OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

Seite 1 von 76
neuester Beitrag:  20.11.18 14:06
eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 1890
neuester Beitrag: 20.11.18 14:06 von: Kautschuk Leser gesamt: 85706
davon Heute: 274
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  76    von   76     
30.03.18 14:31 #1 OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018
Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  76    von   76     
1864 Postings ausgeblendet.
17.11.18 20:02 #1866 Wir haben uns schon immer super motiviert
und man kommt immer besser morgens aus dem Bett, weil man es nicht erwarten kann ob ab Mittags irgendwas passiert. Bleibe in der Mittagspause immer im Büro und surfe ob man was entdeckt. Auch auf die nächste Woche bin ich wieder sehr gespannt wie es weitergeht. Nicht nur hier auch im Gesamtdepot  
17.11.18 21:09 #1867 Das waren noch Zeiten 2007 Kursziel 12 US.
"Google+1"-DummyEinstellungen


11.01.07 10:34
Dutton Associates

El Dorado Hills (aktiencheck.de AG) - Die Börsenexperten von Dutton Associates stufen die Aktie des israelischen Unternehmens On Track Innovations weiterhin mit "strong buy" ein.

Nach Meinung der Analysten sei der Markt bezüglich des diesjährigen Ausblicks für das Unternehmen übertrieben pessimistisch. Dies gelte vor allem vor dem Hintergrund, dass die Nachrichtenlage zur "Contactless Migration" weiterhin positiv sei. Einer kürzlich von ABI Research veröffentlichten Analyse zufolge würden die Investitionen für Hardware im Bereich kontaktlose Zahlungssysteme weiterhin zunehmen. Der weltweite Umsatz des Sektors dürfte im laufenden Jahr auf 255 Mio. USD und bis 2011 auf eine Höhe von 870 Mio. USD steigen, was einer jährlichen Wachstumsrate von 27% entspreche.

Die Aktie des Unternehmens sei derzeit sehr attraktiv bewertet, besonders da On Track Innovations in diesem Jahr voraussichtlich große kommerzielle Aufträge aus den USA und Asien im Payment- und ID-Markt erhalten werde. Das EPS des Fiskaljahres 2005 habe -0,88 USD betragen. Die EPS-Schätzungen der Analysten für die Fiskaljahre 2006 und 2007 würden bei jeweils -0,64 USD liegen. Das Kursziel der Aktie sehe man nach wie vor bei 12 USD.

Vor diesem Hintergrund halten die Aktienspezialisten von Dutton Associates an ihrem "strong buy"-Rating für den Anteilschein von On Track Innovations fest. (11.01.2007/ac/a/a)  
17.11.18 21:57 #1868 Hi Kautschuk
Bei $17 waren die meisten von uns dabei! Und blieben auch bei der "Abfahrt" dabei.  
17.11.18 22:23 #1869 hab was gefunden, sieht super aus!
Pressemitteilung Billing Systems vom 06.11.2018. Sieht so aus, als kann der UNO Plus nun auch WeChat Pay und später Alipay akzeptieren!!!
Hier die Googleübersetzung:

