OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 1 von 110
neuester Beitrag:  15.12.17 17:30
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 2732
neuester Beitrag: 15.12.17 17:30 von: inok Leser gesamt: 575060
davon Heute: 820
bewertet mit 14 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  110    von   110     
02.08.09 11:30 #1 OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimm.
Orocobre Limited ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Brisbane, Australien. Der Hauptfokus liegt auf Explorationen in Argentinien, wo das Unternehmen Projekte in diversen Provinzen unterhält. Seit 2007 ist Orocobre Ltd. als Aktiengesellschaft an der australischen Börse gemeldet.

Hauptprojekt ist der Salar Olaroz in Argentinien. Der Salar Olaroz ist ein Salzsee in der Provinz Jujuy in Nordwest-Argentinien, nahe an der Grenze zu Chile. Erschlossen werden sollen vor allem Vorkommen an Lithium und Kalisalz (Pottasche). Für diesen Salzsee hat Orocobre bereits eine Scoping Studie fertiggestellt, die exzellente Ergebnisse aufwies. Momentan ist Orocobre damit beschäftigt, einen Bankenmachbarkeitsstudie für Olaroz anzufertigen, die bis Mitte 2010 fertiggestellt werden soll. Die Projekthighlights von Orocobre finden sich u.a. im jüngst erschienenen Quartalsbericht:

OLOROZ – LITHIUM/POTASH

• Scoping study completed
• Potential to develop a long life operation with production of 15,000 tpa lithium
carbonate and 36,000 tpa potash.
• Excellent chemistry with attractive lithium and potassium grades, low magnesium:
lithium ratios and attractive sulphate levels.
• Conventional processing routes applicable with low technical risk.
• Capital costs estimated to be in the range of US$80m-US$100m.
• Low cash operating costs and strong operating margins indicated. An operation
would be competitive with current low cost brine producers.
• Company to undertake a Bankable Feasibility Study which is expected to cost
approximately US$2m and be completed in mid-2010.

-> Ergebnis der Scoping Studie für Olaroz:

Within the top 55m from surface, an inferred resource of 1.5 million tonnes of
lithium carbonate equivalent and 4.1 million tonnes of potash has been estimated
by independent consultants Geos Mining.

CORPORATE
• Completion of a placement to a strategic investor to raise A$2.6m and a 1 for 8 rights
issue to raise A$2.8m;
• Announced plans to spin-off its non-salar assets into a new ASX company.

Nach den letzten Angaben verfügt Orocobre über einen Cashbestand von $ 6,9 Mio AUS. Nachdem die Ergebnisse der Scoping Studie bekannt wurden, stieg ein institutioneller Investor bei Orocobre ein. Es handelt sich dabei um Lithium Investors LLC aus den USA. Dieser Lithium-Fonds hält aktuell ca. 11,5 % der Aktien an Orocobre. Durch die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit dem besagten Fonds ist die Finanzierung der Bankmachbarkeitsstudie gesichert. Die geschätzten Kapitalkosten auf dem Weg zur Lithiumförderung sind relativ gering. Infrastruktur vor Ort ist gegeben.

Orocobre Ltd verfügt außerdem noch über aussichtsreiche Kupfer-Gold-Projekte. Diese sollen noch in diesem Jahr aus dem Unternehmen ausgegliedert und in eine separate Firma überführt werden, so dass sich Orocobre in der Zukunft ausschließlich auf seine Lithium-Projekte konzentrieren wird. Die Alt-Aktionäre sollen an dem neuen Unternehmen beteiligt werden. Neben Olaroz verfügt Orocobre über weitere aussichtsreiche Projekte in Argentinien. Im Februar 2009 gründete Orocobre Ltd. zusammen mit argentinischen Partnern das Joint Venture „South American Salars“. Ziel ist eine weitere Erschließung südamerikanischer Salzseen.

Fazit:

- Orocobre ist in einem bereits sehr fortgeschrittenen Stadium für einen Explorer
- Scoping Studie liegt vor und weist sehr gute Ergebnisse aus (siehe oben)
- Bankenmachbarkeitsstudie wird derzeit erstellt
- Einstieg eines auf die Lithium-Branche spezialisierten institutionellen Investors
- Angekündigter Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte ermöglicht Spezialisierung von Orocobre auf die Lithiumförderung und beteiligt alle Alt-Aktionäre am neuen Unternehmen, das für die Erschließung der Kupfer-Gold-Projekte zuständig sein wird
- Gute Cash-Position
- 67 Mio. ausstehende Aktien
- Nicht nur exzellente Projektaussichten, sondern auch ein extrem förderliches Nachrichten-Umfeld: Denn Orocobres Lithium-Projekt fällt in eine Phase, in der die weltweite Autoindustrie über das Fahrzeug von Morgen nachdenkt; dieses Fahrzeug wird ein Elektro-Auto sein; was benötigen diese Autos? -> Lithium-Ionen-Akkus

So viel erstmal als Grobeindruck von Orocobre.

