QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 1 von 1206
neuester Beitrag:  23.10.17 22:29
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 30126
neuester Beitrag: 23.10.17 22:29 von: MHurding Leser gesamt: 3173116
davon Heute: 1755
bewertet mit 85 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1206    von   1206     
01.12.13 14:37 #1 QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread
Dieser Thread soll jedem der es ernsthaft will eine Diskussionsplattform geben um Tradingideen, Setups jeglicher Art, Profitabilität, unabhängig vom Timeframe zu diskutieren und die Betonung liegt erstmal auf JEDEM.

Die Ansätze dies zu erreichen sind vielfältig insofern hoffe ich auf rege Beteiligung. Ich glaube dass gerade Erfahrung einen auch manchmal betriebsblind macht insofern kann jeder etwas beitragen - man muss es halt nur wollen.

Mein Vorschlag wäre die Hauptausrichtung Indices zu präferieren - erstmal als ggf fliessende Vorgabe - denn meine eigene Vorliebe ist es auch mal wichtige Einzelaktien zu betrachten.

Meine persönliche Herangehensweise ist dabei die technische Analyse ohne Anspruch auf Vollständigkeit - es wäre schön wenn Dritte Ihre eigenen Kenntnisse/Vorlieben u.ä, mit Bezug auf Börse einfliessen lassen würden.

Dritte begründete Meinungen oder Ideen so sie denn zum Thema passen sind ausdrücklich erwünscht - Alles andere ergibt sich ggf im Laufe der Zeit.

Meine eigene Person soll dabei ausdrücklich nicht im Vordergrund stehen - wenn Camalco die Zeit und Lust findet sich um seinen Thread wieder zu kümmern um den Wildwuchs zu beschneiden - wird dieser Thread überflüssig.

 

Bewertung:
85

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1206    von   1206     
30100 Postings ausgeblendet.
13.10.17 14:38 #30102 Dank dir vielmals
Chef  

Bewertung:
1

13.10.17 14:45 #30103 gabs 14:30Uhr ne News, die die Bewegunge.
bei Edelmetallen und €/$ erklärt?
-----------
the harder we fight the higher the wall

Bewertung:

13.10.17 15:57 #30104 Kat
Reitest msinsupport und rt  

Bewertung:
1

13.10.17 17:39 #30105 what do you mean?
sprichst grad in Rätseln.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Bewertung:
2

13.10.17 21:03 #30106 Da kamen die US Inflationsdaten
 

Bewertung:

19.10.17 16:33 #30107 jetzt wird es interessant
eur und dax haben ihre mittelfristigen trends gebrochen - bb reagiert

beides als bnr-abschluss - halten jetzt morgen/montag die leadinglines nicht - ist das die erste konso

was dem im weg steht ist der ndx der NUR auf ema konsolidiert hat und abgeprallt ist

wer in erwartung des seitwärts und bnr´s short gegangen ist muss nun sl näher heranholen - denn im up ist da sbisher noch normal - trotz bruch/verletzung  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt2.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
unbenannt2.png
19.10.17 16:35 #30108 dax
warnzeichen wäre wenn er oberhalb des neuen seitwärtstrendes bliebe  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
dax.png
19.10.17 16:37 #30109 für die techniker
bb´s haben bescjleunigt und ema wie mbb als trendbegleiter weichen von der trendlinie ab - dies heisst der trend (leadingline) wird unwichtiger  

Bewertung:
1

19.10.17 16:38 #30110 kat
sorry gerade erst gesehen - sollte heissen:

retest mainsupport und test rt (retracement)  

Bewertung:

20.10.17 16:28 #30111 gefahr ist nicht gebannt
heute n8 nach eurer zeit gab es eine Übertreibung im 240er die baut er gerade noch ab - überlebt er die kommen sie mit einem blauben auge davon ansonsten würde ich empfehlebn gewinne erstmal zu sichern

bricht er durch wäre das ein erstes echtes shortsignal im daily  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
unbenannt.png
20.10.17 16:30 #30112 240er
wer long will geht wegen des extrem kurzen sl hier long - da aber der trend schon sehr alt ist würde ich es mir hierw enn nur aus dem kurzen angehen also ggf lieber verkneifen  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
unbenannt.png
20.10.17 16:33 #30113 und guckt us an
dort kann die hilfe heute herkommen  

Bewertung:

20.10.17 19:09 #30114 flat was macht london - kalt regen dunkel??
db ruft seit monaten  2.600 spx

jeder short zwecklos  

Bewertung:

20.10.17 22:28 #30115 DOW & S&P
Beide Indizes genießen einen höheren Kaufdruck als DAX. Solange DAX nicht fällt, werden die beiden US Indizes es sicherlich auch nicht machen, im Gegenteil, der Weg nach oben ist frei :)    

