SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren

Seite 1 von 295
neuester Beitrag:  24.06.22 20:30
eröffnet am: 01.02.07 14:45 von: semico Anzahl Beiträge: 7356
neuester Beitrag: 24.06.22 20:30 von: sosix Leser gesamt: 1577461
davon Heute: 332
bewertet mit 55 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  295    von   295     
01.02.07 14:45 #1 SAP ein Kauf wann fängt sie an zu explodieren
Rebound überfällig,
Boden 35,40-35,60


KZ mind. 37,80-38,00 fürs erste

2 Gaps groß


Es kann sich nur noch um stunden handeln.


Jetzt kauf ich




...Greats @allSemi ☺    

Bewertung:
55

Seite:  Zurück   1  |  2    |  295    von   295     
7330 Postings ausgeblendet.
07.05.22 18:52 #7332 etwas
dicker hat erneut Hasso Plattner Ende Januar eingekauft...

für 100 Mio  €  (!)  zu 107,x €  für  den Kredit hat er fast 4 Mio Aktien Anfang Februar verpfändet,
mal sehen wann er wieder zuschlägt,
aktuell bekommt er sie nochmal  15 % günstiger.  

https://www.sap.com/investors/de/governance/...s/2022/02/2191669.html  
08.05.22 19:23 #7333 Was ist nur los mit Sap?
Der Kurs kennt nur eine Richtung. Richtung 90.
Ein Wahnsinn.
Gibt es hier Gründe?
 

Bewertung:

08.05.22 23:18 #7334 ja
es wird immer interessanter ;-)  
09.05.22 10:44 #7335 a bstauberlimit
89.89  
09.05.22 16:05 #7336 Bärenmarkt
Dann geht SAP noch weiter runter?  
17.05.22 09:33 #7337 Plattner
glaubt ein sein Unternehmen ;-)

DD am Freitag, 13.5.22 :   Kauf für fast 6 Mio € zu 90er Kursen ;-)  
18.05.22 17:56 #7338 heute wurde
Plattner wiedergewählt, nachdem die / der designierte Nachfolger*in
aus gesundheitlichen Gründen ausgefallen ist.
Sind in unserem Land eigentlich nur die Ü70 belastbar ;-)
2 Jahre darf er noch...

Erster Versuch über 95 € ist gescheitert,
jetzt ein Doppeltief bei 90 und up we go?

Ausrichtung passt ja und Zahlen waren auch sehr gut.  
19.05.22 09:22 #7339 SAP ist fundamental VIEL mehr wert
Die Entwicklung ist nicht nachvollziehbar.

Wenn es so weiter geht, wird der Laden noch übernommen.
Die Aktie ist MASSIV UNTERBEWERTET, der faire Wert liegt bei rund 130 Euro.

Das wird drehen.

Es gibt Aktien, die werden trotz guter Entwicklung liegengelassen.

Dazu gehört übrigens auch eine Thyssen Krupp. Es läuft so gut wie nie, man hat Null Schulden, wnn man die Bargeldbestände einbezieht. Alle Sparten laufen sehr gut, Rekordgewinn, Nucera Börssengang in Kürze, Marinesparte kann sich vor Aufträgen nicht mehr retten und das Stahlgeschäft brummt und Umstieg auf Wasserstoff wird von Politik massiv unterstützt.
Minimum 15 Euro, faiere Wert bei 20 Euro. Kurs aktuell lächerliche 8 Euro.


 

Bewertung:
1

19.05.22 09:50 #7340 Richtig attraktiv
So langsam wird SAP richtig attraktiv. Die sind bald auf 5-jahrestief. Ich denke, es hat auch mit dem amerikanischen Tech-Ausverkauf zu tun. Aber hier steige ich vielleicht die nächsten Tage ein. 140 Euro sind bei SAP in den nächsten zwei Jahren bestimmt nochmal drin. Hier kann man eigentlich nicht verlieren. Nur die aktuelle Lage hält mich noch zurück. Es würde mich nicht wundern, wenn der DAX bis Juli nochmal unter 13.000 Punkte schlittert...  

