Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 6324
neuester Beitrag:  26.05.22 17:56
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 158094
neuester Beitrag: 26.05.22 17:56 von: QuBa Leser gesamt: 21018126
davon Heute: 25464
bewertet mit 107 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  6324    von   6324     
04.11.12 14:16 #1 Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  6324    von   6324     
158068 Postings ausgeblendet.
26.05.22 11:54 #158070 brennende Wälder, Abholzungen,Permafrostb.
erzeugen massenhaft CO2 oder sogar Methan
Waldbrände in Sibirien, auch hier wird vor Klimafolgen gewarnt

ich sah gestern eine Doku bei Arte über Columbien. Die einzige Harpye ,der grösste Adler, die da noch brütet, sitzt in einem grossen alten Baum,der der einzige ist im 100km Radius, weil alles abgeholzt wurde. Warum wohl ? https://www.arte.tv/de/videos/086853-002-A/...s-entfesselte-paradies/

 
26.05.22 12:05 #158071 Griechenland neuer Ölhafen
https://www.reuters.com/business/energy/...rts-data-shows-2022-05-19/
Russia has been increasing fuel exports to Greece, with shipments set to jump to about 2.5 million barrels, according to data from oil analytics firm Vortexa.

auch Indien kauft deutlich mehr russisches Öl
https://www.cnbc.com/2022/03/28/...ssian-oil-china-could-be-next.html  
26.05.22 12:12 #158072 8000 kriegsgefangene Ukrainer im Donbas
https://tass.com/defense/1456049
Der Botschafter der Volksrepublik Lugansk in Russland, Rodion Miroshnik, sagte am Donnerstag in der Sendung Soloviev Live.:...
Dem Diplomaten zufolge wird die Zahl der gefangenen und getöteten ukrainischen Soldaten im Donbass zunehmen, da ihre Befehlshaber Einheiten der Territorialverteidigung einsetzen, die aus der Zivilbevölkerung rekrutiert werden, anstatt Einheiten der regulären Armee oder nationalistische Formationen. "Derzeit gibt es einen aktiven Vormarsch in Richtung Slawjansk, Kramatorsk, es gibt viele kleine befestigte Gebiete, und meiner Meinung nach wird die Zahl sowohl der Kriegsgefangenen als auch der Getöteten zunehmen, da jetzt anstelle der ausgebildeten Einheiten der ukrainischen Streitkräfte oder der nationalistischen Bataillone die Bataillone der Territorialverteidigung an die Frontlinie geschickt werden", erklärte er.

"Das sind die Leute, denen Waffen ausgehändigt wurden und denen im Wesentlichen versprochen wurde, dass sie ihre Gemüsefelder verteidigen und an Straßensperren stehen werden, die etwa zweitausend Kilometer von der Kampflinie entfernt sind. Doch sie wurden auf Züge verladen und in den Donbass gebracht. Jetzt ergeben sie sich oder sterben in großem Stil, weil sie nicht bereit sind, diesen Krieg zu führen", fügte der Botschafter hinzu.

auch Reuters berichtet das https://www.reuters.com/world/europe/...towns-donbas-push-2022-05-26/  
26.05.22 12:17 #158073 Schnellverfahren für russische Staatsbürger.
in besetzten Gebieten. Putin unterzeichnete gestern den Erlass
https://www.zerohedge.com/geopolitical/...upied-ukrainian-territories  
26.05.22 12:24 #158074 Selensky in Davos
https://www.zerohedge.com/geopolitical/...vs-russia-what-happens-next
"Am Montag stellte der Vorstandsvorsitzende des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, in Davos den ukrainischen Komiker und Präsidenten Volodymyr Zelensky vor, der sich auf der letzten Etappe seiner Tournee zur Abwerbung von Waffen befindet, und sprach ihm seine Anerkennung aus. Herr Schwab betonte, dass ein Schauspieler, der einen Präsidenten verkörpert, ...von "ganz Europa und der internationalen Ordnung" unterstützt wird. Damit meint er natürlich alle außer den 88 Prozent des Planeten, die sich zur Rechtsstaatlichkeit bekennen - und nicht zu dem fiktiven Konstrukt, das der Westen "regelbasierte internationale Ordnung" nennt.

