SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Seite 1 von 232
neuester Beitrag:  21.07.18 16:52
eröffnet am: 01.02.07 14:45 von: semico Anzahl Beiträge: 5787
neuester Beitrag: 21.07.18 16:52 von: Maydorn Leser gesamt: 835426
davon Heute: 144
bewertet mit 49 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  232    von   232     
01.02.07 14:45 #1 SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren
Rebound überfällig,
Boden 35,40-35,60


KZ mind. 37,80-38,00 fürs erste

2 Gaps groß


Es kann sich nur noch um stunden handeln.


Jetzt kauf ich




...Greats @allSemi ☺    

Bewertung:
49

Seite:  Zurück   1  |  2    |  232    von   232     
5761 Postings ausgeblendet.
24.05.18 15:49 #5763 auch darauf
 

Bewertung:

24.05.18 17:20 #5764 SAP SE im Aufstieg?

Hallo an alle,

als ich mir die letzten Wochen immer mehr zu SAP angeschaut habe, bin ich auf diesen Chart gestoßen, der die Aktie von SAP mit dem DAX vergleicht! Darunter die Aussage von Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott, dass SAP bis 2020 sein Market Cap auf 300 mrd. ausbauen möchte. Hier nun die Frage... die 100 ist bald durchbrochen, geht es nun weiter nach oben?

Good trades


 

Angehängte Grafik:
asap.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
asap.png
31.05.18 17:22 #5765 SAP kommt nun auch zurück auf 85 ?
 

Bewertung:

31.05.18 21:53 #5766 news
Wie kommst du darauf?  

Bewertung:

31.05.18 22:02 #5767 Sulzbach
...aber sowas von sicher nicht ;-)  
05.06.18 07:53 #5768 Robert
 

Bewertung:

05.06.18 08:13 #5769 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 05.06.18 15:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Spam - Zudem Off Topic.

 

 

Bewertung:
1

05.06.18 13:00 #5770 #Freude
Sieht alsbald nach einem Allzeithoch aus. Ich bin froh, den Rücksetzter Anfang des Jahres zum Einstieg genutzt zu haben.  

Bewertung:

06.06.18 15:44 #5771 ...
Aber kann jemand erklären, warum heute wieder die Nachricht kommt das SAP Vorstände ihre Aktien verkaufen, auch wenn nur ganz kleine Pakete!?
Gerade bei  Kleinanlegern hinterlässt das doch einen total merkwürdigen Eindruck  
06.06.18 15:52 #5772 ...sieht aber gerade ganz schwach aus
 

Bewertung:
1

08.06.18 13:24 #5773 da iss se
die 100  

Bewertung:

08.06.18 13:25 #5774 dreistellig! War auch mühsam jetzt. Mal scha.
es zum Wochenschluss, dabei bleibt.

Für die nächsten Jahre für mich ein Topinvestment.

Marktführer, weltweit unterwegs, dabei noch großes  Potenzial in China und Umstellung auf wiederkehrende Cloudumsätze.

Bei den ganzen Krisenszenarien, für mich besser als Gold etc..  

Bewertung:
1

08.06.18 15:28 #5775 Dax
Wenn der jedoch eine größere längere Korrektur starten sollte wird auch SAP mitgerissen werden. Trotzdem freue ich mich natürlich über sämtliche Kurssteigerungen!!! Da meine Stücke steuerfrei sind denke ich auch gar nicht an einen Verkauf.  
09.06.18 09:53 #5776 ..wenn man die aktuellen
Analysen zu SAP so liest, bin ich immer zuversichtlicher. Da sollen wohl teure Calls verkauft werden ;-)
Frei nach dem Motto, alles Kontraindikatoren, bleibe ich dabei. Erst recht, wenn sie sich Montag über 100 halten sollte...  
11.06.18 15:56 #5777 200% - Chance bis 2026?
"Mit einem "ganzen Arsenal an Innovationen" möchte CEO Bill McDermott (56) den Softwarekonzern aus Walldorf zu einer der wertvollsten Techmarken der Welt machen. SAP ist schon heute die teuerste Firma im Dax Börsen-Chart zeigen, mit einer aggressiven Digitalstrategie will McDermott den Börsenwert bis allerspätestens 2026 auf 300 Milliarden Euro Stoxx 50 Börsen-Chart zeigen hochjagen. "

Erreichen will McDermott dies mit...
1."Programmen zur Betreuung von Kunden, im Fachjargon CRM (Customer-Relationship-Management) genannt" werden und
2. der Toolbox Leonardo fürs Internet der Dinge & künstliche Intelligenz zur Nutzung für Firmenkunden
SAP: Bill McDermott will den Wert des Konzerns verdreifachen - manager magazin
Vorstandschef Bill McDermott will den Wert von Deutschlands teuerstem Konzern verdreifachen. Nimmt er den Mund zu voll?
 
13.06.18 10:43 #5778 Still
Still und heimlich ein neues ATH...

Starke Performance von SAP, ok beim dem Wachstum aktuell war das nur eine Frage der Zeit...  

Bewertung:

13.06.18 19:03 #5779 Tom 77
...ganz genau. Die Käufer machen das gar nicht schlecht. Es geht so geruhsam nach oben, dass es vielleicht die von allen erwartete, kurze Konsolidierung gar nicht bedarf...  

Bewertung:
1

19.06.18 11:22 #5780 Wie weit
wir wohl mit herunter gerissen werden?  
28.06.18 14:59 #5781 McDermott wird die SAP gedrittelt erleben,
wenn der Markt nun doch noch in die Knie geht! Erst danach wird die Verdreifachung kommen!  LOL
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

28.06.18 18:29 #5782 Bauwi
..da bin ich mir nicht so sicher. Ganz steile These morgen gehts leicht bergauf ;-)  
09.07.18 15:34 #5783 Das kgv von salesforce ist 30x höher
Zufall oder Realität  

Bewertung:

09.07.18 15:39 #5784 Der Kauf von GitHub durch Microsoft
Wird ein schwerer Brocken  

Bewertung:

19.07.18 15:51 #5786 Ist zwar immer dasselbe
...wird aber nicht weniger ärgerlich. Rücksetzer bei guten Zahlen, was ein Quatsch  

Bewertung:
1

21.07.18 16:52 #5787 SAP
Einstieg Long Pos. am Montag mit Ziel 105,-- Euro :)
kurzfristig natürlich, danke.

Meine Meinung.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  232    von   232     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...