Bewertung:

19.05.22 09:55 #7341 Cisco Systems Zahlen gestern sind schuld
 

Bewertung:

19.05.22 10:14 #7342 3.tranche geplant
limit noch unklar.um 80euro vielleicht...  
19.05.22 11:39 #7343 Kursentwicklung
Seit dem Hoch bei 140 EUR geht es massiv abwärts. Hätte nicht gedacht, dass mein Einstandspreis von 100 EUR nochmals unterschritten würde, aber ich wurde eines besseren belehrt.
Nach aktueller Schätzung auf finanzen.net wird ein KGV von rd. 15 für 2024 erwartet, bei 10% Wachstum p.a. und 2% Div-Rendite. Wird aktuell noch ein 10% Premium ausgewiesen.
Kann also durchaus noch um 10-15 EUR fallen, bevor die Käufer wieder beherzt zugreifen.
Ich halte Abstauberlimits zum Nachkauf bei 70 und 75 EUR bereit.  

Bewertung:

19.05.22 11:42 #7344 SAP wird heute
ex Div gehandelt, also mit 2,50 Abschlag wäre ein SK Xetra gestern zu 89 €  
19.05.22 12:21 #7345 Insidertrades
Starkes Zeichen: Luka Mucic, der SAP nach 26 bzw. 27 Dienstjahren als derzeitiger CFO verlassen wird, hat für 99.000 EUR SAP Aktien gekauft. Das dürfte in etwa seinem Bruttogehalt von 8 Tagen entsprechen. ;)

Hasso Plattner ist da deutlich aggressiver unterwegs, seit Oktober 2020 dürften sich seine Käufe auf rund 460 Mio EUR summieren. Seine Frau Sabine hatte übrigens noch pünktlich zum Hoch (139 EUR) im August 2020 Aktien im Wert von 20 Mio EUR verkauft.  

Bewertung:

19.05.22 18:00 #7346 Bewertung geht jetzt in Ordnung
Wäre jetzt Käse zu behaupten, dass SAP angesichts der operativen Cashflows nicht kaufenswert sei. Ich kaufe es nicht, macht aber jetzt (finanzwirtschaftlich) Sinn zu kaufen.  
19.05.22 21:54 #7347 Es gibt Aktien....
die sind  ""  MASSIV UNTERBEWERTET ""    

und es gibt User die sind  """  MASSIV UNTERBELICHTET """

Dazu gehört übrigens  auch "" Asterfix "" kämpft wie ein Löwe gegnen die Römer die ihn runter drücken wolln.
Obelinx will auch an die Börse,,ist ja sehr stark... und die Kämpersparte ist ja nicht zu unterschätzen...
Lächerlich .. Beibenix sind Nix wert

nur mal so nebenbei gesagt  
02.06.22 07:13 #7348 sap
Mit Software gegen Lieferprobleme: SAP und Bosch setzen auf boomendes Geschäft

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...s-geschaeft/28390966.html  

Bewertung:
1

09.06.22 12:11 #7349 Weiter sehr stark
Mal sehen wo sich hier ein Boden Bildet  

Bewertung:

10.06.22 09:30 #7350 stark
sieht anders aus.bitte Brille tragen  
17.06.22 15:17 #7351 !
Ich habe es auch gekauft!  
21.06.22 09:09 #7352 DZ Bank Halten KZ 95 Euro
s.ariva news  

Bewertung:

22.06.22 12:40 #7353 n.m.M
ist das Ziel irgendwo bei 6X. Bei Annäherung zum 60er Bereich kann man auch genauere Zahl ausrechnen, jetzt wäre ich auch mit 69 zufrieden erstmal.  

Bewertung:

22.06.22 12:59 #7354 hier Diagramm für die Kritiker
Oberhalb 90 nur Wiederstand, nach Unten kein Wiederstand und die Stufen sind ganz gut erkennbar. Offensichtlich ist SAP eine Aktie für sehr sehr sehr langfristige und sie werden bestimmt auch raus wollen. Daher sehe ich kein Grund für Jubel hier. Wird der Kurs hochgehen, ok, na und, dann erhöhe ich meine Shortposi.  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
sap.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
sap.jpg
23.06.22 11:10 #7355 vllt. weiss es nicht jeder,
dann hier als Erinnerung. Den Preis nach oben treiben VERkäufer, nach unten Käufer. D.h. wenn der Aktienkurs nicht fällt, wenn es offensichtlich fallen soll, dann halten die Verkäufer den Kurs einfach oben, sobald sich ein Käufer meldet, und hier muss ein starker aber dummer sein, wird ihm alles Verkauft.  

Bewertung:

24.06.22 20:30 #7356 @serg
Behalte Deinen verbalen Durchfall doch einfach für Dich.Das ist ja nicht zum aushalten.



 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  295    von   295     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...