Russen und Chinesen hätten UN-Resolution ..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  20.12.12 14:44
eröffnet am: 20.12.12 14:15 von: Aktienmensch Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.12.12 14:44 von: Buchsenrunter Leser gesamt: 2252
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

20.12.12 14:15 #1 Russen und Chinesen hätten UN-Resolution ..

... zugestimmt. allerdings nicht gegen syrien, sondern mit (fast) allen anderen gegen israels illegalen siedlungsbau.

Echt beschämend, wie die USA die UN regelmäßig zur Farce werden lassen. Alle sind sich einig, nur einer schert mal wieder aus. Peinlich. Nicht mal eine Verurteilung... Aber wenn sich die Russen oder Chinesen gegen Kriegstreibereien aussprechen, dann ist das Geschrei groß.

New York, 20. Dez (Reuters) - In ungewöhnlicher Einhelligkeit haben die europäischen Staaten sich bei den Vereinten Nationen gegen Israel gestellt. Die vier europäischen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates, Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Portugal verurteilten am Mittwoch die Pläne der Regierung in Jerusalem scharf, weitere Wohnungen in Ost-Jerusalem und dem besetzten Westjordanland zu bauen. Israel untergrabe damit das Vertrauen in seine Verhandlungsbereitschaft mit den Palästinensern, erklärten die Gesandten. Zuvor war es im Sicherheitsrat nach Angaben von Diplomaten wegen eines zu erwartenden Vetos der USA nicht zu der von einigen Mitgliedern angestrebten formellen Resolution zur Verurteilung Israels gekommen. Neben den Europäern verurteilten auch die übrigen Sicherheitsratsmitglieder - mit Ausnahme der USA - die israelischen Bau-Pläne.....

(Reporter: Michelle Nichols, Thomas Krumenacker; redigiert von Andreas Kenner) ((michael.nienaber@thomsonreuters.com)(+49 30 2888 5000)(Reuters Messaging: michael.nienaber.reuters.com@reuters.net www.twitter.com/REUTERS_DE www.reuters.de))

 
20.12.12 14:18 #2 also nicht dass hier demnächst wieder
jemand um die ecke kommt und sich beschwert, dass russen und chinesen irgendwelche resolutionen verhindern.

das kommt alles nicht von ungefähr. und ist die lage auch noch so klar (dass selbst deutschland und Resteuropa auf eine verurteilung drängen), die amis muss da snoch lange nicht jucken. trotz obama. am ende ists egal, wie der präsident heißt, ist eh nur eine marionette des ewig gleichbleibenden beraterstabes.  
20.12.12 14:44 #3 Nurmalso: Der Sinanthropus pekinensis
komprimiert seine ~700 Tsd. Jahre junge Kollektivkultur in den letzten Tagen (damit sind  ~3 Tsd. - 4 Tsd. Jahre gemeint) dahin, dass vor dem zur Zeit "amerikanisch" geprägten und im Moment genannten Kaspertheater "UN-Sicherheitsrat"  

長鼻子

bald nicht mehr schreien wird/kann..................


nur noch betteln und winseln......


und dann, dann nimmt diese Kollektivkultur ihre warmen Bäder in der Masse
-----------
In the Knesset Shut up, I´m talking!

Angehängte Grafik:
langnase.jpg
langnase.jpg
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...