SEB Immoinvest behalten?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag:  12.04.17 15:24
eröffnet am: 03.11.10 15:14 von: dullek Anzahl Beiträge: 90
neuester Beitrag: 12.04.17 15:24 von: ChristianWF Leser gesamt: 70567
davon Heute: 22
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
03.11.10 15:14 #1 SEB Immoinvest behalten?
Hallo,
ich bin ziemlicher Leihe und Frage hier mal um Rat.
Ich hab einige SEB Immoinvest. Nun wurde ja vor einiger Zeit der Fonds geschlossen., meien Beraterin von der Targobank meinte aber, man müsse sich da keine Sorgen machen, der immoinvest sei eien sichere Sache usw...
Nun liest man aber in der Zeitung lauter Schreckensmeldungen zu Immobilienfonds. Die Bank-Beraterin rät mir weiterhin zum Behalten, da man bei Verkauf über die Börse derzeit ca. 20% Verlust machen würde.
Ich selber kann die Sache leider gar nicht einschätzen.
Wie sicher ist mein Geld in diesme Fond? Muss ich Angst haben, oder kann ich ganz ruhig bis 2012 warten, bis der Fond wieder öffnet?  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
64 Postings ausgeblendet.
28.06.12 09:24 #66 kein Grund unhöflich zu werden

Das Dokument kannte ich nicht, und da bin ich vermutlich nicht der einzige gewesen. Danke für den Link.

Ich zitiere daraus:

"Bei  den  weiteren Auszahlungen  kann  nicht  mit  vergleichbar  hohen
Ausschüttungsbeträgen gerechnet werden. Insbesondere
die nächste Auszahlung im Dezember dieses Jahres wird
voraussichtlich gering ausfallen, da für dieses Jahr bereits
Rückführungen  von  Darlehen  geplant  sind. "

 

Bewertung:
2

28.06.12 09:37 #67 Sorry, ist mir so rausgerutscht.
30.06.12 14:46 #68 Ausschüttung auch für Bruchteile?
Hallo,

die 10,25 Euro Ausschüttung pro Anteil. Läuft das analog zur Ertragsausschüttung? Also auch für Bruchteile?
vg  
20.07.12 15:05 #69 krauty77
Und, ist auch für die Bruchstücke die Ausschüttung angekommen? :-)

Ansonsten freue ich mich über die Wertentwicklung! Hat sich gelohnt, die Nerven zu behalten ...

Uli  
08.12.12 15:15 #70 Ausschüttung Nr.2 am 28.12.2012
http://www.immobilien-newsticker.de/...-in-2012-ausgezahlt-201218624/

Zitat:
Gesamte Ausschüttungssumme bei 1.339 Millionen Euro, gesamte Ausschüttung pro Anteil 11,49 Euro. Ausschüttungssumme per 29.06.2012 bei 1.195 Millionen Euro, Ausschüttung pro Anteil bei 10,25 Euro. Ausschüttungssume zum 28.12.2012 bei 145 Millionen Euro, Ausschüttung pro Anteil bei 1,24 Euro.

> 1,24? Nun ja. Hatte mir mehr erhofft.
vg  
12.12.12 19:52 #71 ich mir auch...
allerdings finde ich es langfristig gesehen besser die im besitz befindlichen immos nicht zu verramschen, sondern abzuwarten,
um die besten preise am markt dann wirklich zu erzielen ...

mit dieser strategie sollte es dann wahrscheinlich eher möglich sein, das nahezu volle volumen bis 2017 ausgeschüttet zu erhalten...


grüße vom mittlerweile geduldigem
taz  
28.12.12 10:10 #72 SEBImmo
ich denke auch, dass man bessere Preise abwarten könnte  

Bewertung:
1

02.02.13 14:28 #73 Barabfindungsangebot

Heute in der Postbox meines Bankkontos:

"Sehr geehrter Herr...

die Burlington Loan Management Ltd. bietet Ihnen an, Ihre Anteile in der
Zeit vom 30.01.-27.02.2013 zu einem Preis von EUR 26,-- zu erwerben. Der
Preis reduziert sich bei einer Ausschüttung vor Abwicklung des Angebotes
entsprechend um die Höhe des Bruttoausschüttungsbetrages. Das Angebot gilt
für maximal 2.885.000 Anteile. Die allein verbindliche Angebotsunterlage
kann im Internet unter: www.WKN980230-Barangebot.de abgerufen werden. Es
besteht kein Rücktrittsrecht für Anteilinhaber, die das Angebot angenommen
haben. 

..."

http://www.bloomberg.com/news/2013-01-23/...and-bank-failures-1-.html  :

Burlington Loan Management Ltd., a company owned by U.S. hedge fund Davidson Kempner Capital Management LLC...

 

 

Jetzt wird´s interessant ( auch wenn erstmal "nur" 75 Mio auf dem Tisch liegen)

 
07.02.13 21:06 #74 erfolgreiche Verkäufe

http://www.sebassetmanagement.de/de/presse/...n/section/privatkunden/

5. und 6. Februar: Neun Büroimmobilien verkauft (noch vorbehaltlich erfolgreicher Finanzierung durch den Käufer) und nach dem Maritim im Dezember nun auch das Grand Hyatt am Potsdamer Platz an Investoren aus Qatar 


 

 

