RIB Software AG

Seite 1 von 182
neuester Beitrag:  15.12.17 08:51
eröffnet am: 06.02.10 23:30 von: DasMünz Anzahl Beiträge: 4534
neuester Beitrag: 15.12.17 08:51 von: walle1fc Leser gesamt: 742588
davon Heute: 350
bewertet mit 25 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  182    von   182     
06.02.10 23:30 #1 RIB Software AG
alldorf (aktiencheck.de AG) - Die SAP AG (Profil) und Hasso Plattner Ventures gaben am Donnerstag bekannt, dass sie gemeinsam Minderheitsbeteiligungen an der RIB Software AG (Profil), einem der führenden Software-Anbieter für das Bauwesen mit über 12.000 Kunden weltweit, erwerben.

Den Angaben zufolge entwickelt RIB Software Lösungen, die die gesamte Wertschöpfungskette im Bau-, Anlagenbau- und Infrastrukturbereich abdecken. Mit dieser Investition untermauert die SAP ihre Strategie, die Entwicklung innovativer Lösungen zu fördern, die auf der Integration von RIB iTWO und SAP Software aufbauen, hieß es.

Die Baubranche sei weltweit einer der wichtigsten Industriesektoren. Für SAP und RIB biete dieser Bereich großes Wachstumspotenzial. Durch moderne, zunehmend digitalisierte Konstruktionsprozesse im Bauwesen steige die Nachfrage nach neuen Software-Anwendungen, die Projektplanungs- und ERP-Prozesse auf Grundlage digitaler Konstruktionsmodelle verbinden. Deshalb würden RIB und SAP künftig gemeinsam an der Entwicklung von Lösungen arbeiten, mit denen sämtliche Konstruktions- und Geschäftsprozesse auf einer Plattform überwacht und abgewickelt werden können.

Die Aktie von SAP notiert aktuell bei 33,18 Euro (-0,63 Prozent). (22.01.2010/ac/n/d)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  182    von   182     
4508 Postings ausgeblendet.
10.10.17 15:43 #4510 Leerverkäufer-Alarm
12.10.17 11:54 #4511 heute wieder +4%
RIB SOFTWARE – Kaufwelle dürfte weitergehen RIB Software durchbrach in dieser Woche eine sehr prominente Hürde. Welche Auswirkungen könnte dieser Ausbruch haben? Alexander Paulus - Technischer Analyst RIB Software SE - Kürzel: RIB - ISIN: DE000A0Z2XN6 Börse: XETRA / Kursstand: 17,250 € Die Aktie der RIB Software markierte am 30. Juli 2015 ein Allzeithoch bei 16,94 EUR. Danach kam es zu eine großen Korrekturbewegung. Die Aktie fiel auf ein Tief bei 8,00 EUR ab. Nach einer kleinen Bodenbildung im Juni/Juli 2016 drehte der Anbieter von Softwarelösungen für das Bauwesen wieder nach oben und erreichte am 18. September 2017 das bisherige Allzeithoch. Am Dienstag brach der Wert mit einer langen weißen Kerze darüber aus. In den letzten beiden Tagen behauptete er sich darüber. Anschlusskäufe gab es aber bisher nicht. Mit dem Ausbruch über 16,94 EUR hat sich RIB Software weiteres Aufwärtspotenzial erschlossen. Gewinne bis zunächst 18 EUR und sogar ca. 22 EUR sind durchaus möglich. Ein Rückfall unter den ganz kurzfristigen Aufwärtstrend bei aktuell 16,51 EUR würde allerdings die Bullen kurzfristig in Schwierigkeiten bringen. rein technische Analyse... könnte doch glatt bis 22€ gehen


 
13.10.17 08:41 #4512 jetzt gehts endlich weiter
denke jetzt heisst es anschnallen! gestern wurde der Grundstein gelegt. nächstes Ziel 22,4€!  
13.10.17 13:33 #4513 bin mit 2000 Stück eingestiegen
bei 22,40 € würde ich gerne wieder aussteigen.... lassen wir sie Laufen  
13.10.17 16:19 #4514 Und ich denke es wird Zeit für ne Korrektur
Weil mittlerweile stark überläuft , RSI
Und die Leerverkäufer ordentlich mitmischen und es sehr volatil werden könnte.
Mal sehen...;)  
13.10.17 17:37 #4515 Überkauft sorry
 
13.10.17 21:04 #4516 Schaun wir mal
15.10.17 19:36 #4517 Die kommende Woche rechne ich
mit bis zu 20.80 €. Das Börsenumfeld ist ok. Erwarten nächste Woche keine wichtigen Daten  
16.10.17 17:08 #4518 ein kleiner Anfang ist gemacht
derzeit 20,26 €  
18.10.17 10:59 #4519 RIB
Hallo Leute,
ich beschäftige mich erst seit kurzem mit RIB Software und kann die momentane Bewertung nicht ganz nachvollziehen.
Mehr als 900 Mio. € MK bei einem voraussichtlichen Umsatz von 110 Mio. € und einem Gewinn von circa 15 Mio. € in 2017, erscheint mir ein bisschen hoch. (8 facher Umsatz, KGV 60)
Ich verstehe das sie gut wachsen und relativ viel Cash haben.
Was sieht der Markt, was ich nicht sehe?