Orocobre wird in Deutschland gehandelt; Heimatbörse in Australien.

HP: http://www.orocobre.com.au/

Aktuelle Unternehmensmeldungen auf:
http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORE
-----------
Angela Merkels Klimaberater ist der Chef von Vattenfall.

Und: "Immer mehr unserer Importe kommen aus dem Ausland." (George Bush Jr.)

Bewertung:
14

Seite:  Zurück   1  |  2    |  110    von   110     
2706 Postings ausgeblendet.
06.12.17 17:10 #2708 Seltsam, seltsam -
diese Kursunterschiede :
5,66 AUD =3,63 € bei einer Stückzahl von 3 Mio. in Australien und dem aktuellen Kurs in Germany mit 3,486 €
Die Börse in Kanada mit derzeit 103000 Stücken kann man eh vergessen.
Der dortige Kurs mit 5,25 CAD würde allerdings den o.a. 3,48 € entsprechen......
https://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=ORL&locale=en  
06.12.17 17:44 #2709 @Ernesto: warum Seltsam ? Bei Ore
sind viele auf die Empfelung von Maydoff eingestiegen, soll heißen, die Taschengeldzocker haben keine eigene Meinung und schmeißen jetzt.  
06.12.17 17:57 #2710 Empfehlung...sorry
06.12.17 20:20 #2711 Sie Unterstützung liegt bei 5 aud
Alles dazwischen müsste schnell fallen. Ich steige ein 5 aud wieder richtig ein. Habe extra ein bisschen Taschengeld bei Seite gelegt:) Sorry  

Bewertung:
1

06.12.17 20:21 #2712 Nur meine Meinung keine kauf oder Verkaufs.
 

Bewertung:

06.12.17 20:22 #2713 Ach so den Maydoff kenne ich nicht nie wa.
Von gehört egal  

Bewertung:

06.12.17 21:15 #2714 Ach echt nicht?
Finde den nicht ganz so inkompetent, wie er immer dargestellt wird. Die Börse macht halt was sie will und nicht was logisch ist. Das Leben als Analyst ist damit nicht ganz sooo einfach.

Aber Vorsicht die Kulmbach Gang mit Aktionär-TV und Flatex sind berühmt berüchtigt!!!


 

Bewertung:

06.12.17 23:22 #2715 Konferenz
So wie ich das bisher lesen konnte geht es in der Konferenz darum das Oro die Produktion in Olaroz erhöhen möchte, und vor hat ein "battery grade lithium hydroxide" Werk in Japan zu bauen.

Erhöhung der Produktion wird wohl positiv auf den Kurs sein denke ich.
Allerdings bin ich mir nicht sicher wie das mit den Japan Plan aufgenommen werden könnte.
Das kostet bestimmt erstmal.  

Bewertung:
1

06.12.17 23:29 #2716 Naja
Oder es ist halt einfach nur eine "company presentation".  
07.12.17 07:49 #2717 Export Daten
Dec 6:
17-052-EC03-001181-H: 20 T to USA for $203,060.00 @ $10,153.00/T




Dezember 16

ca. 848 T

IST 252 T 7 Dez.
VJ   130 T  7 Dez.  
07.12.17 09:42 #2718 Eugleno
Oh man bin dich doof. Maydorn kenne ich natürlich habe das erst nicht begriffen:)))  

Bewertung:

07.12.17 09:46 #2719 Kurs

Ca. 44% vom Mittwochshandel waren Shorts: https://www.shortman.com.au/stock?q=ore

Großes allgemeines Gewinnerealisieren, damit die Börsennachrichten ab Januar wieder von steigenden Kursen schwärmen können.

Konferenz: Ja, ist eine Unternehmenspräsentationsreihe und heute stellen sich auch andere Unternehmen vor.


 

Bewertung:

07.12.17 12:44 #2720 Gewinnmitnahmen
Gehe auch davon aus- dass hier noch einige den Gewinn für Heuer einstreichen möchten um dann Anfang nächsten Jahr wieder gut dabei sein zu dürfen.
Kurs erholt sich gerade bei Euro 3,60- wenn der übersprungen wird- gehe ich wieder davon aus, dass dieses Niveau gehalten wird und dann wieder Richtung Euro 4 geht.
Leider habe ich von keinem eine Einschätzung bekommen was ihr vom Kursniveau haltet..
 