Bewertung:
1

27.03.13 09:43 #75 SEB Fondskommentar März2013
25.06.13 20:08 #76 Fondskommentar Juni 2013
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 1. Juli 2013 wird der SEB ImmoInvest turnusgemäß die verfügbare Liquidität an die Anleger auszahlen. Dies ist die dritte Auszahlung seit Bekanntmachung der Auflösung des Fonds. Die im Sommer 2012 entwickelte Strategie konnte konsequent umgesetzt werden..  
25.06.13 20:13 #77 Fondskommentar Juni 2013
25.06.13 20:22 #78 Fondskommentar Juni 2013 - Link berichtigt
01.07.13 12:00 #79 Die Ausschüttung zum 1.7.2013...
30.12.13 11:48 #80 nächste Ausschüttung am 2.1.2014

1,10 Euro

Fondskommentar: http://t.co/B4HxffLdkj

 
03.01.14 13:04 #81 Fondskommentar SEB Immoinvest Dez. 2013
06.04.15 21:38 #82 SEB ist eine unzuverlaessige Bank
Spruch auf der Web Seite der SEB:

"Langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen prägen das Selbstverständnis der SEB Gruppe"

Auf der Webseite wird dann auch gemeldet das sich SEB vom Investment Management von Immobilien trennt.

SEB verkauft den SEB Immoinvest vor dem Ende der Abwicklung.

Ich glaube in der gesamten Finanzbranche (mindestens bei der SEB) sind nur zwielichtige Figuren am Werk die reichlich Sprüche loslassen und dann den Kunden plündern.

Ich denke die Immobilien die dem SEB Immoinvest gehören lassen sich im Moment recht gut verkaufen. Immerhin ist die Hälfte in Deutschland und der Anlagenotstand ist riesig.
Ich befürchte nur der Käufer also Savills wird sich schon gut überlegt haben warum er 20 Millionen für das Recht bezahlt einen in Abwicklung befindenden Fonds verwalten zu dürfen.
Dann kann es auch diese seltsamen Pakete schnüren auf die die Knoflach schon so stolz war und kostbare Immobilien an befreundete Fonds günstig weiterreichen.
Ist ja auch nicht das Geld von Savills das bei zu günstigen Verkaufskursen weg ist sondern das der Kunden und die sind ja selbst schuld. Hätten den Fonds ja nicht kaufen müssen.

Mein Fazit: Von der SEB nichts kaufen. Die SEB ist für Kunden nicht zuverlässig!
-----------
MIIC
23.04.15 14:38 #83 Zurückzahlungen
Mir qualmt der Kopf!
Habe mich sehr,sehr lange aus ges.Gründen ,
nicht mehr um diese Geschichte kümmern können.
Meine Frage : Wieviel Euro sind bisher zurück gezahlt worden?  
19.06.15 14:06 #84 SEB ImmoInvest (DE0009802306) Anteile
Hallo liebe Community,

Falls jemand einen Verkauf von o.g. Anteilen in Erwägung zieht, so kann er sich gerne mit meiner Firma in Verbindung setzen und mich per Email kontaktieren:  p.holotiuk@trenchcapital.com

Beste Grüße
 
13.10.15 16:38 #85 Potsdamer Platz
07.01.16 17:06 #86 Potsdamer Platz

"Nur rund zehn Wochen nach der Vertragsunterzeichnung erfolgte plangemäß Anfang Januar 2016 der Eigentumsübergang der 17 Immobilien an Brookfield. "

"Die Veräußerung des Immobilienpakets wird somit bei der kommenden Auszahlung des Offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest voraussichtlich Ende Januar 2016 in das Ergebnis einfließen.  "


http://www.savillsim.de/news/2015/...z-portfolios-erfolgreich-ab.aspx

 

Bewertung:
1

29.01.16 13:31 #87 3 Euro

Heute wurden 3 Euro ausgeschüttet; die Ankündigung bestand darin, dass gestern ein PDF-Dokument heimlich ausgetauscht wurde, d.h. man erkennt nicht, dass das Dokument erneuert wurde. 

Sonstige News zur Ausschüttung gibt es aktuell noch keine, weder unter

http://www.savillsim-publikumsfonds.de/

noch unter:

http://www.savillsim.de/news/2015/...der-seb-asset-management-ab.aspx

ist ein Hinweis zu finden (abgesehen von dem PDF-Link der geändert wurde); sonstige Pressemitteilungen sind mir auch nicht bekannt.

Entsprechend sind heute morgen rund 25k zum alten Kurs gehandelt worden - Glück für diejenigen, die verkauft haben, Pech für diejenigen, die nicht wussten/wissen konnten, dass heute Ex Ausschüttung gehandelt wird.



 
08.01.17 22:14 #88 4 € Ertragsausschüttung im Dezember 2016
Die Ende 2016 vorgenommene Ertragsausschüttung von 4 €/Anteil ist ein Hinweis auf die weitere Abwicklung des Fonds. Der Kurs liegt mittlerweile unter 14 €.  
09.01.17 22:59 #89 Der Kurs der Fondsgesellschaft
liegt aber bei über 19 €.
Mal sehen, wieviel bis zum bitteren Ende noch ausgeschüttet wird.
Ich vermute, irgendwo zwischen 14 und 19 €  
12.04.17 15:24 #90 freiwilliges Barabfindungsangebot
hier wird wohl eine Ausschüttung über 8,05€ vermutet

"
den Aktionären der o.g. Gesellschaft wird folgendes freiwilliges Barabfindungsangebot unterbreitet:
Bieter                         : OSK IT Beteiligungs GmbH
Rückkaufpreis            : 8,050 EUR
Umtauschvorbehalt    : Angebot gültig für maximal 30.000 Aktien
Rückkaufvolumen      :
Annahmefrist             : 11.04.2017 - 13.06.2017
"
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...