QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1 von 1242
neuester Beitrag:  14.09.18 17:09
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 31041
neuester Beitrag: 14.09.18 17:09 von: andyy Leser gesamt: 3720749
davon Heute: 13
bewertet mit 87 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1242    von   1242     
01.12.13 14:37 #1 QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread
Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

 

Bewertung:
87

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1242    von   1242     
31015 Postings ausgeblendet.
28.06.18 13:05 #31017 @DerBiber
München kann ich bestätigen, die Stadt vertriebt ihre Kinder im wahrsten Sinne des Wortes.

So jetzt "Butter bei de Fische" -30% in 10Tagen aka  87 > bin short  
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.jpg
06.07.18 17:24 #31018 amis feiern ihre strafzölle - spx 2.771 heut.
drinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn  

Bewertung:

10.07.18 08:22 #31019 Alle Pleite?
das ist sehr bedauerlich.





Mit freundlichen Grüßen  

Bewertung:
4

13.07.18 16:58 #31020 eine woche für die katz = langweilig
 

Bewertung:

13.07.18 19:27 #31021 man braucht dinge gar nicht zu beenden
irgendwann sind sie von alleine obsolet - das hat immer verschiedene ursachen vorneweg sicherlich das sich gerade in börsenforen eher dinge wie im richtigen leben besser verkaufen die sofort zum vermeintlichen erfolg führen und so hatten wir auch den meisten zuspruch als es noch um den 5er ging - tolle zeiten waren das aber irgendwann muss man halt auch mal erwachsen werden ;-)

wobei mahcne gelingt das halt nie - ist aber auch ok - leben und leben lassen

ich tobe mich weiter hier aus aber still und als geniesser - es macht mir immer noch spass die kleinen störenfriede zu piesacken, es macht mir immer noch spass die grossen störenfriede zu ärgern - da bin ich immer noch kobold genug - wie früher

aber zeit will auch verdient werden - sie lässt sich ja nicht beliebig vermehren - weshlab ich eher für wenige versuche die grossen wendepunkte zu dokumentieren - was ja in dne letzten jahren abseits von dogmen auch gut fiunktionierte

ich danke allen die mitgewirkt haben - namen nenne ich bewusxst nicht denn wir würden defintiv einige wichtige mir mittlerweile liebe freunde bevorzugen und andere vergessen und das wäre einfach unfair - denn ihr alle ward die konstante an der das tägliche börsenleben ausgerichtet war

danke danke danke - heisst aber nicht das ich hier weg bin - wer fragen hat fragt halt wie früher auch gibt es antworten auf fast alles - ich selber schreibe halt nicht mehr soviel

also bis die tage ....  

Bewertung:
6

14.07.18 20:17 #31022 ja mike bist endlich erwachsen geworden
und ein bisschen authentisch..... congrats  

Bewertung:
2

20.07.18 14:25 #31023 Leider
Quo hätte es verdient bei den 20.000 dabei zu sein:-)  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
dax.png
20.07.18 16:35 #31024 duk über 16.200 kommt er die nächsten 10.
 

Bewertung:

20.07.18 16:51 #31025 Déjà-vu
dax  freitag letzte woche    diese woche

16.30  -   17.30    12.530 - 12.550

schluss  12.540    wie schon die woche zuvor

 

Bewertung:

15.08.18 13:03 #31026 keiner mehr hier??
 

Bewertung:

15.08.18 13:14 #31027 #31026
Alle Träumer pleite :)  

Bewertung:
2

15.08.18 13:17 #31028 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 15.08.18 22:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

15.08.18 13:38 #31029 @poolbay
schau Dir DAX in USD an ;)  

Bewertung:

15.08.18 13:42 #31030 DAX USD
Bis 5000 kein Wiederstand, trend eindeutig Down

https://www.onvista.de/index/DAX-PRICE-USD-Index-108653530  

Bewertung:
3


Angehängte Grafik:
screenshot_2018-08-15_at_13.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
screenshot_2018-08-15_at_13.png
21.08.18 10:26 #31031 wer die kacke handeln will
bekommt früher oder später depressionen  

Bewertung:

22.08.18 01:08 #31032 andyy
naja - ggf liegt es daran dass man in 3 tagen reich sein will

stell dir mal vor da macht einer 0,1% pro tag und nicht 300% in 3 tagen und dann -  in 5 tagen -1000

der hebel ist der depressionsbringer nicht der markt aber sage ich auch schon seit jahren - es beginnt ja damit dass die meisten gar nicht wissen WOLLEN was man machen kann - traurig aber alltag ;-) und der nährboden für scharlatane aber auch das wissen wir seit jahren  

Bewertung:
2

22.08.18 09:26 #31033 mensch flat, wollte nur kommentar vom
oberphilosophen

welcher doch recht shortlastig ist
wenn das mal gut geht  

Bewertung:
1

22.08.18 14:39 #31034 andyy
du weisst doch das seit dem novemberhoch das ganze ja auch übergeordnet eher mau ist - saisonal sicher nicht ungewöhnlich - also stellt man das in frage - bis auf 1-2 aktien

bis die tage  

Bewertung:

28.08.18 22:04 #31035 Nasdaq-Short über den Sep wagen?
Hallo Mike & Co: Wie sehr ihr die US-Märkte über die nächsten Wochen? Ich überlege, mir einen Short auf den Nasdaq ins Depot zu legen in Anbetracht der aktuellen technischen Situation und dem September.  

Angehängte Grafik:
chart_free_nasdaq100.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_free_nasdaq100.png
05.09.18 19:13 #31036 keine unspannende
situation beim dax...auch bei bitcoin unter anderem. schade...der thread hier ist quasi tot. na vielleicht kommen ja ein paar aus ihren löchern wenn panik an den märkten herrscht und der dax im bereich 11500 oder gar darunter ist. ;-)  
07.09.18 10:39 #31037 Good timing für eine Bärenfalle
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
dax.png
07.09.18 15:40 #31038 11.880 wieder alte mob er hat respekt
 

Bewertung:

13.09.18 16:51 #31039 ganz schön was los hier
aber auch verständlich

DAX  DOW  & Co. gehen voll auf die Nerven
man könnte auch auf den Sack schreiben, aber darf man ja nicht
könnte "sächsistisch"  sein

was für ein Klopper  

Bewertung:

14.09.18 09:18 #31040 Bärenfalle oder SKS?
Aus Zyklensicht wäre die Falle die mehr warscheinliche Alternative...  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
chart_10years_dax.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_10years_dax.png
14.09.18 17:09 #31041 duk die witzbolde gehen xetra nicht über
12.150    

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1242    von   1242     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...