STS Group AG / Mutares AG

Seite 1 von 13
neuester Beitrag:  17.10.19 14:16
eröffnet am: 20.05.18 08:17 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 316
neuester Beitrag: 17.10.19 14:16 von: woroda Leser gesamt: 40028
davon Heute: 167
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
20.05.18 08:17 #1 STS Group AG / Mutares AG
IPO: Autozulieferer STS will bei Börsengang bis zu 32 Millionen Euro einnehmen

http://www.ariva.de/news/...ts-will-bei-boersengang-bis-zu-32-6974761

Beteiligungsgesellschaft Mutares will beim in Kürze anstehenden Börsengang ihrer Tochter STS Group die Papiere in einer Preisspanne von 26 bis 32 Euro anbieten. Die Erstnotierung des Autozulieferers im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 1. Juni geplant, wie Mutares am Montagabend in München mitteilte.

Ich denke das der Börsengang ein voller Erfolg wird, auf eine rege und spannende Diskussion.    
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
290 Postings ausgeblendet.
02.10.19 22:02 #292 Ruhig!
Ich denke nicht das die STS Group ein Cash Problem hat, alleine schon wegen dem Ankerinvestor, der nachschieben würde wenn notwendig. Meines Wissens nach ist aber noch ca. 28 Millionen Cash vorhanden.  
02.10.19 22:15 #293 sts
was war denn da heute los?
einfach zu viele Verkäufe und zu wenig nachfragen?
es ging kurz unter 4€ das sind -15%
jetzt stehen wir ja wieder bei 4,2
war leider zu langsam für die 4€  
03.10.19 06:07 #294 Insiderkäufe
Ein Vorstand kauft für 10k Euro, was soll das ? Lächerlich  

Bewertung:

03.10.19 09:00 #295 Insiderkauf Übersicht.......
Hinzu der aktuellste und sicherlich nicht der letzte Insiderkauf......zu 10.000€ Lächerlich ist das sicherlich nicht, bleib mal locker. Auch wenn der Kursverlauf Frust auslöst.

https://www.ariva.de/news/...rs-dealings-sts-group-ag-deutsch-7877552

  29.08.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 5,25 € 13.123 €
  08.08.19§Hauck, Dr. Ulrich Vorstand Kauf 6,10 € 1.909 €
  07.08.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 6,02 € 15.052 €
  07.08.19§Hauck, Dr. Ulrich Vorstand Kauf 6,10 € 17.111 €
  22.05.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 7,95 € 11.930 €
  18.01.19§Becker, Andreas Vorstand Kauf 10,37 € 10.373 €
  23.11.18§Laik, Robin Aufsichtsrat      Kauf 13,50 € 18.900 €
  23.11.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 13,45 € 10.087 €
  18.10.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 18,00 € 10.764 €
  17.10.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 18,00 € 2.736 €
  12.10.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 16,93 € 74.538 €
  11.10.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 18,56 € 49.176 €
  25.07.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 21,50 € 4.471 €
  24.07.18§Becker, Andreas Vorstand Kauf 21,00 € 16.630 €
  29.05.18§Laik, Robin Aufsichtsrat Kauf 24,00 € 96.000 €
 
03.10.19 11:07 #296 @nope1974
Ich bin ganz locker, bin ja auch nicht investiert und werde mit Sicherheit auch keine Aktien kaufen bevor Trump über die 25% Autozölle entschieden hat !  

Bewertung:

03.10.19 11:13 #297 @H73
Kann man so machen, ob mit oder ohne Autozölle STS ist für mich für Langfrist-Investoren meiner Meinung nach günstig bewertet. Laut den Prognosen wird für 2021 mit eine eps von ca. 1,1€, 2022 geht man von einem eps von ca. 1,6€ aus. In 2020 laufen mehrere - wenn ich mich noch recht erinnere 5 große Aufträge an - die Aufträge werden 2021 ihre vollen Umfang erreichen. Die Prognosen sind nicht aus der Luft gegriffen, die Aufträge wurden vermeldet.  
04.10.19 11:39 #298 Prognosequalität
Für  2018,  2019 und 2020 gab es auch ganz tolle Prognosen - und was wurde daraus? Warum sollte man es diesmal glauben?  
04.10.19 14:16 #299 Cullario
Aufgrund der abgeschlossenen Aufträge, und Erweiterung der Produktionsstandorte.  
05.10.19 06:50 #300 @nope1974 2020-2021
Amazon und Apple wissen noch nicht welche Umsätze sie 2020-2021 machen, aber zum Glück der kleine Laden in einem völlig verunsicherten Markt, wo kein Mensch weiß wie sich der Handelskrieg etc entwickelt ! Denk dran der Kurs hat immer recht......  