Doch im Rahmen der aggressiven kognitiven Infiltration... und der verblüffenden Kriecherei der Medien wird viel über das neue 40-Milliarden-Dollar-"Hilfspaket" der USA für die Ukraine berichtet, von dem man annimmt, es könne den Krieg entscheidend verändern. Diese "spielverändernde" Erzählung stammt von denselben Leuten, die Billionen von Dollar verbrannt haben, um Afghanistan und den Irak zu sichern. Und wir haben gesehen, wie das ausgegangen ist...."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  
26.05.22 12:30 #158075 Nuland-Pyatt Tape Removed From YouTube
Der Beweis für die Beteiligung der USA am Staatsstreich in Kiew 2014 wurde nach acht Jahren von YouTube entfernt. Dies wirft während des Krieges in der Ukraine wichtige Fragen auf.
Es war eine der meistgesehenen Versionen des abgefangenen und durchgesickerten Gesprächs zwischen der damaligen stellvertretenden Außenministerin Victoria Nuland und Geoffrey Pyatt, dem damaligen US-Botschafter in der Ukraine, in dem die beiden darüber sprechen, wer die neue Regierung bilden wird, Wochen bevor der demokratisch gewählte ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch am 21. Februar 2014 durch einen gewaltsamen Putsch gestürzt wurde.
Die Konzernmedien haben es eifrig vermieden, die Ursachen des aktuellen Konflikts zu erwähnen, darunter die NATO-Osterweiterung, die im Dezember abgelehnten Moskauer Vertragsvorschläge, den Bürgerkrieg im Donbass und den Putsch 2014 in Kiew, der zum Aufstand im Donbass und zur gewaltsamen Unterdrückung durch die Putschregierung führte.
https://www.zerohedge.com/political/...-removed-youtube-after-8-years  
26.05.22 12:37 #158076 Russland verspricht Seekorridore zu öffnen
(Bloomberg) -- Russland hat angekündigt, Korridore für den Schiffsverkehr aus sieben ukrainischen Häfen zu öffnen, nachdem die internationale Kritik an der durch die Blockade ausgelösten weltweiten Nahrungsmittelkrise gewachsen ist. Kiew warnte, dass Sicherheitsfragen die freie Durchfahrt immer noch verhindern könnten.Laut einer Erklärung des Verteidigungsministeriums, über die Bloomberg am späten Abend berichtete, "werden die humanitären Seekorridore von den Häfen am Schwarzen Meer und am Asowschen Meer, einschließlich Odesa, täglich von 8 bis 19 Uhr in Betrieb sein."
https://www.yahoo.com/now/...e-latest-bank-russia-hold-073445352.html

Russland hat betont, dass sein Militär umfangreiche und komplexe Minenräumungsmaßnahmen durchführt, da Tausende von Minen an der ukrainischen Küste von den ukrainischen Streitkräften gelegt wurden, die den internationalen Schiffsverkehr gefährlich und unmöglich machen. Wie in der unabhängigen Moscow Times berichtet wurde  https://t.me/mod_russia/16109  
26.05.22 12:44 #158077 Energieversorgung in Deutschland Fatalpoliti.
https://www.tichyseinblick.de/meinungen/realpolitik-nein-fatalpolitik/
"...Die Kosten explodieren, manche Unternehmen können sie nicht mehr stemmen.
Das war allen klar, völlig unabhängig vom Krieg in der Ukraine, denn die Deindustrialisierung Deutschlands war und ist erklärtes Ziel der Grünen, die keine energieintensive Produktion wollen. Zumindest nicht bei uns, denn Dekarbonisierung heißt nichts anderes als Schicht im Schacht. In anderen Teilen der Welt kann passieren, was will, bei diesem Thema geht Deutschland voran; wir „retten“ das Klima im Alleingang – wovor nur, frage ich mich häufig. Aber gleichgültig, ob unsere Deindustrialisierung den Klimawandel kalt lässt, uns aber ruiniert, von moralischer Überlegenheit beseelt schreiten wir munter in den Abgrund, das können wir Deutschen gut.
Nun beginnt es, viele Unternehmen direkt zu treffen, speziell diejenigen, die auf Drängen der Regierung in den letzten Jahren auf Gas umgestellt haben. Denn Gas ist das große Problem Deutschlands.. Gar nicht gut kommen bei denen, deren Existenz nicht steuergeldfinanziert ist, die „Lösungsversuche“ unserer Politik an. Ein Satz, den man häufiger hört, ist: „Die verar… uns doch!“ ..."
 
