PayPal - entfesselt

Seite 1 von 83
neuester Beitrag:  18.10.19 14:51
eröffnet am: 08.08.15 19:57 von: Bremerin Anzahl Beiträge: 2074
neuester Beitrag: 18.10.19 14:51 von: Körnig Leser gesamt: 450662
davon Heute: 30
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  83    von   83     
08.08.15 19:57 #1 PayPal - entfesselt
Hallo!

Die Firma PayPal hat nach der Ablösung von eBay nun neue Möglichkeiten und Restriktionen. Mir geht es darum in diesem Forum die Entwicklung und Möglichkeiten zu diskutieren - sich über die Einschätzung der Performance auszutauschen und Erwartungen an das Unternehmen auszutauschen.

Viel Spaß und steigende Kurse!

Stay Strong - stay long.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  83    von   83     
2048 Postings ausgeblendet.
12.07.19 12:43 #2050 Paypal meine beste Aktie seit Infineon!
Einfach ein grandioses Investment, ich würde gerne noch was an PP Aktien dazu kaufen wenn Sie den nicht schon so teuer wäre.. Sinnvoll nachkaufen wird hier für den Kleinanleger schon schwierig.
Warten wir mal auf einen Re Split und auf das Amazon bald Paypal als Zahlungsvariante einführt, ich kenne soviele die warten nur darauf!  
16.07.19 16:32 #2051 PayPal bringt Xoom nach Deutschland
Der Bezahldienst PayPal steigt ins Geschäft mit internationalen Überweisungen in Deutschland und Europa ein. 16.07.2019
 
25.07.19 08:39 #2052 Hallo liebe Mitstreiter! Die Zahlen sind raus u.
ich finde die sehr gut! Okay, der Umsatz ist etwas unter den Erwartungen, aber das EPS ist deutlich höher. Das ist mal ein gutes Ergebnis. Der Ausblick sieht genau so aus! Umsatz etwas weniger, aber das EPS wieder höher als erwartet. Ich hatte schon gedacht, das der Markt die Zahlen anders wahrnimmt. Sieht aber heute nicht mehr unbedingt danach aus. Wobei die Richtung erst nach Öffnung der US Börse zu sehen sein wird.
Das ist nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung  
25.07.19 09:50 #2053 Die Amis sind so Komiker....
...gestern nachbörslich -7% weil das Umsatzziel fürs Gesamtjahr um atemberaubende 300Mio US$ verringert wurde? Das sind Lass mich rechnen...300Mio von 18,1Milliarden _____ 1,8% ? Und schon nässt man sich ein :)
Mit was für erwartungen hier manche rangehen.
börse ist so ein kranker Scheiss  
25.07.19 11:05 #2054 Der Nettogewinn
schoss sogar um 56 Prozent auf 823 Millionen Dollar (739 Mio Euro) in die Höhe.
ist doch alles Top
meiner Meinung stehen wir noch Anfang, das ist noch viel Potenzial nach oben!  
25.07.19 12:33 #2055 Korrektur
um 20% wäre nett. Wird aber heute nachmittag wieder steigen wie immer. Aber ich will mich nicht beklagen. :)  
25.07.19 12:54 #2056 Heute bisschen minus und morgen gehts dann
weiter mit Grün.. Man kennt das Paypal Schätzchen ja mittlerweile.

Ich bin da ganz entspannt dabei.  
25.07.19 19:34 #2057 Der "Absturz" reicht nicht einmal...
zum Nachkaufen. Fand die nachbörsliche Reaktion auch mehr als übertrieben. Das Einzige, was mir nicht gefallen hat, ist dieser Arbeitsplatzabbau in Deutschland. Da fragt man sich schon, ob die Firma ihrer sozialen/gesellschaftlichen Verantwortung gerecht wird, wenn man bei diesem florierenden Geschäft praktisch so gut wie alle Leute entlässt. Mir als Aktionär gefällt das auf jeden Fall ganz und gar nicht. Man sollte seine Mitarbeiter mehr wertschätzen, auch wenn ich als Investor da möglicherweise auf alleinigem Posten dastehe.  
25.07.19 19:41 #2058 .
War sogar enttäuscht über den schwachen Kurseinbruch. Keine Chance zum Nachkaufen :(  
26.07.19 09:59 #2059 Arbeitsplatzabbau DE
30.07.19 15:14 #2060 Paypal
30.07.19 19:58 #2061 @youmake222 ich wusste es schon immer ..
Mir war es schon immer klar, dass PayPal mit seinen Gebühren AUCH international keine Zukuft hat .... Du hast es jetzt bestätigt .... Danke!  
05.08.19 09:54 #2062 Ich hab als Zahlungsdienstleister
Visa im Depot aber PayPal finde ich nicht so schlecht. Mir gefällt hier die Analyse aber der LEvermann und Pitroski Score sind nicht so meins...

https://youtu.be/1DBHIjBttdM  
06.08.19 09:02 #2063 Meine Güte was macht der Trump bloß imme.
Mal sehen wie weit es noch die nächsten Tage oder Wochen Korrigiert?! Ich bleibe natürlich weiterhin voll investiert bei einem EK von 59,8 €/Aktie. Habe noch 80 Stk. im Depot.
 
