PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 1748
neuester Beitrag:  19.10.18 15:55
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 43697
neuester Beitrag: 19.10.18 15:55 von: Fortunato69 Leser gesamt: 7487793
davon Heute: 2003
bewertet mit 87 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1748    von   1748     
30.07.08 06:10 #1 PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen


PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 

Bewertung:
87

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1748    von   1748     
43671 Postings ausgeblendet.
19.10.18 07:25 #43673 immer noch gute kaufkurse
es dauert nicht mehr soooo lange ! ich bin immer noch im plus.
keine einzige paion wird verkauft !

die frequenz der dauer pessimistischen nörgler stimmt !

es wird bald losgehen !  
19.10.18 07:40 #43674 was wird losgehen?
Dann begründe mal deine Aussage...  
19.10.18 07:54 #43675 Hammerbuy
Du verstehst es nur nicht....das sind jetzt extra nochmal Nachkaufkurse.....Heute letzte Chance nochmal billig ranzukommen....CEO Söhngen wird das Ding zum explodieren bringen.....die Medizinwelt wartet auf eine Alternative zu Propofol und Midazolam....lach  

Bewertung:

19.10.18 07:54 #43676 Oh man
Könntet ihr bitte wieder zur Sache zurückkehren und dieses unsinnige Geschreibsel lassen. Es gibt nichts Neues, wenn sich das ändert, kann und sollte man das diskutieren. Jede Kursbewegungen um ein paar Cent hoch oder runter zu kommentieren ist doch Unsinn. Das verändert doch die Ausgangslage nicht, oder? Hält sich Paion sowie Cosmo an die Zeitpläne und spielen die Behörden mit, wird Remimazolam in 2020 kommen. Dann, aber auch erst dann kann man über Fähigkeit oder Unfähigkeit diskutieren und auch erst dann wird man den waren Wert des Gesamten bemessen können.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine gute Zeit
Grüße IMB  

Bewertung:
5

19.10.18 08:09 #43677 @elbarado
"abgebrochene EU- Studie,  Ausstieg von ONO "

was wäre denn die Alternative zum Abbruch der EU-Studie gewesen?
(was wäre denn geswesen, wenn sie nicht abgebrochen hätten?)

Und was kann H.S. für einen "fadenscheinigen" Ausstieg von ONO?  

Bewertung:
1

19.10.18 08:31 #43678 ibm
Unsinnige geschreibsel ? Das ist dein bemessen ...
Du bist nur von paions " an selber stelle treten " genervt

 
19.10.18 08:36 #43679 kaufkurs kommt
Für mich in frage , erst unter 1€ ...
Wer sein EK uber 3,x € hat ... Kann mir nur leid tun  
19.10.18 09:12 #43680 @hammerbuy
Ich wünsche Dir nichts schlechtes, aber ich denke, du wirst in absehbarer Zeit keine Paion Aktien bekommen (zu deinem Wunschkurs).  Das spiegelt aber nur meine bescheidene Meinung wider!
 

Bewertung:
2

19.10.18 10:03 #43681 @hammerbuy
Ihr Gelabere nervt …….anscheinend hören sie sich selber gern.
Zum Thema kommt von ihnen sowieso nichts !!

Sie tun mir auch leid......

 

Bewertung:
1

19.10.18 10:05 #43682 jeder
Hat sein Vorstellung, Wunsch und Vorhaben....

 
19.10.18 10:21 #43683 @Hummerbuy

Zitat aus ihrem letzten Post:
"" jeder Hat sein Vorstellung, Wunsch und Vorhaben.... ""


Ihre Vorstellung ist das Sie unter einem Euro einsammeln. ( nennt man auch Wunschdenken )

Ihr Wunsch ist das Sie unter einem Euro einsammeln. ( das ist so wie mit dem Wunschzettel für den Weihnachtsmann )

Ihr Vorhaben ist unter einem Euro einzusammeln und dazu ist Ihnen jedes noch so verwerfliche Methode recht.
Hier den Thread mit dumpfen Parolen zumüllen und Leuten ihr Invest schlecht reden, scheint alles zu sein was sie können.

Jedes Argument was man auf ihre "Posts" erwidert, wird mit den selben hohlen Frasen und Provokationen beantwortet.
Tolle Leistung !



 

Bewertung:
1

19.10.18 10:28 #43684 Trolle
Leben von antworten..... bitte reagiert nicht mehr auf diesen Menschen......BITTE.  

