Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 348
neuester Beitrag:  22.10.17 14:36
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 8690
neuester Beitrag: 22.10.17 14:36 von: montelo321 Leser gesamt: 1548870
davon Heute: 179
bewertet mit 30 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  348    von   348     
13.06.13 16:04 #1 Plug Power - Brennstoffzellen
Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  348    von   348     
8664 Postings ausgeblendet.
11.10.17 08:41 #8666 Bestätigung
30,5 Mio. Shorts nach über 38 Mio. und zuvor über 42 Mio.

http://shortsqueeze.com/?symbol=Plug&submit=Short+Quote%E2%84%A2

Das ist schon eine echte Hausnummer.

Jetzt eine richtig gute Meldung und Keith Bare kann die Shorties  grillen, wie er es immer gewollt hat
und ... wir profitieren auch davon.!
 
11.10.17 08:48 #8667 So schnell wird BMW und Daimler zum H2 P.
So schnell wird BMW und Daimler zum H2 Pionier, unglaublich diese Wendehälse!

www.now-gmbh.de/de/aktuelles/presse/...chnologien-in-stuttgart

„Die Brennstoffzelle gehört zu den wichtigen und interessanten Entwicklungen unserer Zeit. Die Brennstoffzelle ist ein hocheffizienter Energiewandler. Sie kann einen wesentlichen Beitrag zu der de-carbonisierten Intralogistik leisten.“, sagte Dr. Franz Geyer, Stellvertretender Sprecher des CIN und Referent Forschungsförderung der BMW Group. Unternehmen wie BMW und Daimler haben das schon lange erkannt und sind Pioniere auf diesem Gebiet.  

Bewertung:

11.10.17 09:04 #8668 Shorts
der Abbau ist schon ordentlich.

Ich sehe im Bereich BZ den Markt für Busse, LKW´s usw.

Ich arbeitet bei einem Mittelständigen Unternehmen als Furhparkleiter. Wir haben jetzt die ersten 2 E-PKW´s geholt. Was leider kein einziger Hersteller schafft, ist das wir auch Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen bekommen im E-Bereich. Da sagen mir alle Hersteller es ist bisher nicht möglich und es dauert auch noch, die Batterieren haben einfach nicht genug Kraft um die Nebenantriebe zu bewegen.

Der Bedarf in der Branche ist aber da.

Ich denke bis zu den Q3 zahlen wird es spannend. Die Amis glauben ja an richtig gute Zahlen.  
11.10.17 09:30 #8669 Streetscooter Work XL
11.10.17 09:45 #8670 Streetscooter Work XL
Ich bin den bisherigen Streescooter gefahren und der hat mich nicht überzeugt. Für die Post sicher geeignet aber für uns nicht. Das fängt schon bei der Ausstattung, Reichweite ect an.

Das die an dem Projekt dran sind, das weiss ich. Aber da muss sich einiges tun damit das Fahrzeug sich durchsetzt, vorallem wenn du nen Kipper, Ladeboardwand ect haben willst und dann noch KM fahren musst.  
11.10.17 09:54 #8671 streetscooter
Es wird noch einige Zeit dauern , aber es wird sich definitiv noch sehr viel tun ,sprich Reichweite, Ausstattung . Es sind halt noch die Anfänge.  
12.10.17 09:56 #8672 Sooo
Langsam könnten da mal wieder schöne Nachrichten geäußert werden  
12.10.17 14:14 #8673 Plug Fuel Cell Seminar & Energy Exposition
Don’t Miss Plug Power CEO and more at the 2017 Fuel Cell Seminar & Energy Exposition
November 7-9, 2017, in Long Beach, California

https://www.forkliftaction.com/news/...s&usid=120838&neid=842

 

Bewertung:

12.10.17 21:30 #8674 7 x Benefits of ownership
Es wurden 7 SEC fillings ausgestellt mit einem Preis von 2,61$ für verschiedene Funktionäre. Das sollte meiner Meinung den Kurs weiter halten und zeigt das Funktionäre bei den Preisen noch schön etwas erhalten. Es wäre schön bald eine Nachricht zu erhalten über weitere Kunden, China, FEDex... ich denke es werden spannende Monate auf uns warten. Üblicherweise haut Plug im November positive Nachrichten raus und bin gespannt ob es dieses Jahr auch wird.

