Puma die Erfolgsaktie

Seite 1 von 10
neuester Beitrag:  04.12.21 15:22
eröffnet am: 18.02.07 15:23 von: Mme.Eugenie Anzahl Beiträge: 245
neuester Beitrag: 04.12.21 15:22 von: Highländer49 Leser gesamt: 85363
davon Heute: 19
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
18.02.07 15:23 #1 Puma die Erfolgsaktie

Der Dauerbrenner

 

Gute Aktien steigen stets.

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
219 Postings ausgeblendet.
14.10.20 12:00 #221 Warburg Research hebt Ziel für Puma auf 83.
Buy s.ariva news  

Bewertung:

19.10.20 11:16 #222 Goldman hebt KZ f.Puma auf 96 Euro
https://www.ariva.de/news/...t-ziel-fuer-puma-auf-96-euro-buy-8818479
Das Segment Sportmode habe in den vergangenen fünf Jahren seinen Anteil im weltweiten Bekleidungs- und Schuhmarkt stetig ausgebaut, schrieb Analyst Richard Edwards in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Davon hätten auch die deutschen Sportartikelhersteller Adidas (adidas Aktie) und Puma profitiert, deren Überdurchschnittliches Wachstum sich fortsetzen dürfte. Für Puma rechnet der Experte im Zeitraum 2021 bis 2031 mit einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzplus von 10 Prozent./  

Bewertung:

23.10.20 12:50 #223 Mainfirst hebt KZ auf 95 Eur
https://www.ariva.de/news/...ben-nach-mainfirst-kaufempfehlung-883810
"Das Analysehaus Mainfirst hatte die Puma-Titel zum Kauf empfohlen und das Kursziel von 66 auf 95 Euro angehoben. Die Herzogenauracher dürften bei der Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal eine beeindruckende Umsatz- und Kostenentwicklung aufweisen, schrieb Analyst Cedric Lecasble. Auch längerfristig ist er optimistischer geworden und erwartet nun für 2023 eine Profitabilität (Ebit-Marge) von 10 Prozent statt bisher 8,8 Prozent."  

Bewertung:

28.10.20 11:25 #225 Umsatzsprung 61 Prozent im dritten Quartal
" HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Puma (Puma Aktie) SE ist im dritten Quartal auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Das Quartal habe sich dabei "viel besser" entwickelt, "als ich es erwartet hatte", sagte Vorstandschef Björn Gulden .....
Die Investoren nahmen Puma den fehlenden Ausblick übel. Für Analyst Volker Bosse von der Baader Bank ist daher auch eine negative Kursreaktion nicht überraschend.
...Das dritte Quartal wurde  gelobt. Der Sportartikelkonzern habe die Markterwartungen um ein gutes Stück übertroffen, schrieb James Grzinic vom Analysehaus Jefferies. Damit bestätige sich das gute Markenbild der Herzogenauracher. In Europa und Amerika habe Puma die Erwartungen übertroffen, so Piral Dadhania von RBC. Im asiatisch-pazifischen Raum jedoch habe Puma diese verfehlt.

Im dritten Quartal stieg der Umsatz um 7,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 1,58 Milliarden Euro, wie Puma in Herzogenaurach mitteilte. Währungsbereinigt lag das Plus bei 13,3 Prozent. Während die Regionen Europa und Amerika währungsbereinigt zweistellige prozentuale Wachstumsraten erzielten, gingen die Umsätze in der Region Asien-Pazifik jedoch zurück. Dies lag an einem langsameren Wachstum im Großraum China und einem Umsatzrückgang in Indien, Korea und Südostasien. Die Entwicklung in China begründete Gulden mit hohen Lagerbeständen im Quartal, die mit hohen Rabatten losgeschlagen wurden. Für das vierte Quartal erwartet der Manager in dem für Puma wichtigen Markt wieder eine stärkere Entwicklung.
Die Rohertragsmarge ging wegen höheren Rabatten, Abschreibungen auf Lagerbestände sowie negativer Wechselkurseffekte zurück. Das operative Ergebnis (Ebit) verbesserte sich dennoch um 16,8 Prozent auf 190 Millionen Euro. Dabei profitierte das Unternehmen auch von Einsparungen. Das Ergebnis fiel damit besser aus, als es von Bloomberg befragte Analysten erwartet hatten. Unter dem Strich verdiente Puma mit 113,6 Millionen Euro 13 Prozent mehr.
..
https://www.ariva.de/news/...eder-fehlender-ausblick-belastet-8850247

ganz offensichtlich war die Reaktion auf den Corona bedingt fehlenden Ausblick überzogen !


 

Bewertung:

28.10.20 23:04 #226 JPMorgan KZ für Puma auf 87 Euro Overwei.
s ariva news  

Bewertung:

04.11.20 11:15 #227 Goldman belässt Buy KZ 96
Das dritte Quartal des Sportartikelherstellers sei besser als erwartet ausgefallen,
Warburg Research hebt Ziel für Puma SE auf 92 Euro - 'Buy'
RBC hebt Ziel für Puma SE auf 93 Euro - 'Outperform'
Independent Research hebt Ziel für Puma auf 80 Euro - 'Halten'

s.ariva news  

Bewertung:

10.11.20 06:51 #228 Puma fundamental 2018 vs. 2019
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2018 mit dem Jahresabschluss 2019 verglichen (natürlich vor Corona).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 2,04 auf 2,15 etwas verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Gesamtleistung um ca. 18% !!! gestiegen. Rohertrag II-Quote konnte aber nur minimal verbessert werden. Jahresübrschuß + 34%. Gute Eigenkapitalausstattung mi 44%.

