PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1704 von 1720
neuester Beitrag:  19.05.18 22:34
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 42998
neuester Beitrag: 19.05.18 22:34 von: nuuj Leser gesamt: 7222106
davon Heute: 1704
bewertet mit 86 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   1720     
23.04.18 21:22 #42576 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 24.04.18 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

Bewertung:
2

23.04.18 22:15 #42577 nuuy
du wirst wenn du regellmäßig die HV besucht hast, doch auch festgestellt haben das es nichts neues und kurstreibendes gesagt wird. man geht in erster linie auf stimmen fang , die paion für ke ohne bezugsrechte braucht, um an geld zu kommen. was neues und kurstreibendes habe ich noch nie bei der HV von WS. gehört. sondern immer  dasselbe was man schon kennt. deshalb werden wir akionäre auch diesmal nicht neues erfahren. ich werde mir diesmal die lange anreise sparen. und zu denn fragen von denn aktionären wird er nur das sagen was er sagen will und nicht mehr.  

Bewertung:

24.04.18 10:04 #42578 HV´s @die2
sind meist ohne viel Pfeffer. So wird es wahrscheinlich auch dieses Mal bei Paion sein. Sachstandsbericht, Beantwortung von Fragen und Durchwinken. S ist aber immer für irgendetwas Neues gut, muss nicht sein, kann aber. Zumindest können einem die weitere Vorgehensweisen klar werden. Wenn HV Paion z.B. in Regensburg wäre, würde ich auch nicht hinfahren. Die letzte HV die ich besucht habe war Covestro (Bonn). Sehr viel grau mellierte Herren. Das war dann alles etwas langweilig, weil da im Moment alles in Grün. Bei Bayer sieht es wahrscheinlich wieder etwas lebendiger aus.  

Bewertung:

24.04.18 10:14 #42579 Zitat
,,Ignore, da kanst mit dem Hammer den Schatten aus der Quelle buy‘‘

Wenn die Ignor-Liste ähnlich strukturiert geführt wird...
Das nennt man wohl grammatikalische Grundlagenforschung:-)  
24.04.18 10:20 #42580 Der Forist
hat dafür einen Witzig-Stern von mir bekommen.
Ein anderer Forist (Fortunato)  findet diesen Satz ,,gut analysiert‘‘
Fachmänner der deutschen Sprache unter sich! Dieses Paionforum erstaunt mehr und mehr...

 
24.04.18 10:46 #42581 nen besonders großen schönen schwarzen f.
24.04.18 13:12 #42582 Meine
eintausendeinhundertsechsundfünfzig grüne Sterne fühlen sich dadurch nicht berührt
Aber wenn Du Dich dabei wohler fühlst, Dein Paion-Depot dadurch wertvoller wird...

Erschreckend ist eher die Tatsache, dass hier der stets sachbezogene Forist ,,nuuj‘‘ zunehmend der Zensur zum Fraß freigegeben wird, nur weil er sich hin und wieder kritisch zu Paion äußert. Bei einigen eine Stilfrage, während andere wiederum eher niedrigere Instinkte bedienen

In ein paar Tagen stellt sich hoffentlich heraus, ob der CEO heiße Luft absondert, oder es tatsächlich einen Investor gibt. Bis dahin gilt es die Luft anzuhalten.  
24.04.18 17:56 #42583 :-)
"Bis dahin gilt es die Luft anzuhalten"
wie wahr, wie wahr!
Mal schauen wer sich dran hält!  

Bewertung:
1

24.04.18 18:41 #42584 Isr doch ganz einfach:
In den kommenden Tagen besteht die virulente Chance auf einen ordentlichen Kurswechsel nach oben/unten. Tendenziös tippe ich auf eine 50:50-Chance. Ist wie Roulette, denn es könnte auch avirulent wie zurzeit bleiben. Das wäre dann die Null. Hhmn??!

(bevor hier einer schreibt: "Häh? Wie Null? Bist du bekloppt ich setz' dich auf lgnorieren, du Idiot. - ich meine die Null beim Roulette und nicht die eines Aktienpreises)

Irgendwie werde auch ich nicht das Gefühl los, dass dieses Forum unter einer Sonderkündigungsrecht steht. Wobei ich für Löschanzeigen nicht die hier versammelten Thread-Beitragszutragenden verantwortlich sehe. Da stecken sicher ganz andere "krumme Vögel" dahinter.