17.08.19 08:59 #2064 PayPal - Meine Aktienanalyse auf aktienspard.
Moinsen,

auf meiner website aktienspardose.de veröffentliche ich regelmäßig Analysen
zu allen in meinen beiden wikifolios enthaltenen Werten, sowie allgemeine
Informationen rund um das Thema Investments in Aktien.

Da ich kein Freund versteckter Schleichwerbung bin, schreibe ich hier ganz offen und
transparent.

Auch ich habe PayPal vor kurzem in mein wikifolio aufgenommen, warum ?
Steht alles in meiner Analyse.

Viele Grüße und viel Erfolg,
TurtleTom  
20.09.19 11:23 #2065 Paypal
Paypal bietet euch einen neuen Service, doch ein Experte warnt vor dem Angebot

https://www.businessinsider.de/...xperte-warnt-vor-dem-angebot-2019-9  
30.09.19 15:49 #2066 Neue News
Financial Times: PayPal ist nach dem Kauf von GoPay-Anteilen das erste ausländische Unternehmen, welches eine Bezahldienst-Lizenz in China erhält.
 
01.10.19 08:17 #2067 Habe ich aus Guidants kopiert von:
Thomas Rappold
(heute 08:06)
PayPal Markteintritt in China
Paukenschlag in der Payment Szene. PayPal Holdings Inc. (103,590 $ 1,36 %) erhält von der People's Bank of China die Genehmigung für die Übernahme von 70% der Aktien der Guofubao Information Technology Co. (GoPay). Das Unternehmen besitzt eine Lizenz für den Zahlungsverkehr in China.

PayPal Holdings Inc. (103,590 $ 1,36 %) ist damit das erste Unternehmen, welche eine Lizenz für Online Zahlungsverkehrsservices in China erhält.

Es wird erwartet, dass die Transaktion im vierten Quartal 2019 abgeschlossen wird. Finanzielle Details zur Transaktion wurden nicht genannt.

PayPal Holdings Inc. (103,590 $ 1,36 %) betritt mit China einen Markt der im Bereich peer-to-peer Bezahlen durch die Branchenschwergewichte WeChat von Tencent Holdings Ltd. (38,250 € 0,35 %) und Ant Financial von Alipay bereits stark entwickelt ist.

PayPal Holdings Inc. (103,590 $ 1,36 %) ist Teil des Open-End Partizipationszertifikat auf Solactive Blockchain TechIndex (121,800 € 0,50 %) weltweit führender Unternehmen aus dem Bereich Blockchain Technologie.  
02.10.19 14:14 #2068 Paypal
Paypal will in China Alipay und Wechat Pay die Stirn bieten

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...tartet-in-china-16412435.html  
17.10.19 11:26 #2069 bald gibt es Zahlen
was denkt ihr wie ist die Lage?  
17.10.19 17:54 #2070 Was ich denke interessiert nicht,
sondern was Fakt ist und dabei kann ich uns nicht helfen. Tut mir leid.
Aber eines ist sicher, Verluste wird paypal nicht geschrieben haben, aber ob der Gewinn über den Erwartungen liegen wird ist fraglich. Also warten wir es gespannt ab.
 
17.10.19 18:05 #2071 Tolle Antwort
Mal Oberlehrer gewesen oder Bundeswehr?  
17.10.19 18:13 #2072 Beides, wie recht du hast.
Erst BW, dann Lehrer. Was erwartest Du bei dieser Frage? Wie ist die Lage?
Lage unverändert. Ist nicht Böse gemeint, doch eine Glaskugel habe ich nicht.  
18.10.19 05:37 #2073 Paypal
hat den Ausblick für Q3 damals bereits gesenkt, von daher dürften auch die Erwartungen der Analysten entsprechend ausgelegt sein. Dann noch das aktuelle Fehlinvest in Uber.
China ist noch zu früh dass hier etwas in den Bilanzen für eine Überraschung sorgen könnte. Ansonsten gabs keine neuen Coops oder Gebührenerhöhungen soviel ich weiss.
Ich hoffe der Kurs bricht diesmal weniger ein als bei den letzten Q-Berichten.  
18.10.19 14:51 #2074 Die Expansion nach China wird erstmal einige.
Geld kosten. Das könnte auf den Gewinn drücken!
Ja, die Erwartungen sind nicht so hoch und sollten übertroffen werden! Der Ausblick ist allerdings noch ein Entscheidender Faktor und ich hoffe das der nicht alt zu konservativ ausfällt.
Die Aktie ist schon recht fair bewertet bis unterbewertet, deswegen glaube ich nicht an einen großen Kursrutsch bei einer möglichen Verfehlung. Es wird wirklich spannend wie immer. Das ist meine Einschätzung.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  83    von   83     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...