Norma Group AG

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  02.11.17 17:10
eröffnet am: 04.03.17 11:29 von: bayern88 Anzahl Beiträge: 27
neuester Beitrag: 02.11.17 17:10 von: Robin Leser gesamt: 4598
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
04.03.17 11:29 #1 Norma Group AG
http://www.finanznachrichten.de/...hte-norma-group-se-deutsch-016.htm

Englischer Fond mit Pflichtmitteilung nach überschreiten der 3 % Anteile am Unternehmen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
1 Postings ausgeblendet.
09.03.17 11:15 #3 interessanter Nachtrag zu #1 (Aktionärsstruktur)
Impax mit Pflichtmitteilung: 3. März 2017 mit Stimmrechtsmitteilung. Zum 20. Februar 2017 haben die englische Fonds insgesamt 982.407 Aktien bzw. 3,08 Prozent des Norma Group-Kapitals in seinem Besitz. Mit dem aktuellen Aktienbestand belegt die Impax Asset Management in der Aktionärsliste des Maschinenbauunternehmens Platz acht. Größter Aktionär ist die Ameriprise Financial, Inc., welche laut der letzten Mitteilung 5,57 Prozent der Stimmrechte hält. Dem folgt die Allianz Global Investors Europe GmbH mit 5,02 Prozent. Die US-amerikanische BlackRock, Inc. besaß zur Jahresmitte 2015 noch einen Stimmrechtsanteil von 4,94 Prozent. Die BNP Paribas Investment Partners S.A. aus Frankreich hatte ihren Anteil am 14. Juli 2016 auf 4,91 Prozent der Stimmrechtsanteil heruntergefahren. Insgesamt belief sich der von der AfU Research GmbH identifizierte Fondsbesitz im Februar 2017 auf 46,20 Prozent des Gezeichneten Kapitals von Norma Group. Damit hat sich der Bestand im Vergleich zum Vormonat um 3,36 Prozentpunkte verringert. Fonds mit einem Anteil von unter 3,00 % sind NICHT in den 46,20 % enthalten und dürften wohl weit mehr als 6 % ausmachen. Damit ist das Technologie-Unternehmen zum größten Teil in institutionellen Händen von Profis.
 
18.03.17 17:38 #4 Norma Group SE L&S 40,72/ 40,96
Mo./Di. könnte es noch mal in Richtung 40 € laufen. Dort liegt ein größerer Widerstand der bis Mittwoch kaum unterschritten werden dürfte. Zumal am 22.3. das endgültige Ergebnis für 2016 veröffentlicht  und ein Ausblick für 2017 gegeben wird. Wichtig wird hier der Ausblick sein, da vor 4 Wochen bereits die vorläufigen Zahlen veröffentlicht wurden.  
22.03.17 18:47 #5 heute die endgültigen Zahlen von Norma G.
mit vorläufigen Zahlen bestätigt. Dividende erhöht. Aktionäre werden an gesteigerten Zahlen beteiligt. Ausblick positiv mit Wachstumstendenz Richtung 3 %. Wie so oft passiert an der Börse genau das Gegenteil. Geht bis auf knapp 40 € runter. Allerdings gegen Handelsende im Xetra mit Schlussauktion auf 42,005 € und mit 36963 Stück aus dem Handel. Genau das Gegenteil zu den vorläufigen Zahlen, als es zu Xetra-Beginn bis über 44 € lief um dann auf ca 41 € zu stürzen. Hier dürfen jetzt die Mehrheit der Pessimisten aus der Aktie geschüttelt worden sein. Von den schwachen Händen in die Starken. Ich gehe deshalb davon aus, dass die wichtige 42-er-Marke morgen nachhaltig überwunden wird. Bis zu den Q-1-Zahlen im Mai sind zumindest das letzte Zwischenhoch von 44 € anvisiertes Ziel. Bis zum Jahresende wieder die 50 € wenn sich der Ausblick des Unternehmens in den nächsten Quartalen bestätigen lassen. Ein Unternehmen wie Norma Group, dass seine Dividende seit Umfirmierung in eine AG kontinuierlich erhöht hat, läßt die Substanz des Unternehmens erahnen. Erste Hochrechnungen werden am 10. MAI angestellt. Sollten diese über den Erwartungen ausfallen, wird es anschließend ein Zwischenhoch in Richtung 48 € geben. Chartbild hat sich nach heutiger Formation klar positiv aufgehellt. Letztes Hoch vom Donnerstag wurde überwunden. (Siehe Grafik). Nur durch einen Zufall haben ich fast bei Tagestief im frühen Morgenhandel nochmal nachgekauft. Habe darauf nur spekuliert, dass die Unterstützung bei 40 € wie beim letzten Mal halten wird. Der Arsch ging mir aber auf Grundeis als es von 40,17 nochmal tiefer ging. Wer weiß schon, was eine verrückte von Anlegermasse für irrationale Gedanken nachgehen und Gefahr, dass es unter 40 € zum letzten tief knapp unter 36 € verläuft, war nicht auszuschließen. Da ist die Aktie zum Glück wieder 2 € entfernt und bereit für weiteren Anstieg.  

