Plambeck oder Nordex? Was ratet ihr mir?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  13.11.08 17:04
eröffnet am: 20.05.06 10:28 von: kper Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 13.11.08 17:04 von: Sunbroker Leser gesamt: 5338
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.05.06 10:28 #1 Plambeck oder Nordex? Was ratet ihr mir?
Plambeck habe ich bereits, Nordex hatte ich verkauft.
Bin mir im Moment etwas unschlüssig, wo ich einsteigen soll!?
Kann mir jmd aktuell KUV von Plambeck und Nordex nennen/berechnen?
Bei Plambeck müsste es unter 1 Eur liegen!? Scheint mir deshalb attraktiver. Was meint ihr?

Anbei die Technische Analysen von Plambeck und Nordex von www.happyyuppie.com:      
 
__________________________________________________
Plambeck Neue Energien AG      mittelfristig     langfristig    


WKN ISIN Branche, Sektor Land Börse Index
A0JBPG DE000A0JBPG2 Energieversorger, Versorger Deutschland Stuttgart Techn. AS


Chart


happyYuppie Prognose-Performance
Betrachtungszeitraum:  5.Dez 2005 - 30.Jan 2006
Gewinn bei Befolgung des Handelssignals:  +105.51 %
Änderung der Aktie:  +240.71 %
Prognosen
Datum Prognose (EUR) Änderung (%)
20.Mai 2006 3.85 Prognosezeit
19.Jun 2006 4.71 +22.34
19.Jul 2006 5.76 +49.61
21.Aug 2006 7.04 +82.86
21.Sep 2006 8.62 +123.90
Text zur Anzeige gekürzt. Gesamtes Posting anzeigen...


23.Okt 2006 10.54 +173.77

Handelssignal
Handelssignal:  kaufen (85)
Signal kaufen seit dem 14.Apr 2006 (3.49 EUR)

Kurs-Info
Kurs (EUR) 3.85 (0.00 %)
Kursdatum 19.Mai 19:05
Volumen heute 16 190
Min. / Max. heute (EUR) 3.49 / 3.85
Min. / Max. seit 1 Jahr (EUR) 1.04 / 4.92

__________________________________________________
 
Nordex AG      mittelfristig     langfristig    


WKN ISIN Branche, Sektor Land Börse Index
A0D655 DE000A0D6554 Entsorgung/Umwelttechnologie, Versorger Deutschland Stuttgart Techn. AS


Chart


happyYuppie Prognose-Performance
Betrachtungszeitraum:  23.Aug 2005 - 3.Okt 2005
Gewinn bei Befolgung des Handelssignals:  +119.15 %
Änderung der Aktie:  +418.10 %
Prognosen
Datum Prognose (EUR) Änderung (%)
20.Mai 2006 12.40 Prognosezeit
19.Jun 2006 14.92 +20.32
19.Jul 2006 17.96 +44.84
21.Aug 2006 21.62 +74.35
21.Sep 2006 26.02 +109.84
23.Okt 2006 31.31 +152.50

Handelssignal
Handelssignal:  kaufen (83)
Signal kaufen seit dem 6.Apr 2006 (9.95 EUR)

Kurs-Info
Kurs (EUR) 12.40 (0.00 %)
Kursdatum 19.Mai 19:49
Volumen heute 6 932
Min. / Max. heute (EUR) 11.63 / 12.70
Min. / Max. seit 1 Jahr (EUR) 2.16 / 22.50


