SPAC abgeschlossen - Börsendebüt für Lucid Motors

Seite 1 von 33
neuester Beitrag:  04.08.22 17:49
eröffnet am: 01.08.21 10:23 von: iudexnoncalculat Anzahl Beiträge: 822
neuester Beitrag: 04.08.22 17:49 von: Bratworscht Leser gesamt: 186174
davon Heute: 149
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  33    von   33     
01.08.21 10:23 #1 SPAC abgeschlossen - Börsendebüt für Lucid Mo.
Nachfolge Thread zu CCIV/Lucid

Nun, da die Fusion abgeschlossen ist, hat der E-Autobauer Lucid 1,6 Milliarden Aktien im Umlauf und kommt bei einem Kurs von rund 24 US-Dollar auf eine Marktkapitalisierung von gut 37,79 Milliarden US-Dollar.  Schon im Februar diesen Jahres kündigte der kalifornische Autobauer seine Fusion mit der Mantelgesellschaft Churchill Capital IV an, welche den Sprung an die Techbörse NASDAQ ermöglichen sollte. Mit einem Tag Verzögerung nahmen die CCIV-Aktionäre am 23. Juli den Fusionsantrag dann schliesslich an und der SPAC stand nichts mehr im Wege. Hierbei wurden von Lucid Motors 4,4 Milliarden US-Dollar eingenommen, die ein gutes Polster des Unternehmens in den nächsten Jahren darstellen und daneben auch für den Ausbau der Fertigungskapazitäten der Produktionsstätte in Arizona genutzt werden sollen.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  33    von   33     
796 Postings ausgeblendet.
16.06.22 20:12 #798 da verstehtst du was falsch mein lieber =)
Ich habs einfach nur satt ständig das Geschreibe von solchen Leuten wie dich hier zu lesen. Da kommt halt auch nicht viel bei rum, genau wie bei meinem Geschreibe. Dem entgegne ich halt nun mal so. Ich bin hier ca. 23% in der Kreide und es juckt mich nicht die Bohne, denn ich brauche das Geld nicht. Wegen mir bitte auf 5 USD, aber darum geht's hier nicht.  

Bewertung:
1

16.06.22 20:13 #799 entschuldige bitte
Es müßte heißen solch Leuten wie dir.
Bin etwas in Eile.... wie immer...  
16.06.22 20:14 #800 es kommt halt immer nur
pleite pleite pleite... ohne Begründung oder sonst was  
16.06.22 20:16 #801 wie kann man nur do dumm sein
und denken das eine Aussage von Elon Musk jetzt dazu führt, dass der Kurs nachgibt?  

Bewertung:
1

16.06.22 21:17 #802 JB
Du bist unter meinem Niveau ersten kennst du mich nicht , und selbst wenn du mich kennen würdest kann ich mir nicht vorstellen das du dies beurteilen könntest deine Kraftausdrücke belegen mir das du überhaupt nicht diskutieren kannst irgendwelche Phrasen wie du bist dumm usw. sagt mir du brauchst Hilfe lass dir helfen es Ärzte dafür . Und noch eins wenn Musk so etwas an die Glocke hängt gibt es genügend solche wie du die nichts verstehen ihre Anteile werfen . Ende der Diskussion wenn du meine Beiträge nicht lesen willst gibt es eine Einstellung dafür man kann es ignorieren.  
16.06.22 21:29 #803 wie will man denn mit jemanden diskutieren,
der einfach nur sagt, dass Lucid bald pleite ist, ohne jegliche Begründung?
Wenn man mir so entgegen tritt, dann reagiere ich genau so, wie ich es halt getan habe. xD  
16.06.22 21:30 #804 ach und übrigends
eine Aussage Elon Musks ist keine Begründung! ;-)  
16.06.22 21:54 #805 Große Preisfrage
Wer würde von einen niedrigen Kurs von den beiden Unternehmen profitieren???

Elon der Geier will doch nur günstig übernehmen. Aber Lucid bekommt er nicht, da passen die Saudis doch auf.

Lucid Air ist dem Tesla Model S weit überlegen.  
16.06.22 23:13 #806 Die
nach Geschäftszahlen Mini Bude hat noch MK von 24 Milliarden, sowas wie Ford in nicht Bubble Zeiten mit Milliarden Gewinnen hatte.

Noch locker 80% Luft nach unten, um auf vernünftiges Bewertungsniveau einer Post Bubblephase zu kommen und genau in sowas steuert uns die FED gerade - auch wenn Pleite eher ausgeschlossen ist.  
23.06.22 18:08 #807 Ziel
40€  

Bewertung:

23.06.22 18:39 #808 Kursanstieg
Ist der Kursanstieg heute nur Zockerei und eine Eintagsfliege oder steckt da mehr dahinter? Gibt es vielleicht neue News?  
23.06.22 18:41 #809 Was wollt ihr
Den immer News ... unter 20 kaufen über 30 verkaufen  

Bewertung:

24.06.22 12:44 #810 Kann sein
Das der Deckel um 15:00 wegfliegt  

Bewertung:

24.06.22 17:39 #811 War doch nichts
Heute nichts  

Bewertung:
1

29.06.22 21:57 #812 Deckel
Wegfliegen ? wie soll das gehen ? Bei 18€ ist Ende , es könnte sein das der Kurs stark steigt aber dafür muss Lucid ein Auto entwickeln das sich die Leute leisten können ein Massenprodukt da kann man Geld machen . Ich bin gerade in Norwegen unterwegs für ein paar Wochen Urlaub man denkt hier wäre ein Werk von Tesla so viele habe ich im Leben noch nie in so einer Stückzahl gesehen , gut in Norwegen ist der Strom auch sozusagen um sonst 1cent /Kw in Nordnorwegen und es gibt wahnsinnige Vergünstigungen für E-Autofahrer . Aber nun nochmal zurück zu Lucid in dem Hochpreisigen Segment sind schon genügend andere Hersteller tätig also wird da die Marsche auch aufgeteilt, woher sollen die vielen Bestellungen kommen ? Und mal ganz ehrlich wenn ich mal vom Verbrenner weg muss da kaufe ich mir lieber einen Audi RS GT der in der gleichen Preisklasse liegt als einen Lucid und in ein paar Jahren ist das mit der Reichweite eh kein Problem mehr denke ich .  
06.07.22 17:21 #813 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 07.07.22 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
28.07.22 08:37 #814 @ Joe2000
Schon mal ein Lucid Air gefahren, dass Du Dir schon solch ein Urteil erlauben kannst?

Warte doch erstmal ab bis Du das Auto mal testen konntest. Ich halte nix von theoretischen Geplänkel.
Der Lucid hat Potential und ich bin mal gespannt wie er sich in der Praxis bewährt.

Übrigens gibt es im E-Auto Luxussegment wesentlich weniger Konkurrenz wie bei den Massenherstellern.
Ich finde die Strategie von Lucid richtig. Lieber weniger Autos mit hoher Marge verkaufen als sich im Massenmarktsegment aufzureiben und 100 Euro pro Auto verdienen.

Porsche ist da ein gutes Beispiel. Bei solchen Autos spielt auch das Inflationsthema eine untergeordnete Rolle, da sich das Klientel auch solche Autos dann noch leisten kann.  
28.07.22 11:12 #815 Bratworscht
Lucid noch nicht aber den Audi schon , aber wie gesagt ich fahre so lange es geht meine BMW Verbrenner . Lucid Air das Aussehen des Fahrzeugs gefällt mir von vornherein schon nicht und somit hätte es für meinen Geschmack halt keine Chance , aber Geschmäcker sind ja verschieden . Luxussegment weniger Konkurrenz? Naja gut aber wenn ich sowas verkaufe muss ich wahnsinnig gut sein oder schon einen guten Namen haben , z.b. Tesla die haben die Nase vorn ich weiß zwar auch nicht warum ich finde die Dinger ja nur häßlich , aber die bauen nicht nur Luxusfahrzeuge also ein 2.Standbein und das finde ich halt bei Lucid nicht so gut . Aber wir werden sehen wie es läuft , bei mir ist es so mir muss es nicht gefallen aber wenn ich eine Chance sehe bei etwas dann steige ich ein .
Ansonsten wünsche ich trotzdem gute Gewinne Lucid hält sich ja nun tapfer über der 18€ Marke die ja Wochenlang als Abpraller nach unten diente .  
04.08.22 08:57 #816 Probleme in der Lieferkette

Der einst als Tesla-Konkurrent gefeierte Elektroautohersteller senkt das Produktionsziel erneut.




https://app.handelsblatt.com/unternehmen/...ch-auf-kurs/28573328.html  
04.08.22 10:29 #817 Das
Sieht aber gar nicht gut aus , Produktionsziele 2x gekappt Auslieferung voraussichtlich nur 1/3 , so etwas kann böse Entwicklung nach sich ziehen . Nun hatten sie die 18 € geknackt und nun gehts wieder drunter , das die nicht liefern können ist nicht ungefährlich für so ein Unternehmen da kommen richtig Kosten auf die zu , da wird der Kurs bestimmt noch mehr nachgeben , ist aber nur meine Meinung.  
04.08.22 11:58 #818 liquide
sind sie alle mal genug und die Saudis werden zur Not auch noch dafür sorgen dass dieses Unternehmen wirtschaftlich wird. ;-(  
04.08.22 11:58 #819 sollte der hier werden....
;-)  
04.08.22 15:03 #820 Lucid
Q2 2022 Ergebnisveröffentlichung Präsentation August 2022
https://ir.lucidmotors.com
Keine guten Aussichten oder wie seht Ihr das?  
04.08.22 15:49 #821 Der
Kurs hat sich ja schon beruhigt dann wird es nicht so schlimm sein . Die 18 steht ja schon wieder vorm Koma , hätte ich nicht gedacht heute nach der Nachricht.  
04.08.22 17:49 #822 Naja
Die Auslieferungen sind nicht berauschend...das stimmt. Was mich beruhigt ist, dass die Vorbestellungen weiter stark gestiegen sind. Die Leute sind heiß auf das Auto. Man muss die Interessen allerdings bei Laune halten und versuchen das Ruder endlich rumzureißen. Wenn die Vorbestellungen erst bedient werden, wird alles weitere ein Selbstläufer. Ich hoffe die Weltlage bessert sich bald. China soll die Säbel wieder einstecken und Russland sich wieder mal an alte Tugenden erinnern und Schwerter zu Pflugscharen  verarbeiten. Immerhin war früher ein Hammer und eine Sichel auf der Nationalflagge und nicht ein Panzer und ein Raketenwerfer.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  33    von   33     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...