Pressemitteilung
6. November 2018
FinGo Co., Ltd.
Abrechnungssystem Co., Ltd.
Kombinierte Prepaid-SIM-Karte, bereitgestellt von der Anwendung Rakuten Communications und Sightseeing-Informationen
Für Verkaufsautomaten für "J-Trip Gateway"
Ankündigung zur Einführung der WeChat Pay-kompatiblen Version des Multi-Payment-Terminals "UNO PLUS"
FinGo Co., Ltd. (Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio, stellvertretender Direktor: Akira Kurihara, nachstehend "FinGo" genannt) und billy
(Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio, Präsident und CEO Toshihiko Eda, im Folgenden "Billings"
System "), Telekommunikationsunternehmen der Rakuten-Gruppe Rakuten Communications Co., Ltd. (Hauptsitz:
Tokyo Setagaya-ku, stellvertretender Direktor und Vorsitzender und Präsident Yasufumi Hirai, im Folgenden "Rakuten Communications")
Die Kombination aus Prepaid-SIM- und Smartphone-Touristeninformationsanwendung von "J-
Wir stellen das Multi-Payment-Terminal "UNO PLUS" für Verkaufsautomaten in einem für TripGateway bestimmten Verkaufsautomaten vor
Ich trat ein Ab dem 6. November 2018 können wir WeChat Pay am selben Automaten einsetzen
Es fing an zu erscheinen.
"UNO PLUS" von FinGo entspricht der kontaktlosen Abwicklung von elektronischem Geld (Anmerkung 1)
Wir haben über 10.000 Sendungen als Abrechnungsterminals für Verkaufsautomaten. Diesmal neu
Wir werden WeChat Pay auch durch die Installation eines speziellen Scanners unterstützen. "UNO PLUS"
QR-Abrechnung und Punktekorrespondenz erstmals als Multi-Payment-Terminal für Verkaufsautomaten
Ich werde tun
In Zukunft planen wir, auf Alipay und verschiedene QR-Siedlungen zu reagieren, die im Land weit verbreitet sind.
Hinweis: Dies ist der Weltstandard für kontaktlose Kreditkartenzahlungen.
【Related Link】
FinGo Corporation: https: //www.fingo.co.jp/
Billing System Co., Ltd .: http://www.billingsystem.co.jp/
Rakuten Communications Co., Ltd .: https: //comm.rakuten.co.jp/
【Anfragen zu diesem Thema】
FinGo Co., Ltd. verantwortlich: Seiya Ogawa  
17.11.18 22:33 #1870 Das ist die Knallermeldung für den
gesamten Asiatischen Raum!!!
Damit kann OTI überall als Reader eingesetzt werden!
Deshalb war Shlomi im Sommer wohl mehrmals in Japan!
WOW  
17.11.18 22:41 #1871 fingo.co Japan
Benachrichtigung über die Einführung der WeChat Pay-kompatiblen Version des Multi-Payment-Terminals "UNO PLUS" an Verkaufsautomaten für "J-Trip Gateway" in Kombination mit den Prepaid-SIM-Anwendungen von Rakuten Communications und touristischen Informationsanwendungen

Ein weiterer Finanzdienstleister, der auf OTI abfährt!
 
17.11.18 22:46 #1872 Deshalb sagte Shlomi im CC,
dass Japan 2019 der am schnellsten wachsende Markt für OTI wird.
Aber auch in allen anderen Staaten kann OTI nun an jedem Marktstand integriert werden.

Ist das ein Knaller!?!  
17.11.18 22:59 #1873 UNO Plus für Alle...Olympia 2020 kann kom.
Es entspricht den wichtigsten Zahlungsmitteln der Welt mit einer Einheit
【Entspricht elektronischem Geld, QR-Code und Kreditkartenabrechnung】

    WAON, entsprechen dem wichtigsten elektronischen Geld in Japan einschließlich des Transportsystems
    Wir unterstützen die kontaktlose EMV-Kreditkartenabwicklung in Übersee (planmäßiger Service pro Jahr)
    Es unterstützt auch die QR-Code- und Barcode-basierte Abrechnung
 
17.11.18 23:15 #1874 Ich habe den ganzen
Abend gesucht und wer findet was? Mein Freund Orion ..top  
18.11.18 08:55 #1875 Das ist der "freie Eintritt"
in den gesamten asiatischen Markt!

Warum bringt OTI nicht diese PR???  
18.11.18 09:33 #1876 UNO Plus, WeChat Pay, Alipay
Wenn das funktioniert, hat OTI einen riesen Vorsprung vor der Konkurrenz. Diese Reader sind ein MUSS für China, Indien, Indonesien und alle Länder, in denen chin. Touristen einkaufen.
Also ein MUSS für die ganze Welt. Vor allem in Asien, wo Kreditkarten nur sehr wenig verbreitet sind und alle mit dem Handy Zahlen, werden OTI's Reader, ich denke OTI wird auch seine anderen aufrüsten, total einschlagen.

OTI muss unbedingt eine PR darüber bringen. Das ist der Knaller auf den Alle warten!
Go OTI Go!  
18.11.18 11:09 #1877 Fingo
ist entwickelt worden für unbemannte Luftfahrzeuge?  
18.11.18 11:15 #1878 und hier das video
18.11.18 11:26 #1879 #1877
Vorsicht, bei der Googleübersetzung aus dem japanischen schleichen sich sehr viele Fehler ein. Es geht mit Sicherheit um unattended vending, Kiosk usw und nicht um Luftfahrt.  
18.11.18 19:34 #1880 gut recherchiert Orion
... warum bringt OTI... haben zur Zeit kein Interesse daran, dass die Aktie steigt, eher das Gegenteil.