26.05.22 13:20 #158078 Wirtschaftliche Schweinerei
https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-05/...tterknappheit-energiekosten

Das Schwein bringt nichts mehr ein

Futterknappheit, Energiekosten, Trockenheit: Schweinehalter Martin Schulz erlebt die schlimmste Krise in der Geschichte seines Hofes. Hat sein Geschäft noch eine Zukunft?

In einer dunklen Scheune am Ende des Hofes lagert der Rohstoff, der Martin Schulz derzeit am meisten Sorge bereitet. Der Schweinehalter zeigt auf einen riesigen runden Speicher, in dem sich Roggen befindet. "Getreide ist inzwischen doppelt so teuer wie vor einem Jahr", sagt Schulz. Mehlstaub und einzelne Körner bedecken den Boden der Scheune.
 
26.05.22 13:33 #158079 wie geschrieben,
es wird noch ein "nettes" Tänzchen mit der polnischen Ukraine


Die deutsche Bundesregierung dementierte am Mittwoch jegliche Zusage, die von Polen an die Ukraine gelieferten Panzer zu ersetzen, nachdem Präsident Andrzej Duda Berlin vorgeworfen hatte, Absprachen nicht eingehalten zu haben.

Regierungssprecher Steffen Hebestreit sagte, die Regierung sei "verblüfft" über die polnischen Anschuldigungen. Einen Tag zuvor hatte der polnische Ministerpräsident Duda seine "Enttäuschung" über die Nichteinhaltung der Vorgaben durch Deutschland zum Ausdruck gebracht.

Der Regierungssprecher erklärte, dass Polen nach der Lieferung von Panzern aus sowjetischer Produktion an die Ukraine darum gebeten habe, an dem von Berlin eingerichteten Mechanismus des "zirkulären Austauschs" teilzunehmen.  
26.05.22 14:19 #158080 "verblüfft" über die polnischen Anschuldigun.
Erstaunlich, wie langsam der Groschen in Berlin fällt.  
26.05.22 14:52 #158081 Das wird fill sehr freuen
https://www.spiegel.de/ausland/...1767c9b-e209-4a00-92ab-e96bd1ff4bc7

Ernie und Bert sprechen jetzt Ukrainisch

13.35 Uhr: Die »Sesamstraße« gibt es nun auch auf Ukrainisch. Spots mit Ernie und Bert sowie anderen beliebten Figuren aus der Kinderfernsehserie seien jetzt neu in der ARD Mediathek und auf KiKA.de abrufbar, teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Donnerstag in Hamburg mit. Zu sehen sind demnach etwa Spots aus der Reihe »Ernie und Bert im Land der Träume«. Mit dabei seien auch Elmo mit Clips aus der Serie »Elmos Welt« sowie Graf Zahl, der die »Zahl des Tages« vorstelle. Die deutsche Ausgabe der »Sesamstraße« feiert im Januar 2023 ihr 50-jähriges Bestehen.

 
26.05.22 14:57 #158082 Die Polen
letztes Jahr noch der Paria in der EU und wegen rechtstaatlicher probleme durch Rauswurf bedroht, sind nun von Größenwahn befallen und meinen, jeder sollte ihnen Zucke in den Hintern blasen.

Erstmal die eigenen verfassungsrechtlichen Probleme lösen, bevor man sich zum Frontstaat der Demokratie aufspielt.  
26.05.22 14:59 #158083 #81
"Mit dabei seien auch Elmo mit Clips aus der Serie »Elmos Welt« sowie Graf Zahl, der die »Zahl des Tages« vorstelle. Die deutsche Ausgabe der »Sesamstraße« feiert im Januar 2023 ihr 50-jähriges Bestehen.
"

dass Graf Zahl jetzt ukrainisch spricht überrascht mich nicht im entferntesten.

