Quanmax - Die 2te Cancom

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  10.07.21 13:03
eröffnet am: 16.01.12 11:27 von: Aktien_Hai Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 10.07.21 13:03 von: GegenAnlegerBetrug Leser gesamt: 18466
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
16.01.12 11:27 #1 Quanmax - Die 2te Cancom
Hallo Forum,

Kaufempfehlung heute vom Aktionaer.
Poste ich euch gleich.

Ansonsten denke ich das hier in nächster Zeit recht zügig nach Norden geht.

lg  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
12 Postings ausgeblendet.
18.01.12 16:19 #14 ja, wenn die 2 ne Bewandtnis hätte, aber so ..
 

Bewertung:

18.01.12 17:47 #15 aber so hat sie keine bewandtnis
und der kurs prallt im 3 monatschart nur aus langer weile öfter von der marke ab. schon klar  

Bewertung:

18.01.12 19:57 #16 öfter?
In den letzten 3 Monaten ist man genau ein Mal an der 2 € abgeprallt. Und das hatte sicherlich an der runden Marke psychologische Gründe, zumal man die Kapitalerhöhung zu genau dieser Zeit nicht vergessen sollte. Die 2 € Marke lag 17% über dem Zeichnungskurs.  

Bewertung:

18.01.12 20:08 #17 na
dann hast du schon selbst ein gegenargument für dein post nr. 14
allein die psychologischen gründe an runden marken tragen zu einer bewandtnis.  somit kann ich nicht nachvollziehen warum diese keinen wiederstand darstellen soll.

sorry für den fehler: abpraller chart 6 monate  

Bewertung:

19.01.12 09:34 #18 Jetzt wirds interessant ;)
 

Bewertung:

20.01.12 09:30 #19 Und weiter hoch ;)
 

Bewertung:

21.01.12 07:28 #20 Wo kann man
das gehandelte Volumen in Werten
einsehen ? Ich kann an den Charts
immer nur erkennen, dass das
Volumen erhebich zugenommen
hat - aber gibt es dafür auch Zahlen
irgendwo ( nach Tagen oder Wochen ) ?
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

Angehängte Grafik:
quanmax.jpg
quanmax.jpg
21.01.12 11:42 #21 bei w:o historische Kurse anklicken!
 

Bewertung:
1

21.01.12 11:44 #22 screenshot
 

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
quanmax-hk.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
quanmax-hk.png
21.01.12 20:44 #23 Danke User Katjuscha !
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
23.01.12 10:51 #24 Der Aktionär schreibt:
Der Aktionär - Quanmax Übernahme von S&T scheint sich auszuzahlen

09:39 23.01.12

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist die Aktie von Quanmax (Quanmax Aktie) der "Hot-Stock der Woche".

Quanmax sei ein integrierter IT-Spezialist, welcher insbesondere dank seiner Cloud-Computing und IT-Security-Aktivitäten außerordentlich erfolgreich sei. Für 2011 werde ein Umsatz von rund 150 Mio. Euro und ein Gewinn von knapp 7 Mio. Euro erwartet.

In 2012 dürfte Quanmax ein deutliches Wachstum beim Umsatz verzeichnen. Der Grund hierfür sei die im September 2011 getätigte Übernahme von S&T. Die Gesellschaft, welche ihren Schwerpunkt auf den osteuropäischen Markt lege, sei auf IT-Beratung, -Integration und -Outsourcing spezialisiert. Allerdings sei diese Akquisition nicht völlig risikofrei: "Wenn man eine Firma mit 20 Mio. Euro Verlust kauft und macht das sechs Monate länger, ist man tot. Wenn man die Firma natürlich hinkriegt, hat man auf einen Schlag eine 300- bis 400-Millionen-Firma, die aus meiner Sicht in den TecDAX gehört", so Quanmax-Chef Hannes Niederhauser.

Erste eingeleitete Restrukturierungsmaßnahmen würden scheinbar auch schon erste Früchte tragen. "Für die letzten zwei Monate erwarte ich rund eine Million Euro als Ergebnis", so Niederhauser weiter. Die Erwartungen für das laufende Jahr seien dementsprechend optimistisch. Man rechne mit einem Umsatz von über 300 Mio. Euro sowie einem Nettoergebnis von 10 Mio. Euro.

Die operative Entwicklung von Quanmax spiegle sich jedoch in keinster Weise in der derzeitigen Kursentwicklung wieder. Das 2012er-KGV liege bei gerade einmal 5. Angesichts 50%iger Wachstumsraten sei eine wesentlich höhere Bewertung gerechtfertigt.

Nach Meinung der Experten von "Der Aktionär" wäre die Aktie von Quanmax selbst bei einer Verdopplung immer noch nicht teuer. Das Kursziel sehe man bei 4,00 Euro und ein Stopp sollte bei 1,65 Euro platziert werden. (Ausgabe 04) (23.01.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.  

Bewertung:

23.01.12 12:32 #25 eines muss man DerAktionär ja lassen
Ich kenne kein Analystenhaus, was so gut altbekanntes neu aufwärmen kann und als News verkauft. Das was sich bei Quanmax auszuzahlen scheint, hat man auch schon in den letzten Analysen geschrieben bzw. wurde durch Quanmax bereits vor Wochen veröffentlicht.

Na ja, DerAktionär muss solche Ausbrüche wohl noch ein wenig unterfüttern. Mir ist es ja im Grunde auch ganz recht so. Trotzdem immer wieder witzig zu beobachten wie die ihre Werte pushen.  

Bewertung:

23.01.12 14:07 #26 DerAktionär
"... Trotzdem immer wieder witzig zu beobachten wie die ihre Werte pushen. ..."

