Old economy vs. News economy

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  03.03.22 15:20
eröffnet am: 26.07.20 20:05 von: Reecco Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 03.03.22 15:20 von: regulateur Leser gesamt: 11653
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.07.20 20:05 #1 Old economy vs. News economy
Habe hier den Vergleich von Bayer und Prosus gestartet, weil es mich es interessiert, wo die beiden Unternehmen in 365 Tagen stehen.

So, 26. Juli 2030

Bayer AG  60,69€ ( meine Prognose 75€)
Prosus       82,20€ ( meine Prognose 149€)

Was denkt ihr über die zukünftige Kursentwicklung der beiden Unternehmen ?

Vielen Dank für eure Konstruktiven Beiträge

Reecco  

Bewertung:

26.07.20 20:53 #2 Old economy vs. New economy
In der blauen Hose..
Bayer, ein Traditionsunternehmen mit Pharma und der US-Monsanto Übernahme.

in der roten Hose..
Prosus, eine Tochter von Naspers mit Beteiligungen an Technologie-und Internetunternehmen.  

Bewertung:
1

31.07.20 14:54 #3 Bin bei Prosus eingestiegen
Bin ebenfalls gespannt wer hier das Rennen macht. In einem Jahr wissen wir mehr.  

Bewertung:

31.07.20 20:08 #4 Kasa.damm
Da wünsch ich dir viel Erfolg. Für mich ist die Zeit zum investieren zu unsicher. Entscheide erst nach dem Jahr ob ich auch in Prosus eine posi aufbaue.  

Bewertung:

26.07.21 14:52 #5 Das Jahr ist vorbei..und
beide Werte hatten mmn. keine Konzepte für eine interessante Zukunft. Bayer schaechelt wegen Monsanto und Prosus verwaltet das Cash. Beide enttäuschen.  

Bewertung:

26.07.21 15:09 #6 @Reecco
Ja, aber mit Prosus war man immerhin mal im Plus. Mit Bayer nie. Aber letztendlich hast du recht - beide enttäuschen.
Bayer hat sich meiner Meinung nach dennoch recht gut entwickelt - fundamental stimmt es hier. Und der Rechtsstreit trübt die Stimmung. Und hier scheint es keine positive Lösung für Bayer zu geben.  
26.07.21 15:39 #7 Bayer in 5Jahren
Bei 200 minimum. Meine long Strategie.  
26.07.21 16:28 #8 Verstehe den Verlgleich nicht
Bayer ist ein Chemie/Pharmakonzern und Prosus entspricht durch die enorme Tencentbeteiligung zu 95% dem Tencentkurs. Der Vergleich zwischen Bayer und Tencent ist für mich nicht nachvollziehbar :o

Auch die Performance von Prosus ist ja derzeit nur miserabel wegen den chinesischen Maßnahmen gegen Tencent. Dennoch ist Tencent ein super Unternehmen mit einem enormen Produktportfolio und vielen Beteiligungen in allen möglichen Branchen. Extrem aussichtsreich wenn da nicht die KP wäre.
Aber eine Aktie nach einem Jahr schon als schlechtes Investment zu bewerten ist verfrüht, wartet doch 5-10 Jahre, dann sehen wir weiter ;)  

Bewertung:
1

26.07.21 17:35 #9 Die KP
Ist nicht zu durchschauen. Die Regulierungswelle rollt durchs Land. Unberechenbar. Alles was mit China Aktien zu tun hat ist aktuell, vielleicht sogar dauerhaft zu meiden. Mal sehen welche Sau die KP als nächstes durchs Dorf treibt.  

Bewertung:

26.07.21 22:53 #10 Ja jeder hat bisschen
Bayer ist ein Mischkonzern, genauso wie Prosus.
Old economy vs. New economy. Das Management hat selbstverschuldete Probleme mit Beteiligungen/Regierungen die scheinbar unlösbar sind.  

Bewertung:

03.03.22 10:00 #11 Wer hätte das gedacht?
Bayer 53,75      Prosus 52,90  
03.03.22 12:33 #12 @regulator
Der Sieger steht wohl eindeutig fest. Und das, obwohl sich Bayer nicht bewegt hat.

Aber so sah es bei vielen Aktien aus, die genannt wurden, dass sie besser als Bayer laufen würden - so merkwürdig das klingen mag.  
03.03.22 15:20 #13 @Kaktus
Ich habe beide Aktien und sah Bayer vor 2 Jahren für 2022 bei 65-80 und Prosus bei 100-120.
Bayer hat die Probleme größtenteils hinter sich und wird eine sehr gute Entwicklung in 2022 haben, Prosus steht bei mir ab 65 auf der Verkausliste.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...