Haftungsausschluß: PROZENTOR bietet Vorhersagen von Kursentwicklungen von Aktien und anderen Wertpapieren an, welche ausschließlich auf den Preisen dieser Wertpapiere in der Vergangenheit basieren. Informationen über diese Preise der Wertpapiere werden uns von Dritten zur Verfügung gestellt. Obwohl wir glauben, dass unsere Quellen zuverlässig sind, können wir nicht die Genauigkeit, Vollständigkeit, Rechtzeitigkeit und die korrekte Reihenfolge dieser Informationen garantieren. Wir untersuchen weder die Emittenten der Wertpapiere, auf die sich unsere Prognosen beziehen, noch betrachten wir irgendwelche Finanzdaten oder andere Daten solcher Emittenten mit Ausnahme der zurückliegenden Preise der Wertpapiere. Daher stellen unsere Prognosen keine Analyse anderer kommerzieller oder finanzieller Faktoren oder Umstände dar, die für zukünftige Bewegungen der Wertpapierpreise relevant sein können. Investitionen erfordern zusätzliche Betrachtungen. Unsere Prognosen können nicht die spezifische Situation, Erfahrenheit und das Risikoprofil eines einzelnen Investors oder die Steuerimplikationen die eine Investition für den Investor haben kann, in Betracht ziehen. Obwohl wir glauben, dass unser mathematisches Modell ein nützliches Hilfsmittel ist, um zu versuchen, die Möglichkeit für zukünftige Preisentwicklungen mit Hilfe der vergangenen Performance zu bestimmen, so unterliegen solche Entwicklungen doch einer Vielzahl von verschiedenen Einflüssen und sind daher nicht wirklich vorhersehbar. Wir können den Erfolg einer Investition, die Sie aufgrund unserer Informationen tätigen, nicht garantieren. Unsere automatisierten Musterdepots zeigen die Performance, die mit Investitionen erzielt wurden, die auf unseren Vorhersagen beruhen. Der Erfolg solcher Investitionen in der Vergangenheit garantiert nicht solchen Erfolg in der Zukunft. Investitionen sind riskant. Jede Investition die Sie tätigen kann einen finanziellen Verlust ergeben. Wir übernehmen daher keine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, soweit nicht vertragswesentliche Pflichten, Leben, Gesundheit oder Körper betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Dies gilt entsprechend für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. Zu den Nutzungsbedingungen.  

Seite empfehlen   Druckversion Kurse: IS.Teledata AG/Dt. Börse AG/boerse-stuttgart AG - 15 Min. verzögert - © 2006  

Bewertung:

23.06.06 14:47 #2 gefunden Info
20.06.2006
Energie/International

Indien und Deutschland für stärkere Zusammenarbeit bei erneuerbaren Energien


Indien und Deutschland wollen ihre Zusammenarbeit auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien vertiefen. Bei einem Treffen mit dem indischen Minister für erneuerbare Energien, Vilas Muttemwar, sagte Bundesumwelt¬minister Sigmar Gabriel heute in Berlin: "Für deutsche Unternehmen ist Indien ein interessanter Markt. Es gibt zahlreiche Anknüpfungspunkte für Kooperationen, so bei der Wind- und Sonnenenergie, aber auch der Energieeffizienz." Gabriel lud Indien zur Mitarbeit im Lenkungsausschuss des internationalen Politiknetzwerks REN 21 ein.

Indien, der sechstgrößten Energiekonsument der Erde, hat sich ehrgeizige Ziele für den Ausbau der erneuerbaren Energien gesetzt. Mittlerweile weltweit die Nummer Vier im Ausbau der Windenergie, setzt Indien sowohl in industriellen Bereich aber auch in abgelegenen Regionen auf eine dezentrale Energieversorgung auf Basis von Wind, Photovoltaik, Biomasse und Wasserkraft. So plant Indien in den kommenden Jahren über 250.000 Dörfer mit erneuerbarer Energie zu versorgen.

Eine Chance, neue Impulse in der deutsch-indischen Zusammenarbeit im Bereich Energie zu setzen, bietet das im April von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Premierminister Manmohan Singh in Hannover ins Leben gerufene deutsch-indische Energieforum. Indien ist außerdem Gastgeberland der Weltwindenergiekonferenz, die im November in Neu Delhi stattfindet.  
Quelle : BMU-Pressereferat


Autor : Michael Schroeren, Thomas Hagbeck, Jürgen Maaß, Frauke Stamer


E-Mail : presse@bmu.bund.de



<< News per E-Mail versenden << Übersicht

mfg zoli  

Bewertung:

13.11.08 17:02 #3 Plambeck und Nordex!
 

Bewertung:

13.11.08 17:04 #4 Trotz fallender Märkte hat PNE heute Widerstan.
..geleistet. Der Trend nach oben geht mit dem heutigen Tag gestärkt raus.  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...