Paion das Ende ist nah !

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  07.12.16 15:58
eröffnet am: 01.06.07 08:23 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 65
neuester Beitrag: 07.12.16 15:58 von: Money02 Leser gesamt: 32927
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
01.06.07 08:23 #1 Paion das Ende ist nah !
Paion: Enttäuschende Studiendaten
01.06.2007 - Herber Rückschlag für das Aachener Biotechunternehmen Paion. In einer klinischen Studie der Phase III, damit der abschließenden Phase, hat der Medikamentenkandidaten Desmoteplase keinen Vorteil bei der Behandlung von ischämischen Schlaganfall im Vergleich zu einem Placebo gezeigt. Diese Ergebnisse seien überraschend und nicht konsistent mit Ergebnissen früherer Studien, teilt das Unternehmen mit. Aufgeben wollen die Aachener bei ihrem Flaggschiffprodukt aber nicht: Umfangreiche weitere Tests sind nun geplant, um die Daten besser interpretieren zu können.

Bei der Aktie ist aufgrund der Forschungsenttäuschung mit einem deutlichen Rückschlag zu rechnen.

Heute ist ein Kursabschlag von 40 bis 60 % zu erwarten !  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
39 Postings ausgeblendet.
23.07.14 19:24 #41 Per Mail
@Rainer

es geht hier um Paion und nicht um eure persönlichen jahrelangen Auseinandersetzungen.

Wenn Du möchtest, dass man Dich nicht auf einem ähnlichen level betrachtet (wie Du es H. vorwirfst), dann solltest Du nun auch damit aufören.

Zumal Du ständig den anderen Wert hier mit einbaust.. PAION ist das Thema dieser threads und Du hast das alles im anderen thread schon zu genüge erklärt.

Lass doch bitte gut sein, bzw. schreibt Euch per Mail.

Sky  

Bewertung:
2

24.07.14 02:30 #42 Ok Sky1 , du hast schon recht.
Ihr habt ja auch das Glück, dass bei Paion anscheinend einer investiert ist, der sonst evtll auch hier mit seinen Kumpanen jeglichen vernünftigen Dialog zunichte machen würde.
Wenn man schon vor Monaten übelste bm bekam, nicht antworten kann, weil diese nur von Kontakten zugelassen werden, und dann hier diese dreckige Lüge mit den angeblichen Gedichten lesen muss, dann sieht man als normaler Mensch schon mal dunkelrot.

Ich denke, der Sinn meines, zugegeben etwas ungewöhnlichen Eingriffs hier, ist auch weitgehend erfüllt.

Viel Erfolg allen anständigen Investierten.  

Bewertung:
1

24.07.14 11:20 #43 Im Moment
hat sich Paion so um die 2,80 etabliert..Alles weitere hängt von News ab..no News no Jump.!!  

Bewertung:

24.07.14 11:26 #44 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 26.07.14 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Beleidigung

 

 

Bewertung:
4

24.07.14 11:30 #45 Du trägst mit sowas in nicht unerheblichem ma.
 

Bewertung:
2

24.07.14 11:45 #46 wie das denn .??!! - das ist leider-leider
einfach fakt !

........und eine einfache feststellung !!

 

Bewertung:

24.07.14 11:48 #47 Warum...
...explodiert die nicht wie Puma Biotech?  
24.07.14 12:12 #48 was mit Puma Biotech passiert ist
kann ich nicht nachvollziehen - das ist ein irrwitziger Anstieg des Kurses und sowas gibt es nur in Amiland.

Hier passiert erstmal nichts - Paion ist ohne News völlig isoliert - weder Fisch noch Fleisch- schade eigentlich.  
24.07.14 12:41 #49 absolut dito buntspecht...
6 milliarden $ mk bei puma. darüber muss man nicht lange diskutieren, das ist lachhaft. genauso lachhaft jedoch, ist die mk von paion. in d ist genau das andere extrem zu beobachten. eh hier mal ein wert wenigstens fair bewertet ist, muss man lange warten. aber so lange nun auch nicht mehr...  

Bewertung:

25.07.14 10:07 #50 nächste
woche up, ganz sicher, die wird künstlich untengehalten......montag explosion  

Bewertung:
1

25.07.14 10:39 #51 Paion
Situation: No News..no Move.!!  

Bewertung:

25.07.14 11:15 #52 liegt wie ein stück blei im Regal
das wird so schnell nix mehr mit einem Rebound  
25.07.14 11:15 #53 thread-pushing
ist schon ein armes Zeichen, wenn man extra in diesem uralten thread täglich etwas einträgt, nur dass dieser an erster Stelle auftaucht und Einsteiger abschrecken soll.

Ganz nebenbei erwähnt, das Thema hier beruht aus einer ca. 8 Jahre alten Geschichte.

