RTL Group S.A.

Seite 11 von 11
neuester Beitrag:  19.06.19 18:19
eröffnet am: 30.04.13 10:04 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 257
neuester Beitrag: 19.06.19 18:19 von: mrdaimler44 Leser gesamt: 74902
davon Heute: 39
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   9  |  10  |     |     von   11     
24.05.19 18:49 #251 wer hat euch 2
den bezahlt, Medienaktien sind Megaout, klar gibt es Einkaufsmöglichkeiten ohne Ende, auch eine schöne Dividende, aber als solides Investment never, nur gut zum zocken....  
24.05.19 20:24 #252 Gonzodererste
Da du ein Experte bist und mit Aktien Geld im hohen 5stelligen Bereich machst (lachmichtot) höre ich lieber ab jetzt an auf dich. Sehr konstruktiv deine Beiträge immer.  
27.05.19 16:28 #253 Gesamtsumme ist begrenzt.
@MRDAIMLER: Nun, meine Entscheidung gegen PRO7SAT1 war ja nicht unbedingt gegen diese, sondern wegen des ungünstigen Timings hier noch vor der HV in eine ruhigere Phase zu investieren bei der ich erst mal eher mehr im Minus bin als mit RTL und der insgesamt niedrigen vorgesehenen Summe zum investieren.

Die dann auch nochmal zu splitten halte ich nicht für sinnvoll, denn das eigentliche Investment soll ja erst noch kommen. Für Pro7Sat1 habe ich ja noch den ganzen Sommer/ Herbst über Zeit. Bei RTL ist jetzt der Abschwung stärker als ich das vermutet hatte- ich hätte sie eher einige Zeit im 44-45er Niveau gesehen, aber nicht einen neuen absoluten Tiefpunkt in den 42ern.

Sollten wir eine gesamte Aktienkrise bekommen, was ich Spätsommer/ Herbst nicht für ausgeschlossen halte, dann bleibt die kleine RTL Appetizer Menge alt im Depot und wirft immer noch etwas Ertrag ab, selbst wenn die Dividende runterginge. Für eine mögliche Zeit nach einem allgemeinen Abschwung (2018 reloaded?) habe ich ja genug Pulver zum nachladen weil fast 70% free cash flow und Gold ETCs momentan.

Grandland  
27.05.19 18:36 #254 Daimler44
Na schon genug gefallen zum Nachkauf? Glänzendes Investment so sinkende Aktien im Depot nicht wahr? Alle Ihre anderen Werte im Depot auch ordentlich im Downtrend? Na dann nur nicht das Nachkaufen vergessen in der Werbepause zw. dem RTL Superprogramm.  

Bewertung:
1

27.05.19 21:01 #255 alles andere ok- noch nicht nachkaufen
Ok ich bin nicht 44
Also für mich noch nicht genug gefallen die RTL, bzw ich erwarte jetzt noch tiefere Werte. Wir haben noch die 'Sommerpause' vor uns und vielleicht diverse Störgrößen.
Daher gehe ich vorsichtig vor, oder mache nix. Zwar erataunt mich der Trend nach unten, aber bei meiner Summe ist das nicht schlimm. Nicht zu früh nachkaufen also.
Von mir: meine anderen Investments stehen gut im Futter, da habe ich die volle Frühjahrskonjunktur mitgenommen.

Grandland  
04.06.19 20:52 #256 Rtl
Denke das Schlimmste ist nun überstanden. Der Mai war echt kein guter Monat für RTL, aber noch mehr bluten wird es nicht. Vor den Quartalszahlen wird sich der eine oder andere nochmal eindecken. Ob wir die 50 noch im Juni schaffen mag ich zu bezweifeln, aber denke, dass das bis Ende des Jahres machbar ist. Eventuell noch darüber hinaus. Lasst uns abwarten.  
19.06.19 18:19 #257 RTL
Die 45 wieder mal zu sehen ist gut, jetzt gilt es die auch zu bestätigen. Meine RTL Anlage ist gesättigt und ein dauerhafter positiver Chartverlauf würde mir ab jetzt an gefallen. Lassen wir uns mal überraschen. Vielleicht knacken wir die 50 dieses Jahr wieder. We will see  
Seite:  Zurück   9  |  10  |     |     von   11     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...