;-)  
26.05.22 16:15 #158084 Kissinger hat recht der Westen macht sich.
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...-sich-nichts-vormachen.html

https://www.telegraph.co.uk/business/2022/05/23/...n-unity-sanctions/
Der erfahrene US-Staatsmann Henry Kissinger hat den Westen aufgefordert, nicht länger zu versuchen, den russischen Streitkräften in der Ukraine eine vernichtende Niederlage beizubringen, und davor gewarnt, dass dies katastrophale Folgen für die langfristige Stabilität Europas haben würde.
"Ich hoffe, dass die Ukrainer ihrem Heldentum Weisheit entgegensetzen", warnte Kissinger auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz) und fügte mit seinem berühmten Sinn für Realpolitik hinzu, dass die richtige Rolle für das Land darin besteht, ein neutraler Pufferstaat zu sein und nicht die Grenze Europas zu bilden.
Der frühere US-Außenminister und Architekt der Annäherung zwischen den USA und China im Kalten Krieg sagte bei einer Veranstaltung in Davos, es wäre fatal, wenn sich der Westen von der Stimmung des Augenblicks mitreißen ließe und den richtigen Platz Russlands im europäischen Kräftegleichgewicht
vergesse.
Dr. Kissinger sagte, der Krieg dürfe sich nicht mehr lange hinziehen, und forderte den Westen fast auf, die Ukraine zu Verhandlungen zu zwingen, deren Bedingungen weit hinter den derzeitigen Kriegszielen zurückbleiben."Die Verhandlungen müssen in den nächsten zwei Monaten beginnen, bevor es zu Verwerfungen und Spannungen kommt, die nicht leicht zu überwinden sind. Idealerweise sollte die Trennungslinie eine Rückkehr zum Status quo ante sein. Würde der Krieg über diesen Punkt hinaus fortgesetzt, ginge es nicht um die Freiheit der Ukraine, sondern um einen neuen Krieg gegen Russland selbst", sagte er.
Die europäischen Staats- und Regierungschefs sollten die längerfristigen Beziehungen nicht aus den Augen verlieren und auch nicht riskieren, Russland in ein dauerhaftes Bündnis mit China zu drängen.

Elf republikanische Senatoren und 57 Kongressabgeordnete in den USA stimmten gegen das kolossale 40-Milliarden-Dollar-Hilfspaket für die Ukraine - ein erstes Anzeichen für den schwindenden Zusammenhalt in Washington."Ich bin nicht sicher, ob die Einigkeit von Dauer sein wird. Es kann sein, dass wir die nächste Abstimmung nicht bekommen", sagte Eric Cantor,....Herr Cantor sagte, dass dies Sekundärsanktionen gegen andere Länder erfordern würde, was den Westen in einen direkten Konflikt mit China, Indien und fast 60 Staaten bringen würde, die sich weigerten, eine UN-Resolution zu unterstützen, die die russische Invasion verurteilte. Herr Cantor sagte, die USA liefen Gefahr, ihr Blatt zu überreizen. ..."  
26.05.22 16:21 #158085 China muss Musks Starlink zerstören
Forscher des Pekinger Instituts für Ortungs- und Telekommunikationstechnologie bezeichneten Starlink als Bedrohung für die nationale Sicherheit Chinas, da es "ein großes Potenzial für militärische Anwendungen" habe.
https://www.telegraph.co.uk/business/2022/05/25/...d-kill-weapon-say/
Starlink ist das globale Konnektivitätsprojekt von Elon Musk, das aus Tausenden von Satelliten in einer erdnahen Umlaufbahn besteht, die mit Bodenterminals gekoppelt sind und den Nutzern einen schnellen Internetzugang ermöglichen.
In einem Papier, das in der chinesischen Zeitschrift Modern Defence Technology veröffentlicht wurde, behauptet das fünfköpfige Akademikerteam, dass Starlink vom US-Militär genutzt werden könnte, und fordert China auf, Waffen zu entwickeln, um das Internetverbindungsnetzwerk zu zerstören. In dem Papier heißt es: "Es ist notwendig, die entsprechenden Technologien weiterzuentwickeln und Entsorgungskapazitäten aufzubauen." Sie fügen hinzu, dass China "energisch Gegenmaßnahmen entwickeln" und darauf vorbereitet sein sollte, "eine Kombination von Soft-Kill- und Hard-Kill-Techniken" gegen das Satellitennetzwerk einzusetzen.....  
26.05.22 16:27 #158086 Experten warnen die Fed könne um 5% er.
auch wenn das Resultat eine Rezession wäre
https://www.telegraph.co.uk/business/2022/05/25/...banks-draw-swords/
Die kollektive Warnung aus Davos lautet, dass die allmächtigen Zentralbanken nicht mehr auf Ihrer Seite sind, also fordern Sie das Schicksal nicht heraus, indem Sie reflexartig die Dips kaufen.
Die geldpolitischen Gendarmen haben den Inflationsgeist aus der Flasche gelassen und werden die Märkte ausquetschen müssen, bis die Kerne quietschen, um ihn zu stoppen, der nun in den großen westlichen Volkswirtschaften wild um sich greift.
"Der 'Fed Put' ist vorbei. Es ist ihnen egal, was mit den Märkten passiert", sagte Jason Furman, ehemaliger Vorsitzender des Rates der Wirtschaftsberater des Weißen Hauses.
Er warnte, dass die Zinssätze viel höher steigen müssten, als die Federal Reserve bisher zugegeben hat oder als die Märkte erwarten. "Sie haben noch nicht genug getan, um die Menschen vorzubereiten", sagte er auf dem Weltwirtschaftsforum.  ...."  
26.05.22 17:07 #158087 Buntewehr hilft: Transgender-Kommandeurin.
Die erste Transgender-Kommandeurin der Bundeswehr wechselt ins Cyberkommando nach Bonn. Die drei Jahre Dienstzeit in Brandenburg bezeichnet Biefang als ihre besten Jahre - das spricht auch für einen Wandel bei der Truppe. Von A. König und M. Nowak.
 

