RWE/Eon - sell out beendet?

Seite 1 von 631
neuester Beitrag:  11.12.17 10:04
eröffnet am: 11.09.11 12:39 von: Bafo Anzahl Beiträge: 15772
neuester Beitrag: 11.12.17 10:04 von: plusmacher Leser gesamt: 2474959
davon Heute: 422
bewertet mit 49 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  631    von   631     
11.09.11 12:39 #1 RWE/Eon - sell out beendet?
Moinsen!

Möchte hiermit mal ein Thema für beide Versorger zusammen einrichten.

Charttechnisch befinden sich beide immer noch in einem langfristigen Bullenmarkt.
Ein kurzer Blick auf den Gesamtchart genügt, um dies zu erkennen.


Aber zu den letzten Monaten braucht man nicht viel zu sagen, da wurde so manchem Anleger wohl das Nervenkostüm weggesprengt angesichts des massiven sell out.
Dass es an der Börse nicht nur eine Richtung gibt ist nicht nur den Bullen bekannt, denn auch Leerverkäufer kommen in bestimmten Kursregionen ordentlich ins Schwitzen.
Viel Platz sehe ich nach unten nicht mehr, denn dann kommen wir in Bereiche, wo ordentliche Gegenwehr zu erwarten ist - vor allem von Investoren, die nicht nur bis um die nächste Ecke denken.
Immerhin bieten beide Werte zZ eine sehr gute Dividendenrendite sowie ein gewisses Maß an Sicherheit angesichts ihres Geschäftsmodells.
Mein persönlicher Favorit unter den beiden ist z.Z. RWE, sollte die drehen ist erstmal ordentlich Platz für einen zünftigen rebound. Werde nächste Woche mal das Geschehen von der Seitenlinie aus betrachten, vor allem die Vola.
Bei RWE könnte man sogar schon Tiefstkurse gesehen haben.
Eon bin ich noch vorsichtig, vielleicht wird die noch in den Bereich 11,30 geboxt.  

Bewertung:
49

Seite:  Zurück   1  |  2    |  631    von   631     
15746 Postings ausgeblendet.
08.12.17 09:03 #15748 Ob
heute 21 drin sind?  

Bewertung:
1

08.12.17 09:04 #15749 5%?
das schätze ich ein bisschen hoch ein, wenn wir Glück haben denke ich kommen die 3,5%... aber auch nur wenn wir Glück haben...  

Bewertung:
1

08.12.17 09:12 #15750 Gaperöffnung
da haben es einige eilig heute Morgen  
08.12.17 09:15 #15751 schön gestern nochmal an
der 19,60 gekratzt dann wieder hoch, hoffe wir haben die 20 für endlich hinter uns gelassen...  
08.12.17 09:19 #15752 da ist Druck drauf
20,51

die wollen das Gap bei 21,0x schließen  
08.12.17 09:19 #15753 4-fache Unterstützung
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=5645941
4-fache Unterstützung

Gemessen an der Wertentwicklung im bisherigen Jahresverlauf zählt die RWE-Aktie zu den absoluten DAX®-Topwerten. Seit dem Hoch vom 9. November bei 23,32 EUR befindet sich der Versorger allerdings im Korrekturmodus. Möglicherweise bietet sich nun ein interessantes Wiedereinstiegslevel, denn das Papier hat jüngst eine sehr massive Unterstützungszone ausgelotet. Gemeint ist die Kombination aus dem Aufwärtstrend seit Dezember vergangenen Jahres (akt. bei 19,38 EUR), einem Fibonacci-Retracement sowie dem horizontalen Auffangbereich aus den verschiedenen Tiefpunkten bei rund 19 EUR. Abgerundet wird das hier entstehende Haltecluster durch die 200-Wochen-Linie (akt. bei 19,14 EUR). Da auch der MACD aufgrund der jüngsten Stabilisierungstendenzen an einem neuen Einstiegssignal arbeitet, können Anleger auf eine Wiederaufnahme der freundlichen Entwicklung 2017 setzen. Ein erstes Erholungsziel definiert dabei die 38-Tages-Linie (akt. bei 20,86 EUR), die bestens mit der Abwärtskurslücke von Mitte November (20,90 EUR zu 21,03 EUR) harmoniert. Danach rückt bereits wieder das Septemberhoch bei 21,69 EUR wieder auf die Agenda. Als Stopp-Loss ist dagegen die o. g. Bastion bei rund 19 EUR prädestiniert. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

 

Bewertung:
3


Angehängte Grafik:
rwe.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
rwe.png
08.12.17 09:33 #15754 und Finger schon am Abzug?
steigt schnell  
08.12.17 09:36 #15755 das ding wird ja
so was von hochgedrückt, wie geschrieben butterweich durch die 20
schöner Freitag oder?.....
freue mich für uns......
wo seht ihr die nächsten Widerstände?....  
08.12.17 09:37 #15756 falls die 70 kommen
bin ich denke ich draußen  
08.12.17 09:37 #15757 @goldfather und plus
geht ihr raus seid ihr raus wann plant ihr rauszugehen.....  
08.12.17 09:39 #15758 ich
mache vielleicht ein teilverkauf,aber nur minimal da meine zusätzliche Position sehr geringfügig ist  
08.12.17 09:42 #15759 ich bin noch drin
aber ein Verkauf macht vielleicht Sinn und dann bei 20,0x wieder rein.  
08.12.17 09:50 #15760 hab 655 bekommen
bin erstmal zufrieden mit  
08.12.17 09:50 #15761 euch noch viel Glück
ich steige dann nach der Korrektur wieder ein  
08.12.17 10:11 #15762 danke
bleibe und verweile.......  

Bewertung:
1

08.12.17 10:20 #15763 Goldfather
Auch erst einmal alles verkauft.  

Bewertung:

08.12.17 10:31 #15764 RWE zieht wieder an
 

Bewertung:

08.12.17 11:05 #15765 Das hilft
Dax steigt wieder über 13.200 Punkte, +1,26 % auf 13.209 Punkte. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

Bewertung:

08.12.17 13:35 #15766 eigentlich wollte ich wenn
es unter 20,47 geht schmeissen um dann wieder zuzukaufen......  
08.12.17 13:43 #15767 paco
wenn da das Wort eigentlich nicht wäre :D vielleicht hast du ja nochmal Glück und es steigt wieder auf 20,60.    
08.12.17 14:04 #15768 plus dann verkaufe ich auch nicht mehr:-)
ich wollte ja auch nur meine zockerposi rauswerfen
schauen wir mal.....  
08.12.17 15:53 #15769 war mir klar
dass Amerika keinen Schub nach oben bringt.... wenn ich Glück habe, ist der Kurs am Montag schon bei 20,0x, dann muss ich mich nicht nach einer anderen Aktie umschauen  
11.12.17 09:07 #15770 Guten Morgen
ich bin immer noch drin, was mich eigentlich wundert, denn die 20,6x waren eine gute Verkaufsgelegenheit.

Mal sehen was heute so passiert.
aktuell 20,41  
11.12.17 09:20 #15771 20,6x
war auch mein Ausstieg. Die 20,0x wären heute evtl. zum Wiedereinstieg drin.  

Bewertung:

11.12.17 10:04 #15772 ich kann mir vorstellen
dass es bis Mittwoch dauert... könnte mir aber auch vorstellen, dass die 19,90 nochmal kommt. 2,5% Korrektur zum SK wären noch ok.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  631    von   631     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...