Das ist einerseits richtig .
Allerdings mus man denen im Gegensatz zu
früher ( z.B. Neue Markt Blase ) zugutehalten ,
dass es auf fundierten Argumenten beruht .

Umsatz / Ertrag / KGV / Wachstum / Ausblick usw.

Die sind schon in interessanten Nebenwerten
unterwegs und bringen ( wie auch mit dem Zitat
von Niederhauser zu den letzten beiden Monaten )
einige interessante "Insider-Informationen" .

Aber natürlich haben sie das "Pushen" nicht gänz-
lich verlernt - ist natürlich richtig .


( meine persönliche Einschätzung )  
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
23.01.12 14:13 #27 Handelsvolumen
geht heute in Summe aller Handelsplätze
wohl wieder in Richtung 300.000 EURO .

Scheint wohl so , dass so langsam die
Instis auf das Potential aufmerksam
werden . Naja , wird ja auch langsam
Zeit ...

( ist aber nur meine Meinung )
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
23.01.12 14:29 #28 sonst würd man sich ja heutzutage auch
lächerlich machen, wenn man sich nicht auf fundamental gestützte Argumenten beruft. Das haben die Leute da schon vor einigen Jahren lernen müssen. Dennoch leben sie ja irgendwo immernoch von dem Mythos und ihrer großen Anhängerschar. Ist ja auch nichts verwerfliches solange sie halbwegs fundamental analysieren. Und gegenüber diversen kleinen Pusherblättchen wie moneymoney etc. geben sie sich ja geradezu extrem seriös. :)


Bißchen Charttechnik gefällig? Denk kurzfristig wirds jetzt etwas schwieriger. Man wird wohl etwas Anlauf brauchen, um dann in einigen Wochen den Bereich 2,30-2,36 zu attackieren und zu überwinden.  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
chart_free_quanmax.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_quanmax.png
23.01.12 14:37 #29 3,0-3,3 € sollten im August nach den HJ-Zahlen
drin sein. Vorher seh ich das noch etwas zäh, da aus meiner Sicht bisher auch viel Hoffnung dabei ist, die sicherlich erst noch bestätigt werden muss.  

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
chart_3years_quanmax.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
chart_3years_quanmax.png
30.01.12 16:18 #30 krasse Blocktrades heut in Frankfurt
15:48:06 2,136 €
          §5.000
15:19:14 2,173 €
          §14.000
15:19:00 2,164 €
          §3.000
15:18:37 2,144 €
          §3.000
15:04:16 2,16 €
          §14.290
15:04:11 2,141 €
          §3.000
15:03:57 2,127 €
          §3.710
14:12:21 2,06 €
          §900
12:15:06 2,11 €
          §1.200
12:09:42 2,12 €
          §1.240
12:09:08 2,12 €
          §10.000
12:09:00 2,121 €
          §11.000
12:08:38 2,101 €
          §7.000
12:08:29 2,081 €
          §4.000
11:34:37 2,07 €
          §3.000
11:14:25 2,10 €
          §19.000
11:14:14 2,057 €
          §4.000
11:13:51 2,034 €
          §4.000
10:43:53 1,957 €
          §1.000
10:31:19 1,991 €
          §4.000  

Bewertung:

03.02.12 15:49 #31 widerstand bei 2,20
schaffen wir es jetzt? xetra eben schon bei 2,30...hier muss es docvh bald richtung 3,00 explodieren!?  
03.02.12 16:48 #32 wird wohl am Großauftrag aus Polen gelegen h.
 

Bewertung:

10.02.12 11:04 #33 Stimmrechte
Fr, 10.02.1211:00
DGAP-Stimmrechte: Quanmax AG (deutsch)

Quanmax AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Quanmax AG

10.02.2012 11:00Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------


Die Quanmax Inc., Ti-Ding Blvd. Sec. 2, NeiHu District, Taipei, Taiwan 114,
hat uns gemäß § 91 Abs. 1 BörseG am 10.02.2012 mitgeteilt, dass ihr
Stimmrechtsanteil an der Quanmax AG, Linz, Österreich, ISIN: AT0000A0E9W5,
WKN: A0X9EJ, am 11.01.2012 die Schwelle von 50% der Stimmrechte
unterschritten hat und an diesem Tag 46,48% (das entspricht 12.460.877
Stimmrechten) betrug.

Die Unterschreitung erfolgte aufgrund der Kapitalerhöhung der Quanmax AG,
an der die Quanmax Inc. nicht partizipierte.



10.02.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Quanmax AG
             Industriezeile 35
             4021 Linz
             Österreich
Internet:     www.quanmax.ag

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

--------------------------------------------------
Quelle: dpa-AFX

-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden
14.02.12 00:06 #34 Heute Früh wieder rein
Hab mir heute zu 2,06 wieder ein paar ins Depot gelegt. Hoffe hier wieder auf eine Rally inrichtung 2,22€.

Bin mal gespannt was sie macht.

MfG  

Bewertung:

16.02.12 10:44 #35 News
Herr Niederhauser hat mal 4.000 Stücke geordert.  

Bewertung:
1

19.02.12 17:19 #36 Was könnte den Kurs treiben?
Wieso gibts bei dieser Aktie keinen Initialzündung,d enn die würde reichen, dass sie sich verdoppelt.

Es sind einige auf der Wartelinie und verfolgen die Aktie...  

Bewertung:

19.02.12 18:12 #37 weil die Zahlen das noch nicht hergeben
Bisher ist halt alles Zukunftsfantasie, die zwar berechtigt ist, aber die nächsten 2-3 Quartale müssen halt erst zeigen, ob die Integration und Restrukturierung von S&T so gut klappt wie man das erhofft.  

Bewertung:
1

10.07.21 13:03 #38 kursziel 200 eur
geht hier alles mit richtigen dingen zu ?

nach price target 2 eur wurde gesperrt  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...