Orange-Dividende

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  18.04.16 22:30
eröffnet am: 17.08.13 12:04 von: maaxx Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 18.04.16 22:30 von: simba0477 Leser gesamt: 19340
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.08.13 12:04 #1 Orange-Dividende
Hallo, bitte um kurze Info zwecks Orange-Dividende
Erste Teildividende wurde im Juni ausbezahlt..zweite soll im September folgen...
Muss ich die Papiere so lange halten ??? Oder war der Tag nach der HV schon ausreichend.....
DANKE  

Bewertung:

17.08.13 13:00 #2 mu du haben bis sptember
 

Bewertung:

17.08.13 16:49 #3 Orange-Dividende

Danke...Anfängerfehler..

ist das bei franz. Aktien normal ??

 

Bewertung:

17.08.13 20:49 #4 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.13 20:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - s.letzter Satz.

 

 

Bewertung:
1

09.12.14 18:59 #5 zu wenig Dividende?
Hallo,

Ich besitze seit Mitte Oktober Orangeaktien und bin noch relativ neu im Aktiengeschäft. Heute sollte ja 0,20€/Aktie Dividende bezahlt werden. Mir wurden allerdings nur brutto 0,14€/Aktie gutgeschrieben. Habe ich da etwas übersehen?  
09.12.14 20:09 #6 Die französische Quellensteuer beträgt 30%!!
Ich wünsche Dir schon viel Freude bei der Rückerstattung ;-(( War ein Grund dass ich noch vor dem Datum verkauft habe.  

Bewertung:

19.12.14 16:50 #7 Franz. Quellensteuer
Infos zu ausländischen Quellensteuersätzen findest du via: bzst.de/DE/Steuern_International/Auslaendische_Quellensteuer/ausl­aendische_quellensteuer_node.html

Lade ich mir jedes Jahr runter. Ein Muß. Manchmal weiß die eigene Depot-Bank nicht, wieviel es ist. Hatte ich schon.


Antragsformulare zum Zurückholen findest du via steuerliches-info-center.de/DE/AufgabenDesBZSt/AuslaendischeFormu­lare/auslaendischeformulare_node.html

Jeweils www. davor. Wenn du genug Aktien hast, kannst du wen beauftragen. Sonst lohnt nur selbst machen. Aus Frankreich kriegt man eher schnell zurück. Italien dauert Jahre. Also wegen Dividenden keine italienischen Aktien kaufen.


 

Bewertung:
1

20.12.14 12:24 #8 Nachtrag
Hier noch zwei Links mit Infos zu ein paar Infos und Ländern:

anlegerplus.de/home/aufwendige-quellensteuer/

finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Quellensteuer-Geld-zuruec­k-fuer-Auslandsanleger-2243135

Neuseeland und Australien haben auch sehr einfache Regelungen, und es gibt dort interessante Papiere.  

Bewertung:

22.12.14 11:01 #9 garter
ich halte orange schon seit 7,20 und ich denke das wars noch lange nicht!
kurse um die 20 euro sind locker drin!
daher ist mir die divi eigentlich egal - ich hab hier schon 100% kursgewinn!
die telekom´s bleiben sehr interessant da tut sich einiges!

siehe deutsche telekom die stossen alles ab was nicht zu ihren geschäftsmodel passt und das finde ich gut!  

Bewertung:
1

09.03.15 18:29 #10 Simba
Für Dich...

MACD kreiert da auf Wochensicht ein Verkaufssignal mit Ziel 12-13....

Orange zahlt wohl 0,6 Eur Dividende....Telefonica 0,75 Eur und Telefonica Kurs ist weit unter Orange....nehme an, dass jetzt eine Korrektur bei Orange dementsprechend einsetzt, da Einige umschichten werden...

Ansonsten ist das nur so meine grobe Meinung, weil ich diese Aktie lange nicht mehr in Detail verfolge...also sorry, wenn ich da daneben liegen sollte....  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
chart-09032015-1824-orange_sa.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
chart-09032015-1824-orange_sa.png
08.04.15 15:05 #11 Goldman Sachs
hat Orange vor Zahlen auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 21 Euro belassen. Die Kennziffern des Telekomkonzerns zum ersten Quartal dürften stark ausfallen und als Kurstreiber fungieren, schrieb Analyst Andrew Lee in einer Studie.  

Bewertung:
1

02.09.15 11:26 #12 warum ist die aktie so schwach!?
 
18.04.16 22:30 #13 Wahnsinn wie schlecht
Orange ist - da hat sich nichts gutes getan seit einem jahr!  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...