Interessierte sollten sich dann doch lieber die aktuellen threads ansehen.

viele Grüße & good luck
Sky

P.S.: am besten den thread von "bicypapa" "PAION Die Fledermaus im Steigflug", denn da muss man sich nicht so viel Unfug durchlesen.  

Bewertung:
3

25.07.14 11:16 #54 hier der link
zu der besten Info-Ansammlung:

 

Bewertung:

25.07.14 11:21 #55 hast vollkommen recht sky...
habe leider auch versehener massen hier gepostet. dieser thread sollte längst eingemottet werden oder nur noch den zweck haben, damit hier ebenso verstaubte typen posten können, die immer noch der überzeugung sind, mit desmo wird das eh nichts mehr, da sie die neuaufstellung der firma paion verschlafen haben. nichts wie weg hier...  

Bewertung:
1

25.07.14 11:24 #56 Nachvollziehbar ???
Ja da staunt man über Puma und selbst ich habe mich bis dato einen Dreck um diesen Wert geschert.
Nun aber, pos. Studie III mit Aussicht auf Erfolg ein Mittel gegen Brustkrebs zu haben ohne
Konkurenz das musste Explodieren. Ein solches Mittel hat Blockbusterpotential im mehrfachen Milliardenbereich.

Dieses Bewerten die Ami´s gerne vorab, nicht zu vergessen das die Shortrate nicht groß war und jene sofort im großem Stil abgefackelt wurden.
Die Shorter haben Geld verloren wie Heu und es den klein bis Großaktionären in die Taschen gespült.

Paion wäre sicherlich ein Paradebeispiel wenn die erste Zulassung in Japan kommt.
Darauf warten viele, nur wenn es soweit ist kommen jene eben auch zu spät.

Denn, wenn in Japan die Zulassung steht, könnten die anderen Zulassungen Weltweit schneller vorangetrieben werden als jetzt erwartet wird.

Da die Zukunft gehandelt wird könnte Paion ruckzuck bei einer MK von 0,7 - 1,2 Mrd. stehen.

Nur meine Meinung, wir werden es sehen  
25.07.14 11:28 #57 Wechsel von sinnvollen Infos
in den anderen thread einstellen, denn das "verstaubte Ding" von hier, dass will eigentlich nur Basher No1 täglich sehen ;)

Sky  

Bewertung:

25.07.14 11:33 #58 Wenn der Flederlmaus eine Millardenkapitalisierun.
zugestanden wird, dann kann ich nur lachen. Dann müsste Evotec 300 Millarden Wert zugestanden werden. Denn die haben doch wesentlich mehr Blockbusterpotentiale in der Pipeline.

Lächerlich diese Paion klitsche.  
25.07.14 11:40 #59 @Welti
Evo hat ne gute Pipeline und ist sicher arg unterbewertet aber 300 Mrd., det iss zu viel.

Wenn bei Evo die ersten Dinger die Studie III verlassen, geht's sicher in der mehrfachen Milliardenbereich aber das dauert auch erstmal.
MorphosYs ist da schon weiter voran und man schaue wo die mal waren, wo die hin sind und wo die jetzt stehen.

Biotec ist unberechenbar und das Risiko ist eben enorm Hoch, aber wenn etwas klappt dann geht es sicher ab wie bei Puma Bio.  
09.02.16 21:08 #60 Paion: Studie in Europa wird abgebrochen
Paion: Studie in Europa wird abgebrochen | 4investors
Paion bricht eine Phase-III-Programm zu Remimazolam in der Herzchirurgie in Europa ab. Das Unternehmen aus Aachen begründet dies mit einer unzureiche...
 
09.02.16 21:45 #61 Paion das Ende ist nah !
 

Bewertung:

04.04.16 10:58 #62 alter
alter schuh..... schon wochen alt. und der abbruch ist auchsinnvoll.

wer will den da wieder verunsichern?!!!  
04.04.16 11:24 #63 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.04.16 14:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 14 Tage
Kommentar: Beleidigung - Die Sperre knüpft an eine entsprechende Moderation mit Sperre vom 19.02.16 an.

 

 

Bewertung:

04.04.16 14:58 #64 @mmm.aaa.
Wo ist Dein Problem ?

Das Posting von youmake222 hinsichtlich der Studie in Europa war vom 9.2.2016 und da war
das aktuell!

Solltest Dir mal ne Brille kaufen....mimimimimi  
07.12.16 15:58 #65 ich habe mal nachgelesen, als unseriöse id
wird bezeichnet wenn einer zb über tor reingehen würde wo die id ständig wechselt. Ich dachte das geht hier nicht. Also was ist denn dann in diesem forum eine solche?  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...