SAF Holland - MAN will kaufen !?

Seite 1 von 147
neuester Beitrag:  10.08.18 15:59
eröffnet am: 28.10.08 14:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3663
neuester Beitrag: 10.08.18 15:59 von: RomansNature Leser gesamt: 572984
davon Heute: 13
bewertet mit 15 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  147    von   147     
28.10.08 14:14 #1 SAF Holland - MAN will kaufen !?

Hallo

SAF Holland wird lt. Gerüchten durch MAN übernommen ! Ist ja auch Wahnsinn diese Börsenbewertung 19 Mio € nur noch bei 900 Mio Umsatz !

KGV 1 !!!!!

WKN: A0MU70
ISIN: LU0307018795
Symbol: SFQ


SAF-HOLLAND liefert hochwertige Bauteile und Systeme für Anhänger, Auflieger, Lastkraftwagen, Sattelzugmaschinen sowie für Busse und Wohnmobile. Dies sind Achs- und Federungssysteme, Sattel- und Anhängerkupplungen, Königszapfen und Stützwinden. Dort, wo es auf höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit ankommt, setzt die Trailer- und LKW-Industrie weltweit auf Produkte von SAF-HOLLAND.

Der Zusammenschluss zweier regionaler Champions - SAF in Europa und Holland in den USA - im Dezember 2006 war für beide Unternehmen der Beginn einer neuen Zeitrechnung. Integrationsteams haben daran gearbeitet, die großen Synergiepotenziale schnellstmöglich zu heben.  

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 26.09.12 10:21
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum - Ist verlegt nach Börsenforum!

 

 

Bewertung:
15

Seite:  Zurück   1  |  2    |  147    von   147     
3637 Postings ausgeblendet.
06.02.18 09:51 #3639 4 analysten heben die daumen
Berenberg erhöht Kursziel für SAF-Holland von €20 auf €23. Buy. Heute
HSBC erhöht Kursziel für SAF-Holland von €14 auf €20. Hold. 23.01.18 
Warburg Research erhöht Kursziel für SAF-Holland von €20 auf €23. Buy. 19.01.18 
Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel für SAF-Holland von €19 auf €22. Buy. 18.01.18
https://news.guidants.com/#!Ticker/Profil/?i=368924

 
20.03.18 09:33 #3640 Wohin des Weges?
Ist es denn ausschließlich dem Hexensabbat geschuldet?
Veröffentlichung eines aus meiner Sicht durchwegs positiven Geschäftsberichtes mit der Erreichung fast aller Ziele. Einer moderaten Erhöhung der Dividende und ausschließlich positiver Analystenempfehlungen ... und dennoch sinkt der Kurs. Verstehe das wer will!  

Bewertung:
1

21.03.18 14:13 #3641 Richtung 25 natürlich.
Meine Aktien kriegt niemand unter 25, und über 25 auch nicht so schnell......  
29.03.18 16:32 #3642 Man weiss nicht woran es liegt.
Denke über einen Nachkauf nach, da mir die Aktie zu billig erscheint.
Vielleicht mal ein Zertifikat mit Stopp bei ca. 15,00 Euro.
Was meint Ihr so?
Nachrichten bekommt man ja kaum, außer positive Analysen.
 
29.03.18 20:08 #3643 @RomansNature
Positive Analysen (und dies ausschließlich!) sind doch schon mal gar nicht so schlecht, oder?
Die Zahlen und der Ausblick aus dem Geschäftsbericht waren ebenfalls positiv und der Nutzfahrzeugbranche geht es darüber hinaus sehr gut. Ebenfalls nicht zu verachten ist die in Aussicht gestellte Dividende von 0,45€ pro Aktie!

Aber wie auch immer, nur meine Meinung. Ich bin und bleibe auf jeden Fall weiterhin investiert.  

Bewertung:

13.04.18 13:00 #3644 Endlich ..,
... eine Woche vor der HV, erwarteter Dividende, weiterer Analystenempfehlungen und bestätigten Ratings durch Euler wachen jetzt endlich auch die letzten Ungläubigen auf!  

Bewertung:

25.04.18 10:23 #3645 letzter Versuch
Heute wird nochmals mit aller Macht der Kurs gedrückt um einen Tag vor der HV günstig rein zu kommen.

Viel Erfolg allen Investierten!  

Bewertung:

25.04.18 10:46 #3646 @7ender
Anders kann man sich den Kursverfall auch nicht erklären.
Heute über 3% und am am Ex-Dividende Tag nochmals 3%.
Mal schauen was morgen so passiert. Vielleicht nochmal 3%.
Dann sind das 9%.
Ich denke ich werde meine Dividende am Freitag reinvestieren und SAF-Holland nochmal aufstocken.  
25.04.18 16:41 #3647 Tagesminus
Das Tageminus hat sich gerade auf 5,9 % Minus ausgeweitet
und ich habe keine Ahnung warum die Aktie heute so verprügelt wird.
 
25.04.18 17:01 #3648 Mir egal,
Hab nochmal kräftig nachgelegt, für mich sind das Schnäppchenkurse!
 

