Funktion ein; ich weiss das auf w:o sehr zu schätzen  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  405    von   405     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...