Wir sehen noch die 0,5$. Irgendwann gehts dann rasant nach oben ;-)  
18.11.18 19:52 #1881 Schmunzel! ;-)))
Ich könnte mich ja mal wieder auf diversen AmiBoards anmelden und diese Geschichte und vlt. noch ein paar andere dort unters Volk bringen. Natürlich erst, wenn wir alle noch die Gelegenheit zum Nachladen hatten.
Die Hohlkö... dort sind ja nicht in der Lage eigenständig zu recherchieren. Aber auf gewisse Sachen mit etwas Hintergrundgepusche springen die Trottel auf, als gäbe es Freibier und heisse Hunde umsonst.
Versteife Dich nicht zu sehr auf die 0,5$. Die wirst du nicht mehr erleben.

;-)))

Und die Interessenlosigkeit von OTI am Kurs kann ja auch nicht mehr ewig so weitergehen. Irgendwann in naher Zukunft müssen sie die Karten auf den Tisch legen.  
18.11.18 20:13 #1882 #1881
na klar werden sie, aber jetzt noch nicht.

Das mit den 0,5 ist ja nicht so ernst gemeint ;-), aber weit weg sind wir nicht mehr.

 
18.11.18 20:37 #1883 Aber egal,
die Chinesen werden Schwung in den Markt bringen.
Ich setze auf mindestens 50000 Systeme in Japan 2019 und nochmals 50000 in deren Nachbarschaft.
 
18.11.18 21:02 #1884 Erweiterung Alipay und WeChat nach Indones.
"Dort (China) ist die Verwendung von Zahlungen mit WeChat und Alipay sehr dominant. Wenn wir also Touristen aus China einladen möchten, müssen wir in der Lage sein, chinesischen Touristen die Nutzung beider in Indonesien zu erleichtern. Grundsätzlich sind wir bereit zu helfen", sagte Mirza.

Und das kommt auch in der restlichen Welt!
Saat ini Alipay dan WeChat memang tengah menjajaki kerjasama dengan perbankan di Indonesia. Namun hingga kini belum ada keputusan terkait perbankan yang digandeng perusahaan asal Tiongkok ini.
 
18.11.18 21:30 #1885 Go Box

GoBox can collect and transmit inputs from different components of your machine such as: sensors, all types of serial payment acceptance devices like readers, security devices such as PIN pads, inventory events, security and anti-vandalism events, operation transaction events, and data collection devices like QR-Code scanners and more.cool

 
19.11.18 07:38 #1886 Warte ich jetzt auf Oirads 50 cent
oder haue ziehe ich mir den Rest jetzt schon rein  
19.11.18 18:51 #1887 Nun wie es aussieht
kann ich auf Oirad 50 Cent warten. Das Volumen ist Mal wieder hoch und ich habe auch nach 5 Mails mit Shlomi keine Ahnung was die vor haben. Warten wir Mal morgen ab.  
19.11.18 19:25 #1888 Allgemeine Info
OTI hat eine Beteiligung an der WeChat Pay Geschichte zurückgewiesen. Das wäre lediglich eine App der Japaner und würde die vorhandenen Verträge in keiner Weise berühren.
Jeder kann sich ja seinen eigenen Reim darauf machen.
Ich zumindest finde es äusserst ungewöhnlich. Wenn das so einfach mit einer App zu erledigen wäre, warum ist OTI da nicht schon vor Jahren darauf gekommen.
Ungewöhnlich auch der Zeitpunkt. Die Chinesen versuchen derzeit mit aller Macht ihre Zahlungsmethoden in den Nachbarländern zu etablieren. Und Olympia 2020 steht in Japan vor der Tür.
Da rechnet man mit Sicherheit mit sehr vielen Touristen aus China, die auf ihre gewohnten Zahlungsmethoden nur ungern verzichten wollen.  
20.11.18 10:48 #1889 Heute 17:00 Uhr Hauptversammlung
Werden sie sich davor noch etwas aufhübchen, oder geht Shlomi mit dieser katastrophalen Kursentwicklung ohne eine positive Erklärung dafür ans Rednerpult und lässt sich mit faulen Eiern und verdorbenen Tomaten bewerfen?

Eine sehr gute PR um 14:35 Uhr könnte man getrost als Notwehr oder zumindest als Selbstverteidigung bezeichnen.  
20.11.18 14:06 #1890 Bin auch gespannt
Was er uns in den Mails so mitgeteilt hat, damit kann er langjährigen Aktionären sicher nicht beruhigen. Wenn er dann noch mehr Kohle haben will, könnte es echt Obstsalat geben.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  76    von   76     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...