PNE Wind AG - WindStärke 12

Seite 1 von 340
neuester Beitrag:  13.08.19 15:42
eröffnet am: 22.05.09 10:11 von: From Holland Anzahl Beiträge: 8485
neuester Beitrag: 13.08.19 15:42 von: Robin Leser gesamt: 1458722
davon Heute: 3
bewertet mit 31 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  340    von   340     
22.05.09 10:11 #1 PNE Wind AG - WindStärke 12
Plambeck Neue Energien Ziel 3,50 Euro

Die Experten von "Der Aktionär-online" vergeben für die Plambeck Neue Energien-Aktie (ISIN DE000A0JBPG2/ WKN A0JBPG) ein Kursziel von 3,50 Euro.
Der Windparkprojektierer peile für das aktuelle Geschäftsjahr 2009 ein EBIT von 29 bis 33 Mio. Euro an. Daraus resultiere ein Gewinn je Aktie von mindestens 0,50 Euro. Damit betrüge das KGV 2009e lediglich 5.

Die Zielvorgaben würden die Experten für durchaus plausibel halten. Denn Plambeck Neue Energien habe in Q1'2009 bei einer Gesamtleistung von 88,9 Mio. Euro einen EBIT-Anstieg von 1,2 auf 7,2 Mio. Euro erzielt. Das EPS habe sich auf 0,12 Euro belaufen.

Für zusätzliche Fantasie könnte ein möglicher Aufstieg in den TecDAX sorgen. Immerhin notiere das Unternehmen nach eigenen Angaben auf Platz 35 und Plambeck Neue Energien-Chef Billhardt rechne sich realistische Chancen aus, im Herbst in den Technologieindex aufzusteigen.  

Bewertung:
31

Seite:  Zurück   1  |  2    |  340    von   340     
8459 Postings ausgeblendet.
04.07.19 12:43 #8461 ?
Versuch es doch mal mit ganzen Sätzen.

Von welchem Vertrauensbeweis redest du.

Was sollte ich evtl. anders sehen.

Nebenbei. PNE ist gerade dabei den Seitwärtsbereich zu überwinden. Wenn sie die 2,60-2,65 schaffen geht es erstmal kräftiger aufwärts.  

Bewertung:

04.07.19 14:26 #8462 Nach dem gestrigen Nordex-Anstieg
zieht PNE Wind AG vielleicht bald nach.  

Bewertung:

05.07.19 17:25 #8463 US21
lag mit Kurs kräftig aufwärts, total richtig. Nur wie geht es wohl weiter. Hat US21 auch dazu noch einen Kommentar? Was treibt den Anleger so plötzlich zum Kauf? Wird es nachhaltig sein oder nur ein Strohfeuer?  

Bewertung:

05.07.19 18:00 #8464 ganz schön rasant....
wird nun PNE evtl. erst so richtig entdeckt ? Vlt versucht ja nun auch noch Delphi (und deren umtriebiger Chef Zours) ihren  Anteil zu erhöhen ?
Dann wäre der Kurs nach unten abgesichert.  

Bewertung:
1

05.07.19 18:55 #8465 PNE
Es gab die letzten Wochen einen leichten Aufwärtstrend mit einem starken Deckel im Bereich 2,60-2,65. Dieser Deckel wurde durchbrochen, darum ging es stark nach oben. Heute wurde diese Linie nochmal (jetzt als untere Unterstützung) getestet. Da sie gehalten hat ging der Kurs heute nachmittag wieder hoch.

Jetzt ist erstmal 2,95-3,00 das Ziel.

Entweder der Kurs prallt da ab und es geht wieder zurück oder diese Marke wird auch überwunden, dann wäre der Bereich 3,45 das Ziel.

Schaun wir mal.

 

Bewertung:
2

08.07.19 11:09 #8466 Strohfeuer wie letztes Jahr
im September oder folgen Nachrichten, die den starken Anstieg begründen? Ich hab noch nirgends was gefunden.
Bin jetzt nach meinem Einstieg vor fast 2 Jahren wieder mal leicht im grünen Bereich. Übel war allerdings mind. 10% pro Jahr. Dazu müßte sie noch bis wenigsten 3,5€ laufen.  
08.07.19 12:19 #8467 wird schon noch...
mein Eindruck ist PNE wird gerade vom Markt entdeckt.
Wenn es ähnlich liefe wie bei Energiekontor, dann sollten 6 EUR innerhalb der nächsten Jahre drin sein. Aber das ist natürlich noch ein langer Weg.  

