SILVER

Seite 1 von 5769
neuester Beitrag:  23.09.18 13:19
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orakel Anzahl Beiträge: 144211
neuester Beitrag: 23.09.18 13:19 von: dafiskos Leser gesamt: 13870305
davon Heute: 1137
bewertet mit 245 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  5769    von   5769     
05.04.10 23:26 #1 SILVER
 

Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite:  Zurück   1  |  2    |  5769    von   5769     
144185 Postings ausgeblendet.
22.09.18 05:58 #144187 Gg
Diese versiffte Insel gefällt niemanden .. wenn man mal krank sein sollte.. ja .. gutes krankenhaus ..keine Frage aber man wohnt doch nicht auf tenerifa .. also falls man nicht  noch buckeln muss  .. da kann man gleich in münchen mitte wohnen ... was kriminalität betrifft genau so .. es ist die billigste kanarische insel aber da hast du an falscher ecke gespart .. weil die einfach scheisse ist.
Melden
 
22.09.18 08:50 #144188 Leute!
Bei allem Respekt, aber könnt ihr euer "Deine Insel ist so doof"-Gezicke bitte privat klären und nicht hier im Forum! Danke  

Bewertung:
2

22.09.18 09:39 #144189 Guten Morgen, liebe Börsianer ;O)
"eine" Rohstoffaktie tuts auch .., die großen Player fördern auch Silver ;0)

buy and hold ..

BHP Billiton ist einer der weltweit größten Rohstoffkonzerne. Das Unternehmen ist weltweit der größte Exporteur von Kohle und drittgrößter Eisenerzproduzent. Auch Aluminium, Gas, Nickel, Mangan, Uran und Silber gehören zum Produktportfolio des Unternehmens, mit denen die Gesellschaft ebenfalls weltweit führende Positionen einnimmt.
Quelle: https://www.ariva.de/bhp_billiton-aktie/bilanz-guv

https://www.boersen-zeitung.de/...li=24&l=0&isin=GB0000566504

https://www.nasdaq.com/symbol/bhp/guru-analysis

☕️☕️
ariva.de

 

Bewertung:
2

22.09.18 09:46 #144190 Keine Ahnung was so toll
an Spanien o. D sein soll, Nord,-bzw. Südamerika is viel schöner<  
22.09.18 09:50 #144191 im Kongo ist auch schön, und die Silvervor.

sind, omG, unglaublich  ..

schüüüürrrffffhhh  :)

☕️☕️☕️☕️☕️ hrfh  

Bewertung:
3

22.09.18 12:31 #144192 Die brauchts offenbar nach ner
Revolution, mein Elephant schlackert bereits mit den Ohren<  
22.09.18 17:22 #144193 Chriscek
Und wer bist du schon wieder?  

Bewertung:
2

22.09.18 22:27 #144194 Jemand, der
in einem Silber-Thread was über Silber lesen möchte und nicht über die Kanaren...  
23.09.18 06:11 #144195 Chriscek
Echt? Und wo warst du als hier wochenlang über coins geschrieben wurde du neuer selbsernannter Forumwächter?  Hat sich da jemand aufgeregt? Nein ! Und weisst du warum nicht? Weil hier über Silber schon alles geschrieben wurde und seit Jahren nach wie vor gilt. Also wenn du was über Silber lesen willst , dann bläterre einfach Bisschen zurück und du wirst alles erfahren was du zum Leben brauchst und spiele dich hier nicht auf. Die Leute hier im Forum kennen sich schon seit Jahren , egal ob die streiten oder nicht .. man kennt sich einfach schon jahrelang und seit Jahren sieht dieses Forum gleich aus , seit Jahren wird hier immer wieder auch über völlig anderes Zeug geschrieben, diskutiert und  gelabert und niemand stört es .. und falls es dich stört dann suche dir einfach ein anderes Thread.  
23.09.18 07:35 #144196 Also
1. ich nix Forumswächter
2. coins sind zumindest näher am Thema als Teneriffa
3. ich mag nicht x-tausend Posts lesen, von denen dann vielleicht noch 20% nicht börsenbezogene Privatnicklichkeiten sind. Keine Zeit für sowas!
4. mich interessieren die aktuellen Posts auch mehr, weil wir momentan eine historische Situation haben, die mit den letzten Jahren nicht vergleichbar ist.
5. ich habe nichts gegen Diskussionen, aber bitte nicht auf einem Niveau von 12-jährigen Mädchen, die streiten, wer wohl besser ist.

Friede?!  

