Peter555s"Top"Werte,für alle die es eh nicht mehr

Seite 3 von 3
neuester Beitrag:  28.10.08 12:59
eröffnet am: 12.06.08 09:49 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 28.10.08 12:59 von: Die kleine Sonnenblu Leser gesamt: 18076
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |     von   3     
27.10.08 12:07 #51 Schon UNTER 2,99 €, Super...
...  
27.10.08 12:32 #52 Peddy78 Kannst du einmal deine
unqualifizierte ...  halten? Es geht mir auf den Sack, dass du dir daraus ein Spaß machst. Als ob der Verlust des Aktienwertes irgendwas mit dem Unternehmen an sich zu tun hätte. Wenn du nicht sinnvolles zu sagen hast, sag lieber nichts.  
27.10.08 13:07 #53 Es hat nichts mit dem Unternehmen zu tun,auß.
es schon so oft so war und so lange so ist das eine CS weniger stark steigt wenn alle Solarwerte steigen und VOLL mitfällt wenn alles fällt.

Das Unternehmen ist voll OK,

Reich werden hiermit trotzdem schwer und gerade jetzt war klar wie eine CS sich in schwierigem Umfeld verhält.

Warnungen WAREN früh genug,

aber nicht von Peter555!

Denkt mal drüber nach,
ob das einfach nur Dumm,
Fahrlässig oder was auch immer war.

LG
Peddy78

PS
Vorher wach werden.
VOR Verluste eingefahren sind.
 
27.10.08 13:14 #54 Irrtumswahrscheinlichkeit.

Peddy78, was machst Du, wenn Du Dich im Wert von AB1000 und der Wertentwicklung *grundlegend* täuschen solltest?;) 

 
28.10.08 08:33 #55 Dann bin ich mit Klöckner & Co 1000x besser
investiert und Performe mit diesem Wert Out,
wie vielleicht heute wieder...

Ansonsten int. mich eine AB1000 (man sollte es kaum glauben und auch wenn es anders aussieht) nicht,
da ich nie investiert war und in so eine Unsichere Aktie nie investieren würde.

Klar kann man hier auch mal ein paar % verdienen,
(genauso natürlich Infineon!)
nur das Risiko ist für die paar möglichen % zu groß.  
28.10.08 09:31 #56 Unsicherheit und Warnungen.

Warum ist es Dir eigenlich so wichtig, vor AB1000 so häufig "zu warnen", wenn Du gar nicht investiert bist?

Aber was ich eigentlich angesichts der häufigen Warnungen nicht ganz verstehe ist Folgendes: Wenn Du doch so sicher bist, dass aus AB1000 nichts mehr wird, warum hast Du dann z. B. keine Put-Optionen erworben oder leerverkaufst das Papier? 

 
28.10.08 10:37 #57 Mangels Cash, und weil IHR meine Fehler NICHT
machen sollt,

VOR IHR kein Cash mehr habt.

LG
Peddy78  
28.10.08 12:59 #58 Kurse.

Aber ist ein Ratschlag bei den heute niedrigen Kursen zu verkaufen nicht genauso hilfreich, wie ein solcher in der Vergangenheit, etwa bei hohen Kursen zu kaufen? Spielt der persönliche Anlagehorizont, die persönliche Gewinnerwartung und der persönliche Risikoappetit keine Rolle, wenn man einen Ratschlag erteilt?;)

Es gibt vielleicht Anleger, die 300% in zwei Jahren machen möchten (statt z.B. 10% in 3 Tagen)...

 
Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
 |     von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...