Bewertung:

05.10.19 10:20 #301 H731400
Ja klar, aber jedes Unternehmen hat eine mindestens 5 Jahresplanung. Die Aufträge lassen hoffen, aber du hast recht, der Handelskrieg kann zum Problem werden, wie bei jedem Automobilzulieferer. Obwohl der Schwerpunkt im Bereich LKW Zulieferer liegt. Bei der aktuellen Bewertung sehe ich mehr Chancen als Risiken. STS ist aber nur was für Langfristanleger Zielsetzung 2021-2025  
06.10.19 20:49 #302 Letzten Freitag ein weiterer Insiderkauf
https://www.finanznachrichten.de/...p-dd-sts-group-ag-deutsch-016.htm

Bei der börsennotierten Mutares-Tochter STS Group gibt es „Insiderkäufe” aus dem Management. Unternehmensangaben zufolge hat CEO Andreas Becker heute STS-Aktien im Gesamtwert von mehr als 12.552 Euro erworben. Die Käufe erfolgten zu einem durchschnittlichen Kurs von 4,1841 Euro je STS-Aktie im XETRA-Handel der Frankfurter Börse. COO Patrick Oschust hat Anteilscheine der Gesellschaft im Wert von mehr als 10.278 Euro gekauft. Im Schnitt hat der Manager 4,6468 Euro gezahlt. Die Käufe erfolgten Im Tradegate-System.

Bereits im August hatte die STS Group jeweils zwei Directors Dealings von Finanzchef Ulrich Hauck und Konzernchef Becker

https://www.4investors.de/mobile/php_fe/...ektion=stock&ID=136909





 
07.10.19 12:19 #303 STS AG gewinnt weiteren strategischen Auft.
07.10.19 16:29 #304 STS Group Hoffnung auf Kursstabilisierung :-)
10.10.19 08:05 #305 USA-China ab heute wird wieder verhandelt !
bei einer positiven Überraschung wäre sicher eine Kursverdopplung drin. Die Erwartungen sind allerdings nicht hoch für einen positiven Ausgang.  

Bewertung:

10.10.19 08:38 #306 Kleine Posi
Ich werde heute im Laufe des Tages mal eine kleine Zockerposi aufbauen. Ich denke nicht, dass es hier vorerst noch weiter runtergeht. Wie nope1974 sehe ich hier aktuell mehr Chancen als Risiken.  
10.10.19 13:53 #307 Guter Einstieg
Hast Du gleich morgens gekauft, Fliegenfänger ?

Ich denke auch, dass es mit STS wieder aufwärts geht.  

Bewertung:

10.10.19 14:23 #308 @Diddi
Das war der Plan. Aber leider war mein Limit ein paar Cent zu gering...

Habe mein Limit nun etwas nachgezogen und hoffe noch bedient zu werden. Der Monat ist ja noch jung... :-)  
10.10.19 15:02 #309 STS in China auf einem gutem Weg KZ 10,-€
STS befinde sich in China nach Einschätzung von SMC-Research auf einem sehr guten Weg. In ihrem Bewertungsmodell hatten die Analysten das Wachstum des dortigen Geschäfts in den nächsten Jahren bereits eingeplant und dieses infolgedessen nicht angepasst. Damit betrage das Kursziel weiterhin 10,00 Euro. Die Börse fokussiere sich derzeit recht einseitig auf die - zweifelsfrei hohen - Marktrisiken und honoriere die Fortschritte von STS nicht. Daraus resultiere ein hohes spekulatives Erholungspotenzial, weshalb das Researchhaus die Aktie unverändert mit "Speculative Buy" einstufe.

https://www.finanznachrichten.de/...-auf-einem-sehr-guten-weg-500.htm  
10.10.19 18:06 #310 Bin mal heute
mit einer ersten Posi hier eingestiegen. Auf gut Glück.  

Bewertung:

10.10.19 19:02 #311 Woroda - STS Group - bitte Geduld
Bitte bringe die nötige Geduld mit, die Mehrzahl der Aufträge werden erst 2020 wirksam, das bedeutet natürlich nicht das der Kurs nicht im Vorfeld anspringt. Wenn Mutares höhere Kurse sehen will, dann sehen wir meiner Meinung nach höhere Kurse.  
16.10.19 13:34 #312 Geht das hier noch mit rechten Dingen zu?
Oder kommt demnächst die Insolvenzmeldung? Die Aktie fällt gegen einen stark steigenden Markt....  
16.10.19 13:37 #313 Carmelita
STS ist noch nicht lange an der Börse, Versprechen wurden nicht eingehalten, STS muss liefern, dann sehen wir auch steigende Kurse.  
16.10.19 17:22 #314 Nope1974
Wie lange willst du den Kursverfall noch schön reden?
Geduld hin oder her,  wenn die Aktie irgendwann bei 2€ steht, sitzen die meisten hier (wie du wahrscheinlich auch) auf  80% Verlust. Von den neuen Aufträgen aus China ist auch nichts über die Umsätze bekannt.  

Bewertung:
1

16.10.19 19:05 #315 Mocki87
Ja, der Kurs ist mies, und ich bin schmerzhaft im minus. Schönreden will ich sicherlich nichts, noch glaube ich an die STS Group. Allerdings kann es kurstechnisch bis Ende 2020 noch böse werden, auch Kurse von 2,-€ oder tiefer sind möglich. Die Rezession ist eine große Gefahr und könnte alle Pläne der STS Group negieren.  
17.10.19 14:16 #316 Könnte es sein
dass das heutige Plus mit der Kursanstieg bei Mutares zusammenhängt? Tageschart ist fast deckungsgleich oder nur eine technische Gegenreaktion? Freu mich natürlich über das Plus nach 5Tagen im roten Bereich.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...