QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1 von 1222
neuester Beitrag:  18.01.18 21:23
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 30537
neuester Beitrag: 18.01.18 21:23 von: DerBiber Leser gesamt: 3356250
davon Heute: 463
bewertet mit 86 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1222    von   1222     
01.12.13 14:37 #1 QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread
Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

 

Bewertung:
86

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1222    von   1222     
30511 Postings ausgeblendet.
13.01.18 16:28 #30513 Was gut ist für...
unsere Sprit/Energierkosten - da es den Ölpreisanstieg federt und mich ggf. näher an einen Kalifornien-Urlaub bringt, ist scheinbar nicht verträglich für den DAX.

Hier - die Tröte (Wedge) im Tageschart.
3mal unten
3mal oben

Eigentlich sollte die Trendfortsetzend wirken - partial decline und oben raus (wurde hier ja schon diskutiert).

Aufgrund des starken EUR wird wohl die underperformance gegenüber US andauern. Ein evtl. Ausbruch sollte demnach auch nicht sehr weit fliegen...

Einen massiven Einbruch würde ich aktuell aber auch (noch) nicht sehen. Vielleicht vorher noch ein Fehlbruch oben...dann könnte es dramatisch werden

- Fehlbruch oben
- weiter steigender EUR
- korrigierend US Märkte...

soweit sind wir aber noch nicht...  

Bewertung:
3


Angehängte Grafik:
chart-13012018-1624-dax.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-13012018-1624-dax.png
13.01.18 16:36 #30514 DOW - Tageschart...geht durch die Decke
Wie schon geschrieben - invertiert könnte man ggf. schon fast von einem finalen sell-off sprechen. Der Trend beschleunigt sich immer mehr...die kleinen Boxen sind - naja - Korrekturen kann man nicht sagen - kurze Verschnaufpausen...

13% über der SMA...das ist schon ein Brett.
4h - Tag - Woche - alle überkauft. Was für eine Rallye.
(Der Trend zermalmt jeden shortie - nie gegen den Trend stellen und verbilligen!)

Wir sind aktuell ausserhalb des OBB.
Somit ggf. Dienstag ein Short Einstieg?

Montag ist Feiertag in US btw.  

Bewertung:
3


Angehängte Grafik:
chart-13012018-1634-dowjonesindustrialaverage.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-13012018-1634-dowjonesindustrialaverage.png
13.01.18 16:39 #30515 Zuletzt noch BRENT
der erste Short Versuch gegen die 70 USD wurde wohl ausgestoppt (ich hab ihn nicht erwischt - wäre aber jetzt schon raus geflogen - 0 auf 0).

Mal auf eine zweite Chance lauern ... deshalb der 4H...
Eine Welle noch?  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
chart-13012018-1638-brentcrudel.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
chart-13012018-1638-brentcrudel.png
13.01.18 17:18 #30516 Hallo Trädies
hier mein Dax Chart zu den Aussichten ...
Jeder mache sich selbst sein BILD davon.

Könnte also sein, muss aber nicht ;-)
Viel Glück in 2018 uns Allen  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
dax__monate__ziel__.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
dax__monate__ziel__.png
15.01.18 11:38 #30517 Bald wissen wir mehr
Grüner (Bull) Trend, schwarze (Bull?) Flagge, enger werdende BB...  

Bewertung:
2


Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
dax.png
16.01.18 13:45 #30518 Rising Wedge? Gut möglich...
 

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
rising_wedge.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
rising_wedge.png
16.01.18 15:00 #30519 kurzfr. klares Bild
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
dax_week.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
dax_week.png
16.01.18 20:27 #30520 dax
partial declie scheint nicht abgeschlossen sie sind am oberen resist gescheitert - achtet darauf ob sie aus der wedge rausfallen dann lässt sich das ziel berechnen

und würde dann zum keil passen - wobei das rausfallen noch tiefer gehen müsste  

Bewertung:
1

16.01.18 20:33 #30521 Dukac
Und was passiert, wenn es klar wird? :)  Sehen wir jetzt.  

Bewertung:

16.01.18 20:34 #30522 btc passt für alle die investiert sind
16.01.18 20:37 #30523 duke
kann dich nicht bewerten - mir schwebt immer noch das bnr als abschluss vor das kommt hinten auch wieder hoch aber erst wenn sie wie jetzt erstmal die shorter mitgenommen haben - euphorie ist da aber noch zu wenige die dran glauben  

Bewertung:
2

16.01.18 20:49 #30524 So
jetzt wird mächtig verkauft...

Dow-Rutsche beginnt.