Noch einen schönen Abend! Ich gehe jetzt Skat dreschen.  
24.04.18 18:43 #42585 Geil
Sonderkündigungsrecht. Es war Sonderbeobachtung gemeint. Ist das schon das Internet der Dinge oder kann das weg?  
25.04.18 07:33 #42586 Nuuj
Na dann mal viel Glück sind ja erst einmal gute News für dich .... super  

Bewertung:

25.04.18 09:42 #42587 ich habe heute morgen
um kurz nach 9 Uhr auf Xetra zugeschlagen und meinen Bestand
signifikant erhöht. Jetzt kann es aufwärts gehen!
-----------
Minusrendite: habe mir Deinen Wohnort am Sonntag abend in der ARD um 20:15 h angeschaut :-)
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

Bewertung:

25.04.18 10:58 #42588 Schein und Wirklichkeit
@JoeUP: Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Nachkauf. Und Danke dafür, dass du es kursschonend vollzogen hast. Grins

Im "Lüneburger" Tatort gab es etliche Szenen, die definitiv nicht in Lüneburg gedreht wurden: das marode Schwimmbad, das Restaurant/Teestube vom Drogenboss, die Schule, das Motel, der Fußgängertunnel, die Polizeiwache etc.: alles definitiv nicht Lüneburg. Trotzdem: ein paar Straßenszenen waren dabei.  
25.04.18 11:34 #42589 auch noch mal
körbchen gefüllt !  
25.04.18 14:14 #42590 Joe Up
heute morgen pei Xetra sind 5 Stück  gekauft worden -warst du das ??  
25.04.18 14:29 #42591 wenn
wenn es einen us investor gibt bestimmt der zu was für einen kurs er diese woche einsteigen wird. das bedeutet zwischen 2,20 - 2,25 € -5% nicht schlecht. und ob dann der kurs anspringen wird und nach oben gehen wir wird sich zeigen. wo ONO noch investiert war standen wir bei 3,50€ jetzt ist ein japan partner da, und paion hat alle  studien erfolgreich beendet, stehen kurs vor zulassungsanträge zustellen sind zwar mehr aktien auf dem markt. und stehen bei 2.25 € nicht zu glauben. hat WS nicht gesagt wenn ein japan partner da ist wird der kurs da stehen wie zu ONO zeiten.  

Bewertung:

25.04.18 14:30 #42592 natürlich
wie gesagt, habe meinen Bestand nun signifikant erhöht  :-)
-----------
Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück - Null
Voltaire

Bewertung:
1

25.04.18 17:53 #42593 so nebenbei wurde
hier ja immer takeda als ein Wunschpartner für Japan gehandelt. Die kaufen lieber dicke ein - 64 Milliarden Dollar für Shire!!! Da ist Paion doch ein Fliegenschiss eh Fledermauskot oder so ähnlich ...

was für Summen ...  

Bewertung:

25.04.18 17:58 #42594 @die Zwei
"hat WS nicht gesagt wenn ein japan partner da ist wird der kurs da stehen wie zu ONO zeiten."

Hast du dafür ne Quellenangabe, oder kommt das wieder "aus dem Bauch raus" ?  

Bewertung:
3

26.04.18 15:56 #42595 gab es nicht hier
oder auf wo nicht immer jemanden, der die Kursentwicklung von Paion immer mit derjenigen von Mologen verglichen hatte  ... aber ich lese tatsächlich nicht mehr bei wo bei paion buy mit ...  

Bewertung:

26.04.18 16:19 #42596 c65
ja , d. gibt es immer noch - nach der heutigen meldung hat's d. wohl die sprache verschlagen ....horror ist angesagt ....( dachte noch es geht wieder Berg auf neulich ) -18,93% Verlust die da drin sind können einen schon echt leid tun .... wirklich ! kratzen wohl noch mal geld zusammen um zum Jahres ende insolvenz anzumelden( ist nur meine persönliche meinung ) - echter mist für die anleger !!!  :(  

Bewertung:
1

26.04.18 16:24 #42597 Pokemon war das
 
26.04.18 16:29 #42598 So schnell kann es gehen
so ein schönes Negativbeispiel mit Molo. Bin mit meinen 1950Stck raus. Das macht keine Freude. Habe so etwas bei Singulus mal mitgemacht. Man kann ja immer wieder einsteigen. Paion ist da wesentlich mehr in trockenen Tüchern.  

Bewertung:

26.04.18 16:36 #42599 Clint, ja der Pokémon bei wo...
26.04.18 16:45 #42600 Paion comes first ;.)
@nuuj

Da hast Du Recht, zum Glück habe ich Mologen nur in meinem Spieldepot kräftig aufgenommen, real hat mich immer etwas zurück gehalten. Dennoch freut es mich nicht, wenn man an die derzeit Investierten denkt.

Wobei ich mir vorstellen könnte, dass ich nach vollzogener KH mit einer kleinen Position einsteige. Mal sehen, wie dann Stand der Dinge ist.

Aber Paion ist mir da bedeutend wichtiger, daher bleibe ich hier voll investiert und beobachte andere Werte zur Zeit nur zurückhaltend.

viele Grüße
Sky


 

Bewertung:
3

Seite:  Zurück      |     von   1720     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...