OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimmel (?)

Seite 1 von 145
neuester Beitrag:  21.04.18 11:44
eröffnet am: 02.08.09 11:30 von: Fegefeuer Anzahl Beiträge: 3606
neuester Beitrag: 21.04.18 11:44 von: brokersteve Leser gesamt: 881985
davon Heute: 1030
bewertet mit 15 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  145    von   145     
02.08.09 11:30 #1 OROCOBRE LTD - Neuer Stern am Lithiumhimm.
Orocobre Limited ist ein Bergbauunternehmen mit Sitz in Brisbane, Australien. Der Hauptfokus liegt auf Explorationen in Argentinien, wo das Unternehmen Projekte in diversen Provinzen unterhält. Seit 2007 ist Orocobre Ltd. als Aktiengesellschaft an der australischen Börse gemeldet.

Hauptprojekt ist der Salar Olaroz in Argentinien. Der Salar Olaroz ist ein Salzsee in der Provinz Jujuy in Nordwest-Argentinien, nahe an der Grenze zu Chile. Erschlossen werden sollen vor allem Vorkommen an Lithium und Kalisalz (Pottasche). Für diesen Salzsee hat Orocobre bereits eine Scoping Studie fertiggestellt, die exzellente Ergebnisse aufwies. Momentan ist Orocobre damit beschäftigt, einen Bankenmachbarkeitsstudie für Olaroz anzufertigen, die bis Mitte 2010 fertiggestellt werden soll. Die Projekthighlights von Orocobre finden sich u.a. im jüngst erschienenen Quartalsbericht:

OLOROZ – LITHIUM/POTASH

• Scoping study completed
• Potential to develop a long life operation with production of 15,000 tpa lithium
carbonate and 36,000 tpa potash.
• Excellent chemistry with attractive lithium and potassium grades, low magnesium:
lithium ratios and attractive sulphate levels.
• Conventional processing routes applicable with low technical risk.
• Capital costs estimated to be in the range of US$80m-US$100m.
• Low cash operating costs and strong operating margins indicated. An operation
would be competitive with current low cost brine producers.
• Company to undertake a Bankable Feasibility Study which is expected to cost
approximately US$2m and be completed in mid-2010.

-> Ergebnis der Scoping Studie für Olaroz:

Within the top 55m from surface, an inferred resource of 1.5 million tonnes of
lithium carbonate equivalent and 4.1 million tonnes of potash has been estimated
by independent consultants Geos Mining.

CORPORATE
• Completion of a placement to a strategic investor to raise A$2.6m and a 1 for 8 rights
issue to raise A$2.8m;
• Announced plans to spin-off its non-salar assets into a new ASX company.

Nach den letzten Angaben verfügt Orocobre über einen Cashbestand von $ 6,9 Mio AUS. Nachdem die Ergebnisse der Scoping Studie bekannt wurden, stieg ein institutioneller Investor bei Orocobre ein. Es handelt sich dabei um Lithium Investors LLC aus den USA. Dieser Lithium-Fonds hält aktuell ca. 11,5 % der Aktien an Orocobre. Durch die jüngst durchgeführte Kapitalerhöhung im Zusammenhang mit dem besagten Fonds ist die Finanzierung der Bankmachbarkeitsstudie gesichert. Die geschätzten Kapitalkosten auf dem Weg zur Lithiumförderung sind relativ gering. Infrastruktur vor Ort ist gegeben.

Orocobre Ltd verfügt außerdem noch über aussichtsreiche Kupfer-Gold-Projekte. Diese sollen noch in diesem Jahr aus dem Unternehmen ausgegliedert und in eine separate Firma überführt werden, so dass sich Orocobre in der Zukunft ausschließlich auf seine Lithium-Projekte konzentrieren wird. Die Alt-Aktionäre sollen an dem neuen Unternehmen beteiligt werden. Neben Olaroz verfügt Orocobre über weitere aussichtsreiche Projekte in Argentinien. Im Februar 2009 gründete Orocobre Ltd. zusammen mit argentinischen Partnern das Joint Venture „South American Salars“. Ziel ist eine weitere Erschließung südamerikanischer Salzseen.

