Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 389
neuester Beitrag:  20.02.19 22:01
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 9708
neuester Beitrag: 20.02.19 22:01 von: H2GreenPower Leser gesamt: 2026918
davon Heute: 1199
bewertet mit 31 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  389    von   389     
13.06.13 16:04 #1 Plug Power - Brennstoffzellen
Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  389    von   389     
9682 Postings ausgeblendet.
15.02.19 12:52 #9684 @Brennstoffzell.
Immer diese Übertreibungen!

https://www.nasdaq.com/symbol/plug/short-interest

Fast 39.000.000 Mio. ist doch auch recht hoch! ...))))  

Bewertung:
1

15.02.19 13:13 #9685 PLUG: Beginnender Short-Squeeze
@Miracle: Sorry, ich meinte natürlich fast 40 Millionen PLUG-Aktien:-)

Wir dürfen gespannt sein, wie hoch die Short-Rate per heutigem Settlement-Day ausfallen wird. Ich hoffe, die haben gestern nochmals ganz kräftig in den Anstieg hinein geputet und werden sich höllisch heiss die Finger verbrennen. Die Days-to-Cover (Tage um sich einzudecken) sind jedenfalls massiv angestiegen und wir dürfen anfangen, den Druck nun sukzessive zu erhöhen bis zum Short-Squeeze-Trigger-Punkt.

PLUG stellt ab dem Q3/2019 erstmals nachhaltige (anhaltende) Profitabilität in Aussicht - vgl. Berichte weiter oben im Thread. Wenn es so kommt, dann sitzen wir hier auf einem Vervielfacher, der auf den Startschuss wartet...

 
16.02.19 15:08 #9686 Brennstoffzellen-Aktien im Auftrieb
Versöhnlicher Wochenausklang und starke Konsolidierung. Demnächst diverse Katalysatoren: "politische grüne Welle" weltweit, baldiges "Ende" Handelsstreit USA-China, diverse Moto- und Automessen im Februar/März/April (u.a. Autosalon Genf, wo erfahrungsgemäss viele Neuheiten präsentiert werden, auch Brennstoffzellenfahrzeuge), baldiges Erreichen der Profitabilität (gem. PLUG-CEO ab Q3/2019 explizit in Aussicht gestellt), Eröffnung einer neuen grossen Fabrik von PLUG in Rochester am 22. Februar 2019 (vgl. weiter oben im Thread) und die Q4-/2018-Zahlen am 6. März 2019. Dort bin ich extrem gespannt auf die Aussichten und den Ausblick hinsichtlich Erreichen der Profitabilität.

Bringen wir bei den Brennstoffzellen-Aktien wieder einen Short-Squeeze wie im Frühjahr 2014 (ist jetzt genau 5 Jahre her) zustande? Wir müssen den Trigger-Punkt erreichen und dann geht's durch die Decke.

Bitte weitererzählen und kräftig mithelfen!  
17.02.19 14:48 #9687 KZ 4,40 US-Dollar von 3.2.19
Plug Power spekulativ kaufen

03.02.06 10:58
Geldbrief

Die Experten von "Geldbrief" empfehlen die Plug Power-Aktie spekulativ zu kaufen.

Die 1997 gegründete Gesellschaft beschäftige sich mit Brennstoffzellentechnologie für stationäre Anwendungen. In den vergangenen Jahren sei es mit dem Kurs des Papiers steil bergab gegangen und die Experten würden denken, dass es jetzt Zeit sei, den Wert aufzulesen. Das Unternehmen habe in 2004 bei einem mageren Umsatz von 16 Millionen US-Dollar einen fast dreimal so hohen Verlust von 46 Millionen US-Dollar erzielt.

In 2006 und 2007 dürften immer noch rote Zahlen ausgewiesen werden. Allerdings könnte ein Liquiditätspolster von etwa 100 Millionen US-Dollar bis zum Erreichen der Gewinnschwelle auf jeden Fall ausreichen. Durch den Anstieg der Energiepreise wachse der Druck in den westlichen Industrienationen, die Abhängigkeit von den fossilen Energieträgern abzubauen. Die Bedeutung für Gesellschaften aus dem Sektor Energieerzeugung könnte dadurch zunehmen.

Die Experten von "Geldbrief" raten die Plug Power-Aktie spekulativ zu kaufen. Eine anfängliche Stop-loss-Marke solle bei 4,40 US-Dollar gezogen werden.
 