Bewertung:

09.07.19 13:46 #8468 Wahrscheinlich wieder Strohfeuer
Unerklärlich für mich  
09.07.19 13:58 #8469 PNE
Was ist daran unerklärlich.

Ich hatte gesagt, wir haben eine charttechnische Reaktion nachdem der Bereich 2,60-2,65 durchbrochen wurde.

Ziel war 2,95 - 3,00.

Die Aktie ist genau davor bei 2,90 abgeprallt und korrigiert jetzt.

Alles wie im Lehrbuch  

Bewertung:

09.07.19 14:07 #8470 PNE
Die Aktie hat mit 2,75 genau die Hälfte des Anstiegs 2,60-2,90 korrigiert.

Jetzt entscheidet sich ob sie den Aufwärtstrend wieder aufnimmt und ein zweiter Anlauf auf die 2,95 erfolgt oder ob es wieder auf 2,60 bzw. 2,45 bzw. 2,25 runtergeht.  

Bewertung:

09.07.19 14:11 #8471 #8470 gut analysiert US21:
Entweder sie steigt oder sie fällt (oder, das hast du vergessen, sie bleibt in jetzigen Bereich). Das eine der drei Möglickeiten eintritt, darauf würde ich wetten.  
09.07.19 14:17 #8472 Oje
Mit dir zu diskutieren macht keinen Sinn. Also reagiere doch einfach nicht auf meine Posts.

Ich habe vor (Betonung vor) dem Durchbrechen der 2,65 gesagt, danach wird sie massiv steigen.

Ich habe vorher (Betonung vorher) gesagt, Ziel ist 2,95. Es ist 2,90 geworden.

Also lies meine Posts einfach nicht  

Bewertung:

09.07.19 17:09 #8473 US21, nicht gleich beleidigt sein
mein Kommentar war ironisch gemeint. Entschuldige bitte, wenn das nicht richtig rübergekommen sein sollte.
In den letzten Jahren gab es schon mehrfach bei PNE relativ große schnelle Sprünge nach oben, von denen sich leider bisher keiner als nachhaltig erwiesen hat. Deshalb hoffe ich ständig, auf eine gute Ausstiegsgelegenheit. Wahrscheinlich hätte ich das disemal wahrnehmen sollen und mit dem Ergebnis +/- Null zufrieden sein sollen.
Deine Posts werde ich weiter lesen, da ich mich über alle Kommentare freue, deren Verfasser sich Gedanken gemacht haben und analysiert haben, egal ob ich der gleichen Meinung bin oder ganz anderrs denke.
Leider habe ich selbst nicht die Zeit (und wahrscheinlch auch nicht die Fähigkeit), Analysen selbst detailliert durchzuführen und verlasse mich meist auf mein Bauchgefühl und die Kommentare anderer.  
09.07.19 17:33 #8474 PNE
Alles gut !!!  

Bewertung:

10.07.19 11:25 #8475 neue Idee-Zukunft?
Windenenergie-Verteilkreuze in der Nordsee „Energie-Inseln“ tennet,
zu empfehlen, den Artikel mal zu lesen. Zur Verwirklichung dieser Technik, müsste die Politik aber wohl erst die Deckelung zum Windkraftausbau neu einstufen. Das hört sich jedenfalls alles ganz gut an.

https://www.tennet.eu/de/unsere-kernaufgaben/...kreuz-in-der-nordsee/
 

Bewertung:

17.07.19 17:44 #8476 Party vorbei
Da jetzt die Übernahmephantasie durch Universal Invest weg ist (adhoc letzte Woche) und die auch nicht weiter zukaufen wollen, ist jetzt wohl die Luft raus.

Also ein kleiner positiver Hüpfer aufgrund der Zusatzkäufe.

 

Bewertung:

18.07.19 11:53 #8477 ich denke
es bleibt nach wie vor eine daytraiding Zockeraktie, nichts für Langfristanleger. Hier wird hochgepusht um dann schnell wieder zu verkaufen. Das ist wohl die neue Aktienkultur.  