Fazit:

- Orocobre ist in einem bereits sehr fortgeschrittenen Stadium für einen Explorer
- Scoping Studie liegt vor und weist sehr gute Ergebnisse aus (siehe oben)
- Bankenmachbarkeitsstudie wird derzeit erstellt
- Einstieg eines auf die Lithium-Branche spezialisierten institutionellen Investors
- Angekündigter Spin-Off der Kupfer-Gold-Projekte ermöglicht Spezialisierung von Orocobre auf die Lithiumförderung und beteiligt alle Alt-Aktionäre am neuen Unternehmen, das für die Erschließung der Kupfer-Gold-Projekte zuständig sein wird
- Gute Cash-Position
- 67 Mio. ausstehende Aktien
- Nicht nur exzellente Projektaussichten, sondern auch ein extrem förderliches Nachrichten-Umfeld: Denn Orocobres Lithium-Projekt fällt in eine Phase, in der die weltweite Autoindustrie über das Fahrzeug von Morgen nachdenkt; dieses Fahrzeug wird ein Elektro-Auto sein; was benötigen diese Autos? -> Lithium-Ionen-Akkus

So viel erstmal als Grobeindruck von Orocobre.

Orocobre wird in Deutschland gehandelt; Heimatbörse in Australien.

HP: http://www.orocobre.com.au/

Aktuelle Unternehmensmeldungen auf:
http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORE
-----------
Angela Merkels Klimaberater ist der Chef von Vattenfall.

Und: "Immer mehr unserer Importe kommen aus dem Ausland." (George Bush Jr.)

Bewertung:
15

Seite:  Zurück   1  |  2    |  145    von   145     
3580 Postings ausgeblendet.
15.04.18 13:17 #3582 Wenn das so weiter geht...
 
15.04.18 13:18 #3583 ...brauche ich eine Lithiumtherapie
Bei der Lithiumtherapie wird Lithium in Form einiger seiner Salze bei bipolarer Störung, Manie oder Depressionen einerseits als Phasenprophylaktikum, andererseits auch zur Steigerung der Wirksamkeit in Verbindung mit Antidepressiva eingesetzt. Eine weitere Anwendung ist die vorbeugende Behandlung bei Cluster-Kopfschmerz.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lithiumtherapie  

Bewertung:
1

15.04.18 14:26 #3584 Wenn das so weiter geht,
nehme 0,5 Milligramm. Tavor, das sollt bis 2,50 Euro mindestens reichen, ansonsten Bei unter 2,50 die Dosis verdoppeln!  

Bewertung:
1

15.04.18 22:34 #3585 Lieferprobleme
Auch andere Lieferanten scheinen Probleme zu haben;
aus der ORE- Webseite:

Lithium Market
It remains the Company’s view that short-term market fundamentals remain strong.
The supply side remains tight with new supply of spodumene concentrate from hard rock producers in Australia being delayed, or in one very recent case, direct shipping ore (DSO) has been supplied. The DSO will require more processing in China in order to produce a suitable spodumene concentrate, and the acceptance of this lower grade form further illustrates the strong demand for lithium and impact of supply delays of high grade concentrate from hard rock operations and lithium carbonate from brine operations.
The Chinese domestic spodumene and lepidolite market was equally tight in recent months as the cold weather hindered production.  With a lack of raw material from imported and domestic sources, lithium carbonate producers in the Qinghai province reportedly shut down and/or decided to prolong maintenance periods (Asian Metals, March 2017).
While Chinese domestic spodumene concentrate is expected to become increasingly available as the weather warms up in China, recent annual production has not exceeded 10,000 tpa lithium carbonate equivalent (LCE).  China’s minimal domestic supply and the slow ramp up of imported materials, mean any new conversion capacity is unlikely to be well utilized until supply improves.  