Bewertung:
2

20.10.17 23:06 #30116 Andy
Chance auf Short war nie besser... seit Monaten - was ja keine Garantie ist - aber eben auch nur mittelfristig denn ein bnr ist ein longtrigger.... erstmal

Nimm dir nen anständigen Chart führe mein Bild oben fort und gleich mal die candles ab

Da kommen sie nur durch ein running gap raus  

Bewertung:
1

20.10.17 23:07 #30117 Lue
Kann Immo keine bms abrufen - bist du raus? Wenn ja hammertrade glückwunsch  

Bewertung:

20.10.17 23:08 #30118 By the way Euro
War noch zu früh wie es aussieht  

Bewertung:

22.10.17 15:35 #30119 aber
auch für den euro long sah es nie besser aus und würde als konterpart zu den indices passen

es geht nicht nur um die reinen werte also die kursdaten sondern auch signale die abseits vom chart aufgegriffen werden müssen wie marktbreite, positioniereung institutioneller und privater anbieter usw usw

nix für ungut andy aber sätze wie "jeder short zwecklos " zeigen deutlich dass sich der kurs und der "kaufdruck" wege i ndie analyse gebohrt hat - nur hat der da gar nix zu schen

sowas ging mittelfristig selten gut denn es zeigt nicht nur totale sorglosigkeit  (vdax / vix  angucken ) sondern eben auch die positionierung - aber das soll nur am rande ein ausflug ins verhalten sein - im chart bist alles drin auch sentiment

also seit vorsichtig wir leben nicht in zeiten in dme die marktbreite immer dünn ist (denn geld muss ja irgendwo hinfliessen) sondern in einem abschnitt in dem mit steigenden kurse die überzeugung und unterstützung bei steigenden kursen immer weiter abnimmt - ohne spitzen - das heisst nix anderes als das da jemand bereits die spitzen verkauft dem markt also nicht mehr vertraut

höchste eisenbahn selber mal genauer hinzugucken - und nein das heisst nicht dass nun die welt untergeht - steiegnden kurse sind weiter möglich - vielleicht noch für monate (bnr !!! ) aber nun mussen man genau gucken was die marktteilnehmer machen  

Bewertung:
2

23.10.17 12:28 #30120 Dax
Wobei jedoch eigentlich - auf Tagesbasis - bis jetzt noch kein Grund war eventuelle Longposis zu schliessen. Somit eigentlich auch kein Grund besteht (trendfolgend gesehen) short zu gehen.

Seit Dax Apraller von der EMA200 bzw Ausbruch aus der Flagge sind die Schlusskurse konstant ueber der EMA 9.
Also ausser Trailing Stop fuer Notfaelle gibts eigentlich nix zu tun :)    

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
2017-10-23_daxex_daily.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2017-10-23_daxex_daily.jpg
23.10.17 15:41 #30121 buggs
du hast recht - ema ist als sup anzusehen oder war es zumindest denn mittlerweile ist er durchaus löchrig - wer aber diese als ausgangspunkt nimmt macht sicherlich nichts falsch  

Bewertung:
1

23.10.17 22:19 #30122 dax - erneut ein technisches shortsignal
was im augenblick das ganze noch abmildert ist die tatsache dass es sich tatsächlich nur um ein paar pünktchen handelt - aber es bleibt technisch weiter short innerhalb des seitwärtskanals

deutlicher ist das im ndx aus dem 4std heraus dem sich letztlich dann wir auch nicht widersetzen können

wird das analog regel fortgeführt (ubb ist schneller) droht eine übertreibung am ubb - also alles oberhalb 12600 sichern

deutlich zu sehen wie vorher die trendlinie hier LL vom gleitenden durchschnitt abweicht und bisher nicht "zurückschnappt"  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
unbenannt.png
23.10.17 22:20 #30123 spx 4std
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 74%) vergrößern
unbenannt.png
23.10.17 22:23 #30124 ndx das selbe
aber hier könnte es mit glück schon ausgereizt sein - brechen sie jedoch den vorhertigen support ist es eine erweiterte üb dann könnte es noch mal haarig werden

das ist klassissches spitzenshorten was eben aus der marktbreite (sentiment) s gestern - auch abgeleitet werden kann

mit glück ein w - gegen das supporttief - mit pech der diskutierte turnaround  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
unbenannt.png
23.10.17 22:27 #30125 um mal marken
zu nennen ndx 6050 gilt es auf daily zu verteidigen
spx 2554 und 2544
dji 260 und 241

dji am deutlichsten nur konso bisher  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
unbenannt.png
23.10.17 22:29 #30126 konterpart eur
hier ist ein steigendes 3eck unterhalb des schneller werdenden obb zu sehen - in der regel zufall würde aber passen und erleichtert long wie short die sl anpassung  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
unbenannt.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1206    von   1206     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...