Angehängte Grafik:
norma-woche.png
norma-woche.png
23.03.17 09:05 #6 Bingo Norma:
Unten vorbörslich angetäuscht um mit einem Satz über 21,18 € zu steigen. Nachhaltig ist das aber noch nicht.  
23.03.17 10:24 #7 Bingo #2 41,98 Euro
Zweiter Anlauf über wichtigen Widerstand 42 € nachhaltig zu laufen.  
23.03.17 10:39 #8 42,004
 

Angehängte Grafik:
norma-intra.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
norma-intra.png
23.03.17 11:03 #9 42,18 Euro
23.03.17 11:24 #10 42,22/42,26 G/B
Orderbuch erkenntlich: Bewegung, Umsatz und Kurs steigen.  
23.03.17 11:40 #11 42,30/ 42,33 G/B
23.03.17 16:13 #12 42,49 Euro
Sollte heute nicht mehr unter 42 € fallen.  
23.03.17 17:03 #13 42,66 Euro
Nächstes signifikantes Kursziel sind die 44 €, die vor 3-4 Wochen bei den vorläufigen Zahlen nur zu Handelsbeginn überwunden werden konnten. Da beim gestrigen bekanntgeben der Jahresergebnisse ein positiver Ausblick gegeben wurde, dürfte dieses Ziel noch vor Q1 im Mai erreicht werden.  

Angehängte Grafik:
norma-intra.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
norma-intra.png
24.03.17 09:05 #14 43,001 Euro
24.03.17 09:40 #15 42,97 Euro
Im Orderbuch liegen bei 43,10 € über 3300 Stck im Verkauf. In dem Umfeld wie ein Magnet für die Aktie.  
24.03.17 13:49 #16 43,03 Euro
Seit 3 Stunden krebst Norma-Group-Kurs um 43 € herum. Allerdings ist es nur eine runde Zahl und kein relevanter Widerstand. Die 44 € werden mit hoher Wahrscheinlichkeit in den nächsten Handelstagen erreicht. Würde aber auch nicht überraschen, wenn es an einem Freitag zum Handelsende noch mal in Richtung 42,5 € geht. Aufwärts-Chartbild würde es nicht eintrüben. Ideal wäre, wenn es in den nächsten 3 1/2 Stunden über 43,5 € ansteigen würde. Ultrakurzfristig sind beide Optionen ohne Tendenz realistisch.  
24.03.17 14:34 #17 43,15 Euro
43 € als "wichtiger" Widerstand seit 40 Min. Makulatur.  

Angehängte Grafik:
norma-intra.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
norma-intra.png
24.03.17 14:41 #18 43,14 Euro
 

Angehängte Grafik:
norma-intra.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
norma-intra.png
24.03.17 15:25 #19 43,36 Euro
Tendenz jetzt etwas deutlicher!  
24.03.17 17:03 #20 43,54 Euro rt.
Chart 15 min zeitversetzt.  

Angehängte Grafik:
norma-intra.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
norma-intra.png
29.03.17 14:05 #21 Neues Kursziel?
Hallo bayern88,

ich habe deine Beiträge in letzter Zeit mit einem gewissen Interesse verfolgt, da ich auch seit Dezember bei Norma investiert bin und nun langsam mit dem Gedanken spiele meine Gewinne zu realisieren. Was siehst du als neues Kursziel, sollten heute oder in den nächsten Tagen die 44,2 nachhaltig überwunden werden?

 
03.05.17 08:24 #22 @notlikeyou
Wenn ich ein OS verkauft habe interessiere ich mich nicht mehr für den Basiswert. Ich habe hier bei über 43 € mit schönen Gewinn verkauft. Da ich immer nur kurz- bis mittelfristig in Derivate einsteige, habe ich mein Kursziel von 48 € nicht abgewartet. Momentan steht NORMA AG bei 49,26 €. Ich ärgere mich hier auch nicht, weil ich in übertriebenen Rücksetzer und soliden Unternehmen immer nur die unteren Gegenbewegungen mitnehme. Inzwischen hatte ich längst andere Werte in der DAX-Familie entdeckt.  
10.05.17 11:40 #23 Norma Group - Gute Nachricht
Hallo liebe Aktionäre der Norma Group,

ich bin hier nicht investiert, habe aber eben im heute erschienenen TSI-Premium Newsletter gesehen, dass Norma der TSI-Aufsteiger der Woche ist und sich somit zu den 15 TSI stärksten börsennotierten Unernehmen des Universums zu meinen Favoriten S&T AG und Siltronic dazu gesellt hat.

Dies wollte ich euch nur mitteilen!

Man kann auch im Musterdepot sehen, wie lange un nachhaltig die Performance bei den meisten aufgenommenen Kandidaten nach der Aufnahme dann noch ist. Beispiel ist hier Siltronic. S&T steht noch ganz am Anfang einer positiven Kursentwicklung und eure Norma Group anscheinend auch!    

Bewertung:

03.07.17 12:20 #24 Norma Group: Neues aus Asien
Norma Group: Neues aus Asien | 4investors
Die Norma Group baut mit dem Abschluss einer Übernahme in Asien ihr Geschäft in der Region weiter aus. Man habe den Kauf der chinesischen Fengfan Fa...
 
18.07.17 08:55 #25 Berenberg
senkt heute morgen von BUY auf Hold , aber Ziel hoch .  

Bewertung:

02.11.17 09:18 #26 NORMA-Aktien fallen von Rekordhoch zurück
Kepler stuft ab: NORMA-Aktien fallen von Rekordhoch zurück | Nachricht | finanzen.net
Eine Abstufung auf "Hold" durch das Investmenthaus Kepler Cheuvreux hat die Aktien NORMA Group am Donnerstagmorgen nach ihrer jüngsten Kursrally belastet. 02.11.2017
 
02.11.17 17:10 #27 die erste
sehr große Unterstützung bei € 56 - 56,5  ( inkl. 38 Tage Linie )  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...