OMV aktuell ein Dividenden-Wert mit Seele

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  14.04.15 18:20
eröffnet am: 29.03.15 19:47 von: sard.Oristaner Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 14.04.15 18:20 von: sard.Oristaner Leser gesamt: 10870
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

29.03.15 19:47 #1 OMV aktuell ein Dividenden-Wert mit Seele
Wieder ein Österreicher wie SAC auch ;-)) nicht mit ganz so großen Kurs-Explosionen, dafür mit starker Dividende!

Aktueller Kurs 25 EUR bei 5% Dividende -> 1,25 EUR
Vor 1 bis 2 Jahren gab es Kurse von 33 - 38 EUR. Da die Ölpreise im Keller sind, ist auch der Kurs im Keller, günstiger Einstieg... Börse schläft meine Meinung!

Kurs steigt vermutlich noch bis Mittwoch, 27.05.2015 -> Dividenden-Extag


Österreichs größter Industriekonzern bekommt einen neuen Chef: Nachfolger von Gerhard Roiss wird Rainer Seele. Der bisherige Wintershall-Chef übernimmt die Führung beim Erdöl- und Gasunternehmen ab Juli 2015. Analyse der RCB vom 13.03.2015:  BUY RCB erhöht das Kursziel. Laut Bloomberg-Datenbank bestätigen die Analysten der Raiffeisen Centrobank die Kaufempfehlung für Aktien von OMV. Das Kursziel steigt von 27 auf 28,75 Euro.
Mein persönliches KZ liegt bei 32-33 EUR. Ich setze auf steigende ÖL-Preise.

Kalender:
Veröffentlichung Geschäftsbericht 2014 Mär. 2015
 
23.04.2015 Donnerstag um 8:00 Uhr Q1/2015 Trading Statement

09.05.2015 Nachweisstichtag für die ordentliche Hauptversammlung

18.05.2015 Montag um 7:30 Uhr Ergebnis Jänner–März 2015
Ergebnispräsentation: 11:30 Uhr  

19.05.2015 Dienstag um 14:00 Uhr Ordentliche Hauptversammlung
REED MESSE WIEN GmbH, Messeplatz 1, 1020 Wien

27.05.2015 Mittwoch, Dividenden-Extag

28.05.2015 Donnerstag, Dividenden-Zahltag

Weitere Termine:
http://www.omv.com/portal/01/com/omv/OMV_Group/...Calendar_and_Events

Geschäftsbericht
http://www.omv.com/SecurityServlet/...19.7534&swa_site=wps.vp.com
 
30.03.15 08:57 #2 Barclays KZ 26
Barclays bleibt bei Underweight

Laut Bloomberg-Datenbank bestätigen die Analysten von Barclays das Kursziel von 26 Euro für Aktien von  OMV. Es bleibt bei der Empfehlung Underweight.

http://www.boerse-express.com/cat/pages/1538784/fullstory  
30.03.15 11:13 #3 UBS: Rainer Seele hat richtige Profil für den Job
Aufwärts ging es auch für die Anteilsscheine der  OMV, die im Frühhandel 0,77 Prozent auf 25,60 Euro zulegten. Am Freitag ist bekannt geworden, dass Rainer Seele der neue Konzernchef der OMV wird. Er leitete bisher das deutsche BASF-Tochterunternehmen Wintershall. In einem Kommentar der Schweizer Großbank UBS vom Montag heißt es, Seele habe das "richtige Profil für den Job".

http://www.boerse-express.com/cat/pages/1538814/fullstory  
30.03.15 16:38 #4 ist doch alles gut
ALLES schlecht derzeit im Umfeld
Heißt auf Deutsch: die umkehr-Bewegung ist schon im Gange

es denkt doch sicherlich keiner ernsthaft, das OMV ein Bankrott-Kandidat ist !!
Ich bin seit 22,3 dabei und bekomm erst mal im Mai 5,4%
Rendite (Dividende) , das ist nun mal Fakt  
30.03.15 18:31 #5 Unterbewertet
OMV ist für mich auch absolut unterbewertet. Selbst bei einem weiter niedrigen Ölpreis bekommt die Firma keine unbeherrschbaren Probleme. Außerdem notiert die Aktie weit unter Buchwert. Habe mir einige Stücke gesichert ;-)  

Bewertung:
1

31.03.15 18:07 #6 wenn
es danch ginge (buchwert = 44) wäre sie schon immer unterbewertet.
Aber es ist eben kein reiner Förderer, sie haben die Gas-Versorgung
Raffinerien und ein Tankstellen-Netz.
Ich hoffe , der neue Ceo zieht die Lehren aus der Gegenwart
und setzt wieder mehr auf die letzteren Standbeine.

Das er was kann, hat er bei Winhtershall bewiesen,
das ist ein kühler Rechner, der auch Leute überzeugen kann.
von notwendigen Maßnahmen.
..und er wird sie auch durchsetzen , denn noch ein Ceo-Wechsel
in so kurzer Zeit kann sich der Aufsichtsrat nicht erlauben  

Bewertung:
1

31.03.15 19:10 #7 Besteuerung
Hat einer von euch Ahnung ob man als deutscher Staatsbürger eine Reduzierung der österreichischen Abgeltungssteuer von 25% auf 15% erwirken kann? Aktuell muss ich jedes Jahr einen Antrag auf Rückerstattung stellen (ZS-RD1 +a). Es gibt da ja das Dokument "Erklärung natürlicher Personen für Zwecke der DBA-Quellensteuerentlastung" (ZS-QU1), mir erschließt sich aber nicht, wie meine Bank dazu veranlasst werden könnte den Steuerabzug zu verringern wenn ich dieses Dokument nach Österreich schicke.

Danke und Gruß  

Bewertung:

01.04.15 10:00 #8 Warum wird nicht
weiter im bestehenden OMV-Thread gepostet?

Dieses Hin und Her ist doch lästig!!!  

Bewertung:

01.04.15 19:28 #9 bin bei 20 rein und bei 25 raus will aber wieder
rein.
 

Bewertung:

08.04.15 21:41 #10 27 und 1,25 Dividende yep
13.04.15 15:45 #11 28,30 und 1,25 Dividende tja genial
13.04.15 15:59 #12 sard, weiß nicht warum sie dich mit schwarzen.
beschmissen haben, ich habe dir einen Grünen gegeben.  

Bewertung:

14.04.15 18:20 #13 Jo Danke das waren Trollis
Ich zwinge ja niemand zum Kauf, ist zwar ein langsamer aber mit fetter Dividende ;-))

Danke nochmals ;-))  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...