Real und Metro - die neue Aktie

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  19.07.18 19:23
eröffnet am: 13.07.17 13:19 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 199
neuester Beitrag: 19.07.18 19:23 von: gelberbaron Leser gesamt: 39541
davon Heute: 14
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
13.07.17 13:19 #1 Real und Metro - die neue Aktie
Ab heute ist Metro also geteilt. Es gibt nun die hier verknüpfte Aktie der Metro Wholesale & Food inklusive den Real-Märkten und der Metro Cash & Carry selbst.

Während die Elektronikmärkte die Digitalisierung gut genutzt haben sind Real und Metro in den letzten Jahren etwas eingeschlafen. Die starke Marktstellung von Metro macht die Aktie dennoch zu einer spannenden Cash Cow.  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
173 Postings ausgeblendet.
14.06.18 18:24 #175 kein Weltmeister werden
so soll wenigstens hier Freude einkehren....  
15.06.18 10:59 #176 aber
wie ich das so sehe wird der Anstieg gleich von irgend welchen HF zu Geld gemacht....
da bleibt kein Auge trocken.............  
20.06.18 13:01 #177 neue Tiefsstaende heute
und ich halte die Wette, dass wir in diesem Jahr noch unter die 10 Euro fallen.

 

Bewertung:
1

20.06.18 18:15 #178 immer diese fundierten Analysen....
Wette bla bla bla....dann halt short gehen! Wenn der Kurs dann steigt verkriechen sich diese Leute dann als erstes !  

Bewertung:
1

20.06.18 19:32 #179 Einstieg 10,89 Euro
20.06.18 21:07 #180 Nackkauf zu 10,81
leider Ende April zu 13 schon rein
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren
25.06.18 17:52 #181 die WM
wird Metro scheinbar doch nicht helfen.......Fehler in Russland zu investieren....
das ging bei allen Firmen schon in die Hose.....

nur wegen dem Gas müssen wir das tun.....ansonsten lassen uns die Russen keinen
Jota Quendchen Gewinn übrig.....Praktiker läßt grüßen.....

dem Ausland gegenüber sind sie wie USA wenn sie in andere Länder einfallen wie
die Heuschrecken und alles Wertvolle aufkaufen.....

dafür bekommen wir die kaputte Kommunisten Welt und Infrastruktur in Russland
und investieren unser sauer verdientes Geld in Schrott...und kriegen Schrott....

der Deutsche ist doch leider sehr einfältig und treudoof....  
27.06.18 08:03 #182 Traurig,aber wahr
die Shortseller haben hier alles im Griff !  

Bewertung:

01.07.18 12:21 #183 Zweites Halbjahr 2018
Mit dem Einstieg von freenet  i.H.v. 10 % bei CECONOMY AG haben sich die Shortseller die Finger verbrannt. Durch diese KapErh muss CECONOMY ihren 10% Antei an Metro nicht verkaufen.
Die Shortseller besitzen einen 6,40% Shortanteil an Metro.

Das zweite Halbjahr könnte somit richtig spannend werden, falls Metro doch bessere Zahlen vorlegt als gedacht und einen Deal in Russland bzw. einen anderen Deal abschließt, so wie CECONOMY. Dann müsste der WS nach oben gebrochen werden.

Als Shortseller würde ich mich jetzt sehr warm anziehen... das Wetter wird langsam auch kühler und zur Weihnachten kommt der Einzelhandel richtig in Schwung :)

Somit ist das Tal der Tränen bald erreicht und es müsst dann langsam, aber stetig nach oben gehen. Mein KZ bis 31.12.2018 liegt bei 12,50€ bis 14,00€.

Nice weekend
TCN  
02.07.18 20:20 #184 Der wert ist maßlos verprügelt...
Hat mit dem eigentlichen Wert des Unternehmens nicht zu tun.
Sowas dreht schnell und dann sehen alle plötzlich große Chancen.
Ge€und, Metro,ist Minimum 16 Euro wert.  
03.07.18 16:20 #185 die AMIs zocken uns in Grund und Boden
dafür werden sie nicht verklagt dass sie manipulieren und der Kurs runterhauen....
und geht mal ein Deal in die Hose wie bei VW meinen sie verklagen zu können weil
ihre Manipulation und Wette mal nicht aufgegangen ist.....