07.12.17 19:09 #2721 konferenz
Leider hat sich die Konferenz nicht zum Kursfeuerwerk entwickelt. soweit ich es verstanden habe klang es für mich alles ganz gut. Recordproduktion im letzten Quartal usw. usw. Naja ich bleibe auf jeden Fall investiert. Die Produzieren, machen Gewinne, und können relativ schnell ihre Produktion ausbauen. Komisch nur, das mein Lithium Explorer Akt. 14% heute im Plus ist und nichts produziert, und das wohl auch noch 1,5 Jahre so bleibt. Hoffentlich ist dann der E-Mobility Hype nicht vorbei.  
07.12.17 19:51 #2722 Konferenz
Ich bin den Foliensatz mal durchgegangen.
Alle Folien der Konferenz sind bereits der Investor Presentation vom Nov. von Orocobre enthalten.
 
08.12.17 09:32 #2723 Smith_79: Danke für den Link
Ich bin die Folien eben auch durchgegangen, die Angaben entsprechen den Erwartungen. Die angegeben Produktionsmenge für 2018 ist für meine Erwatungen etwas zu nieder...da habe ich mit mehr gerechnet.  
08.12.17 20:33 #2724 das spricht für
Richard!

Macht er übrigens immer so. Lieber tief stapeln und dann groß rauskommen!  
08.12.17 20:40 #2725 @ Leerverkauf
estimated production 2018      14000 t
average cost of production      USD 3710/t   (2017)
price of Lithium                        USD 11000/t
gross cash margin                   USD 6053/t   (2017)

also, dürfen mindestens USD 85 000 000 Gewinn erwartet werden! Also wer mit diesen Zahlen nicht zufrieden ist, .....!
Ursprünglich wurden mit 17500t bei einem Preis von 6000 - 8000/t kalkuliert. Zum Glück hat sich die ganze Rechnung einiges zum Besseren gewendet! Man darf auch mal zufrieden sein.  

Bewertung:

09.12.17 07:09 #2726 @ inok: dann schau die mal bitte
das KGV von Ore an.  
11.12.17 00:34 #2727 Aussagekräftig?
Ist ein KGV während des Hochfahrens der Anlage (Hauptgeschäft) aussagekräftig? Imho macht das wenig Sinn! So sehen das anscheinend auch Analysten, daher die Zukunft-Sicht das KGV betreffend (LF KGV)

Aktienmonitor

Gesamteindruck      Neutral
Chance                    4/4
Sensitivität               Mittel
Gewinnrevisionen    Positive Analystenhaltung seit 03.11.2017
MF Tech Trend         Poisitive Tendenz seit dem 01.09.2017
Preis                         Fairer Preis
Rel. Perf.                 +8.93%
LF KGV                   12.32
LF Wachstum          +40.09%
W/KGV-Verhältnis    3.26

Details:
https://www.cash.ch/aktien/orocobre-rg-3534605/asx/aud/monitor  

Bewertung:
1

12.12.17 16:33 #2729 Batterietechnik
Spannende Entwicklung:

Battery researchers claim lithium metal breakthrough to triple electric car range

In the latest battery breakthrough claim of the week, researchers from the University of Waterloo released a new paper claiming a breakthrough involving the use of negative electrodes made of lithium metal..

https://electrek.co/2017/12/12/...rough-to-triple-electric-car-range/  
12.12.17 21:37 #2730 Export Daten
Dec 11:
17-052-EC03-001192-J: 20 T to Latvia for $262,600.00 @ $13,130.00/t


Dezember 16

ca. 848 T

IST 272 T 12 Dez.
VJ   130 T  7 Dez.    
15.12.17 08:37 #2731 Abverkauf
Ich gehe davon aus, dass der Abverkauf jetzt wieder vorbei ist. In der letzten Woche hat sich die Aktie wieder sehr gut erholt und wir hatten gestern schon wieder die Euro 2,90- ich geht davon aus, dass wir vielleicht sogar bis Ende der Woche noch die Euro 4,00 sehen? Und hoffe, dass wir dann mit dem 4 Versuch endlich mal diese Marke überspringen können.
Aktuell ist im Forum ja sehr wenig los? Seit ihr schon alle im Weihnachtsurlaub- oder müsst noch alle Geschenke kaufen :-)  
15.12.17 17:30 #2732 Nein,
aber wir sind immer noch sprachlos, dass wir gestern schon wieder Euro 2,90 erreicht haben :-)  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  110    von   110     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...