STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 103
neuester Beitrag:  15.10.18 12:18
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 2552
neuester Beitrag: 15.10.18 12:18 von: Berliner_ Leser gesamt: 265948
davon Heute: 695
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  103    von   103     
15.11.13 09:16 #1 STEINHOFF International an die Tickers
buran und MfG  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  103    von   103     
2526 Postings ausgeblendet.
12.10.18 20:39 #2528 Lustig
dass gerade du von "ernst nehmen" was erzählst. Jemand, der bereits wegen Tatsachenverdrehung und offensichtlich manipulativer Vorgehensweise im anderen Thread verbannt wurde.

Was willst du zu der EK Situation denn wissen, was nicht schon bekannt ist  bzw. erst von den WPs fixiert werden muss ? 2,4 Milliarden waren der letzte bekannte Stand...  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
12.10.18 20:42 #2529 Und hier mal eine Aufführung deiner
"Fakten"

"ich *denke* das Stand Ende Oktober vielleicht noch 500-7750 Millionen Eigenkapital da ist,"

",... es wird weitere Abschreibungen für Mattress geben"

".. und wenn ich davon ausgehe das man ca. 70-100 Mio weiter Verlust gemacht hat,... sind hier bestimmt insgesamt 11 Milliarden plus den Mattressdeal ca. 1,5-1,8 Milliarden EK verbrannt worden,..."

Das sind Fakten ?  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
12.10.18 20:55 #2530 hehe - ja da sind fehler drin!
das stimme es soll lauten,.... ->

"das Eigenkapital wird immer weniger ich denke das Stand Ende Oktober vielleicht noch 500-750 Millionen Eigenkapital da ist,... es wird weitere Abschreibungen für Mattress geben,... im aktuellen Geschäftsjahr,... und wenn ich davon ausgehe das man ca. 70-100 Mio weiter Verlust gemacht hat,... sind hier bestimmt insgesamt 1 Milliarden plus den Mattressdeal sind ca. overall 1,5-1,8 Milliarden EK verbrannt worden,..."

das waren die doppelten zeichen auf meiner tastatur,... spendet mir doch mal eine neue statt in STh zu investieren,... dann wird vielleicht der inhalt auch besser,... ;)

nun kannst du damit mehr anfangen?,... oder glaubst du die letzten angegebenen EK werte von 2,4 Milliarden sind nicht bereits viel weniger geworden?,...


so das sind teils fakten und teilweise vorausicht!,...



 
12.10.18 21:06 #2531 Klar
aber ich erlaube mir nicht in diesem komplexen Konstrukt aus Deals , Zinsen und sich entwickelnden Umstrukturierungen einen Fair Value aus ein paar Mutmaßungen zu stricken. Um massive Asbchreibungen zu begrenzen wurde ja eben dieser Weg über den Deal begangen. Es lässt sich also unmöglich einfach nur schätzen und runterbrechen. Schon gar nicht mit Aussagen wie Fair Value 6-8 Cent.  Das ist einfach totaler Humbug und das weisst du auch. Ebso wie jetzt 1 € KZ Humbug ist.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
13.10.18 22:15 #2532 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 14.10.18 15:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
14.10.18 11:23 #2533 Huslerjoe wie Recht du hast! STH bleibt ein .
Komapatient,...…

nicht mehr und nicht weniger,... dabei möchte ich aber klar auf die Aktionäre verweisen und ausdrücklich die Gläubiger ausschließen,.....

den STH kann aufwachen wenn die Schulden teils gewandelt werden !

und   das was bei  Mattress passiert ist wird  wie bei  Solarworld  und anderen  Firmen auch bei STH  passieren,.... dann  kann es auf  einer soliden  Basis  weitergehen,.... 3-5  Milliarden Schulden gilt es zu wandeln und man hat  eine  Basis  für  die Zukunft,.... die es erlaubt wirklich Gewinne zu erwirtschaften,...

dabei muß man dann aber sehen das diese Branche natürlich kein großes Potenzial hat und sich wohl mit 15-30% nach oben unten max entwickeln wird,.... den die Branche ist einfach super Konservativ,....

andere Brauchbare Möglichkeiten habe ich noch nicht gelesen,.... und so wird es kommen,.... den nur so macht es Sinn,... vielleicht kommt noch die finale Zerschlagung,.... die Alternative bleibt natürlich auch,..


------------- Abbinder for my best Friends und Legal-Disclaimer ---------------------
es macht wieder,....

