Pfeiffer Vacuum - Der Weltmarktführer -

Seite 1 von 14
neuester Beitrag:  02.08.18 16:30
eröffnet am: 14.01.11 10:29 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 337
neuester Beitrag: 02.08.18 16:30 von: kater69 Leser gesamt: 88527
davon Heute: 14
bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
14.01.11 10:29 #1 Pfeiffer Vacuum - Der Weltmarktführer -
Chart

Freue mich über sinnvolle Beiträge zu Pfeiffer Vacuum.

Andreas

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
311 Postings ausgeblendet.
22.02.17 11:40 #313 @cfgi Übernahmeangebot
Die werden nachbessern müssen. Ich denke unter 110 Euro werden die wenigsten die Aktien hergeben, vor allem nach dem letzten Quartalsergebnis.  
23.03.17 08:55 #317 Der Ausblick für 2017 rockt.
Der Weg bis 120 EUR ist frei.  
29.03.17 15:05 #318 Busch, ihr nervt!
Jetzt kommen Sie mit einem Angebot von 110 EUR um die Ecke, also wiederum weit unter den aktuellen Marktpreisen. Ist das eine Zermürbungstaktik?  
29.03.17 20:37 #319 Die 110€ sind ja wohl längst überholt
Anscheinend wollen die Buschs wohl vor den Zahlen noch richtig einsammeln. Für mich daher eine Empfehlung für Pfeiffer. Nachlegen trotz des hohen Kurses?
 

Bewertung:

03.04.17 19:00 #320 Busch kämpft auf allen Ebenen
 Pfeiffer-Kaufinteressent Busch macht Zugeständnisse| Reuters
Im Ringen um die Übernahme Pfeiffer Vacuum wirbt der Kaufinteressent Busch beim Pfeiffer-Management mit Zugeständnissen für seinen Übernahmeplan.
 

Bewertung:

30.06.17 15:41 #321 Wie geht's weiter nun mit Pfeiffer?
Wie geht's weiter nun mit Pfeiffer? Wird die Busch Gruppe noch einmal aufstocken?  
03.07.17 23:36 #322 2 Anmerkungen dazu
1. so weit ich weiß, kann ein neues Angebot aus rechtlichen Gründen erst nach einem Jahr erfolgen. Busch will sicherlich die Kontrolle über Pfeiffer. Ob ein solches Angebot kommt und wie es dann aussieht bleibt aber offen.
2. Busch hat ja in der Nachfrist bereits kräftig dazugekauft und bereits deutlich höhere Preise als das Angebot bezahlt. Nach dem Erreichen der 30% darf er das auch erst mal. Damit hat er natürlich indirekt zugegeben, dass sein Angebot ein nur ein Witz war. Ich schätze, er wird weiterhin jeden Dip nutzen um seine Position im rechtlichen Rahmen auszubauen. So billig kommt er vmtl. nicht an weitere Stücke. Die Blamage des letzten Angebots wird da wohl Lehre sein.
 

Bewertung:

16.02.18 10:56 #323 Adhoc von heute
DGAP-Adhoc: Pfeiffer Vacuum Technology AG: Deutliche Umsatzsteigerung im Gesamtjahr 2017. EBIT und EBIT-Marge von Sondereffekten belastet. (deutsch)
Pfeiffer Vacuum Technology AG: Deutliche Umsatzsteigerung im Gesamtjahr 2017. EBIT und EBIT-Marge von Sondereffekten belastet. DGAP-Ad-hoc: Pfeiffer Vacuum Technology AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Pfeiffer
 

Bewertung:

20.02.18 10:45 #324 Sondereffekt
Ja moin,

der neue AR um Ayla von Busch hatte im November '17 eine neue CFOin eingesetzt und den alten CEO Bender abgesetzt. Diese CFOin wurde jetzt angewiesen im Rahmen der Accounting-Möglichkeiten diese Sondereffekte des gesamten Jahres 17 als "Belastungen" darzustellen und bitte zunächst mal etwas konservativer unterwegs zu sein in der Berichterstattung und in der Auswahl von Bilnazierungsmöglichkeiten... sonst würde denen von der Busch Familie der Kurs ja wieder Richtung 175 € (oder darüber 190 €) wegrennen... nach ihrem Witz-Angebot von 96 € letztes Jahr... haben die Buschs' natürlich keinen Bock drauf. Analysten blicken das ja. Daher sind deren Ziele alle deutlich drüber...