17.02.19 14:51 #9688 OH sorry von 2006
Bitte löschen  
18.02.19 10:56 #9689 PLUG steht vor dem Ausbruch
Sobald PLUG Profitabilität erreicht (gemäss CEO ab dem Q3/2019 in nachhaltiger Weise) wird das Kursziel im Beitrag aus obigem Artikel locker übertroffen:-)

Demnächst sehe ich diverse PLUG-Katalysatoren: "politische grüne Welle" weltweit, baldiges "Ende" Handelsstreit USA-China, diverse Moto- und Automessen im Februar/März/April (u.a. Autosalon Genf, wo erfahrungsgemäss viele Neuheiten präsentiert werden, auch Brennstoffzellenfahrzeuge), baldiges Erreichen der Profitabilität (gem. PLUG-CEO ab Q3/2019 explizit in Aussicht gestellt), Eröffnung einer neuen grossen Fabrik von PLUG in Rochester diesen Freitag, 22. Februar 2019 (vgl. weiter oben im Thread) und die Q4-/2018-Zahlen am 6. März 2019. Dort bin ich extrem gespannt auf die Aussichten und den Ausblick hinsichtlich Erreichen der Profitabilität.

Bringen wir bei den Brennstoffzellen-Aktien wieder einen Short-Squeeze wie im Frühjahr 2014 (ist jetzt genau 5 Jahre her) zustande? Wir müssen den Trigger-Punkt erreichen und dann geht's durch die Decke.

Bitte weitererzählen und alle kräftig mithelfen!    
18.02.19 13:47 #9690 US-Börsen heute geschlossen
wegen Presidents Day (Handel wieder ab morgen Dienstag)  
19.02.19 09:34 #9691 Could Plug Power Be a Millionaire-Maker Stoc.
19.02.19 09:36 #9692 viel Platz nach oben!
 

Angehängte Grafik:
chart_all_plugpower.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_all_plugpower.png
19.02.19 13:13 #9693 PLUG-News out!
@Laura: Ohhhh ja, seeeeehr viel Platz nach Oben!:-) Bitte weitersagen und kräftig mithelfen!

Plug Power (PLUG) hat heute wieder News (siehe heutige Pressemitteilung):

https://finance.yahoo.com/news/...on-next-120000049.html?guccounter=1

Unzählige Katalysatoren für steigende Kurse sind an der Wand (vgl. obige Posts).... u.a. Eröffnung PLUG-Fabrik in Rochester diesen Freitag, 22.02.19 und die Q4/2018-Zahlen in der ersten März-Woche...

Jetzt bitte alle mithelfen und Aufträge rein stellen, kaufen, kaufen, nachkaufen, posten und nochmals kaufen damit der Short-Squeeze vom Frühjahr 2014 noch übertroffen werden kann. Go PLUG go!

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG  
19.02.19 15:52 #9695 Auf deutsch top nachrichten
finanzen.net

HomeAktienPlug Power AktieNews zu Plug PowerPlug Power nimmt Produktion von Klasse 1-Materialhandhabungsausrüstung der nächsten Generation auf
19.02.2019 13:00
Bewerten(0)
Plug Power nimmt Produktion von Klasse 1-Materialhandhabungsausrüstung der nächsten Generation auf

FACEBOOK
EMAIL
DRUCKEN

Plug Power stellt seine Spitzentechnologie auf der LogiMAT, der 17. internationalen Fachmesse für Intralogistiklösungen und Prozessmanagement, vor



Latham, NY (USA), Feb. 19, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Plug Power Inc. (NASDAQ: PLUG), ein führender Anbieter von Energielösungen, die die Welt des Transports verändern, hat heute bekanntgegeben, dass es mit der Serienproduktion der Klasse 1-GenDrive-Systeme der nächsten Generation für industrielle Hubwagen begonnen hat. Diese neuen Einheiten sind mit der bewährten ProGen Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie von Plug Power ausgestattet, die eine erhöhte Effizienz und höhere Zuverlässigkeit bietet. Die neuen Einheiten enthalten mehrere bedeutende Verbesserungen, wie z. B. größere Kraftstofftanks für eine längere Laufzeit (etwa 10 %) und drahtlose Kommunikationsfunktionen für Betriebsdaten und ein effektives Flottenmanagement. Mit einem neuen Design, das auf Servicefreundlichkeit sowohl für Außendiensttechniker als auch für Kunden ausgerichtet ist, hat Plug Power auch die Servicefreundlichkeit der Produkte verbessert, wodurch Zeit und Aufwand für Arbeiten an den Einheiten reduziert werden können.

