SPD-Steinmeier nicht der Präsident von Özil,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  17.03.19 20:50
eröffnet am: 17.03.19 20:48 von: Rubensrembrandt Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 17.03.19 20:50 von: andamonica Leser gesamt: 178
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

17.03.19 20:48 #1 SPD-Steinmeier nicht der Präsident von Özil,
sondern Erdogan. Aber auch andere sehen Steinmeier nicht als ihren Präsidenten an. Dafür
ist Steinmeier unter Schröder der Architekt von Agenda 2010 und Hartz 4 gewesen. Wie
kann man nur einen derartigen Politiker der sozialen Spaltung zum Bundespräsidenten
machen?

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...teckbrief-a-1121171.html
https://www.welt.de/sport/fussball/...itischer-Sicht-bedauerlich.html
Wie türkische Medien übereinstimmend berichten, könnte Erdogan bei der Hochzeit von Özil und Gülse sogar als Trauzeuge des Paares auftreten. Es wäre das nächste Kapitel einer skurrilen Beziehung zwischen dem Fußballstar und dem umstrittenen Despoten, die tiefgründiger zu sein scheint, als Özil es bisher kommuniziert hat.  
17.03.19 20:50 #2 das sind Blutsbrüder
schwör  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...