Alles Gute  
19.10.17 08:21 #4520 Flex Kooperation
es gibt ja auch noch die Kooperation mit Flex, eventuell wird da auch schon mit viel eingepriesen...
die Aufträge laufen dieses Jahr ganz gut, eventuell gibt es ne Prognose-Erhöhung....

aktuell ist hier glaube ich viel Phantasie drin.  
20.10.17 10:01 #4521 RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen P.
20.10.2017 09:45:10
RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 28 / 2017) mit einem führenden Anbieter im Bereich EPCI

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung
RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 28 / 2017)
mit einem führenden Anbieter im Bereich EPCI

20.10.2017 / 09:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

20-Oktober-2017

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 28 / 2017)
mit einem führenden Anbieter im Bereich EPCI

Memphis, Tennessee, USA, 20. Oktober 2017. Die RIB Software SE, weltweit
führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, gab heute den
Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit einem führenden Anbieter im Bereich
EPCI (Engineering, Procurement, Construction, Installation) mit Hauptsitz in
den USA, bekannt.

"Wir freuen uns sehr darauf, die iTWO-Technologie von RIB einem führenden
Unternehmen der EPCI-Industrie zu liefern und einen starken Partner der
RIB-Familie hinzuzufügen", kommentiert Mickey Carr, CTO von RIB Americas.
"Dieser neue Kunde hat die Vision, sich Innovationen und Technologien als
führendes Unternehmen für den globalen Offshore-Anlagenbau zunutze zu
machen. Wir glauben, dass dieser Ansatz perfekt mit dem Ansatz von RIB
zusammenpasst, mithilfe neuer Denkweisen, neuer Arbeitsmethoden und neuen
Technologien das Bau- und Ingenieurwesen zu industrialisieren."  
20.10.17 10:03 #4522 Phase II + III Aufträge
die 30 Aufträge Phase-II sollten dieses Jahr zu schaffen sein.

Weiß noch jemand wie viele letztes geschafft wurden ?  
23.10.17 17:53 #4523 Phase II/III Aufträge 2016
nach meinen Aufzeichnungen bis 23.12.2016 (Nr. 33 / 2016), also 33 Aufträge, wobei der letzte ein Phase III-Auftrag war.  
24.10.17 22:15 #4524 Ist da RIB nicht irgendwie mit ...
.......    ner großen Baufirma irgendwo bei den Arabern verbandelt ...?

Na, wenn ich ich mir  vorstelle die hätten da mehr als nur ein Bein in der Tür .....

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/a-1174455.html
+
http://www.discoverneom.com/


Kennt da jemand die Firma  ????  
25.10.17 07:35 #4525 RIB Archiv
RIB Software & Services optimieren Planungs- und Bauprozesse bei Bauunternehmen, Architektur- und Ingenieurbüros, öffentliche Hand, im Industriebau.
habe auf die schnelle drei Verträge aus 2014 mit Firmen aus SA gefunden

 
30.10.17 08:11 #4526 gute
News , aber Aktie auf All Time High . Ich tippe eher mal auf: SELL ON GOOD NEWS  

Bewertung:

30.10.17 19:40 #4527 scheinbar doch kein sell
schön doch kein sell on good news... mal schauen was da noch zum Q4 kommt, eventuell neuigkeiten bezüglich Felx...  
01.11.17 08:06 #4528 UBS
senkt gerade auf SELL  

Bewertung:

01.11.17 10:15 #4529 große
Unterstützung bei Euro 19,7 - 19,9  

Bewertung:

01.11.17 10:46 #4530 Unglaublich
mit diesen Auf - und Abstufungen . Gerade kam Warburg und hebt Ziel für RIB von 18,50 auf Euro
24,00 . BUY .  

Bewertung:

01.11.17 11:02 #4531 ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux hebt Zi.
auf 25€

wenn das projekt mit Felx richtig anläuft dann sind die 25€ gerechtfertigt.  
04.11.17 17:45 #4532 RIB Software ist im Musterdepot TSI des
Aktionärs aufgenommen worden. Der Trend wird sich in der Regel länger fortsetzen, wenn er mal so stark ist, dass die Aktie da reinkommt.  
14.12.17 17:16 #4533 OnVista
Servus, Leute!

Was ist denn Onvista für eine Drecksseite?! Die letzten Kursaufschläge wurden von keinen News begleitet. Heute schaue ich auf einer anderen Seite nach und entdecke gleich zwei super Neuigkeiten (Kooperation in USA, Kooperation in China). Somit war dann für mich auch die positive Kursentwicklung erklärt.
Auf OnVista sind diese News gar nicht zu finden! Was für ein Drecksladen...!

Ich bin hier weg, gute Aktienreise Euch allen!

 
15.12.17 08:51 #4534 @elmar
ich schaue täglich auf WallstreetOnline..

die WatchList meiner Bank (Diba) liefert mir aber auch immer News.
Aktuell guter Newsflow bei RIB, kann sich sehen lassen. Meine Stücke bekommt niemand bis wir Nemetschek eingeholt haben, das wären dann ca 70€  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  182    von   182     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...