Die ersten Kundenaufträge werden voraussichtlich im März 2019 ausgeliefert. Plug Power wird dieses erstklassige Produkt in Fertigungsanwendungen einsetzen, z. B. bei der Großserienfertigung von Kraftfahrzeugen. So können weltweit führende Unternehmen mit bewährten wasserstoffbetriebenen Logistik- und Materialhandhabungsfahrzeugen ihre Effizienz und Nachhaltigkeit steigern. Große Automobilhersteller wie BMW, Mercedes und Toyota zählen zum beeindruckenden Kundenstamm von Plug Power.
"Laut Moody‘s wird der weltweite Absatz von Personenfahrzeugen im Jahr 2019 voraussichtlich wachsen, was bedeutet, dass unsere Automobilhersteller zuverlässige Ausrüstung benötigen, um mit den Anforderungen einer kontinuierlich wachsenden Branche Schritt zu halten", sagte Andy Marsh, CEO von Plug Power. "Wir sind stolz darauf, mit diesen führenden Unternehmen zusammenzuarbeiten, um eine der einflussreichsten Branchen der Welt zu revolutionieren, während wir gemeinsam auf eine saubere und nachhaltige Zukunft der Mobilität hinarbeiten."



Neben der heutigen Ankündigung wird Plug Power auf der diesjährigen LogiMAT in Deutschland seine nachhaltige, emissionsfreie Materialhandhabungs- und Logistiktechnologie vorstellen. Vertreter von Plug Power werden bei Toyota in Halle 2, Stand A05, vor Ort sein und stehen für Gespräche zur Verfügung, falls Sie auf der Messe mehr erfahren möchten. Die LogiMAT bietet dem Fachpublikum einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Themen der Branche, von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Lieferung. Internationale Aussteller zeigen innovative Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen für Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung in Bezug auf innerbetriebliche Logistikprozesse.  
19.02.19 15:57 #9696 Starkt PLUG-News
Hier die heutigen News noch auf Deutsch:

https://www.finanznachrichten.de/...-naechsten-generation-auf-382.htm

Lasst uns den Short-Squeeze starten! Halten, Kaufen, Nachkaufen, Aufträge reinstellen und wiederholen bis der Squeeze abhebt...

Dies ist erst der Anfang (diesen Freitag, 22.02.19 eröffnete PLUG eine neue Fabrik in Rochester, Anfang März Q4/2018-Zahlen und demnächst diverse Automessen weltweit, u.a. Autosalon Genf, Messen in Deutschland usw....

Go PLUG go!

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG  
20.02.19 08:00 #9697 Australien macht vorwärts...
20.02.19 09:51 #9698 PLUG an Messe Stuttgart
Wow, sackstarke Bilder von Plug Power (PLUG) von der laufenden Messe Stuttgart:

https://twitter.com/PlugPowerInc

Dies ist erst der Anfang (diesen Freitag, 22.02.19 eröffnete PLUG eine neue Fabrik in Rochester, Anfang März Q4/2018-Zahlen und demnächst diverse Automessen weltweit, u.a. Autosalon Genf, Messen in Deutschland usw....

Let's go PLUG!  
20.02.19 11:31 #9699 ITM Power - von First Berlin Equity Researc.

Original-Research: ITM Power Plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy
20.02.2019 10:01:16


Original-Research: ITM Power Plc - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ITM Power Plc

Unternehmen: ITM Power Plc
ISIN: GB00B0130H42

Anlass der Studie: Aufnahme der Coverage
Empfehlung: Buy
seit: 20.02.2019
Kursziel: 43 GBpence
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat die Coverage von ITM Power PLc (ISIN:
GB00B0130H42) aufgenommen. Analyst Dr. Karsten von Blumenthals Rating ist
Buy bei einem Kursziel von GBp 43.