Angehängte Grafik:
b6fa43af-5940-4328-8171-9794714eec49.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
b6fa43af-5940-4328-8171-9794714eec49.jpeg
26.05.22 17:19 #158088 Zbigniew Brzezinskis grüne Schwester: Ral.
 

Angehängte Grafik:
4a4c4ed2-3e19-4c52-b4aa-293bedf51a7b.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
4a4c4ed2-3e19-4c52-b4aa-293bedf51a7b.jpeg
26.05.22 17:30 #158089 Happy Kanzlerhimmelfahrt, Onkel Ollo!
 

Angehängte Grafik:
06292213-80cb-411f-9c75-04c3af1dd3bf.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
06292213-80cb-411f-9c75-04c3af1dd3bf.jpeg
26.05.22 17:34 #158090 Scholz sollte Kuleba Popcorn liefern
https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/...nd-krieg-news-liveblog

Mit einem ungewohnt scharfen Ton hat der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba die EU kritisiert, die sich bislang nicht auf ein 6. Sanktionspaket gegenüber Russland einigen konnte, das auch ein Ölembargo vorsieht. "Wir sind wirklich verärgert, dass das Paket weiterhin in der Luft hängt – vor allem wegen des Vetos von Ungarn.“

Auch die ausbleibenden Waffenlieferungen Deutschlands stoßen bei Kuleba auf sarkastisches Unverständnis. "Wir verfolgen das mit strategischer Geduld“, sagte Kuleba. "Ich verstehe nicht, warum das so schwer ist.“ Die Hängepartie um den Geparden-Panzer kommentierte er mit den Worten: "Ich brauche Popcorn, um das bis zum Ende zu verfolgen.“  
26.05.22 17:35 #158091 Popcorn liefert wenigstens Gaumengenuss,
während Panzer, die auf dem Transportwege wegpoppen, nur Dreck machen.  
26.05.22 17:36 #158092 Polnisch-westukrainische Wiedervereinigung
 

Angehängte Grafik:
91ec4ac2-5551-41a2-9170-5891fff55a25.jpeg (verkleinert auf 51%) vergrößern
91ec4ac2-5551-41a2-9170-5891fff55a25.jpeg
26.05.22 17:52 #158093 # 092
Dann stimmt es anscheinend überhaupt nicht, dass Polen so homophob sein soll.  
26.05.22 17:56 #158094 Moderation erforderlich

Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  6324    von   6324     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...