Bewertung:

08.05.18 12:09 #3649 nice try
netter Versuch der Deutschen Bank heute mit einer Hold-Analyse einen Tag vor den Q1-Zahlen den Preis zu drücken.
Ein Schelm wer böses vermutet ;-)  

Bewertung:

05.06.18 19:43 #3650 Top Empfehlung SAF-Holland
19.06.18 18:17 #3651 SAF = BUY + Ziel 22€ /24€ Anal-ysten War.
25 % Verlust in so kurzer Zeit. Durchhalte Parolen, wo ist denn hier noch Vertrauen?
SAF betreibt Vogel Strauß Politik, Kopf nieder in Sand.

Vergleiche ich gerne mit dem besten Präsidenten aller Zeiten (Fähnchen im Wind).
Aufräumen mit der pol. Vergangenheit, Entlassungen aufräumen.
Von eigenen Problemen ablenken - Immunität?
Ob da alles noch im Oberstübchen normal abläuft ?????
Gestern Russland raus, nach dem Gipfel Rusland rein.
Gestern Krieg mit Nord Korea, heute bester Freund.
Was mag da noch alles an ungereimtheiten vorhanden sein?

Für mich = erstmal Vertrauen futsch. Diesel + Umwelt ist sowieso zum totlachen.

 

Bewertung:

20.06.18 08:28 #3652 warum schmiert denn die aktie so ab ?
bei den Kurszielen ?  

Bewertung:

20.06.18 17:35 #3653 Attraktivität
Ich denke, dass die Aktie Ihre Attraktivität etwas verloren hat.

- zu geringe Dividendenerhöhung in 2018
- Gewinnrückgang
- Probleme im US-Geschäft, Ineffizienz in der Produktion
- Shortseller bauen Ihre Positionen aus
- kein gutes Marktumfeld für Autozulieferer

Was meint Ihr, was noch weitere Gründe sein könnten?  
21.06.18 08:57 #3654 in der aktuellsten Präsentation liest sich das .
aber gar nicht mal so schlecht. (gute Perspektive etc)

Shortseller Quote hoch habe ich auch gesehen.

mal die nächsten Zahlen abwarten => Whatchlist  

Bewertung:

21.06.18 15:56 #3655 Wie ein toter Fisch
Wenn man wenigstens mal eine Nachricht bekommen würde, warum der Kurs nun seit Monaten immer nur gen Süden geht.

Heute war Warburg Highlights Conference in Hamburg.
Vieleicht liegen hier die Gründe warum das Tagestief mal wieder minus 4% beträgt.  
28.06.18 14:02 #3656 Wahnsinn
die sind hier alle komplett irre. Als ob wir morgen keine Autos oder LKWs mehr bräuchten.
In nur 2 Wochen fast 20% Kursrückgang, ohne das sich wirtschaftlich an dem Unternehmen irgendwas geändert hätte. Und das bei nur ausschließlich sehr guten Analystenmeinungen.

 
28.06.18 16:08 #3657 Uff
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass es noch mal so runter geht. Ich werde mich dann mal bereit halten noch mal eine Position zu kaufen.
So langsam wäre es mal an der Zeit irgendwas zu vermelden oder soll man da nun noch weiter zuschauen?

Kann sich das jemand erklären?
 
28.06.18 17:06 #3658 LKW Ausrüster = PKW Zulieferer
Hier verwechselt der Markt einen ausschließlichen LKW-Ausrüster mit einem PKW-Zulieferer.
Die Kurse bei Schäffler, Leoni und ElringKlinger sehen komplett identisch aus.
ElringKlinger hat eine Gewinnwarnung, die anderen aber nicht.  
16.07.18 08:47 #3659 Nicht schlecht...
SAF-Holland erzielt im 2. Quartal laut vorläufigen Zahlen einen Umsatz von €345,4 Mio (VJ: €300,3 Mio) und ein bereinigtes Ebit von €23,8 Mio (VJ: €26,7 Mio). Der Ausblick wurde angepasst. Die bereinigte EBIT-Marge 2018 wird nun in der Bandbreite von 7,0 % bis 8,0 % (bisher 8,0 % bis 8,5 %) erwartet. Das Ziel für organisches Umsatzwachstum 2018 wurde auf 5 % bis 7 % (bisher 4 % bis 5 %) angehoben. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

Gute Chancen zum nachkaufen.  
27.07.18 11:54 #3660 günstig bewertet mMn
deutliches Potenzial nach oben  

Bewertung:

27.07.18 12:16 #3661 aktueller kurs bietet auch 4% Divi
 

Bewertung:

27.07.18 13:57 #3662 Ausbruch. BOOM!
alle an BOARD  

Bewertung:

10.08.18 15:59 #3663 Analystenmeinung HSBC
Da will sich die HSBC wohl heute mal billig mit SAF-Holland Aktien eindecken.
Wie kann man so eine schwachsinnige Analystenmeinung verbreiten.
Die wussten heute morgen genau, dass es der Markt wegen der türkischen Lira heute nachgibt.
Einfach mal reingehauen.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  147    von   147     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...