Negativ: Kurzfristige Liquidität I+II-Quote nachlassend. Eigenkapitalquote um ca. 18% reduziert be(un)günstigt durch die erstmalige Aufnahme von Leasingverbindlichkeiten in Höhe von 744 Mil. !! Euro

Resume: Ein bilanziell starkes Unternehmen, mit guter Eigenkapitalausstattung von 44 %. Trotz erheblich gesteigerter Gesamtleistung konnten keine Vorteile beim Rohertrag erzielt werden.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec und Puma.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
puma_2018_2019.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
puma_2018_2019.jpg
10.11.20 11:42 #229 Börse lebt von der Zukunft
und schwerlich von alten Bilanzen der Jahre zuvor
der letzte Report war durchaus positiv: Im dritten Quartal steigt der Umsatz bei Puma um 7,1 Prozent auf 1,583 Milliarden Euro an. Das EBIT verbessert sich um 12,0 Prozent auf 190,0 Millionen Euro. Der Gewinn je Aktie legt von 0,67 Euro auf 0,76 Euro zu. Der Konsens hatte mit 0,75 Euro gerechnet.
Insgesamt zeigt sich im dritten Quartal eine deutliche Erholung. Allerdings fehlt noch immer eine Prognose für 2020.
Corona bedingt....
Adidas hat heute sogar die 500 Millionen Kredit der KFW zurückgezaht !  

Bewertung:

17.12.20 13:51 #230 Puma ist schon komisch
Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie der Kurs der Puma Aktie in den Himmel wächst, zumal ja auch in diesem Jahr kein Geld für eine Dividende drin war.
Schaut man sich den Verlauf der Puma Aktie an stellt man fest die haben lange das VorCorona Niveau überstiegen.
Wie kann das gehen???
Ja auch mir ist sehr wohl bewusst, dass eine Aktie auch viel von den zukünftigen Erwartungen getragen wird aber hier passt offensichtlich etwas nicht.
Ich bin mal gespannt wie hoch die sichnoch schaukeln.  

Bewertung:
1

24.12.20 02:36 #231 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

Bewertung:

19.01.21 11:36 #232 Grüss Euch,
die Aktie hat nun deutlich konsolidiert und ist am unteren Rand des Trendkanals. RSI würde auch passen...
Was meint Ihr?  
18.02.21 06:44 #233 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 21.02.21 11:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Werbe-ID

 

 

Bewertung:

24.04.21 01:19 #234 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:

25.04.21 00:41 #235 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
18.05.21 16:15 #236 PUMA will bis 2025 zu 75 Prozent recycletes.
27.05.21 11:56 #237 Kering verkaufte über Nacht 8,9 Millionen Pum.
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...io-euro-1030469737
"Dem ehemaligen Puma-Mehrheitseigentümer bleiben damit noch vier Prozent an dem Unternehmen aus Herzogenaurach. Mit diesen Aktien ist Analysten zufolge eine Wandelanleihe unterlegt, sie können deshalb nicht ohne weiteres verkauft werden. ..."

hatte mich schon gewundert, warum die 2% fielen  

Bewertung:

16.07.21 17:52 #238 Jefferies belässt Puma auf Buy KZ 110 Euro
s ariva news
knapp 10%  

Bewertung:

03.09.21 17:09 #239 kurs
geht etwas runter.
Wird Puma doch ncht in den DAX40 aufgenommen? Gilt wohl als ein möglicher, aber nicht sicherer  Kandidat für die Bekanntgabe heute abend.  

Bewertung:

04.09.21 00:27 #240 Puma
ist jetzt im Dax.  

Bewertung:

06.09.21 16:44 #241 seltsam
dass es heute trotz der DAX-Aufnahme erstmal runter ging, aber jetzt wieder im Plus...  

Bewertung:

10.09.21 11:03 #242 Oddo BHF hebt KZ Puma auf 120 Euro Outp.
s.ariva news  

Bewertung:
1

21.10.21 20:08 #243 Chart

Habe mir Mal etwas den Chart angeguckt ... Eine schon ausgebrochene SKS hat sich wohl als Fehlausbruch herausgestellt, sind wieder deutlich über der Nackenlinie.
Im größeren Bild haben wir sowohl eine mögliche Cup and Handle mit Kursziel von 127€-144€ als auch deine Wolve Wave welche ihre Ziellinie momentan bei etwa 78€ hat. Allerdings muss man dazu sagen dass der Apex Punkt bereits überschritten ist, was bedeutet dass die Formation Tod ist, es gibt jedoch auch Zombie Wolves, daher möchte ich sie erwähnen.
Interessant finde ich dass das statistische Kursziel der Cup and Handle mit nur 60 Cent Abstand bei der 161,8% Fibonacci Extension des Corona-Crashs liegt. Solche Doppelmarken Funktionieren oft sehr gut, also auf zu 127€? Ich hätte nichts dagegen. Nun ist es wichtig dass der Kurs über 102-104€ geht und dann das bisherige Hoch bei 109,70€ knackt.

Chart PUMA auf Tradingview

 
28.10.21 10:47 #244 Puma
Sehr gute Zahlen zum 3.Quartal, seid Ihr da meiner Meinung?



https://about.puma.com/en/newsroom/corporate-news/2021/10-27…  
04.12.21 15:22 #245 Puma
Hier einige Termine für das Jahr 2022

https://about.puma.com/en/investor-relations/calendar  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  9  |  10    von   10     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...