Bewertung:
1

23.09.18 08:20 #144197 Chriscek
Uber die kanaren waren es gerade mal 2 beitraege ...falls du irgendwo xtausend facher post liesst ist es dein Problem und nicht meine Schuld dann labere mich bitte nicht dumm an. Deine historische Situation die mit den letzten 5Jahren nicht vergleichbar ist hast du dir aus dem Finger gesaugt .. Die Situation ist seit ca 5Jahren absolut die selbe. Aktien rauf EM stagnieren. Die Beitraege die mich nicht interessieren lese ich nicht .. Es reichen 3woerter um zu merken worum es geht .. Wird einfach nicht gelesen...trotzdem greife ich deswegen niemanden an ... Wenn du das nicht kannst.. Dein Problem... Mit mir brauchst du kein Frieden schliessen ...ich habe dich weder dumm angelabert , noch interessierst mich ..ich sehe dein  Nick hier zum erstenmal .. und sofort wird hier von diesen Nick gemahnt .. Also lass mich einfach nur aus und dann passt es.  
23.09.18 09:09 #144198 @Chrischek
1. es gibt hier keinen Forumswächter, der Threadersteller ist nicht aktiv. Es gibt aber einen vom Leben sehr frustrierten Möchtegern, der jedoch ohne irgendeine sinnnhafte Argumentation  lediglich manipulativ (und -tief) tätig ist und jede Sachdiskussion hier untergräbt.
4. "Situation mit den letzten Jahren nicht vergleichbar" ? .... mit den letzten tausend(en) Jahren nicht vergleichbar ! ....
5. 12-jährige Mädchen ? .... ich bin stark dafür, die Welt gerade jetzt viel mehr mit den Augen sogar 7-jähriger zu sehen .... und auch so zu handeln !

1000. ich finde Kritik an anderen macht nur Sinn, wenn man gleichzeitig auch zur Lösung beiträgt, also genau das (nicht oder besser) tut, was man kritisiert.

Summe aus 1-10000: Einfach was festes WERTvolles kaufen. mehr gibts eigentlich gar nicht mehr zu sagen ... ansonsten seh ichs ähnlich wie gilbert. Und: teilnehmen am konkreten Leben, der Goldschräd machts vor, da können sich die Silberschräds (noch) eine Scheibe abschneiden .... die Quintessenz sind immer die EMs .... auch wenns oft gar nicht mehr ausgesprochen wird von den alten Hasen ...  

Bewertung:
2

23.09.18 09:32 #144199 tricolore

☕️
ariva.de  

Bewertung:
1

23.09.18 09:58 #144200 Da hat der Christek aber
in ein Nest voller aggressiver Vespen gestochen, bei denen die Nerven blank liegen und deren Buchverluste leider von Jahr zu Jahr immer größer werden.

Silber hat sich leider als so ein Wertspeicher erwiesen wie eine Sanddüne ein Wasserspeicher ist.  

Bewertung:
3

23.09.18 10:24 #144201 @ goldglied
Dich meinte ich auch!
Solche Beiträge sind doch nicht förderlich.
Wenn der Kollege Verluste erlitten hat, ist das kein Grund noch zus. in der Wunde herumzustochern.
Wenn hier nicht jmd mindestens 8-stellige Vermögenswerte aufzuweisen hat, sitzen wir doch alle im selben Boot und sollten zusehen, das Beste aus der Situation zu machen, indem wir uns mit Informationen zu versorgen, um nicht auch Verluste zu erleiden.
Danke für euer Verständnis!  

Bewertung:
2

23.09.18 10:43 #144202 @Christek Manchmal muss einem
in den Hintern getreten werden, damit er in der Realität aufwacht - Schocktherapie.
Ist nur vom Herzen gut gemeint, denn ich möchte nicht, dass die mal von Schuldnerberatern besucht werden.

Und jetzt schreib mal endlich was über Silber.  

Bewertung:
1

23.09.18 10:44 #144203 ALLE ....
... großen Indikatoren, die die letzten Finanzkrisen angekündigt haben ...
... deuten darauf hin, dass - JETZT - KEINE Finanzkrise kommt.

Artikel: der Link: Autor: Steve Saville: goldseiten.de: heute:
https://www.goldseiten.de/artikel/...ie-die-naechste-Finanzkrise.html

Wie recht er hat.  ;-) Der Tag ist so hell, bevors dunkel wird. Immer. Aber halt immer wieder überraschend.
Freuts Euch, dasses hell ist.

(Buchverluste ? Wasn dasn ? Ist hier irgendjemand ne Bank ? Die Mehrzahl hier dürfte dem kaum irgendeine Bedeutung zuweisen wollen und brauchen, fürs eigene Leben ...)  