Und neue CFOin gehorcht. Die weiß ja auch wer zukünftig im AR das sagen hat und will nicht direkt ihren neuen Job verlieren. Investor Relation jetzt nicht so wichtig. Dass man nicht weiß zwischen 30 % und 50 % wie hoch die Beteiligungsquote einer Busch-Familie ist, ist mE nach ein Fehler im dt. Wertpapiergesetz... in Sachen Kontrolle des Einflusses von Busch ohne Übernahmeprämie kommt es nun maßgeblich auf die Kontrolle durch die verbliebenen Aktionäre an...  
07.03.18 17:57 #325 Busch-Effekt?
DGAP-Adhoc: Pfeiffer Vacuum Technology AG: Höhere Investitionen veranlassen Vorstand und Aufsichtsrat, der Hauptversammlung eine Dividendenausschüttung von 2,00 Euro je Aktie vorzuschlagen (deutsch)
Pfeiffer Vacuum Technology AG: Höhere Investitionen veranlassen Vorstand und Aufsichtsrat, der Hauptversammlung eine Dividendenausschüttung von 2,00 Euro je Aktie vorzuschlagen DGAP-Ad-hoc: Pfeiffer
Pfeiffer kürzt die Dividende:  

Bewertung:

07.03.18 18:19 #326 Reduzierung
der Dividende wegen hoher Investitionen wird argumentiert. Das wäre ja gut in die Zukunft investiert.

Allerdings denke ich, dass Busch seine Beteiligung weiter bei enttäuschten Anlegern und niedrigeren Kursen so auch aufstocken möchte/könnte.

Für mich beides kein Grund die Position jetzt aufzulösen.

Grüße
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
16.04.18 10:40 #327 Bin rein
weil der Gesamtmarkt trotz Syrien Randale vor Stärke protzt und ich drauf spekuliere, dass Pfeiffer bei 123 nun endgültig aufgeschlagen ist.
Trotz gutem Start in 2018 wurde hier nmM ein zu starker negativer Drall aufgebauscht.
Allerdings müssen die 120 halten, sonst verfällt die Herde wahrscheinlich wieder in neue Depressionen.
Also Stop irgendwo unter 120...
ariva.de

 
16.04.18 18:07 #328 Gute Strategie...
...und willkommen an Bord!
Bin schon einige Jahre dabei und mit dem Investment hinsichtlich Geschäftsentwicklung und Dividenstrategie zufrieden.
Sehe es eher als konservative Beteiligung, obwohl der starke Kursanstieg seit Busch-Einstieg nicht unbedingt dazu passt ;)
Anders herum könnte man auch von einer vorherigen fundamentalen Unterbewertung ausgehen.
Sei es drum, es läuft gut.
Falls der Kurs im eventuellen Korrektur-Umfeld Dax & Co wider Erwarten unter die angesprochene Marke rutscht, ist eine Aufstockung in Planung (CRV).

Mal sehen und ansonsten laufen lassen...

Grüße  
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
03.05.18 09:52 #329 Gewinnsprung
wird gemeldet, konkrete Zahlen stehen noch aus.
Pfeiffer ist ja bekannt für seine eher konservativen Aussagen.
Kurs reagiert deutlich positiv, aktuell ca. 7% Anstieg.

Allen Investierten und Interessierten viele Grüße!

Quelle:
http://m.ariva.de/news/...m-startet-mit-dicken-zuwaechsen-ins-6956389
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
23.05.18 09:24 #331 erfreulicher Blick in die Zukunft
ASSLAR (dpa-AFX) - German vacuum pumps maker Pfeiffer Vacuum Technology AG (PFFVF.PK, PVTCY.PK) said that it expects sales for 2018 as a whole to range between 640 million euros and 660 million
 

Bewertung:

12.07.18 11:25 #332 Pfeiffer Vacuum
12.07.18 21:11 #333 Nicht nur die Analysten...
...solides Investment mit schöner Gewinnentwicklung.
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
02.08.18 09:13 #334 das
war extreme Stoploss , die rausgeholt wurden  
02.08.18 09:45 #335 diese
Maschinen sind der Hammer  
02.08.18 11:43 #336 Verkaufsdruck
Wenn ein großer Investor unbedingt raus will...  
02.08.18 16:30 #337 Enttäuschung
durch die Marge geistert durch die Medien.
Naja, Kurse machen Nachrichten...
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...