Bewertung:

15.04.18 23:02 #3586 Gründe für/gegen Lithium
Fegefeuers Ansicht in Ehren, aber wenn ich über solche Zukunftsprojekte lese, die bereits in der Versuchsphase stehen,  fällt es mir schwer fundamentale Gründe für einen Kursrückgang zu sehen

The government says 10 percent of all cars should be fully self-driving by 2030, and Qilu considers that an opportunity to deliver better traffic updates, more accurate mapping and on-the-go recharging of electric-vehicle batteries—all from the ground up.

https://www.bloomberg.com/news/features/...-electric-cars-on-the-move  

Bewertung:
1

18.04.18 08:26 #3587 news cauchari
18.04.18 08:31 #3588 schaffen
wir den Ausbruch über 3,25 mal die nächsten Tage? Die Marktgegebenheiten sehen aktuell ja wieder etwas besser aus..  
18.04.18 08:49 #3589 @marid:
ja, es ist mit dem Quartalsbericht diese oder Anfang nächster Woche zu rechnen. Trotz des Produktionsrückgangs auf Grund des schlechten Wetters wird eine positive Zahl erscheinen, da der Verkaufspreis im Vergleich zum letzten Quartal nochmal angezogen hat.  
18.04.18 22:29 #3590 Doch
Schneller gegangen, als gedacht, aktuell 3,29 plus 6 Prozent.. Schön ordentlich heute.. Dann noch einen kleinen rücksetzer und dann kannst wieder mal schön nach Norden laufen..  
18.04.18 23:00 #3591 @Maridl
Ich denke auch, dass ab jetzt so langsam wieder gen Norden geht.Sollte sich ein stabiler Aufwärtstrend einstellen werd ich nochmal zukaufen.  
19.04.18 00:16 #3592 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 19.04.18 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
19.04.18 08:40 #3593 ich denke
wir werden diese Woche bei ca 3,5 - 3,6 landen und uns dort dann erstmal wieder einpendeln.

In der Ruhe liegt die Kraft ;)  
19.04.18 08:46 #3594 Hatte ich das schon gepostet? :D
19.04.18 09:57 #3595 Schade, aber
Seville wird also innerhalb der nächsten 12 Monate zurücktreten und das Ruder von Orocobre in andere Hände übergeben!
Schade, aber es wird ein geordneter Übergang werden. Interessant wird sein, ob er seine Beteiligung auch abbaut, immerhin ist er mit 2.39% der Neuntgrösste Aktionär laut letzter bekannter Kapitalstruktur. Er kam schon mal unter Druck, als diverse Finanzheinis seinen Kopf gefordert haben, dem er aber Stand gehalten hatte.
Könnte mir vorstellen, dass die Japaner so ganz langsam eine Veränderung in den Strukturen herbei führen wollen, für Nichts haben die sich nicht so stark finanziell eingebracht. Ist aber reine Spekulation.
Ob der Kursanstieg mit Sevilles Ankündigung zu tun hat würde ich stark bezweifeln um nicht zu verneinen!
Orocobre bleibt für mich weiterhin das Topinvest in der Lithiumbranche, vor allem vor dem Hintergrund der sich in folgender Meldung widerspiegelt, denn ORE's Finanzierung steht!

https://www.orocobre.com/news/...y-needs-10bln-investment-over-10yrs/
 

Bewertung:
1

19.04.18 10:13 #3596 Warum Spekulation
Es ist so wie du vermutest. Auf dessen Stelle wird einer von Toyota gesetzt.