Anschnallen- es wird ordentlich rumpeln  

Bewertung:
1

16.01.18 23:25 #30525 Immer mit der Ruhe
Die Fallen machen immer mit...:)  

Bewertung:

17.01.18 00:15 #30526 poolbay
Du schreibst inhaltlich genau das gleiche wie der User Romeo :D  Ihr solltet euch zusammenschließen.. ;)    

Bewertung:
1

17.01.18 18:24 #30527 BTC Daily
Die Trendlinie wurde fast angelaufen, im weekly hat das MBB heute Halt gegeben. Spekulative Long Einstiege heute und in den nächsten Tagen also möglich.  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
btc1day.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
btc1day.png
17.01.18 20:51 #30528 Heidewitzka...BRENT - geht los
Klassisches Ziel - Tageschart - UBB - ca. 64USD.

Mehrere Prozyklische Verstärker auf dem Weg dahin.
SL 70,50

 

Bewertung:
2


Angehängte Grafik:
chart-17012018-2049-brentcrudel.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-17012018-2049-brentcrudel.png
17.01.18 20:55 #30529 DOW - Einbruch wieder aufgekauft...
(war ein schöner short, oder?)

Wieder aufgekauft... Mike - du brauchst ein neues Modell fürs BB Trading.
Positionen oberhalb des BBs werden durch einen Rücklauf ands OBB von aussen abgebaut.
Crash ist - wenn er kurzfristig ins BB zurückfällt :-)

MACD auf extremsten Werten....keine Worte mehr dafür. Lasst euch nicht überrennen...
fast schon 15% über SMA200...  

Bewertung:
4


Angehängte Grafik:
chart-17012018-2052-dowjonesindustrialaverage.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-17012018-2052-dowjonesindustrialaverage.png
17.01.18 20:58 #30530 DAXi kämpft mit starkem EUR...
nomalerweise sollten jetzt die 13 132 halten....MBB Tag. Partial decline - und hoch.

Viel trau ich ihm weiterhin nicht zu...  

Bewertung:
2


Angehängte Grafik:
chart-17012018-2057-dax.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart-17012018-2057-dax.png
18.01.18 09:31 #30531 @biber #30529
die distance nummer zieht irgendwie nicht mehr. ich blicke derzeit auf ppo, da sind sie wenigsten nun in einem historisch vergleichbaren bereich. alles andere schon nicht mehr vergleichbar.

hier mal für den spx: http://www.ariva.de/spxmappo_a1035387

sehe bei US nicht mal ansätze für einen abverkauf, solange sie die V-nummern zaubern passiert da gar nichts und ohne seesaw sowieso nichts: http://www.ariva.de/seesaw_a1035385 (mindestanforderung für chancengleichheit bull/bear)

ansonsten gibts auch keine weekly divergence die mal irgendwas andeuten könnte: http://www.ariva.de/weeklydiv_a1035386

ich hab mir jetzt einfach ein paar alarme bei den 7 schwergewichten im spx gemacht, da die maßgeblich für den derzeitigen irrsinn sind. siehe spx vs equal index. da weiß ich, dass eventuell mal was nachhaltig nach unten kommt.  

Bewertung:
3


Angehängte Grafik:
sxvseq.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
sxvseq.png
18.01.18 09:41 #30532 US II
cpc/e im ma5/10 chart deuten zumindest auf eine seitwärtsphase hin. eventuell ist es aber auch egal und die steigen einfach weiter  

Bewertung:
2


Angehängte Grafik:
cpc.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
cpc.png
18.01.18 15:24 #30533 Dieser Mann
scheint mir sehr vernünftig zu sein:
https://www.youtube.com/watch?v=My2ozs9t1U0&t=7s
Was haltet ihr davon? Bin schon gespannt auf eure geschätzten Meinungen...  

Bewertung:
1

18.01.18 15:37 #30534 Unterstützung von den DAX Experten
Ich würde mich sehr über Eure Unterstützung für mein Forschungsprojekt im Bereich
Behavioral Finance freuen. Es handelt sich um eine empirische Untersuchung zum
Entscheidungsverhalten bei Aktien - Aktiensprofis vs. Durchschnittsbürger.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur 5-10 Minuten und ein "Zeit-Investment"
von Euch Aktienprofis würde mich sehr freuen ... einfach den Link klicken.

https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=KWEUYXJQHWTZ

Bei Interesse schicke ich Euch gerne die Ergebnisse per Boardmail.

Vielen Dank und viel Erfolg mit Euren Investments!!!  

Bewertung:

18.01.18 15:58 #30535 #30534:
Hab alles brav ausgefüllt, bitte um Ergebnisse per BM ;-)  

Bewertung:

18.01.18 16:17 #30536 @Einzahler
Klasse, vielen Dank - Summary der Ergebnisse schicke ich gerne in 1-2 Monaten per Boardmail  

Bewertung:

18.01.18 21:23 #30537 DAX - also wenn er will...
dann dürfte er jetzt durchstarten. Will er?

Der EUR hat seinen move noch nicht fertig. Könnte in die Suppe spucken.
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1222    von   1222     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...