Die nächste Stufe sollte bald gestartet werden. Neben Elektroantrieb werden die Brennstoffzellen die nächsten Renner in naher Zukunft werden. Paris hat auch für 2030 die fossilen Motoren signalisiert zu verbieten. Ich denke das ist erst der Anfang und Städte und Länder werden sich dem anschließen.  
13.10.17 05:52 #8675 Üblicherweise haut Plug im November
positive Nachrichten raus

Das wird auch Zeit. die Konkurrenz schläft nämlich nicht:

https://www.theverge.com/2017/10/12/16461412/...el-cell-truck-port-la

In der Richtung hat auch Plug Power einige Eisen im Feuer.

Es wäre schön, wenn da mal etwas konkretes kommt.  
13.10.17 08:44 #8676 @ second thougth
Positive Nachrichten hat PLUG dieses Jahr bereits zweimal rausgebracht.

1. Amazon Deal: 600 Millionen in den nächsten Jahren$
- Forklift --> 100 % Zustimmung für den Einsatz von Plug
- Robotor --> 90 % Wahrscheinlichkeit für den Einsatz von Plug
- Drohnen --> 50-80 % Wahrscheinlichkeit für den Einsatz von Plug
- Light/Heavy Vehicle ---> 80% Wahrscheinlichkeit für den Einsatz von Plug

2. Walmart Deal: 600 Millionen in den nächsten Jahren$
- Forklift --> 100 % Zustimmung für den Einsatz von Plug
- Robotor --> 50 % Wahrscheinlichkeit für den Einsatz von Plug
- Drohnen --> 50 % Wahrscheinlichkeit für den Einsatz von Plug
- Light/Heavy Vehicle ---> 50% Wahrscheinlichkeit für den Einsatz von Plug

3. Souther link: 1300 GenDrive Einheiten für Stationen!"

Da würde ich erstmal einmal von positiven Nachrichten reden und das Plug dieses Jahr große Hausnummern geliefert hat. Nur hat Plug das Problem mit den Leerverkäufern. Wenn man einen Aktienvergleich mit Ballard vornimmt sollte man erst einmal folgenden berücksichtigen:

1. Aktienanzahl: Plug 240 Million zu Ballard 170 Millionen
2. Leerverkäufer: Plug 30-40 Millionen zu Ballard 2-3 Millionen
3. Investoren: Plug 24-25% und steigen zu Ballard 3%-4%

Aus dem Vergleich kannst du schnell erkennen warum der Kurs von Plug nur sehr schwer und zögerlich Richtung Norden nimmt. Das wird sich in naher Zukunft 1-2 Jahren meiner Meinung ändern. Amazon und Walmart jeweils 19-23% Aktien und Umsatz von 1,2 Milliarden $ in den nächsten 3 Jahren wird die Zahl der Leerverkäufer um ein wesentliches verringern. Entscheidend ist die Prognosen für das nächste und übernächste Jahr von Plug.

Da ist meiner Meinung China und Fedex nur das I-Tüpfelchen auf dem ganzen...
 
13.10.17 11:41 #8677 Bei Plug
ist doch etwas oberfaul, irgendwie begreife es nicht wie kann so hoch leerverkauft werden, das sind keine übliche 3-5 Millionen sondern über 30 Millionen. Bei anderen ist die Quote doch normal. Kann es sein dass hier von irgendwelcher Stelle manipuliert wird? Verstehe es einfach nicht, ist doch nicht üblich............  

Bewertung:

13.10.17 14:04 #8678 Benz1: Bei Plug
ja ja Manipulation, Verschwörungstheorien usw ...  wer und wo .. was soll das denn ??
Dann bleib halt weg von der Aktie und gut ist.  

Bewertung:

13.10.17 18:11 #8679 Plug
Ja komme auf unmögliche Gedanken, ist besser ich schreib es nicht mehr nieder.
So einfach ist es nicht rauszugehen, da im Minus...Du weißt doch bin schon längers dabei
Wir hoffen auf Anfang November........  