schönes System in den USA.....ob sich die Welt das noch 50 Jahre gefallen läßt???????  
04.07.18 12:41 #186 US
Die Amis sind schlauer ! Die lassen sich nicht so ausnehmen und zahlen Strafe auf Anordnung wie die dumpfe DB und VW. Apple wird niemals die 13 Mrd. Steuern an Irland zahlen und FB macht weiter wie bisher , siehe auch Kursreaktion der FB-Aktie auf den Cambridge Analytics Skandal. Wir lassen uns eben alles gefallen, Merkel hat's vorgemacht!  
04.07.18 12:48 #187 wieder eine voll auf die Zwölf....
warum nun schon wieder so runter.....50% in einem Jahr Minus.....

wann ist es genug? Russland kann doch soooo schlecht nicht sein dass die Analysten
den Kurs noch schlechter sehen.....

bei der WM wurde doch gefressen und gesoffen....und gekauft....oder nicht?  
04.07.18 13:19 #188 sonderbar ...
glaube da muss einer raus ...Carrefour..Casion G. ....Sainsbury usw. heute gut im Plus ...

Lasse mal ihn auskotzen ..vielleicht will die Aktie ja wirklich auf die 9,XX ...da würde ich zukaufen ...wenn die Div. gehalten wird ...lecker lecker ...  

Bewertung:

05.07.18 02:29 #189 an den AMIs hat nicht gelegen....
die hatten die Börse geschlossen....was also haut Metro so runter???????

Minus 50% ist nicht genug.....wer bestimmt das weitere......es hat sich nichts geändert nur der Kurs......
hier zerren noch andere am Kurs.....Ceconomy hat Russland verkauft, dann KE und nun wurschteln die
in der Türkei....sind die besser als die Russen....nein....das sind auch Schrottler....da ist nix zu verdienen
Türken haben basarmäßige Einkaufspraktiken...das bringt schöne Verluste deswegen fett im Minus.....

Metro Ziel ist immer noch analytisch 12 Euro......aber trotzdem gehts runter.....sehr ärgerlich....

irgendwer kriegt hier shortmäßig den Hals nicht voll  
06.07.18 03:08 #190 heute 4% plus
ist das der Boden?  
07.07.18 12:54 #191 An CEO Olaf Koch!
https://www.finanznachrichten.de/...etro-der-ceo-im-interview-398.htm

Sehr geehrter Herr Koch,

immer noch zufrieden?

Nice weekend
TCN  
08.07.18 09:54 #192 Geduld..... die aktionistisch Minimum 16 Euro .
Alles andere sind Spielereien von shortsellern, da muss man Geduld haben.  
09.07.18 20:51 #193 Was ist los mit den Vorzugsaktien?
Krasser Absturz heute bei den Metro Vorzugsaktien...was ist der Grund gewesen?  
10.07.18 11:42 #194 ...
Die Frage ist für mich eher, warum die Vorzüge in den vergangenen Monaten eigentlich permanent über dem Kurs der Stämme lagen...  

Bewertung:

11.07.18 12:09 #195 So, meine Frage bezüglich der
Vorzugsaktien in #69 vom April ist durch den Markt beantwortet worden.  
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.
16.07.18 18:31 #196 Katastrophe........
Metro Metro......was ist los bei euch geht alles den Bach runter oder was.....

Olav Koch scheint doch viel Scheiße zu bauen.....wenn der Kurs so einbricht
schadet es der Firma auf jeden Fall....

aber O.Koch hats nicht nötig...der hat seine Schäfchen im Trockenen  
19.07.18 13:27 #197 was ist das denn täglich immer
zu einer bestimmten Uhrzeit bricht der Kurs kurz um 40 Cent ein und geht sofort wieder hoch.....

ich rechne da mit einer sehr unsauberen Aktion.....um viel Kohle abzuschöpfen.....ich wüßte gerne
wer dahinter steckt.....Metro selber...O.Koch??????

ich vertraue dem Kahlkopf nicht in keinster Weise.....bis jetzt wurden die Aktionäre nur verarscht
ohne gescheite Infos........die scheinen echt am Abgrund zu stehen......durch die Zerschlagung.....

komisch dass die alle so das Internet verschlafen.....trotzdem gehen die Leute doch gerne einkaufen,
Ware muss man anfassen und sehen.....prüfen können.....

also O.Koch ist kein vertrauenswürdiger CEO.....  
19.07.18 13:46 #198 Tief seit Montag = 10,195 Hoch 10,505
macht maximal  0,31 ct  Range - macht 3 %  Kursschwankungen - dürfe normal sein
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren
19.07.18 19:23 #199 ich meine den Nadelstich nach unten
das ist nur ein kurzer Moment.....schau dir das mal an....so ein Pik nach unten und sofort nach oben...
da stimmt doch was nicht das geht täglich.....  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...