PVA Tepla

Seite 1 von 64
neuester Beitrag:  17.09.18 20:33
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 1598
neuester Beitrag: 17.09.18 20:33 von: Freiwald. Leser gesamt: 378149
davon Heute: 5
bewertet mit 27 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  64    von   64     
01.12.06 10:29 #1 PVA Tepla
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  64    von   64     
1572 Postings ausgeblendet.
29.08.18 21:29 #1574 jetzt
wird's albern.  

Bewertung:
1

30.08.18 07:11 #1575 Man darf nicht vergessen,
dass der 2017er Buchwert bei mickrigen 2,08 Euro liegt.

In den Kursen steckt also sehr viel heisse Luft drin.

Das Rückschlagpotential auf die im historischen Mittel vertretbaren Kurse ist daher enorm. Das ist eine ziemlich heisse Kiste.

Hört auf meine Worte.  
30.08.18 11:22 #1576 Freiwald
Ich würde an deiner Stelle weniger saufen oder Drogen nehmen!
Hör auf meine Worte!  

Bewertung:
1

30.08.18 14:30 #1577 Kurs
Ich habe mehrfach schon erwähnt, dass hier Fonds investiert sind, und der Wert auf einer Empfehlungsliste einer Börsenschrift steht, sobald die Aktie fallen gelassen wird, geht es bergab. Dafür ist der Kurs recht hoch.

Wenn hier jetzt eine seitwärts Bewegung über 2-3 jähre einkehrt, wächst die Aktie hinein, dann kann das Kursniveau realistisch werden, aber ohne die Kurstreiber.  Geht es der Firma blendend wird der Kurs regelrecht hochgejubelt, sobald sich das ändert, und der Zyklus sich dreht, werden wir sehen, wer hohes Lehrgeld bezahlen wird. Wer nicht hören will muss fühlen! Immer dieses Superschlaue Gelaber .......  

Bewertung:
1

30.08.18 19:30 #1578 schöner Kurs
"Immer dieses Superschlaue Gelaber"

... damit hast deinen eigenen Post perfekt beschrieben!

Schön, dass sich hier immer mehr Basher tummeln. Ist halt wie immer:
man will möglichst günstig einsteigen.  
30.08.18 20:19 #1579 Das sieht auf jeden Fall
nach einer riesigen Blase aus. KGV und KBV jenseits von Gut und Böse.  
30.08.18 21:51 #1580 Herrlich
mit Walter Freiwald , der nächste Basher.

... gut für den Kurs .
Man beachte die fundierte Analyse. . Kindergarten

... der Preis ist heiss ...


 
31.08.18 21:03 #1581 Mein ausgeklügeltes
Bewertungssystem errechnet einen fairen Preis von 4,23 Euro.

Es sieht bald zappenduster aus.  
01.09.18 08:21 #1582 ...
...ich kann mich nicht an einen gröberen Schwachsinn erinnern, ...gut, dass dumme Leute immer über sich selbst sprechen...

Glück Auf.  
01.09.18 11:16 #1583 Freiwald

Mein ausgeklügeltes   31.08.18 21:03 #1581  
Bewertungssystem errechnet einen fairen Preis von 4,23 Euro.
Es sieht bald zappenduster aus.


Danke für die Grüsse aus der Klapsmühle...

 
01.09.18 15:12 #1584 Is ja doll
dann kannst Du, Freiwald, ja bei 4 Euro kaufen. Ich verkaufe erstmal einen Teil bei 25 Euro.
 

Bewertung:

06.09.18 19:36 #1585 Realistisch bleiben
Das KGV zeigt eine gravierende Überbewertung an #kursblase  
06.09.18 21:53 #1586 ein 20er kgv ist doch keine überbewertung, w.
die Wachstumsraten hoch bleiben würden

https://www.boerse-online.de/schaetzungen/pva_tepla  
06.09.18 23:02 #1587 Wo steht da was von einem
20er KGV? Das 2018er KGV wird dort mit 50 angegeben #vielzuteuer  
06.09.18 23:37 #1588 Bei dieser Bewertung
ist die Aktie nur was für hartgesottene Spekulanten.  
07.09.18 06:00 #1589 wie sagt man, an der börse wird die Zukunft
gehandelt, also mal auf die Prognosen für 2019 sehen ... aber zum aktuellen Kurs ergibt sich ein ambitioniertes KGV ... das bestreitet hier auch niemand ... und Kurse um die 25 Euro besagen, da müssten schon sehr beachtlich ertragssteigernde Neuigkeiten noch hinzukommen ...  
07.09.18 19:45 #1590 Das ist ein Spätzykliker
Nur ein kurzes Strohfeuer, mehr nicht.  
12.09.18 19:25 #1591 Sieht nach einem
Abverkauf aus.  
12.09.18 21:17 #1592 Hoppla
12.09.18 21:33 #1593 Quatsch
es gibt keine Short-Positionen bei Tepla
 

Bewertung:

12.09.18 21:39 #1594 Ist klar ne
13.09.18 16:09 #1595 was ist denn
hier los ? keine Volatilität mehr da . PVA gestern den ganzen Tag bei 15,9 und fällt gestern abend auf Euro 15 . Und heute : Schwankung von 15 cent den ganzen Tag . Kann man vergessen hier ,

Bei den Amis läuft alles wie Butter  

Bewertung:

13.09.18 19:06 #1596 200 Tage
Linie bei € 14,2 . Mal im Auge behalten  

Bewertung:

14.09.18 12:21 #1597 .... wird im September noch getestet...
die 200er Line  
17.09.18 20:33 #1598 Topping Phase
Wahrlich ich sage euch, hört auf meine Worte!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  64    von   64     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...