Zusammenfassung:
Grüner Wasserstoff ist zu Recht das neue Zauberwort in der Debatte über die
Dekarbonisierung der Energieerzeugung und des Energieverbrauchs, und das
britische Unternehmen ITM Power ('ITM') ist ein Pionier für
Wasserstoff-Energiesysteme. ITM ist ein führender Anbieter von
Wasserstoffproduktionsanlagen, sogenannten Elektrolyseuren, einschließlich
kompletter Wasserstofftankstellen, und sollte von der steigenden Nachfrage
nach grünem Wasserstoff (d. h. mit niedrigem Kohlenstoffgehalt) nachhaltig
profitieren. Wasserstoff ist ein hervorragender Allround-Kraftstoff und
eignet sich für alle drei Energieanwendungen: Strom, Wärme und Mobilität.
Darüber hinaus wird es in der chemischen Industrie und in der Raffinerie
als Rohstoff benötigt. ITM konzentriert sich auf die vielversprechendsten
Märkte: Mobilität (Wasserstofftankstellen für
Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV)), Power-to-Gas-Anwendungen zur
Speicherung von preiswerter Solar- und Windenergie in Form von Wasserstoff
und erneuerbare Chemie. Im Bereich Mobilität hat Toyota die Vorteile des
FCEV bereits erkannt und war der erste Hersteller, der ein
Standard-Brennstoffzellen-Auto (Toyota Mirai) auf den Markt gebracht hat.
Im Wärmebereich hat die britische Stadt Leeds (ca. 750.000 Einwohner) einen
Prozess zur vollständigen Umstellung auf Wärme aus Wasserstoff begonnen.
Shell hat von ITM eine 10-MW-Elektrolyseanlage bestellt, um grünen
Wasserstoff als Rohstoff in einer Raffinerie zu verwenden. Wir rechnen mit
einer massiven Ausweitung der weltweiten Produktion und des Verbrauchs von
umweltfreundlichem Wasserstoff in den kommenden Jahren. Der hohe
Auftragsbestand von ITM Power und die steigende Ausschreibungspipeline
weisen auf ein starkes Umsatzwachstum in den kommenden Jahren hin, das den
Weg für ein positives EBIT im Geschäftsjahr 2022 ebnen sollte. Wir nehmen
die Coverage mit einer Kaufempfehlung und einem Kurssziel von GBp 43 auf.


First Berlin Equity Research has initiated coverage on ITM Power PLc (ISIN:
GB00B0130H42). Analyst Dr Karsten von Blumenthal's rating is Buy at a GBp
43 price target.

Abstract:
Green hydrogen is rightly the new magic word in the debate on how to
decarbonise energy production & consumption, and the British company ITM
Power ('ITM') is a pioneer in hydrogen energy systems. ITM is a leading
supplier of hydrogen production plants, so-called electrolysers, including
complete hydrogen refuelling stations, and looks set to be a prime
beneficiary of rising demand for green (i.e. low carbon) hydrogen. Hydrogen
is an excellent all-round fuel and suitable for all three energy
applications: power, heat, and mobility. Furthermore, it is needed as
feedstock in the chemicals and refining industries. ITM is focusing on the
most promising markets: mobility (hydrogen refuelling stations for fuel
cell electric vehicles (FCEVs)), power-to-gas applications to store cheap
solar & wind power in the form of hydrogen, and renewable chemistry. In the
mobility area, Toyota has already recognised the advantages of FCEVs and
was the first manufacturer to offer a standard FC car (Toyota Mirai). In
the heat area, the British town of Leeds (ca. 780k inhabitants) has started
a process to switch completely to hydrogen-based heat. Shell has ordered a
10 MW electrolysis plant from ITM to use green hydrogen as feedstock in a
refinery. We forecast a massive scaling up of global green hydrogen
production & consumption in coming years. ITM Power's high order backlog
and rising tender opportunity pipeline suggest strong sales growth in
coming years, which should pave the way to break-even EBIT in FY 2022. We
initiate coverage with a Buy rating and a GBp 43 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/17583.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.


cya
 
20.02.19 12:47 #9700 PLUG an Messe Stuttgart
Wow, sackstarke Bilder von Plug Power (PLUG) von der laufenden Messe Stuttgart:

https://twitter.com/PlugPowerInc

Dies ist erst der Anfang (diesen Freitag, 22.02.19 eröffnete PLUG eine neue Fabrik in Rochester, Anfang März Q4/2018-Zahlen und demnächst diverse Automessen weltweit, u.a. Autosalon Genf, Messen in Deutschland usw....

Let's go PLUG!    
20.02.19 13:08 #9701 Short-Squeeze (vielleicht heute noch)
 
20.02.19 16:48 #9703 Ich bin dabei
Ich bin dabei:-)

Plug sollte gut kommen. Stellt euch mal vor, wo diese Firma kursmässig in ein paar Jahren steht, mit all den Aufträgen von Amazon, Walmart, Mercedes, BMW uvm.

Mein Bauchgefühl und meine Glaskugel sehen hier massiv höhere Notierungen.
 
20.02.19 17:13 #9704 Ein mustergültiger Chart...
Es wird in einigen Tagen einen Ausbruch geben, wenn die Gesamtmarktlage mitspielt.  
20.02.19 18:15 #9705 Habe auch gekauft.
20.02.19 19:40 #9706 sobald wir die SMA200 nachhaltig überwunde.
 
20.02.19 21:41 #9707 200 Tagelinie
 

Angehängte Grafik:
plugpower.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
plugpower.png
20.02.19 22:01 #9708 541000 Aktien
Zum Börsenschluss, nahe am Tageshoch. Ich bin  auf die nächsten Tage gespannt...  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  389    von   389     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...