SAP - SOS

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  15.06.01 13:23
eröffnet am: 15.06.01 12:28 von: schmuggler Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 15.06.01 13:23 von: boomer Leser gesamt: 1673
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

15.06.01 12:28 #1 SAP - SOS
SAP bewegte sich in den letzten Wochen in einer Tradingrange zwischen 160 und ca. 180 Euro hin und her, doch heute hat die Aktie diese Handelsspanne nach
unten verlassen und damit ein Verkaufssignal generiert.
Im November 2000 wurde der langfristige Aufwärtstrend der SAP AG Vz. gebrochen. Technisch betrachtet ist die Aktie seit März 2000 in einem Abwärtstrend.
Einen steileren Abwärtstrend, der im September 2000 begonnen hat, wurde jedoch im April 2001 gebrochen. Die Aktie konnte nach dem Bruch zwar das erreichte
Niveau halten und bewegte sich in einer Tradingrange zwischen 160 und ca. 180 Euro hin und her, doch heute hat die Aktie diese Handelsspanne nach unten
verlassen und damit ein Verkaufssignal generiert. Eine leichte Unterstützung markiert noch die Zone um 156 Euro. Bei einem weiter! en Kursrutsch unter 156 Euro
ist mit weiteren Abgaben Richtung 145 Euro zu rechnen. Negativ ist auch das Umsatzverhalten zu interpretieren. Die steigenden Umsätze mit fallenden Kursen
bestätigen die vorherrschende Verkaufsneigung der Marktteilnehmer.

Fazit: Positionen sollten bei einem Tagesschlusskurs unter 156 Euro abgebaut werden.
wallstreet:online



wallstreet-online.de

und hier noch ein Chart, der den Sinn fürs ganze weckt. Für Langfristinvestoren wohl ein Strahl der Hoffnung!!!

wallstreet-online.de


Schmugglergruß  

Bewertung:
1

15.06.01 12:33 #2 Keep cool
Supernews sind nicht im Kurs enthalten;

augenblicklich wird alles aus dem Hightechsektor verramscht. Ich habe heute sogar SAP-Calls nachgekauft.  

Bewertung:

15.06.01 12:41 #3 Die Abwärtstrendlinie von 210 zu 150 ist
willkürlich (=Freihandmethode).

Die Methode der kleinsten Quadrate kommt zu einer anderen Regressionsgeraden.
Und diese Methode beruht auf mathematischen Modellen und empirischen Daten.  

Bewertung:

15.06.01 12:48 #4 Ist der Prahlhans immer noch nicht gesperrt? o.T.
 

Bewertung:
1

15.06.01 12:49 #5 Wow, klecks1 mit Homepage o.T.
 

Bewertung:

15.06.01 12:53 #6 klecks1
Du hast den gleichen Fehler wie BizzBabe gemacht.  

Bewertung:

15.06.01 12:57 #7 welchen??? o.T.
 

Bewertung:

15.06.01 13:00 #8 Den
Du mußt http:// weg lassen nur www.  

Bewertung:

15.06.01 13:02 #9 Und ich dachte es wäre zu gefährlich seine
Homepage zu veröffentlichen. Habe ich übrigens schon vor ein paar Monaten in einem Beitrag vorgestellt.

Thanks  

Bewertung:

15.06.01 13:23 #10 Lieber schmuggler, darf ich Dir
einmal ein gutes Buch empfehlen, das die Umsetzung der induktiven Statistik und der Ökonomie sehr gut darstellt?

"ÖKONOMETRIE" von Prof. Schneeweiß

ISBN 3 7908 0008 2  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...