Der Kursstieg kommt hauptsächlich durch advantage lithium, an denen sie mit 29 % beteiligt sind.  
19.04.18 10:50 #3597 @ Crazy
Deine/meine Vermutung ist ist nicht verifiziert. Newswires Niederschrift ist nichts anderes als was im Video gesagt wird. Da kommt auch nichts neues klar zum Ausdruck mit der Aussage:
Richard will remain on the Board of Orocobre retaining a direct role in key stakeholder relationships, in particular Toyota Tsusho Corporation, to ensure the transition is effective as possible with the new Chief Executive Officer.

 

Bewertung:

19.04.18 11:28 #3598 @inok
strategisch gesehen ist das aber m.E. nach der aktuelle Weg, der eingeschlagen wird.

 
19.04.18 11:28 #3599 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 19.04.18 17:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 
19.04.18 13:02 #3600 @ Crazy
Diese ASX-Meldung kenne ich, vielleicht ist dies der entsprechende Weg und Du liegst richtig. Wir werden es erfahren!
Ob er der neue CEO wird, würde ich bis auf weiteres bezweifeln, denn noch ist er "General Manager of Resource Development with TTC". Aber nichts weiss man, es bleibt jedenfalls interessant.

@ Goldguru - machst Du jetzt billige Werbung für so ein gratis Newsletter oder für Deine anderen Perlen? Heisst der denn wirklich bullstockletter oder doch eher bullshitletter? Merke: hier ist der OROCOBRE- thread!  

Bewertung:

19.04.18 14:43 #3601 Artikel zur Lithiumbranche
https://investingnews.com/daily/...m-investing/lithium-market-update/


Kein Preiscrash in Sicht!

In den letzten Tagen wurde weiter kräftig geshortet und gleichzeitig ist der Kurs von Orocobre gestiegen. Das erhöht den Druck auf die Shorter und dürfte für weiter steigende Kurse sorgen. Wer im Bereich um 3 Euro gekauft hat, wird wahrscheinlich in kurzer Zeit eine richtig hohe Rendite erzielen.

https://www.shortman.com.au/stock?q=ore

Wäre natürlich genial, wenn es zu einem echten Shortsqueeze kommt, mal sehen.  
19.04.18 18:19 #3602 Orocobre-Aktienanalyse
Orocobre-Aktienanalyse des Analysten Reg Spencer von Canaccord Genuity:

Die Lithium-Aktien hätten seit Jahresanfang gegenüber den Lithiumpreisen eine deutliche Underperformance verzeichnet. Trotz moderater Abwärtskorrekturen bei den Bewertungen sollte es schon bald zu einer Neubewertung kommen, so die Einschätzung des Analysten Reg Spencer.

Der Niedrigkosten-Produzent Orocobre Limited gehöre zu den favorisierten Produzenten im Sektor. Das Kursziel sei derweil von 7,90 auf 7,45 AUD reduziert worden.
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...mmt_Sicht_Aktienanalyse-8533767
*
Reg Spencer, ich glaub, ich steig mal wieder ein !
 
20.04.18 11:12 #3603 Aus Twitter
Issuu is a digital publishing platform that makes it simple to publish magazines, catalogs, newspapers, books, and more online. Easily share your publications and get them in front of Issuu’s millions of monthly readers. Title: RGN Vol 5 Iss 2, Author: Anderson Murray Media, Name: rgn_v5i2e, Length:  ...
 
20.04.18 14:25 #3604 Orocobre Interview
Dieses Magazin wurde auf der Seite von Orocobre verlinkt. Darin ist unter anderem ein Interview mit dem Orocobre Chef. (Seite 40-51).

http://issuu.com/andersonmurraymedia/docs/...5i2e?e=32305946/60366321

Man will die Produktionskosten für Lithiumcarbonat auf 3.000 US-Dollar pro Tonne gesenkt haben, wenn die Ausbau der Produktion auf 42.500 Tonnen pro Jahr beendet ist.  

Bewertung:
1

20.04.18 19:07 #3605 Kursziel angehoben!
21.04.18 11:44 #3606 Super Infos.....Danke.
Ich hab jetzt 18.000 stück  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  145    von   145     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...