Bewertung:

19.10.18 10:50 #43685 Sam55submersus
Du bist der obertroll...  

Bewertung:

19.10.18 10:56 #43686 jungs
hummerbuy ist wie eine Heuschrecke,er zieht von thread zu thread, am besten nicht mehr antworten dann wird er weiter ziehen. Schaden nur das Elba nicht mitzieht SIE müssen wir wohl noch länger ertragen. Aber egal.paion wird es IHR zeigen ;-))  
19.10.18 11:01 #43687 @Sam55

Da hast Du recht !

Die Zeit wird sich ihrer annehmen.


 

Bewertung:
1

19.10.18 11:04 #43688 es liegt auf der hand
Es geht um Geld , .. Verlust, ....
Klar tut es weh , egal wer es ist . Mich würde es auch empfindlich treffen  
19.10.18 11:10 #43689 unterschied
Macht es aus . ..


Wer halten muss, verkaufen muss, oder gemütlich auf eine angenehmen kurs warten kann ...

Und das bestimm die laune ...

 
19.10.18 13:04 #43690 Paion
> ammerbuy: und genau zu
> 18.10.18 22:37
> #43662
> 0,8-0,9 € habe ich vor einzusteigen...  
IMHO nicht realistisch, weil dann Remi gefloppt wäre. Bin selbst zu 0,70 eingestiegen. Das war aber vor X jahren, wo Paion deutlich unterbewertet war und vor den ganzen KE und Verpartnerungen und den P3.

Wenn es nochmals so runtergeht, dürfte Remi dann in einer Dauerschleife gelandet oder komplett geflopt sein, dann muss man auch nicht mehr einsteigen, weil dann die Firma ohne neues Produkt durch ist. Cash dürfte dann auch nicht mehr so wichtig sein und Cash bei Paion ist dann eher unter <0,50 pro Aktie.
 

Bewertung:

19.10.18 13:08 #43691 unabhängig
Davon ,meine ich das paion noch runtergeprügelt wird  
19.10.18 13:44 #43692 Unabhängig

davon, meine ich das  Paion noch hochgepuscht wird.





 

Bewertung:

19.10.18 13:52 #43693 @hummerbuy

Deine Meinung, das Du auf "angenehme Kurse wartest ist einfach nur blabla und
zeigt das es Dir nur um Geschwätz geht, ohne Sinn und Verstand.

Würdest Du bei 80 Cent kaufen wollen, würdest Du ja dann kaufen wenn Paion gescheitert wäre!
Denn erst bei einem scheitern gäbe es diese Kurse.

Also, wie immer alles nur Blabla und nichts dahinter.




 

Bewertung:

19.10.18 14:04 #43694 hulkster
Das bringt nichts ,....
Du hast bestens ahnung , und bist der erfolgreichster paion Aktionär .

Nur .... Warum geht dein puls hoch wenn jemand vorhat zu 0,85€ einzusteigen ?

Warum meinst du, das nur dann unter 1€ kurs sehen werden wenn , wenn paion scheitert ?
Es gibt werte die beste qberichte aufweisen und trotzdem runtergeprügelt werden

Unterschätze die zocker nie ....


 
19.10.18 14:06 #43695 dazu
Paion hat nur 61M Shares. ... Klingelt es ?  
19.10.18 14:51 #43696 @hammerbuy

Echt jetzt?
Das sind deine Argumente, tolle Wurst.

Das mein Puls hochgeht, da irrst Du , so wie Du auf ganzer Linie irrst.
Ich finde es nur von Dir und der anderen Jammertasche mehr als billig und niveaulos
hier ängstliche, mitlesende Naturen zu verunsichern!
Das ist ja auch die Triebfeder deines Anhängsels. Selber nach 5 Jahren geschmissen, da müssen
dies auch alle anderen tun.

Aber, lassen wir das. Denn mit Euch zu disskutiern bringt nichts, das fällt auf unfruchtbaren Boden.

Daher, gehabt Euch wohl, die Zeit wird der Richter sein.


 

Bewertung:

19.10.18 15:55 #43697 immer
das gleiche mit Hammerbuy ! kennt man aus anderen foren !

nicht investiert und von rosinen posaunen die nicht erfüllt werden !

demK(nalli) muß der frust unter der mütze kochen !

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1748    von   1748     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...