TICK,... TACK,..... TICK,.... TACK,.....

alles nur meine Meinung,... ;)
keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung,.... ;)
PS: immer freundlich zueinander sein,.. ;)
follower:  308



 
14.10.18 11:32 #2534 Nebenan im Märchen Forum
911 ist zurück!
Hahaha!
Warum?
Vielleicht, weil es nur noch knapp 2 Cent bis zur erneuten Einstelligkeit sind?  
14.10.18 14:11 #2535 Steinhoff international
SH einfach links liegen lassen und Gelly oder Raynair kaufen,das schreiben die Experten von Fool,die meinen SH wird nie wieder Gewinnen machen. Jetzt kommt meine Frage an die Obersperrer,kann man denen das Schreiben nicht verbieten oder bei Ariva sperren,mach???  
14.10.18 14:25 #2536 WatcherSG
du hast so unrecht, ohne Wissen ist das auch sehr schwer.  
14.10.18 15:53 #2537 Tate,du
Märchenonkel!!! Bist du immer noch Anwalt???  
14.10.18 15:55 #2538 Tate
Zockst du immer noch mit deinem virtuellen Geld???  
15.10.18 09:33 #2539 jetzt hat auch tate erkannt das es
hier nichts mehr zu holen gibt , auch die pusher werden langsam vernünftig,, tate hättest auf mich hören sollen und bei 56 cent verkaufen,, wäre dir viel verlust erspart geblieben,  
15.10.18 10:46 #2540 Profi108
Tate hat niemals Verlust gemacht!!!  
15.10.18 11:21 #2541 0,119
2 Cent bis zur Einstelligkeit!
Muhaha!  
15.10.18 11:30 #2542 Löschung

Moderation
Moderator: nha
Zeitpunkt: 15.10.18 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
15.10.18 11:33 #2543 #2536 Was ist eigentlich dann die Wahrheit?
Im Übrigen, wenn wir es nicht Wissen, was weißt über den Sachverhalt? Bitte! Spiele mit offenen Karten.  
15.10.18 11:45 #2544 #2542
Guck dir mal die Liste  zum Ausschluss im anderen Thread an. Da hat  jeder einzelne "Eintrag" seine tiefste Daseinsberechtigung. Wer auf Kindergarten steht, kommt auch in denselben.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
15.10.18 11:49 #2545 0,118
Die Arroganz so mancher "Investierter" im Jubelthread erhält mal wieder einen wohlverdienten Dämpfer.  
15.10.18 11:50 #2546 Na Klasse...schon im Minus!
Ich bin so dermaßen blöd! Ich habe im anderen Forum mitgelesen, und mich von den tollen Prognosen und dem allgemeinen Jubel dort anstecken lassen. In meinem Wahn habe ich heute früh kräftig zugeschlagen...und bin jetzt kräftig im minus!

Ich kann nur jeden warnen den selben Fehler zu machen wie ich! Ich werde jetzt schweren Herzens meine Verluste realisieren, und das nächste Mal sicher nicht mehr auf anonyme Pusher in einem Forum hören. :-(  
15.10.18 11:54 #2547 Klaus
15.10.18 11:55 #2548 Sperren
Im Jubelthread gehören GANZ ANDERE gesperrt!
 
15.10.18 11:55 #2549 #2546
Wie wäre es mal damit , zu eigenen Fehlern zu stehen und nicht immer andere dafür ins Boot zu holen ? Man drückt ausschliesslich eigenverantwortlich auf den Buy bzw. Sellbutton. Da hilft auch kein Foren-Blame-Game. An deinen Verlusten trägst DU Schuld, niemand sonst.

Oder einfach die Finger von Aktien lassen, die nicht in die eigene Risikoklasse reinfallen ? Man muss nicht immer überall dabei sein, wenn man es nicht versteht bzw. offensichtlich NULL Moneymanagement hat.



-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
15.10.18 11:56 #2550 Inhaltslos?
Was ist an 0,118 inhaltslos?
Hahaha  
15.10.18 11:56 #2551 Oh jaaa Alexis halt recht ...
... ich hab mich auch fehlleiten lassen, von anonymen Usern mit Film Charakteren als Profilbild. Es kann auch daran liegen das ich keinen Abschluss und keine Freunde hab, leider auch keinen gescheiten Job und mit Frauen klappt es auch nicht weil ich blank , etwas dicker uns ziemlich hässlich bin. Aber hey, Evtl glaubt ja jemand meine Kindergartenstory.  
15.10.18 12:18 #2552 AlexisMachine
du hast immer noch Zeit, deine Aktien mit einem minimalen Verlust zu veräußern, wenn du davon überzeugt bist, dass der Kurs weiter verkauft wird (habe ich schon vor 2 Wochen geschrieben, dass die 12c-er Kurse höhstwahrscheinlich kommen werden, deswegen nach meinem letzten verkauft nichts mehr gekauft, und wie man es sehen kann, war das richtig so alles über 14c verkauft zu haben)

wenn du auf manche Oberpusher hörst, bist du selber Schuld. am besten alles im Forum lesen, da es dort sehr informative Beiträge und Analysen gibt. Ob der aktuelle Kurs fair ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber eins ist sicher, der Markt sieht erst mal kein Potenzial nach oben, deswegen wird die Aktie nicht gekauft. alles könnte sich plötzlich drehen, man weiß es nicht! das hier ist eine sehr spekulative Investition, deswegen sollte man gut überlegen, ob man hier "zu viel" Geld investiert. ich sage jetzt so wie schon öfters vorher gesagt, Max. 200k, und die Gewinne (wenn man die hat) nicht mitzunehmen, ist ein großer Fehler. man bekommt immer wieder die Chance neu einsteigen zu können.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  103    von   103     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...