Bewertung:
1

23.09.18 11:14 #144204 Bitte
seid freundlich zueinander :)

Sobald der Einstieg für Silber gekommen ist, gebe ich Euch bescheid .

Danke ☕️☕️☕️


P.S.: Donald und JPM sind nooch nicht in der Spur !  

Bewertung:

23.09.18 11:19 #144205 ...und ich, wann der Ausstieg ist
 

Bewertung:
1

23.09.18 11:23 #144206 mach ich
Ich glaube wir sind einer Korrektur, wie es im Neusprech heißt, sehr nahe. Die jahrelange Flut kostenlosen Geldes hat zu riesigen Verzerrungen u. a. im Aktienmarkt geführt.
Die Tatsache, dass JPM seit Jahren Unmengen Silber kauft und  einzelne US-Bundesstaaten mittlerweile von der Besteuerung von EM-(Ver)Käufen Abstand nehmen, lässt mE tief blicken. Wenn die Amis ihrer ZB, respektive ihrem Geld, nicht mehr trauen, liegt was in der Luft.
Hinzu kommt das Verhalten von China und Russland bzgl Gold und Petrodollar. Wenn das System Petrodollar einmal ins Wanken gerät, ist vieles möglich.
Daher meine Meinung, Gold und Silber als Backup für die Dinge, die da lauern.  
23.09.18 11:41 #144207 Gute Neuigkeiten
JPM kauft Silber nur damit es nicht komplett entwertet. Aber irgendwann werfen sie es auf den Markt und dann gibt es keine Unzenpreise sondern es wird in Tonne abgerechnet.

 
23.09.18 12:06 #144208 Wie die Klein- u. Kleinstspekulanten
immer genau wissen, was JPM macht.

Bewundernswert!  

Bewertung:
1

23.09.18 12:27 #144209 stksat....
Eine schlechte neuigkeit für dich, vielleicht ahnst du jetzt warum JPM unmengen an silber kauft.
Das was du so hier von dir gibst ist blos dein wunschdenken. Belegt ? Mit nix !

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...r_H768675979_9618923/  
23.09.18 13:00 #144210 Ja Romanov
die Autarkiebestrebungen einzelner Bundesstaaten und auch die Versuche, sich vor einem Nicht-Mehr-Funktionieren der Staatengemeinschaft auch bzgl. dollarbasiertem Fed-Schein-(Geld)System sind in den VSA traditionell erheblich. Aber sie sind in Richtung Welt auch traditionell fast totgeschwiegen - lauert doch hier ganz gewaltig revolutionäres Potential in der ach so SCHEINbareinigen "we-are-and stay-big-america" und "over-70-years-american-dream- now and-forever" VSA.

Gerade in den outer countries dürfte hier sogar, was die benachteiligten Bevölkerungsgruppen angeht, viel mehr rupturierendes Potential liegen, als in EU ...

Was die Bestrebungen der Steuerfreiheit ("Legal tender") in vielen Bundesstaaten angeht: Die gibts seit viiielen Jahren !
Und nun muss man sich doch fragen (Über 90% tun das aber - noch- nicht): wenn dem Herren VSA-Präsi doch die Stabilität des Dollras das wichtigste wäre (hi hi das glauben viele immer noch ...), warum beschränkt er dann seinerseits nicht diese  pöööösen Abtrünnigkeitsversuche dieser Bundesstaaten ?? Er hätte nämliich jederzeit und sofort die Möglichkeit dazu, mit gaaaanz einfachen Mitteln ... einem simplen staaatl. tax-act ...
Aber er tuts ned ....

Warum? Er hats doch selbst gesagt, VOR seiner Präsidentschaft. IN seiner Präsidentschaft wird ers aber niemals sagen: Wer das Gold hat, hat die Macht. ... Er tuts einfach nur .... seeeehr zielstebig ....

Einen großen Teil der Schwellenländer zwingt er ja bereits aus der "Geld"-Macht. Russland, China und die BRICs folgen gerade, die EU bald darauf. SEIN Land sollte halt möglichst das letzte sein ..... treffen wirds ALLE. (Prognose = Empfehlung)  

Bewertung:
1

23.09.18 13:19 #144211 Und zwar
... auch völlig unabhängig von irgendwelchen Finanz-, Wirtschafts- Schulden- und was-weiß-ich- Krisen.
Die kommen dann nur noch sozusagen obendrauf dazu, wenn sie kommen.
Aber Krisen kommen ja nicht wenn sie kommen, die sind nur einfach da wenn sie dann da sind, also gar nicht erwähnenswert. Siehe oben.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  5769    von   5769     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...