Bewertung:

14.10.17 11:37 #8680 @benz1
Ob Manipulation, Verschwörungen oder was auch immer. Es gibt Aktien die nicht auf dem Radar von irgendwelchen Leerverkäufer sind aber es gibt auch viele Aktien die eine recht hohe leerverkaufquote haben. Kannst mal schauen bei Wirecard, Nordex usw... Die haben wenn ich mich noch recht erinnern kann Leerverkäufer von 10-15%...

Ich hoffe für dich das du demnächst mit Plug ins Plus kommst ich denke hier ist keiner der nicht selber einmal in dieser Situation war. Aber so ist Börse Börse...  den richtigen Zeitpunkt zu finden wo der Einstieg nur Richtung Norden geht ist So gut wie nicht möglich. In meinen 10-15  Jahren wo ich an den Börsen Händle habe ich es 1 oder 2 mal geschafft.

Daher wie schon gesagt Plug ist auf einen guten Weg und ich gehe davon aus das der momentane Kurs nur eine Zwischenstation ist.  
17.10.17 10:06 #8681 nicht genug Rohstoffe, um Batterien herzuste.
18.10.17 16:41 #8682 autonom fahrende Gabelstapler?
autonom fahrende Gabelstapler?

The biggest NEWS in #Hydrogen will be #Amazon using unmanned Hydrogen Forklifts.....everyone talks about UNMANNED cars and yet there are none.......not in a Distribution Center!!! The SAVINGS in Labor Costs will pay for the new technology........it's always #DayOne at #Amazon !!!

Ein Beitrag von Keith Bare gefunden bei linkedin  
18.10.17 17:25 #8683 so soll das dann wohl aussehen
18.10.17 17:49 #8684 O.K. Aktienkurs übt autonomes Fahren
Wenn der Kurs unter 2,10 fällt, dann schlage ich zu.

Meiner Ansicht nach ist das hier eine Bärenfalle.
.  
18.10.17 17:52 #8685 mich hat mein SL
erwischt, voller Erfolg. statt 5%+ zu verkaufen vorgestern halt mit Miese raus. Daumen hoch! Also auf neuen Einstieg warten....  
19.10.17 09:55 #8686 Ist das der Grund für die Kursschwäche?


Kion brechen ein

Das sieht nicht so schön aus: Im Nebenwerte-Index MDax stürzen die Aktien von Kion um neun Prozent ab.
Der Gabelstapler-Hersteller muss wegen einer schwachen Nachfrage nach seinen Angeboten für Komplettlösungen rund um Logistikfragen die Prognose für das Gesamtjahr senken. Die Schwäche in diesem Bereich, den der Konzern erst vor Kurzem mit der Milliarden-Übernahme des US-Konzerns Dematic gestärkt hat, konnte durch das Stammgeschäft mit Fahrzeugen für die Lagertechnik nicht ausgeglichen werden.

Die Prognosesenkung hinterlasse einen faden Nachgeschmack, da das Management zuvor aggressiv die Unternehmensziele bestätigt habe, sagte ein Händler. Zudem seien die ebenfalls vorgelegten, vorläufigen Quartalszahlen schwach ausgefallen.

Im bisherigen Jahresverlauf gehören die Kion-Aktien mit einem Plus von gut 45 Prozent zu den besten Werten im MDax.

Im Sog des Kion-Kurssturzes verlieren die Titel des Konkurrenten Jungheinrich 5,2 Prozent.

Quelle: ntv Börsennachrichten


 
19.10.17 19:35 #8687 Hätte Kion mal auf Brennstoffzellen von
Plug gesetzt.  
20.10.17 12:28 #8688 Wann steigt eigentlich
Apple ein? Die haben doch auch noch ein oder zwei Lager!  

Bewertung:

20.10.17 13:26 #8689 Also in Euro sollte bei 1,90 aber der tiefste
Punkt sein, sonst wird es haarig  
22.10.17 14:36 #8690 FCVC vom 09.11-10.11.2017
Zur Erinnerung an das Kongress des "The Second International Fuel Cell Vehicle Congress" in China. Mit dabei sind Andy Marsh und John Cociccia mit einem Vortrag am (Nov. 10) Morning Session 08:40 - 9:00.

Vielleicht kann Plug wie letztes Jahr hier Punkte sammeln und das Business in China ausbauen.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  348    von   348     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...