Bewertung:

01.08.19 12:54 #8478 an klimaschonenden Technologien
kommt jetzt kein Mensch mehr vorbei.
das kann unserer PNE nur nützen. Wobei, ich sehe PNE als Übernahmekandidat.
Irgendein großer Versorger könnte bald um die Ecke kommen und anklopfen.
klar ist das Wunschdenken aber doch auch wieder realistisch genug...  

Bewertung:

08.08.19 10:23 #8479 PNE mit starken Zahlen - neues Kursziel
PNE hat die erwartet starken Zahlen veröffentlicht.

Umsatzerlöse von 65,6 Mio. Euro (Vorjahr: 28,4 Mio. Euro), Gesamtleistung von 85,6 Mio. Euro (Vj: 38,2 Mio. Euro), EBITDA von 18,5 Mio. Euro (Vj: 8,7 Mio. Euro), EBIT von 12,9 Mio. Euro (Vj: 4,1 Mio. Euro) sowie Ergebnis je Aktie von 0,05 Euro (Vj: 0,00 Euro). Die Jahresziele wurden bestätigt (EBITDA 25-30 Mio. Euro und EBIT 15-20 Mio. Euro).
-> Sehr schön.
Aufgrund der nun vorgelegten Halbjahreszahlen könnte man geneigt sein, eine Erhöhung zu erwarten. Ich finde es jedoch besser,  die Prognose nicht zu erhöhen und sie am Ende zu übertreffen, als umgekehrt, zu erhöhen und dann zu enttäuschen.

Die Analysten von MM Warburg haben das Kursziel je Aktie deutlich auf 4,30 Euro angehoben, von zuvor 3,70 Euro. Ich gehe davon aus, dass andere Beobachter (v.a. FirstBerlin und SMC) in den nächsten Tagen mit Updates ihrer Einstufungen herauskommen.
Hierdurch sollte der positive Newsflow m.E. baw. anhalten.
 
08.08.19 13:44 #8480 die 3 scheint
irgendwie eine Schallgrenze zu sein. Mal sehen was noch geht.  

Bewertung:

12.08.19 10:46 #8481 PNE: 3 Euro Marke genommen & Research-u.
Wie von mir erwartet (#8479), kam inzwischen schon das erste Research-update mit Kurszielanpassung.
FirstBerlin hat auf 3,80 Euro erhöht und die Einschätzung bei „buy“ belassen (zuvor 3,60 und buy).

Da der Kurs weiterhin gut läuft (aktuell 3,17 Euro), ist die von stedan100 genannte „Schallgrenze“ inzwischen nur noch „Schall und Rauch“… 
 
12.08.19 10:50 #8482 Interessante Aufstockung bei PNE
Neben dem neuen Kursziel gab es am 9. August auch eine Meldung, welche der steigenden Kurs und v.a. das deutliche überschreiten der 3 Euro Marke erklären könnte.

Wilhelm K. T. Zours hat aufgestockt. Er hielt gemäß am 02.08.2019 insgesamt (direkt & indirekt) einen 3,55 % Anteil (2.715.203 von 76.559.742 Aktien) der PNE AG; zuvor 3,02%. An sich ist das (noch) keine starke Veränderung.
Allerdings ist Herr Zours bzw. die Dt. Balaton AG, die Delphi AG und Sparta AG (welche er maßgeblich kontrolliert) dem einen oder anderen Anleger bereits bekannt.
Die nun offen gelegte Aufstockung könnte der Startschuss für einen größer angelegten Einstieg bei PNE sein. Ähnliche Beispiele gab/gibt es schon, z.B. bei Biofrontera.

Ich geb baw. kein Stück aus der Hand und bleibe natürlich an Bord.  
12.08.19 17:03 #8483 wir nähern uns erneut
an die 3 € Marke, wie schon gesagt.  „Schallgrenze“ inzwischen nur noch „Schall und Rauch“…  Das wird knapp. Und wo läuft sie jetzt hin die Aktie?  

Bewertung:

13.08.19 15:35 #8484 was
ist da los ??  Stoplosswelle ????  

Bewertung:

13.08.19 15:42 #8485 wahnsinn
Stoploss alles rausgeholt . TAGESCHART  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  340    von   340     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...